Durchsuchungen

Beiträge zum Thema Durchsuchungen

Blaulicht

Durchsuchungsmaßnahmen bei "Hells Angels"-Mitgliedern - Spezialkräfte im Einsatz

Seit dem frühen Dienstagmorgen (23. November) durchsucht die Polizei bei Angehörigen einer Rockergruppe 16 Objekte in Köln und im Rhein-Erft-Kreis. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes, das nach Schüssen auf ein ehemaliges "Hells Angels"-Mitglied (31) in der Kölner Altstadt am 23. Oktober 2021 eingeleitet worden war. Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen 15 Männer im Alter von 23 bis 51 Jahren, allesamt Angehörige der Ortsgruppe "Hells Angels MC Honorfield"....

  • Marl
  • 23.11.21
Blaulicht

Razzia: Organisierte Kriminalität im Visier - Polizei vollstreckt sechs Haftbefehle

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs (17. November) hat die Polizei mit Unterstützung von Spezialeinheiten in Gladbeck, Wuppertal, Herne und Duisburg insgesamt sechs Haftbefehle vollstreckt. Zwei weitere Verdächtige konnten vorläufig festgenommen werden. Diese wurden jedoch nach Abschluss erkennungsdienstlicher Maßnahmen wieder entlassen. Den Männern zwischen 23 und 39 Jahren wird vorgeworfen, Teil einer Tätergruppe zu sein, die im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt und letztere...

  • Marl
  • 17.11.21
Blaulicht

Durchsuchungen in mehreren Städten in NRW

Die Polizei durchsucht seit den Morgenstunden in mehreren Städten in NRW insgesamt 47 Objekte im Rahmen eines aufwendigen, verdeckt geführten Verfahrens gegen die organisierte Kriminalität im Bereich des Drogen- und Waffenhandels. Darunter sind Wohnungen, Gewerbebetriebe und Lagerhallen. Die Ermittler der Kriminalpolizei werden dabei von mehreren hundert Einsatzkräften unterstützt, wie zum Beispiel Spezialeinheiten, Einsatzhundertschaften und Diensthundführern. Der Einsatz und die...

  • Marl
  • 17.11.21
Blaulicht

Großeinsatz gegen kriminelle Geldwäsche-Bande, Spezialeinheiten im Einsatz

Ermittler der Gemeinsamen Finanzermittlungsgruppe des Landeskriminalamtes NRW und des Zollfahndungsamtes Essen führen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Köln Ermittlungen gegen 46 Beschuldigte in einem Verfahrenskomplex wegen des Verdachtes der Geldwäsche in besonders schweren Fällen. Gemeinsam mit Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Düsseldorf und der Kreispolizeibehörde Mettmann werden seit heute Morgen 49 Objekte (unter anderem Wohn- und Geschäftsräume sowie Lagerhallen) durchsucht....

  • Marl
  • 27.10.21
Blaulicht
9 Bilder

Durchsuchungen und Festnahmen zur Bekämpfung der organisierten Betäubungsmittelkriminalität

Am heutigen Donnerstagmorgen (21.10.2021) führte die Dienststelle für organisierte Kriminalität des Polizeipräsidiums Hagen im Rahmen eines Verfahrens wegen des Verdachts des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln Durchsuchungsmaßnahmen an insgesamt elf Objekten in neun Städten in NRW durch und konnte in diesem Zusammenhang sieben Personen vorläufig festnehmen. Indoor-Plantagen für Marihuana Im Laufe der Ermittlungen zum sogenannten EncroChat-Verfahren erhielten die Beamten Hinweise auf...

  • Marl
  • 22.10.21
Blaulicht

Großeinsatz gegen Organisierte Kriminalität dauert an , Spezialeinheiten im Einsatz

Im Rahmen des Großeinsatzes wurden Durchsuchungen in Bergisch Gladbach, Bochum, Bottrop, Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Dortmund, Düsseldorf, Erkelenz, Essen, Geilenkirchen, Gelsenkirchen, Hannover, Heinsberg, Hückelhoven, Köln, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Olfen, Schwerte, Viersen und Wuppertal durchgeführt. In einigen Städten dauern die Maßnahmen noch an. Insgesamt wurden elf Haftbefehle vollstreckt. Die Maßnahmen richten sich gegen 67 mutmaßliche Mitglieder eines seit dem Jahr 2016...

