Durchschnitt

Beiträge zum Thema Durchschnitt

Natur + Garten
Wie Michelle und Patrick genossen viele  Mülheimer den heißen Juli. PR-Foto Köhring/MH

Das war ein toller Juli mit 284 Sonnenstunden in Mülheim

Insgesamt 284 Stunden Sonnenschein verzeichnete die Wetterstation des Amtes für Umweltschutz im Juli - das waren 100 Stunden mehr, als in einem durchschnittlichen Juli der vergangenen 15 Jahre an der städtischen Wetterstation gemessen wurde. Mülheim liegt damit genau beim vom Deutschen Wetterdienst ermittelten Bundesdurchschnitt von 290 Sonnenstunden im Juli 2013. Die Sonne schien im Juli in Mülheim an jedem Tag, wenn auch an manchen Tagen nur sehr kurz: Am 3. Juli zeigte sie sich nur für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.13
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Durchschnittlich?!

Ich bin sowas von durchschnittlich..... Durchschnittlich groß, durchschnittliches Einkommen, durchschnittlicher Job, mittlerweile durchschnittliches Alter, durchschnittlich intelligent, durchschnittliches Auto; o.k. meinen Mann finde ich überdurchschnittlich gut, aber das ist ja rein subjektiv. Wie ich darauf komme? TV gucken bildet ja nicht immer und wenn man dann bei Sendungen landet, wo irgendetwas gewählt werden muß, ein Lied oder ein Kandidat, bei dem "ganz" Deutschland anrufen darf,...

  • Wesel
  • 28.02.13
  •  1
Überregionales
Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH
4 Bilder

Handwerkskonjunktur weiterhin auf hohem Niveau

88 Prozent der Betriebe im deutschen Handwerk beurteilen im dritten Quartal 2012 ihre Lage als gut oder zufriedenstellend – das sind lediglich zwei Punkte weniger als im Rekordjahr 2011. Zum fünften Mal in Folge bleibt die Stimmung über dem langjährigen Durchschnitt. Trotz uneinheitlicher Umsatzentwicklung erwartet der ZDH unter dem Strich für 2012 eine schwarze Zahl, 2013 hält ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke ein Prozent Wachstum für möglich. Einzelheiten im Statement zur...

  • Düsseldorf
  • 16.11.12
Politik

Wenig Verdienst

Im Gesundheits- und Sozialwesen Nordrhein- Westfalens erzielten Vollzeitbeschäftigte im Jahr 2011 einen durchschnittlichen Bruttojahresverdienst von 43 826 Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilte, lagen damit ihre Einkommen um 2,5 Prozent unter dem Durchschnittswert im gesamten Dienstleistungsbereich (44 966 Euro). Innerhalb des Gesundheits- und Sozialwesens variierten die Bruttojahresverdienste: Arbeitnehmer, die kranke, ...

  • Dortmund-City
  • 31.10.12
Sport
Hans Bechert in Aktion.

Horster-Eck: Glückliche Punkteteilung am Wochenende!

Das Dreiband-Team vom Horster-Eck hatte eine schwere Nuss zu knacken. In Bestbesetzung, also mit Ex-Europameister Thomas Wildförster, kam der BC Hilden an die Dahlhauser Straße. Direkt im ersten Durchgang geriet der Gastgeber in arge Bedrängnis. Sowohl Frank Schonski als auch Hans Bechert waren gegen die Hildener Hartmut Möller und Torsten Rütten chancenlos. Der 0:4 Rückstand ließ Schlimmeres befürchten. Die zweite Spielrunde sah ein kämpfendes Horster Duo, dass sich erfolgreich gegen die...

  • Essen-Steele
  • 09.10.12
Ratgeber
energetische Gebäudesanierung
9 Bilder

92 Cent ist die Zahl des Monats

Die Heizkostenersparnis pro m² von 92 Cent bringt eine energetische Sanierung im Durchschnitt. Demgegenüber steht eine durchschnittliche Kaltmietensteigerung je m² in Höhe von 82 Cent. Stephan Kohler, Geschäftsführer der Dena (Deutsche Energie Agentur) gibt dieses Ergebnis einer Studie bekannt und weist gleichzeitig energisch die Kritik in der aktuellen Berichterstattung über die energetische Gebäudesanierung zurück. Quelle: Dena / BV Farbe

  • Düsseldorf
  • 11.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.