Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Ein lauter Knall weckte Anwohner auf der Neustraße in Dinslaken. Unbekannte waren in die Filiale einer Telefongesellschaft eingebrochen. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

Einbruch bei Telefongesellschaft
Tablets und Smartphones in Dinslaken gestohlen

Unbekannte sind in die Filiale einer Telefongesellschaft auf der Neustraße in Dinslaken eingebrochen. Sie verschafften sich durch Einschlagen der Glastür Zutritt und entwendeten mehrere Tablets und Smartphones. Was die Täter genau erbeutet haben, muss noch ermittelt werden. Am Montag, 16. Mai um 23.29 Uhr, riefen mehrere, aufmerksame Zeugen die Polizei, nachdem sie einen lauten Knall hörten und daraufhin augenscheinlich sieben Unbekannte aus der Filiale einer Telefongesellschaft flüchteten. Die...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Blaulicht
Ob etwas gestohlen wurde beim Einbruch, muss noch geklärt werden. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht Zeugen
In Schule eingebrochen

Unbekannte brechen in eine Schule in Hünxe ein und beschädigen Fenster. Am Mittwochmittag, 20. April, gegen 16.30 Uhr meldete ein Zeuge eine eingeschlagene Scheibe an einer Schule am Sternbuschweg. Über die zerstörte Scheibe gelangten Unbekannte in einen Klassenraum der Schule. Ob sie von dort etwas entwendeten, ist bislang noch nicht klar. Zeugen gesuchtSachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe unter Tel. 02858/91810-0.

  • Hünxe
  • 21.04.22
Blaulicht
Einbrecher versuchten, Rollläden hochzudrücken und die Terrassentür aufzuhebeln. Foto: Polizei

Laute Knallgeräusche auf der Wiesenstraße
Dinslakenerin überrascht Einbrecher

In Dinslaken überrascht eine Bewohnerin einen Einbrecher. Die Polizei sucht nun Zeugen. Am Mittwochabend, 2. März, um 19.45 Uhr hielt sich eine 87-jährige Dinslakenerin in ihrer Wohnung an der Wiesenstraße auf, als sie ein lautes Knallgeräusch von einer der Rollläden an der Terrassentür hörte. Als sie wenig später nachsah, stellte sie fest, dass Unbekannte versucht hatten, sowohl die elektronischen Rollläden hochzudrücken als auch die Terrassentür aufzuhebeln. Augenscheinlich wurden sie hierbei...

  • Dinslaken
  • 03.03.22
Blaulicht

Dinslaken: Einbruch auf der Angelikastraße
Autobesitzer überrascht Autoknacker

In der Nacht von Montag, 21. Februar, auf Dienstag, 22. Februar, gegen 4 Uhr wurde ein Anwohner der Angelikastraße in Dinslaken durch verdächtige Geräusche vor dem Haus aufmerksam. Er konnte einen dunkel gekleideten Mann beobachten, der die Straße auf und ab lief. Der 40-jährige Dinslakener wählte daraufhin den Notruf und teilte seine Beobachtungen der Polizei mit. Diese konnten den dunkel gekleideten Mann zwar nicht mehr auf der Angelikastraße antreffen, stellten aber fest, dass der Unbekannte...

  • Dinslaken
  • 24.02.22
Blaulicht
Einbrecher versuchten durch ein Schaufenster in eine Apotheke einzudringen. Foto: Lk-Archiv

Dinslaken: Erfolgloser Einbruch
Sicherheitsglas hielt stand

In Dinslaken schlagen Unbekannte die Scheibe einer Apotheke ein. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. In der Zeit von Montag, 14. Februar, 18.30 Uhr, bis Dienstag, 15. Februar, 7 Uhr, versuchten Unbekannte gewaltsam in eine Apotheke an der Bahnstraße in Dinslaken einzudringen. Dazu versuchten sie, eine Scheibe des Schaufensters einzuschlagen. Da es sich bei dem Glas um Sicherheitsglas handelt, blieb ihr Versuch erfolglos. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Dinslaken
  • 16.02.22
Blaulicht
In Dinslaken gab es am Wochenende eine Einbruchsserie. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Mindestens drei Einbrüche in Dinslaken
Langfinger am Wochenende unterwegs

In der Zeit von Freitag, 28. Januar, 16 Uhr, bis Sonntag, 30. Januar 17.45 Uhr, kam es zu mindestens drei Einbrüchen in Dinslaken. Am Hainweg hebelten die Unbekannten eine Terrassentür auf und gelangten auf diesem Weg ins Gebäude. Ob sie Beute gemacht hatten, stand am Freitag Abend noch nicht fest. An der Theresienstraße wurden die Räume einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus durchwühlt. Auch hier ist noch unklar, was die Langfinger mitgehen ließen. Goldschmuck und Elektro-Geräte erbeuteten...

