Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Vereine + Ehrenamt
Christian Lohmann war von den Baerler Schützen am treffsichersten und holte sich den Kaisertitel Baerls.

"Eine gelungene Veranstaltung"
Christian Lohmann ist neuer Kaiser in Baerl

Mit dem goldenen 109. Schuss, um 18.35 Uhr beendete Christian Lohmann (83!), König 1963, den fairen und spannenden Wettkampf der der elf angetretenen Könige beim Kaiserschießen der Bürger-Schützengesellschaft Baerl. "Das wollte ich gar nicht“ war der erste Kommentar des erfolgreichen Schützen, allerdings mit dem von ihm gewohnten verschmitzten Lächeln. „Minutenlanger und tosender Beifall war die emotionale Huldigung für den neuen Kaiser“, berichtet Klaus Moeller, Pressesprecher der BSG...

  • Duisburg
  • 30.05.22
  • 1
Kultur

Viele Ehrungen - Jubiläumskonzert wird nachgeholt
Viele Ehrungen beim Akkordeon-Orchester Rheinhausen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 26.04.2022 wurde Norbert Schneider als Vorsitzender des 1.Akkordeon-Orchesters Rheinhausen 1950 e.V. wiedergewählt, genauso wie die Geschäftsführerin Sigrid Braun und die langjährige Kassenwartin Renate Hahn. Da die letzte Jahreshauptversammlung des Vereins im März 2019 stattgefunden hat, haben sich zahlreiche Ehrungen angesammelt. Für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt wurden: für 10 Jahre: Sibylle und Klaus Mönnicks und Franz Nickisch; für 20...

  • Duisburg
  • 28.04.22
Sport
Noahs Spezialgebiet ist die 2.000 Jahre alte chinesische Kunst der vertikalen Stangenakrobatik. Dabei erklimmt Noah einen 5 Meter hohen Mast auf die verschiedensten und unmöglichsten Weisen und stellt mit seinem Körper 'Fahnen' dar, die den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen scheinen.

Artistik und Akrobatik
Die 42. Duisburger Sportschau feiert die Besten im Westen

Lange mussten die Besten im Westen warten, bis sie ihre große Bühne und den verdienten Applaus bekommen. Am Freitag, ab 19 Uhr, ist es endlich so weit. Die 42. Duisburger Sportschau in der Mercatorhalle feiert die Sportler des vergangenen Jahres vor vollem Haus. Durch den festlichen Abend führt Bülent Aksen als Moderator. Joachim Gossow, Vorsitzender des Stadtsportbunds Duisburg, begrüßt die mehr als 1.500 Zuschauer. Zu den Ehrengästen der Sportschau gehört auch Duisburgs Oberbürgermeister...

  • Duisburg
  • 27.04.22
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ehrungen beim VdK Duisburg-Walsum
50 und 60 Jahre Mitgliedschaft

Bei der Vorstandssitzung des VdK Ortsvereins Duisburg-Walsum am 13. April wurden folgende Ehrungen vorgenommen: Ehrung und Ehrenmitgliedschaften Für 50 Jahre Mitgliedschaft ehrte der Vorsitzende Köberling Manfred Ruloffs . Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft des Ortsvereins Duisburg/Walsum verliehen. Weitere Ehrenmitgliedschaften wurden den Jubilaren Franz Ehlert 50 Jahre und Jürgen Ramroth 60 Jahre verliehen, die leider nicht anwesend waren.

  • Duisburg
  • 25.04.22
  • 1
Politik
Stolz und Freude bei der Jubilarenehrung. Auf dem Foto von links Ratsherr Ersin Erdal, OV-Vorsitzender Dirk Smaczny, Hans Medewitz, Ratsherr Jürgen Edel, Helmut Weigelt, Lieselotte Weigelt., Landtagsabgeordneter Rainer Bischoff und Doris Rappold.
Foto: SPD

SPD Rheinhausen-Mitte ehrt Jubilare
Stolz und Freude

Kürzlich ehrte der SPD-Ortsverein Rheinhausen-Mitte – corona-bedingt nur in einer kleinen Runde - seine Jubilare. Mit der Ehrung wurde die 50-jährige Parteimitgliedschaft von Doris Rappold, Hans Medewitz und den Eheleuten Lieselotte und Helmut Weigelt gewürdigt. Ortsvereinsvorsitzender Dirk Smaczny und Landtagsabgeordneter Rainer Bischoff dankten den Jubilaren für ihre Treue zur Partei und betonten, dass diese mit ihrer langjährigen Mitgliedschaft ein Zeichen für Solidarität und mehr soziale...

  • Duisburg
  • 14.01.22
Vereine + Ehrenamt
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird die Duisburger Sportschau auf April verschoben. Die Zuschauer können bei der 42. Auflage wieder mit unterhaltsamen Acts rechnen.

