Stundenplan

Beiträge zum Thema Stundenplan

Kultur
Die durch die Corona-Pandemie bedingten Schulschließungen stellen Familien und Schulen vor große Herausforderungen. Die Friedrich-Ebert-Schule in Ratingen hat darauf eine eigene Antwort gefunden: Es werden alle Unterrichtsstunden der Schüler online nach Stundenplan erteilt.

Dank Einsatzbereitschaft der Beteiligten: Online-Unterricht in Klassen- und Kursverbänden in der FES Ratingen nach Plan
An der Friedrich-Ebert-Schule in Ratingen läuft Unterricht nach Stundenplan

Die durch die Corona-Pandemie bedingten Schulschließungen stellen Familien und Schulen vor große Herausforderungen. Die Friedrich-Ebert-Schule in Ratingen hat darauf eine eigene Antwort gefunden: Es werden alle Unterrichtsstunden der Schüler online nach Stundenplan erteilt. Als vor Ende der Weihnachtsferien bekannt wurde, dass die Schulen bis mindestens Ende Januar geschlossen bleiben würden, haben Schulleitung und Lehrkräfte an der Friedrich-Ebert-Schule zügig die Verlagerung des kompletten...

  • Ratingen
  • 03.02.21
Ratgeber
Der Sachverständige Dr. Grün stellte die vorläufigen Ergebnisse vor während einer Informationsveranstaltung vor.

Sachverständiger begutachtete die Räume gründlich und gab Entwarnung
Grundschule am Niersenberg ist wieder nutzbar

Zu einem zweiten Elterninformationsabend für Eltern der Grundschule am Niersenberg haben nun die Stadtverwaltung, die Schulleitung und das Gesundheitsamt eingeladen. Die gute Nachricht gibt Schul- und Gebäudezernent Dr. Christoph Müllmann gleich zu Anfang: „Die Schule kann ab nächster Woche wieder in Betrieb gehen!“. Man habe den renommierten Sachverständiger für Luftverunreinigungen und Schimmelpilze in Innenräumen Dr. Grün beauftragt, den vorangegangenen Schimmelmessungen auf den Grund zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.03.20
Kultur
Gitarrist und Improvisator Thorsten Töpp hat zwei musikalische Beiträge für die Lange Nacht der Volkshochschulen organisiert.

100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland
VHS-Nacht mit vollem „Stundenplan“

Kostenlos und bis zum späten Abend: Bei der ersten bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“ am Freitag, 20. September, hat die VHS Moers – Kamp-Lintfort von 18 bis 23 Uhr einen vollen „Stundenplan“. Anlass ist der 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland. Und auch wenn die Moerser vhs erst kurz vor der „75“ steht, war für Leiterin Beate Schieren-Ohl klar, dass sie auch gerne etwas anbieten will: „Wir stehen für lebenslanges Lernen und wollen uns zeigen, weil die vhs eine...

  • Moers
  • 17.09.19
Ratgeber

Kostenlose Familienkalender der Stadt Dortmund wieder erhältlich

Das Familien-Projekt der Stadt bietet auch dieses Jahr wieder den kostenlosen und werbefreien Familienkalender für alle Schüler der Grundschule an. 10 000 Kalender liegen in den Familienbüros der Stadt zur Abholung bereit. Er soll allen Familienmitgliedern bei der Organisation und der täglichen Absprache untereinander helfen. Der Kalender beinhaltet als Bonus viele Comics von Holga Rosen und Ausflugstipps. Die Familienbüros der Stadt sind montags bis donnerstags von 8.30 bis 10.30 Uhr und nach...

  • Dortmund-City
  • 24.11.14
Kultur
Nicht überall ist die Situation komfortabel. Oftmals muss der Stundenplan kurzfristig geändert werden, wenn Lehrer erkranken oder durch den Besuch von Weiterbildungen abwesend sind.

Kaum Unterrichtsausfall an Emmericher Schulen

„Derzeit sind 284 Vertretungsbedarfe online“ ...so steht es auf der Internetseite ‚VERENA‘ des Schulministeriums von Nordrhein-Westfalen. Einer davon ist von der Emmericher Michaelgrundschule ausgeschrieben. Aber Schulleiterin Andrea Turek wartet schon seit Wochen vergeblich auf Bewerbungen. Sie muss mit ihrem kleinen Team aus acht Kollegen einen Ausfall wegen einer Langzeiterkrankung kompensieren. Von den Osterferien bis zu den Sommerferien müssen die Lehrer einspringen und die 28...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.05.14
  • 1
Ratgeber

Kann man sowas noch Kindheit nennen?

Eine neue Schultasche auf dem Rücken, freudestrahlende Augen, im Arm eine Schultüte - so begannen viele Kinder letzten Monat ihren ersten Schritt Richtung Schullaufbahn. In Erwartung an neue Freunde und dem Willen, etwas zu lernen, betraten die Schulanfänger das erste Mal ihr Klassenzimmer. Doch der Stundenplan bringt Ernüchterung in die Freude auf den Unterricht: die Anzahl der Stunden lässt sich schon für die Grundschüler kaum noch überblicken. Ob Deutsch oder Mathe, das Lernpensum ist enorm...

  • Dinslaken
  • 20.09.13
Ratgeber
3 Bilder

Von der Unmöglichkeit der Dinge: Die Suche nach dem Psychotherapieplatz

Es ist das typische Problem, das jeder kennt, der schon einmal nach einem Psychotherapieplatz suchen musste, und es ist das typische Problem einer Gesundheitslandschaft, die niemand ändern möchte, weil er offenbar nicht weiß, wie er sie ändern soll. Zerrieben wird dabei genau derjenige, dessen Schutzbedürftigkeit am größten ist und der die Hilfe am dringendsten benötigt: der depressiv erkrankte Mensch, der unter einer Zentnerlast schmerzhaft inneren Erlebens Stück für Stück erdrückt wird, bis...

  • Bochum
  • 27.09.12
  • 5
Überregionales
30 Schüler zählt die Klasse 1a der Falkschule in Unna. Spielerisch werden die 20 Mädchen und 10 Jungen an die Buchstaben herangeführt.
11 Bilder

Die Pausen sind das Schönste an der Schule

Unna/Holzwickede. Ganz schön aufregend fand Leander die ersten Tage in der Klasse 1a der Falkschule in Unna. Aber nach vier Unterrichtstagen weiß er, was er am Besten findet: die Pausen. Dann kann er nämlich mit seinen Freunden spielen. Ums Spielen geht es in den ersten Schulwochen. „Die Kinder sollen erst einmal ihre neue Umgebung, die Mitschüler und natürlich auch die Lehrer kennen lernen“, erklärt Klassenlehrerin Gabriela Weinkopf (51). Viel Singen und Bewegungsspiele stehen auf dem...

  • Unna
  • 30.08.12
Überregionales
2 Bilder

"Zivildienst" auf dem Stundenplan

Mit Beginn des Schuljahres im September 2010 wurde in der Hauptschule Letmathe ein besonderes Projekt auf den Weg gebracht: Jung trifft Alt. Rund 30 Schüler der Klassen 9 und 10 engagieren sich dabei für das Miteinander der Generationen, in dem sie sich aus der Schule heraus für andere in der Gemeinschaft einbringen. So werden zu festen Zeiten im Stundenplan die Bewohner im Altenzentrum St. Kilian besucht. Die Schüler gehen mit ihnen spazieren, lesen etwas vor oder hören auch einfach nur mal...

  • Iserlohn
  • 12.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.