  • Dinslaken
  • 31.01.22
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Einbrüchen und einem Diebstahl nach den Tatverdächtigen. Foto: Polizei

Polizeieinsätze in Dinslaken und Voerde
Zwei Einbrüche und ein Diebstahl

In Dinslaken und Voerde kam es von Dienstag auf Mittwoch, 26. und 27. Januar, zu zwei Einbrüchen und einem Diebstahl. So stiegen Unbekannte am Mittwoch, zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr, durch ein Kinderzimmerfenster in eine Wohnung an der Knappenstraße in Dinslaken ein. Sie erbeuteten unter anderem Bargeld und persönliche Dokumente. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter Tel. 02064/6220 entgegen. Schmuck gestohlenIn Voerde brachen Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf...

  • Dinslaken
  • 27.01.22
Blaulicht
Mehrere Langwaffen und Munition wurden aus dem Kranichweg in Dinslaken entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Waffen und Munition in Dinslaken gestohlen
Einbruch in Vierparteienhaus

Am Freitag, 21. Januar, zwischen 16.45  und 22.30 Uhr kam es auf dem Kranichweg zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung eines Vierparteienhauses in Dinslaken. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang und durchwühlten die Wohnung. Der Hund einer Nachbarin bellte gegen 21.50 Uhr an diesem Abend. Die Frau dachte sich jedoch nichts dabei. Vermutlich hatte der Hund Geräusche gehört, die von den Tätern stammten. Diese stahlen mehrere Langwaffen und Munition. Ob sie darüber hinaus...

  • Dinslaken
  • 24.01.22
Blaulicht
Die Einbrecher in Dinslaken stießen vermutlich eine Kübelpflanze um und schreckten so die Wohnungsinhaber auf.

Ehepaar in Dinslaken überrascht Einbrecher
Täter nutzten "auf Kipp" stehendes Fenster

Am Montag, 17. Januar, gegen 17.45 Uhr, drangen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hügelstraße ein. Dazu machten sie sich ein "auf Kipp" stehendes Fenster zu Nutze und öffneten so das Fenster. Dabei stießen sie vermutlich eine Kübelpflanze um. Der laute Knall schreckte die Wohnungsinhaber auf, ein 83 und 81 Jahre altes Ehepaar, das sich schlafen gelegt hatte. Als der 83-Jährige Taschenlampenschein sah, rief er laut "Wer ist da?", daraufhin flüchtete der Täter aus der...

  • Dinslaken
  • 18.01.22
Blaulicht
Nach dem Einbruch in eine Schule sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen
Einbruch in einer Schule

Eine böse Überraschung erlebte gestern, 22. Dezember, ein Hausmeister an einer Schule an der Kirchstraße im Ortsteil Hiesfeld. Gegen 6.30 Uhr stellte er fest, dass eine Tür gewaltsam aufgebrochen war und rief die Polizei. Am Montagabend gegen 18 Uhr hatte der 50-Jährige alles ordnungsgemäß verschlossen. Die Polizisten stellten dann fest, dass die Räume der Verwaltung Ziel der Täter war. Dort war alles durchwühlt. Was die Einbrecher erbeuteten, steht zurzeit nicht fest. Ermittlungen...

  • Dinslaken
  • 23.12.21
Blaulicht
In Dinslaken verschaffte sich ein Einbrecher mit einer Leiter Zugang zum oberen Stockwerk.

Frau verscheucht Einbrecher in Dinslaken
Täter verschaffte sich Zugang zum oberen Stockwerk

Am Mittwoch, 15. Dezember, gegen 17.45 Uhr, hörte eine 58-jährige Frau in ihrer Doppelhaushälfte an der Hügelstraße in Dinslaken Geräusche aus dem oberen Stockwerk. Zunächst dachte sie sich nichts dabei, sah dann aber nach und stellte fest, dass das Schlafzimmer durchwühlt und das Fenster sperrangelweit geöffnet worden war. Die hinzugerufene Polizei stellte fest, dass der Unbekannte eine Leiter an die Terrassenüberdachung gestellt und sich dadurch Zugang verschafft hatte. Die Leiter befand sich...