  • Marl
  • 06.10.21
  • 1
Blaulicht

Schlag gegen Rockergruppierung Hells Angels - Festnahmen, Haftbefehle und Durchsuchungen in mehreren Städten

Nach jahrelanger akribischer Ermittlungsarbeit in sehr abgeschotteten Strukturen der organisierten Rockerkriminalität hat die Polizei unter Beteiligung von Spezialeinheiten und der Bereitschaftspolizeihundertschaft am Donnerstagmorgen (2. September) einen groß angelegten Einsatz bei Mitgliedern der Hells Angels durchgeführt. Gegen zwei Angehörige der Gruppierung im Alter von 34 und 42 Jahren wurden Haftbefehle vollstreckt. Nach einem 31- Jährigen und einem 33-Jährigen wird international...

  • Marl
  • 02.09.21
Blaulicht
2 Bilder

Einsatzkräfte durchsuchen Wohnung wegen Scheinehen im Ruhrgebiet

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen ermittelt die Dortmunder Bundespolizei wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Freizügigkeitsgesetz/EU, Bedrohung und Urkundenfälschung. Im Rahmen der durch die Bundespolizei aufwendig geführten Ermittlungen konnten 32 Beschuldigte ermittelt werden, denen vorgeworfen wird, Scheinehen mit EU-Bürgern und Drittstaatsangehörigen zu vermitteln bzw. mittels solcher Scheinehen Aufenthaltstitel erschlichen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen...

  • Marl
  • 01.07.21
Blaulicht
2 Bilder

Aktionsplan Clan: Durchsuchungsbeschlüsse nach Schlägerei vor Pizzeria

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Essen vollstreckten gestern Mittag (04.03.) Ermittler der BAO Aktionsplan Clan im Stadtgebiet Essen Durchsuchungsbeschlüsse. Die Maßnahmen richteten sich gegen mehrere Beschuldigte im Alter von 28-50 Jahren, denen vorgeworfen wird, gegen das Waffengesetz verstoßen zu haben. Schlägerei vor einer Pizzeria Bereits am vergangenen Sonntagnachmittag (21. Februar, 16:40 Uhr) kam es zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten vor einer Pizzeria an der Bochumer...

  • Marl
  • 05.03.21
Blaulicht
4 Bilder

Großeinsatz: Durchsuchungen und Festnahmen wegen Verdacht des Drogenhandels

Seit heute Morgen 6:00 Uhr wurden in den Städten Mönchengladbach und Leverkusen sowie in den Landkreisen Viersen, Kleve, Oberbergischer Kreis und Neuwied in einem Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßigen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt und mehrere Personen vorläufig festgenommen. Hintergrund des Großeinsatzes sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und der Kriminalpolizei Mönchengladbach gegen eine Tätergruppierung, die verdächtig...

  • Marl
  • 04.02.21
Blaulicht
Foto: Bundespolizei - Sichergestellte Blanko-Wertmarken
2 Bilder

Razzia wegen Diebstahlstaten, Hehlerei, Urkundenfälschungen und Betrug

Gestern Nachmittag bis in die späten Abendstunden durchsuchte die Bundespolizei mit ca. 100 Einsatzkräften insgesamt neun Wohnungen in Düsseldorf, Kaarst, Neuss, Tönisvorst, Duisburg, Dortmund und Köln. Diebstahlstaten, Hehlerei, Urkundenfälschungen Hintergrund der Durchsuchungsmaßnahmen ist ein bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf anhängiges Ermittlungsverfahren gegen 15 Tatverdächtige, die im Verdacht stehen jeweils gewerbsmäßig Diebstahlstaten, Hehlerei, Urkundenfälschungen und Betrug in...

  • Marl
  • 28.01.21
Blaulicht

Bundesweiter Einsatz gegen Kinderpornografie

 Die Polizei durchsucht seit heute Morgen (26. Januar) erneut bundesweit Wohnungen von derzeit 65 Tatverdächtigen wegen des Verdachts des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte. Auf Grundlage umfangreicher Datenauswertungen der BAO Berg hatte die bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelte Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime (ZAC NRW) beim Amtsgericht Köln Beschlüsse für die Durchsuchungen erwirkt. Es handelt sich um den zweiten bundesweiten Großeinsatz der BAO Berg....

