Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Ratgeber

Sturmschäden schnell der Versicherung melden

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und die Feststellung erschweren könnte – sonst wird in vielen Fällen der...

  • Velbert
  • 18.01.18
  •  6
  •  7
LK-Gemeinschaft
Die Megarampe wirkt schon ohne Artisten gefährlich. Foto: Flic Flac
2 Bilder

EventReporter gesucht: Circus Flic Flac im Landschaftspark Duisburg-Nord

Die neue Show "Schicht I" des Circus Flic Flac lockt noch bis 31. Dezember ins Winter-Thermozelt im Landschaftspark Duisburg-Nord. Die Besucher erwartet ein rasantes, poetisches, aufregendes und faszinierendes Programm. Wir suchen kurzfristig einen EventReporter, der sich die Show am Freitag, 22. Dezember, ansehen möchte.  Die Megarampe mit exorbitant guten Springern gehört als ein Highlight ebenso dazu wie prämierte Luftakrobatik und spritzige Comedy mit dem Duisburger Urgestein Markus...

  • Duisburg
  • 19.12.17
  •  5
  •  13
LK-Gemeinschaft
4. Dezember 2017: Heute verlosen wir 3x2 Tickets für De Höhner in Duisburg.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender: Konzert der Höhner in Duisburg

"De Höhner" können auch Weihnachten! Das stellt die Kölner Band bei ihrem Konzert am 21. Dezember im Theater am Marientor in Duisburg unter Beweis, wenn es heißt "Höhner Weihnacht 2017". Wir verlosen 3x2 Tickets. Türchen Nummer 4 Mit kölschem Temperament, guter Laune, aber auch mit Besinnlichkeit und Gefühl wollen Henning Krautmacher, John Parsons, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micky Schläger und Wolf Simon die Zuhörer auf das bevorstehende Fest einstimmen. Neben eigenen Songs...

  • Duisburg
  • 04.12.17
  •  5
  •  24
Sport
3 Bilder

Kantersieg der U14 gegen Duisburg-West

Im Derby gegen Duisburg-West machte der WTV von Anfang an Druck und konnte seine Stärken sehr gut ausspielen.Bereits in den ersten Minuten zeigte sich die Weseler Dominanz. Schnelles Zusammenspiel und guter Zug zum Korb ermöglichten eine schnelle 8-0 Führung. Ein Verlegenheitsdreier konnte den Run nur kurz zum 14-3 unterbrechen. Mit der Führung im Rücken, konnte die erst in den letzten Trainingseinheiten geübte Presse im Spiel erfolgreich getestet werden. So wuchs die Führung durch leichte...

  • Wesel
  • 03.12.17
Überregionales
Detlef Schmidt ist ein Tausendsassa... Foto: Privat
2 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Detlef Schmidt

Ob Schützenfest, Karneval oder Live-Events in seiner Umgebung: Detlef Schmidt ist immer dabei und hält alles mit seiner Kamera fest. Die Fotografie ist die große Leidenschaft des Meisters für Schutz und Sicherheit aus Duisburg. Seit den Lokalkompass-Anfängen in 2010 bereichert er die Community mit seinen Beiträgen. Höchste Zeit, ihn zum BürgerReporter des Monats November zu ernennen.  Du bist ein Tausendsassa, lässt nach eigenen Aussagen kaum eine Veranstaltung aus. Brauchst Du denn nie...

  • Velbert
  • 01.11.17
  •  35
  •  29
Überregionales

Street Food Festival

Bei freiem Eintritt zog es an diesem vergangenem Wochenende wieder zahlreiche Besucher zum Street FOOD Festival in den Landschaftspark Duisburg Nord.  Was am Samstag regnerisch begann endete am Sonntag mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.  Show-Cooking, offenes Kochen wurde innovativ und zeitgemäß gezeigt und war somit im Focus der Veranstaltung. Geboten wurden kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt, selbst vegane und vegetarische Spezialitäten standen im...

  • Duisburg
  • 02.10.17
  •  3
Kultur
47 Bilder

Rhein in Flammen Duisburg 2017

Relativ spontanes Treffen mit ein paar Foto-Kollegen. Ab nach Duisburg. Eben die einzelnen Kameraeinstellungen untereinander abgeklärt, dann fing es natürlich auch gerade an zu regnen, auch nicht gerade wenig. Aber dann ging es im 2. Anlauf los. Spaßig auf jeden Fall! EOS 700D | 50mm | ISO 200 | f/8 | 6 sec. #Feuerwerk #firework #night #duisburg #2017 #RheinInFlammen www.instagram.com/_jan__wolf_ http://www.fotocommunity.de/user_photos/2295557 https://www.facebook.com/JaWoFo/

  • Duisburg
  • 19.08.17
  •  5
  •  16
Kultur
Schöner Film gucken geht kaum ;-)

Stadtwerke Sommerkino! Hier ist das Programm!