  • Dinslaken
  • 16.12.21
Blaulicht
Unbekannte brachen durch das Fenster eines Kinderzimmers ein. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen
Einbrecher stehlen teure Rolex-Uhr und Bargeld

Bargeld und eine Rolex-Uhr im Gesamtwert eines fünfstelligen Eurobetrags haben Unbekannte aus einem Einfamilienhaus am Rembrandtweg in Dinslaken gestohlen. Um in das Haus kommen, schlugen die Täter die Fensterscheibe des Kinderzimmers ein. Sie durchwühlten am Mittwoch, 1. Dezember, zwischen 9.30 und 22 Uhr Schränke, Regale und Schubladen. Die Polizei Dinslaken bittet Zeugen, dass sie Hinweise unter Tel. 02064/6220 mitteilen.

  • Dinslaken
  • 02.12.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch an der Julius-Kalle-Straße

Am Freitagabend drangen Unbekannte zwischen 19.15 Uhr und 23.15 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Julius-Kalle-Straße in Dinslaken ein. Die Einbrecher durchwühlten Schränke und Schubladen auf der Suche nach Diebesgut. Sie stahlen unter anderem einen Tresor mit Bargeld sowie einen Waffentresor mit insgesamt sieben Gewehren und dazugehörige Munition. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 25.10.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Mann, der Geld aus einem Bauwagen gestohlen haben soll. Foto: Polizei

Voerde: Polizei sucht nach weiteren Zeugen
Einbruch in einen Bauwagen

Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, gegen 13.55 Uhr stahl ein Unbekannter aus einem Bauwagen an der Steinstraße in Voerde Geld aus einer Geldbörse. Zwei Handwerker sprachen den Mann auf der Baustelle an, der daraufhin in Richtung einer Bahnhofstraße flüchtete.Beschreibung des UnbekanntenCirka 1,6 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt, korpulente Figur, kurze, dunkle Haare. Der Mann trug eine hellbraune Jacke, eine schwarze Jogginghose und einen bunten Mund / Nasenschutz. Der von den Zeugen als...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 20.10.21
  • 1
Blaulicht
Beim Versuch, ein Kupferkabel zu stehlen, haben sich Einbrecher in Lebensgefahr begeben. Foto: Polizei

Dinslaken: Versuchter Diebstahl verursacht hohen Sachschaden
Einbrecher begeben sich in Lebensgefahr

Nach einem Stromausfall an der Thyssenstraße am Mittwoch, 18. August, gegen 15 Uhr, entdeckte ein Mitarbeiter der Stadtwerke einen vermutlichen Diebstahlversuch eines Kabels. Was war geschehen? In einem zwei Meter tiefen Schacht mit einer Starkstromleitung (10000 Volt), der normalerweise von einer Abdeckung bedeckt ist und zur Seite geschoben war, lagen eine Axt, ein Schraubendreher und eine Zange. Um das Kupferkabel zu stehlen, hatten Diebe offenbar versucht, mit einem Axthieb das Kabel in dem...

  • Dinslaken
  • 19.08.21
Blaulicht
Unbekannte drangen in ein Pfarrsaal ein und durchwühlten Schränke. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht nach Zeugen
Einbruch in zwei Kirchen

In Hünxe wollten sich Einbrecher zwischen Dienstagvormittag, 17. August, und Mittwochmorgen, 18. August, an Wertgegenständen aus Kirchen bereichern. Am Gansenbergweg versuchten die Ganoven, die Tür an einer Kapelle aufzubrechen, was aber misslang. Schließlich drangen die Täter in den Pfarrsaal ein und durchwühlten Schränke und Schubladen sowie einen Kühlschrank auf der Suche nach Beute. Derzeit ist unklar, ob und was die Täter mitnahmen. Auch an der Dorstener Straße versuchten die Unbekannten,...

