Dudenrothschule

Beiträge zum Thema Dudenrothschule

Überregionales
Rund 30 Ehemalige begrüßten die Organisatoren Erika Wemhöner, Manfred Mitze und Klaus Frese zu einem gemütlichen Abend in der Gaststätte „Zur Glocke“. Den längsten Anfahrtweg hatte diesmal Hedwig Seitz, geb. Sprawe, aus Hofheim im Taunus.

Zweifache i-Männchen trafen sich nach 65 Jahren

Zur Tradition ihrer Schulklasse ist es geworden, sich regelmäßig in Holzwickede zu treffen und Erinnerungen auszutauschen. Zum 11. Mal feierte jetzt der Entlassjahrgang 1953 der Dudenroth-/Nordschule ein Wiedersehen. Rund 30 Ehemalige begrüßten die Organisatoren Erika Wemhöner, Manfred Mitze und Klaus Frese zu einem gemütlichen Abend in der Gaststätte „Zur Glocke“. Den längsten Anfahrtweg hatte diesmal Hedwig Seitz, geb. Sprawe, aus Hofheim im Taunus. Die ehemaligen i- Männchen, heute um die 80...

  • Holzwickede
  • 29.04.18
Kultur
22 Bilder

30 Jahre Weihnachtsmarkt Holzwickede

Der kleine, feine ist erwachsen geworden, das kann man absolut behaupten vom Weihnachtsmarkt in Holzwickede. Er feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag, große Mengen an Besuchern ließen sich einen Besuch auf dem "Kuschel"-Weihnachtsmarkt mit Schwerpunkt Vereine, Schulen, Organisationen nicht entgehen. Nach der Eröffnung am Freitag hielt der Besucherstrom aus dem Umland an, Parkplätze wurden rar. Ein Riesenerfolg für die Emschergemeinde und nein wichtiger Image-Faktor.

  • Holzwickede
  • 26.11.16
Vereine + Ehrenamt
84 Bilder

„Holzwickeder Sommer“ 2014 am Samstag - Mit vielen Highlights und über acht Stunden Programm

Samstag, 30. August 2014 Die Temperaturen waren immer noch nicht so richtig sommerlich. Aber viele bestens aufgelegte Holzwickeder mit ihren Familien und Gäste aus der weiteren Umgebung waren bereits gegen Mittag zum Markplatz gekommen. Heute wurde auf dem Fest für Holzwickeder von Holzwickedern ein tolles Programm mit vielen Highlights geboten. Wir sind mit dem bisherigen Verlauf unseres, zum zweiten Mal aufgelegten, „Holzwickeder Sommers“ sehr zufrieden. Das Wetter spielt zwar nicht so mit,...

  • Holzwickede
  • 31.08.14
Überregionales
30 Schüler zählt die Klasse 1a der Falkschule in Unna. Spielerisch werden die 20 Mädchen und 10 Jungen an die Buchstaben herangeführt.
11 Bilder

Die Pausen sind das Schönste an der Schule

Unna/Holzwickede. Ganz schön aufregend fand Leander die ersten Tage in der Klasse 1a der Falkschule in Unna. Aber nach vier Unterrichtstagen weiß er, was er am Besten findet: die Pausen. Dann kann er nämlich mit seinen Freunden spielen. Ums Spielen geht es in den ersten Schulwochen. „Die Kinder sollen erst einmal ihre neue Umgebung, die Mitschüler und natürlich auch die Lehrer kennen lernen“, erklärt Klassenlehrerin Gabriela Weinkopf (51). Viel Singen und Bewegungsspiele stehen auf dem...

  • Unna
  • 30.08.12
Überregionales
Entlassjahrgang 53: Ehemalige der Dudenroth- und Nordschule trafen sich

Entlassjahrgang 53: Ehemalige der Dudenroth- und Nordschule trafen sich

Fast 60 Jahre ist es her, dass sie die Dudenrothschule und die Nordschule verließen und jetzt trafen sich 34 Ehemalige des Entlassjahrgangs 1953 zu ihrem 7. Klassentreffen in der „Glocke“ Holzwickede. Die meisten schlugen ihre Wurzeln in Holzwickede, eine Teilnehmerin, Gudrun Isenheim geb. Klüsener, folgte jedoch per Schiff der Einladung und reiste von Wyk auf Föhr in die Emschergemeinde. Das Treffen, bei dem reichlich alte Fotos und Geschichten gewälzt wurden, hatten Klaus Frese, Manfred Mitze...

  • Holzwickede
  • 19.04.12
Überregionales
Am vergangenen Adventssonntag wurde zum ersten Mal ein eigenes Theaterstück von den Kindern der Offenen Ganztagsschule an der Dudenrothschule aufgeführt.

Wilde Piraten statt Engelchen

Kinder der OGS führten ein etwas anderes Weihnachtsstück auf holzwickede. „Piraten, bereit machen zum Entern“, ruft Käptn Klonk seinen Männern zu. „Das Schiff des Königs, unser Sechser im Lotto!“. Doch an Bord gibt es nur eine Kiste mit Buchstaben. Die abenteuerliche Reise der Piraten hatte begonnen. „Käptn Klonk und seine Piraten“ luden Eltern, Großeltern und Geschwister am Adventssonntag in die Duden­rothschule ein. Die Theater-AG mit Schülern der zweiten und dritten Klasse wurde bei den...

  • Holzwickede
  • 21.12.11
Überregionales
Lea (10) und Paul (8) präsentieren stolz ihre bunten und selbstgebastelten Klangspiele.
3 Bilder

Der OGS-Ferienbetreuung folgt Umzug in neue Räume

Holzwickede. Kinderlachen erfüllte die Räume im Evangelischen Jugendheim. In den letzten Sommerferienwochen boten die drei Holzwickeder Offenen Ganztagsschulen (OGS), in der Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises Unna (Dudenroth-, Nord- und Paul-Gerhardt-Schule), eine bunte Ferienbetreuung. Bis zu 65 Mädchen und Jungen tummelten sich rund um das Jugendheim. Draußen wurde Boccia gespielt und drinnen standen Bastel- und Spielangebote auf dem Programm. Lea und Paul haben ihre Klangspiele...

  • Holzwickede
  • 06.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.