Ehrenamtsfest

Beiträge zum Thema Ehrenamtsfest

Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Kleve feierte erstes Ehrenamtsfest im Forstgarten
Einfach mal "Danke" sagen

Kleve. Mit dem 7. Juli 2019, an dem die Stadt gleichzeitig auch ihren 777. Geburtstag feiert, lud Bürgermeisterin Sonja Northing zum ersten Ehrenamtsfest in den Klever Forstgarten ein. Eröffnet wurde der Tag mit dem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst im Blumenhof. An den Wegen zur Konzertmuschel waren zahlreiche Marktstände aufgebaut in denen sich Vereine und Institutionen aus Kleve präsentieren und auf ihre Arbeit aufmerksam machen konnten. Das "Essbare Kleverland" berichtete über den...

  • Kleve
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Ehrenamtsfest der Stadt Kleve gelungen

Eine gute Bühne, sich für interessierte Mitbürger zu präsentieren, hat die Stadt Kleve mit dem Ersten Ehrenamtsfest im Forstgarten geschaffen. Die zahlreichen Ehrenamtlichen Gruppen in Kleve konnten sich mit Infoständen den Bürgern vorstellen und um neue Mitglieder werben. Gleichzeitig war das kulturelle Rahmenprogramm ein kleines „Dankeschön“ für die oft unentgeltliche Arbeit in karitativen Organisationen, Umweltgruppen, der Feuerwehr, den Maltesern oder dem THW. Eingerahmt wurde die...

  • Kleve
  • 08.07.19
Kultur
Freuen sich auf das erste Ehrenamtsfest: Pastoralreferent Michael Beermann (2. v. l.) und Ellen Rütter, Petra Hähn und Mick Michels vom Pfarrei-Team (von links).

Gefeiert wird im Klösterchen am Freitag, 6. September
"Wir möchten Danke sagen!" - mit einem Ehrenamtsfest...

Kleve. Den Freitag, 6. September, sollten sich alle Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde und Propstei St. Mariä Himmelfahrt dick im Kalender eintragen. Denn dann möchte die Pfarrei den vielen kleinen und großen unentgeltlichen Helfern einmal "Danke" sagen für ihre reife Leistung. Pastoralreferent Michael Beermann erläutert: "Vieles in unserer Pfarrei wäre einfach undenkbar, ohne ehrenamtliches Engagement. Ob das nun die Mitarbeit im Kirchenvorstand ist, oder das Fegen des Vorplatzes oder der...

  • Kleve
  • 31.05.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Unser Foto zeigt Alfred Schulte-Stade ausnahmsweise am Tisch mit Familienmitgliedern sitzend, denn sonst mischte sich das Geburtstagskind plaudernd und scherzend unter seine Gäste, die zwischendurch immer wieder gern das Tanzbein schwangen.   Foto: Groß

Ehrenamtsfest zum 60. Geburtstag von Alfred Schulte-Stade

Da waren die Musiker der Tanz- und Showband in ihren Glitzer-Anzügen echt platt: Vom Main seien sie, verrieten sie in einer Anmoderation bei ihrem Auftritt, kämen ganz schön viel herum, aber so eine Geburtstagsfeier, die hatten sie auch noch nicht erlebt. Kein Wunder, denn so einer wie Alfred Schulte-Stade, der ist einfach einmalig! Anstatt wie in „normalen“ Familien üblich seinen 60. Geburtstag mit Familie, Freunden und Verwandten zu feiern, lud er knapp 1.000 (!) Menschen auf die Weide...

  • Hattingen
  • 24.06.14
Sport
Gruppenbild der zwölf Preisträger mit den Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag und Axel Schäfer, Bürgermeisterin Gaby Schäfer, Verbandspräsident Hermann Korfmacher und dem Kreisvorsitzenden Ulrich Jeromin.

Ehrenamtspreis: Zwölf verdiente Fußball-Funktionäre ausgezeichnet

In der Scheune von Haus Kemnade organisierte der Fußballkreis Bochum erstmals das alle zwei Jahre stattfindende Ehrenamtsfest. Rund 200 Gäste applaudierten den zwölf verdienten Funktionären, denen für ihre unermüdliche Arbeit gedankt wurde. Die Hauptpersonen des gelungenen, mit spitzzüngigem Kabarett und kurzweiligem Sport-Talk garnierten, Abends waren somit die „Ausgezeichneten“: Norbert Strehl (TuS Querenburg, Andreas Sippel (FSV Sevinghausen), Reinhard Fischer (DJK Wattenscheid), Gerd...

  • Bochum
  • 13.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.