DRK

Beiträge zum Thema DRK

Vereine + Ehrenamt
Marlies Irrgang und Rosi Kubsch vom DRK verteilen "Coffee to go" an Passanten am Wittener Kornmarkt
5 Bilder

DRK verteilt Kaffee zum Weltrotkreuztag und Start der neuen Kampagne „Zeichen setzen!“

25 Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler verteilen insgesamt über 1.400 Becher „Coffee to go“ an Bürgerinnen und Bürger in Witten Kostenlosen Kaffee für Bürgerinnen und Bürger, die sich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen befanden, das gab es am Morgen des 9. Mai auf dem Rathausplatz, am Platz an der Stadtgalerie, am Platz an der Schmiede und auf der Annenstraße - ausgeschenkt vom Deutschen Roten Kreuz. „Insgesamt haben wir über 1.400 Becher Kaffee an Bürgerinnen und Bürger...

  • Witten
  • 09.05.16
  • 1
Ratgeber
Kleine Helden nach bestandener Prüfung 2014
3 Bilder

Jede Stimme zählt: DRK-Heldentrainingscamp für Förderpreis Helfende Hand nominiert!

Zu Ende September hat das Bundesinnenministerium des Inneren die Nominierungen für den Förderpreis Helfende Hand 2015 und damit auch die Kandidaten für den Publikumspreis bekannt gegeben. Mit unserem gemeinsamen Projekt "Heldentrainingscamp: Katastrophenschutz meets Erlebnispädagogik“ ist das Deutsche Rote Kreuz in Witten erstmals in aussichtsreicher Position vertreten, was uns sehr freut und bereits eine wunderschöne Anerkennung für die Helferinnen und Helfer ist. „Das...

  • Witten
  • 29.09.15
Kultur
Das ehrenamtliche Organisationsteam freut sich auf besonderes Wochenende: Moritz Hafer, Robin Duhn, Jannis Limhoff (hinten von links), Maja Dittmer, Tanja Knopp und Ursula Fama am Wittener Rotkreuzzentrum

Kinder erleben spannende Abenteuer im „DRK-Helden-Trainingscamp“ am kommenden Wochenende!

Landtagspräsidentin Carina Gödecke MdL besucht produktive Katastrophenschutzübung, die den Rahmen für erlebnispädagogisches Konzept bietet. Der große Höhepunkt des DRK in den Ferienspielen, das große Helden-Trainingscamp, findet vom heutigen Freitag bis Sonntag auf dem Gelände des Kanu-Club Witten statt. 100 Teilnehmerplätze standen zur Verfügung, Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren freuen sich auf abenteuerliche Workshops, ein Lagerfeuer mit Stockbrot und eine besondere...

  • Witten
  • 07.08.15
  • 1
Überregionales
Dr. Sascha Rolf Lüder

Dr. Sascha Rolf Lüder erneut zum Landeskonventionsbeauftragten des Deutschen Roten Kreuzes ernannt

Ehrenamtliches Engagement als Rotkreuzbeauftragter für den Ennepe-Ruhr-Kreis und für das DRK in Nordrhein-Westfalen In seiner Sitzung im Mai hat das Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe Dr. Sascha Rolf Lüder erneut für weitere vier Jahre zum Landeskonventionsbeauftragten ernannt. Für den 44jährigen Juristen aus Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) ist dies bereits die vierte Amtszeit. Aufgabe des Landeskonventionsbeauftragten ist die Verbreitung der Kenntnisse über das humanitäre...

  • Witten
  • 01.06.15
Kultur
Ein ehrenamtliches Erstversorgungsteam vor der Hauptbühne am Kemnader See

Halbzeitbilanz am Kemnader See: 93 Hilfeleistungen am Freitag und Samstag

18 Patienten wurden bisher in umliegende Krankenhäuser transportiert – Technische Rettung aus Berghang in der Nacht Bereits seit Freitagmorgen sind täglich 85 Einsatzkräfte am Kemnader See ehrenamtlich im Dienst, um für die Sicherheit der Veranstaltungsbesucher zu sorgen. Bisher leisteten die Sanitäter, Rettungsassistenten und Notärzte 93 Bürgerinnen und Bürger Erste-Hilfe, versorgten kleinere und größere Verletzungen und transportierten 18 Patienten in die umliegenden Krankenhäuser. „Als...

  • Witten
  • 24.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.