Das wahrscheinlich schönste Open-Air-Kino Deutschlands - das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Nord - hat jetzt sein Programm veröffentlicht! Wie immer wird der Wochen-Anzeiger Duisburg zu jedem Film, außer dem Eröffnungsfilm, 3 x 2 Tickets verlosen. Mehr dazu kurz vor dem Vorverkaufsstart! Der Vorverkauf beginnt am 24.06.2017 an den VVK-Stellen um 10.00 Uhr – online um 12.00 Uhr! Hier die geplanten Filme: Mittwoch, 12.7. – Eröffnungsveranstaltung SOMMERFEST D 2017,...

  • Duisburg
  • 19.06.17
  •  3
  •  3
Überregionales
Helmut vor der amerikanisch-mexikanischen Grenze (Landkarte): "Und da soll eine Mauer hin?! Denk ich an Donald in der Nacht, werd´ ich um den Schlaf gebracht."
3 Bilder

BürgerReporter des Monats Dezember: Helmut Feldhaus

Als ehemaliger Duisburger hat er von 2012 bis bis 2016 die politischen Entwicklungen seiner damaligen Heimatstadt genau beobachtet und kommentiert, seit Anfang dieses Jahres lebt er mit seiner Frau in Rheinberg. BürgerReporter Helmut Feldhaus hat in den vier Jahren seiner Lokalkompass-Mitgliedschaft stets seine Beobachtungsgabe und Diskussionsfreude unter Beweis gestellt. 250 Beiträge und knapp 3.000 Kommentare später ist er unser BürgerReporter des Monats Dezember. 1. Du hast die Wahl zum...

  • Rheinberg
  • 01.12.16
  •  47
  •  33
Kultur
23 Bilder

Besuch beim Lichter und Weihnachstmarkt im LAPADU 26.11.2016

Besuch des Lichter und Weihnachtsmarktes im LAPADU in Duisburg am 26.11.2016 Fazit: Es war der erste Besuch dieses, wie man auch sagt Premium Weihnachtsmarktes. Eintritt betrug pro Person 3 Euro, was ganz Ok war. Die Halle in der sich der Markt befand war riesengross und bot auch viel Platz für die Verkaufsstände . Aber im Grunde waren die dort angebotenen Waren für meinen Geschmack zu teuer. Aber über Gechmack und Preise lässt sich bekanntlich streiten. War schön das mal zu sehen, muss...

  • Wesel
  • 27.11.16
  •  4
  •  4
Kultur

Eine Sonderfahrt der Dampflock 38 2267

unter dem Motto " Wo der Pott noch kocht " fand am 24. September statt. Die Fahrt ging durch die letzten zwei noch im Betrieb befindlichen Hochöfen, wo den Fahrgästen einzigartige Eindrücke zuteil wurden. Mir bot sich die Gelegenheit, im Steuerstand dieser Lok, zu fotografieren und der Kesselfütterung beizuwohnen.

  • Duisburg
  • 29.09.16
Sport

WTV U14 ringt Basket Duisburg im Pokalfight nieder

Ein überaus spannendes, intensives und knappes Spiel erlebten die Zuschauer am Lauerhaas in der Viertelfinalbegegnung zwischen dem WTV und Basket Duisburg. Für beide Vereine war es das erste Spiel mit den neu zusammengesetzten Jahrgängen 2003/2004. Dementsprechend zerfahren war über weite Strecken das Zusammenspiel beider Teams. Im ersten Viertel konnte sich keine Mannschaft absetzen, weil die Verteidigung sehr gut stand und keine einfachen Punkte zuließ. Außerdem kam Wesel nicht in das...

  • Wesel
  • 22.05.16
  •  3
Sport

Weseler TV ist chancenlos gegen den Tabellenführer aus Duisburg

In einer sehr einseitigen Partie unterlag die U12 Kreisligamannschaft dem ungeschlagenen Titelfavoriten Basket Duisburg mit 83-20. Die Zweitvertretung des WTV konnte nur in den ersten Minuten die Partie ausgeglichen gestalten, da Duisburg zahlreiche Möglichkeiten nicht nutzte. Doch schon gegen Ende des ersten Viertels zeichnete sich eine deutliche Niederlage ab. Mit 24-7 startete das zweite Viertel, in dem Duisburg hauptsächlich Ersatzspieler einsetzte. Der Vorsprung stieg nicht mehr so...

  • Wesel
  • 01.02.16
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Original und Fälschung

Ich finde es immer wieder erstaunlich, mit wie wenig Aufwand ein Foto plötzlich zu einem ganz anderen wird. War eigentlich gar nicht meine Absicht, aber mir gefällt es.