Stadtsportbund reagiert auf die Corona-Lage
42. Duisburger Sportschau wird auf das Frühjahr 2022 verschoben

Die für den 3. Dezember geplante 42. Duisburger Sportschau in der Mercator-Halle wird voraussichtlich auf einen Termin Ende April 2022 verschoben. Der veranstaltende Stadtsportbund reagiert damit auf die aktuellen Entwicklungen während der Corona-Pandemie. Die Entscheidung für eine Terminverschiebung fiel am Donnerstagnachmittag. „Angesichts der steigenden Inzidenzahlen und der allgemeinen Besorgnis wäre es nicht möglich, entspannt und in bester Stimmung den Sport in Duisburg zu feiern. Deshalb...

  • Duisburg
  • 25.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Quilt-Ladies waren vom Besuch ihrer Ausstellung mehr als angetan. Offensichtlich hatten sie den Menschen Wege raus aus der Corona-Lethargie aufgezeigt.
3 Bilder

Gelungene Ausstellung der Ruhrpott-Quilt-Ladies
„Kunst kommt von Können“

Die Ruhrpott-Quilt-Ladies, hervorgegangen aus dem Fuchsienfreundeskreis Rhein-Ruhr, sind nach zweijähriger Pause mit ihren Arbeiten wieder an die Öffentlichkeit gegangen. Hierzu wurde die Orangerie im Botanischen Garten Hamborn angemietet. Ergänzt war das Angebot durch Holzschnitz- und Tiffany-Arbeiten sowie feine Stickereien. Allen Bedenken zum Trotz wurde diese Ausstellung sehr gut angenommen. Nach der 2G-Regel fanden sich an beiden Ausstellungstagen zahlreiche interessierte Besucher ein. Und...

  • Duisburg
  • 23.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein Gruppenbild mit allen ausgezeichneten Mitgliedern gab es im Kant-Park. Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Christian Herx und Stefanie Reif-Dietmann. Achim Wurster wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft bedacht. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Elfriede Schultheis und Ernst Windhaus geehrt. Die Verdienstmedaille des DRK erhielten Jean-Claude Schenck und Sven Pöhlsen. Es war eine harmonische Versammlung mit vielen glücklichen Gesichtern.
2 Bilder

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ehrte seine Jubilare in Duisburg
Ehrung der großen Herzen

Im Kreisverband Duisburg des Deutschen Roten Kreuzes gab es einen Anlass zum Feiern: Bei gleich mehreren Mitgliedern jährte sich ihre aktive Mitgliedschaft beim DRK zum 25., 40. oder zum 50. Mal. Außerdem wurden Sven Pöhlsen und Jean-Claude Schenck für ihr außergewöhnliches Engagement im Duisburger Kreisverband geehrt. Die Zeremonie im Kant-Park bot Gelegenheit für eine Rückschau auf die Zusammenarbeit der letzten Jahrzehnte. Von Sascha Mangliers Wer über so viele Jahre hinweg Gutes tut, der...

  • Duisburg
  • 05.10.21
Sport
Bei der Siegerehrung gab es Urkunden und Sachpreise für alle Teilnehmer.

Mini-Meisterschaften beim Meidericher TTC
Der Nachwuchs gewinnt

Inzwischen sind Anfang des Jahres die Tischtennis-Mini-Meisterschaften ein fester Termin beim Meidericher TTC 47. So trafen sich wieder acht Jungen und sieben Mädchen der Jahrgänge 2006 und jünger, die zu dem Zeitpunkt noch für keinen Verein spielberechtigt waren, in der Halle des Max-Planck-Gymnasiums zum Ortsentscheid. Bei den Mädchen ergaben sich am Ende folgende Platzierungen: In der Altesklasse 2010 und jünger gewann Aurora Babaj vor Elisabeth Kraft. Bei den Jahrgängen 2006/07 setzte sich...

  • Duisburg
  • 24.01.19
Kultur
Heinz-H. Trappmann mit dem Friemersheimer Hahn
35 Bilder

Ehre für Heinz-H. Trappmann

Das Vereinsleben des Freundeskreis lebendige Grafschaft e. V. ist lebendig, bunt und vielfältig. Zu einem festen Bestandteil gehört, dass fast jedes Jahr eine Person oder eine Institution gesucht wird, die sich in besonderer Weise um unsere Heimat, um Brauchtum und Kultur und den Erhalt von Denkmalen verdient gemacht hat. Diese Person oder Institution wird mit dem Friemersheimer Hahn und einer Urkunde ausgezeichnet. Die Auswahl erfolgt meistens durch den Vorstand, oder Mitglieder machen...

  • Duisburg
  • 23.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.