  • Marl
  • 26.01.21
Blaulicht
Foto: Polizei Münster (Das Foto zeigt die sichergestellten Smartphones)

Polizei durchsucht nach Hochzeitskorso auf der A 43 Wohnungen und stellt Mobiltelefone sicher

Nach dem Hochzeitskorso, bei dem zehn Autos im Juli 2020 die Fahrbahn der Umgehungstraße und der Autobahn 43 blockierten, stellten Polizisten am Dienstag (19.1.) umfangreiches Beweismaterial sicher. Im Rahmen der Ermittlungen gegen zehn Tatverdächtige wegen "Straßenverkehrsgefährdung" (§ 315 b, Absatz 1 StGB) und "Nötigung im Straßenverkehr" (§ 240 StGB) stießen die Beamten auf zahlreiche Zeugen, die mutmaßliche Straftaten gefilmt haben sollen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das...

  • Marl
  • 20.01.21
Blaulicht

Spezialeinheit nimmt im Bereich der organisierten Kriminalität drei albanische Personen fest

Montagnachmittag, 7. Dezember gegen 17 Uhr, durchsuchten Polizeibeamte einer Spezialeinheit ein Haus an der Kämpchenstraße. Ermittlungen wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln führten die Polizei zu der Anschrift in Mülheim. In den Wohnräumen überwältigen die Einsatzkräfte zwei Männer (30 und 31 Jahre) und eine 28-jährige Frau. Die drei Personen, die die albanische Staatsangehörigkeit haben, wurden festgenommen. Bei der Durchsuchung wurden Betäubungsmittel, Munition und eine...

  • Marl
  • 09.12.20
Blaulicht
Auch ein Panzerfahrzeug kam zum Einsatz:Von Rheinmetall Defence - http://www.rheinmetall-defence.com, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=57863826

Landesweiter Durchsuchungseinsatz der Polizei

Am 12.08.2020 führte das Kommissariat für Organisierte Kriminalität  einen Durchsuchungseinsatz in mehreren Städten durch. In Hagen, Dortmund, Bochum, Werl, Solingen, Düsseldorf, Castrop-Rauxel sowie in Saarburg in Rheinland-Pfalz sicherten die Beamten in insgesamt 19 Objekten ab 06:00 Uhr Beweismaterial. Hintergrund ist der Verdacht bezüglich verschiedenster Betrugs- und Steuerdelikte gegen einen 36-jährigen Hagener. Der Mann hatte bei der Kreditvermittlung falsche Angaben gemacht und war so...

  • Marl
  • 12.08.20
Blaulicht

Am Donnerstagmorgen Durchsuchung in Marl wegen Schleusungskriminalität

Einsatz der Bundespolizei zur Bekämpfung der gewerbs- und bandenmäßigen Schleusungskriminalität in Marl. Derzeit vollstrecken Beamte der Bundespolizei  Durchsuchungsbeschlüsse in Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg), Wuppertal (Nordrhein-Westfalen), Marl (Nordrhein-Westfalen), Buxtehude (Niedersachsen), Brannenburg (Bayern) und Itzehoe (Schleswig-Holstein). Die polizeilichen Maßnahmen richten sich gegen eine Tätergruppierung wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen gewerbs- und...

  • Marl
  • 30.07.20
Blaulicht

Clankriminalität: Durchsuchung im Kreis Recklinghausen

Am 21.7.  wurden seit 6:00 Uhr insgesamt 13 Durchsuchungsbeschlüsse des AG Essen mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei vollstreckt.Durchsucht wurden die Wohnungen von 10 Tatverdächtigen sowie ein Hotelzimmer, der Geschäftsbetrieb eines Zeugen jeweils in Essen und die Wohnung einer Zeugin in Recklinghausen. Die Tatverdächtigen sind im Alter von 20-61 Jahren und haben gemischte Nationalitäten. Ihnen werden - teilweise gemeinschaftlich in wechselnder Tatbeteiligung, teilweise...

  • Marl
  • 23.07.20
Blaulicht

Bundespolizei und Europol heben Fälscherring aus - Festnahmen und Durchsuchungen

Der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung  lagen Erkenntnisse vor, dass ge- und verfälschte Dokumente nach Deutschland geschmuggelt werden, um den illegalen Aufenthalt von Drittstaatlern in der Bundesrepublik zu scheinlegalisieren. Bei den Dokumenten handelte es sich um ge- und verfälschte europäische Identitätsdokumente und Führerscheine. Damit wurde über die Staatsangehörigkeit bzw. über das Vorhandensein einer Fahrerlaubnis getäuscht. Die Dokumente wurden in mindestens vier Fällen...