  • Oberhausen
  • 12.09.15
  •  9
  •  11
Kultur
EselRock 2015. 12.&13.6. im Heubergpark Wesel
5 Bilder

EselRock 2015 – Die Bands Teil XI: Drei Ruhrpottbands vervollständigen die BYK-Seebühne

Kurz vor Ende unserer Vorstellungsreihe wird das Line-Up der BYK Seebühne durch ein Dreierpack aus dem Ruhrgebiet vervollständigt. Käpt’n Moby, Gorilla Taxi und die Sieger des „Best of Unsigned“-Wettbewerbs 2015 Francis Riley & Floorboarders kommen allesamt aus dem Kohlenpott. Während die ersten beiden Bands schon lange für das EselRock 2015 geplant waren, kamen die Floorboarders kurzfristig dazu. „Mit den Siegern des vom Olgas-Rock veranstalteten Bandwettbewerbs haben wir mehr als einen...

  • Wesel
  • 11.06.15
Ratgeber
3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. Mehr Infos HIER (Link zu derwesten.de)

  • Wesel
  • 03.06.15
  •  2
  •  1
Politik
Auf dem Foto v.l.: Ansgar Müller, Landrat des Kreises Wesel, Andreas Ehlert (Präsident Handwerkskammer Düsseldorf), Josef Lettgen (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel), Günter Bode (Kreishandwerksmeister Wesel), Karl-Heinz Boch (Zoll), Hubertina Croonenbroek (stv. Landrätin Kreis Kleve), Christian Berk (Zoll), Helmut Gangelhoff, Leiter des Ordnungsamtes des Kreises Wesel, Heinz Smeets (Kreishandwerksmeister Kreis Kleve), Armin Zirwes (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Kleve).
5 Bilder

Gemeinsame Front gegen Schwarzarbeit

Wie lässt sich Schwarzarbeit wirksamer bekämpfen? Diese und andere Fragen erörterten die Handwerkskammer Düsseldorf sowie die Kreishandwerkerschaften der Kreise Kleve und Wesel gestern auf einer Konferenz in den Räumen der Kreishandwerkerschaft in Wesel gemeinsam mit Behördenvertretern und den Landräten der beiden Kreise. Die Handwerksvertreter machten dabei deutlich, dass sie von den Kommunen ein härteres und koordiniertes Vorgehen gegen Schwarzarbeit erwarten. Kammer sieht Kommunen in der...

  • Wesel
  • 28.05.15
Sport
3 Bilder

WTV U12 Basketballer stürmen ins Pokalfinale

Der WTV dominierte Basket Duisburg über das ganze Spiel und erreichte einen 75-21 Kantersieg. Das erste Spiel der Saison 2015/2016 begann sehr überzeugend. Der WTV machte von Beginn an das Spiel schnell. Dadurch konnten zahlreiche Schnellangriffe erfolgreich abgeschlossen und bereits nach 10 Minuten ein Vorsprung von 16-5 herausgespielt werden. Im zweiten Viertel wurden verschiedene Aufstellungen ausprobiert, sodass jeder Spieler viel Einsatzzeit bekam, damit sich die neuformierte Mannschaft...

  • Wesel
  • 10.05.15
Sport

WTV U12 Kreisliga siegen zum Saisonende gegen Duisburg-West deutlich.

Gegen den Tabellenvierten Duisburg-West II musste die Zweite Mannschaft des WTV unbedingt gewinnen, um den dritten Platz zu verteidigen. Die letzten Spiele musste der WTV oft auf seine Leistungsträger aus verschiedensten Gründen verzichten. Zum Saisonfinale waren aber alle wieder dabei. Dies machte sich gleich von Beginn an bemerkbar. Intensive Verteidigung, schnelles Fast-Break Spiel und der Blick für den freien Mann führten schon in den ersten Minuten zu einer klaren Führung. Mit 20-5 ging...

  • Wesel
  • 03.05.15
LK-Gemeinschaft

ICH FINDE LK GUT, WEIL ...

… ich mich dort pudelwohl fühle. Täglich stöbere ich ein wenig in der Community und entdecke immer etwas Interessantes. Doch das Beste ist hier kann ich selber aktiv dabei sein. Eigene Berichte schreiben ist für mich zu einem Hobby geworden und ich bin immer sehr gespannt auf die Reaktion der anderen Bürgerreporter und Besucher der Internetseite. Eine besondere Anerkennung ist es für mich, wenn ich einen meiner Beiträge in der Printausgabe wieder finde. Ganz nebenbei lernt man die...

  • Wesel
  • 19.02.15
  •  3
  •  10