  • Marl
  • 15.07.20
Blaulicht

Umfangreiche Durchsuchungen nach Waffen, Beschuldigte mit rechtsgerichteten Gesinnung

Mit der Unterstützung von Spezialeinheiten wurden insgesamt zehn Objekte in den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern, überwiegend zeitgleich, durchsucht. Die Durchsuchungen fanden in den Ortschaften Munster, Rinteln, Wriedel, Bückeburg, Minden und Waren (Müritz) statt. Bei den bislang sechs Beschuldigten wurden insbesondere diverse Waffen, Waffenteile, Munition, elektronische Speichermedien und Tonträger aufgefunden und sichergestellt. Erst nach einer...

  • Marl
  • 04.07.20
Blaulicht

Gerüstdiebstähle: Objekt in Oer-Erkenschwick durchsucht, Haftbefehle vollstreckt

Polizisten durchsuchten am Montag (6.4.) nach knapp einem Dutzend Gerüstdiebstählen neun Objekte in Senden, Havixbeck, Dortmund, Oer-Erkenschwick, Lünen, Ahlen und Bochum und vollstreckten vier Haftbefehle. Die festgenommen Männer im Alter von 37 bis 43 Jahren sitzen nun in Untersuchungshaft. Dem Quartett wird nach umfangreichen Ermittlungen vorgeworfen, seit September 2019 von Baustellen in Münster, Senden, Nottuln, Greven und Belm (Niedersachsen) komplette Gerüste abgebaut und entwendet zu...

  • Marl
  • 07.04.20
Blaulicht

Durchsuchungen mit Bezügen zu einer rechten Gruppierung

Ermittler der Polizei führten gestern Durchsuchungsmaßnahmen gegen insgesamt drei Beschuldigte in Neuss, Düsseldorf und Herne durch. Hinweise hatten ergeben, dass drei Männer im Alter von 42, 43 und 49 Jahren, mit Bezügen zu einer rechten Düsseldorfer Gruppierung, illegale Waffen und Rauschgift besitzen sollen. Die Staatsanwaltschaft hat den Anfangsverdacht von Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz bejaht und hierauf gestützt Durchsuchungsbeschlüsse erwirkt. Bei einem...

  • Marl
  • 02.04.20
Blaulicht

Bandenkriminalität: Durchsuchungen der Polizei

Die  Polizei hat heute Morgen (3. März) insgesamt sechs Objekte in zwei Ruhrgebietsstätten und im Münsterland durchsucht.Grund für die Durchsuchungsmaßnahmen der Ermittlungskommission "EK Balkan" waren die Umsetzungen mehrerer Haftbefehle innerhalb der ermittelten Bandenstrukturen. Deren Mitglieder  sollen für zahlreiche Wohnungseinbrüche in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen verantwortlich sein. Bis zum Einsatzende heute Mittag gegen 13 Uhr, hat die Polizei insgesamt neun Personen...

  • Marl
  • 03.03.20
Blaulicht
6 Bilder

Durchsuchung in Marl: Schlag gegen organisierte Schleuserkriminalität einer Schleuserbande.

Ein Haftbefehl wurde vollstreckt,  neun durchsuchte Objekte befanden sich in Düsseldorf und Marl sowie eins in Berlin.  Das  Bundespolizeipräsidium führt ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen mehrere iranische Staatsangehörige wegen des Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern und anschließenden missbräuchlichen Asylantragstellungen. Am 12. Februar 2020 durchsuchten 187 Polizeivollzugsbeamte der Bundespolizei insgesamt zehn Objekte in zwei Bundesländern....

  • Marl
  • 12.02.20
Blaulicht

Durchsuchungen in mehreren Ruhrgebietsstädten, Festnahmen wegen schweren Bandendiebstahls

Am frühen Dienstagmorgen, 14. Januar, hat die Polizei in fünf Ruhrgebietsstädten sieben Durchsuchungsbeschlüsse wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls gemäß 244a Strafgesetzbuch vollstreckt. Mehrere Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Um 6 Uhr vollstreckten Polizeibeamte verschiedener Kreispolizeibehörden unter Führung des Polizeipräsidiums Bochum und der Staatsanwaltschaft Bochum durch das Amtsgericht Bochum erlassene Durchsuchungsbeschlüsse. An insgesamt sieben...

  • Marl
  • 14.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.