  • Hünxe
  • 18.08.21
Blaulicht
Weil ein Anwohner verdächtige Geräusche gehört hat, konnte die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei nimmt Einbrecher fest
Ein Anwohner hörte ein "Klirren"

In Dinslaken vereitelt ein aufmerksamer Anwohner die Flucht eines Einbrechers. Am frühen Mittwochmorgen, 14. Juli, gegen 2 Uhr alarmierte ein 23-jähriger Anwohner die Polizei, als er ein "Klirren" bei einem Autohändler an der Karlstraße in Dinslaken hörte und eine Person auf dem Gelände beobachtete. Auf frischer TatDie alarmierten Beamten konnten am Tatort einen 18-jährigen Weseler auf frischer Tat ertappen und vorläufig festnehmen, als er gerade durch eine zersplitterte Scheibe aus der...

  • Dinslaken
  • 14.07.21
Blaulicht
Die Täter schlugen gleich zweimal in einer Nacht zu.

Auf zwei Baustellen in Dinslaken wurden Werkzeuge und technische Geräte entwendet
Die Täter schlugen von Dienstag auf Mittwoch Nacht zu

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch suchten Unbekannte einen Rohbau an der Dinslakener Landstraße heim und stahlen unter anderem mehrere Werkzeuge. Bei dem Rohbau handelt es sich um eine Baustelle für ein Altenheim, das mit einem Zaun gesichert ist. Zur Friedensstraße hin entfernten die Täter zunächst ein Verbindungsstück und gelangten so auf das Gelände. Anschließend stahlen sie unter anderem eine Kleistermaschine. Da mehrere Firmen auf der Baustelle beschäftigt sind, kann...

  • Dinslaken
  • 22.04.21
Blaulicht
Die Täter brachen zwei Aufstellautomaten auf.

Unbekannte drangen in eine Firma an der Hans-Böckler-Straße ein
Die Diebe entwendeten eine unbestimmte Menge Kleingeld

Unbekannte drangen im Laufe der vergangenen Nacht in eine Firma an der Hans-Böckler-Straße ein. Am Dienstag gegen 5.30 Uhr meldete sich der Inhaber bei der Polizei, nachdem er den Schaden festgestellt hatte. Nach den bisherigen Ermittlungen verschafften sich Unbekannte Zugang zum Gebäude, um anschließend zwei Aufstellautomaten gewaltsam aufzubrechen. Hiernach entnahmen sie eine unbestimmte Höhe Kleingeld aus den Kassetten und flüchteten unerkannt. Ob die Täter auch noch Werkzeug stahlen, steht...

  • Dinslaken
  • 20.04.21
Blaulicht
Die Polizei bietet um Mithilfe der Bevölkerung.

Die Täter schlugen zwischen Sonntag und Montag an der Thyssenstraße zu
Diebe entwendeten Musikequipment aus einem Probenraum

In der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Montag, 18 Uhr, brachen unbekannte Diebe in Räumlichkeiten an der Thyssenstraße ein, die als Probenräume von verschiedenen Musikern genutzt werden. Die Unbekannten brachen eine Glastür und ein vergittertes Fenster auf, um sich Zugang zu verschaffen. Sie stahlen unter anderem drei Lautsprecher, zwei Mischpulte, einen Panasonic-Fernseher, einen Subwoofer, einen Verstärker, ein Kabel und eine Gitarre. Die Kreispolizeibehörde bittet um sachdienliche Hinweise...

  • Dinslaken
  • 20.04.21
Blaulicht
Eine Unbekannte drang gewaltsam in eine Garage eines Lebensmittelmarktes an der Augustastraße in Dinslaken ein. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Einbruch
Ohne Fahrrad geflüchtet

In Dinslaken wurde nach einem versuchten Einbruch ein Fahrrad am Tatort zurückgelassen. Die Polizei sucht nun nach sachdienlichen Hinweisen. Am Sonntagnachmittag, 18. April, gegen 14 Uhr drang eine Unbekannte gewaltsam in eine Garage eines Lebensmittelmarktes an der Augustastraße in Dinslaken ein, um offenbar Pfandkisten zu stehlen. Nachdem ein Zeuge die Frau vor der geöffneten Garage ansprach, flüchtete sie über einen Parkplatz in Richtung Katharinenstraße. Die Einbrecherin ließ dabei ein...

  • Dinslaken
  • 19.04.21
Blaulicht
Bei Einbrüchen in Dinslaken gingen die Täter auffällig brachial vor: Teilweise rissen sie die Türen der Gartenhäuschen aus dem Mauerwerk, einige Türen waren kaum noch als solche erkennbar. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht nach Zeugen
15 Gartenlauben "brachial" aufgebrochen

Unbekannte brechen in Dinslaken 15 Gartenhäuschen auf. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas gesehen haben könnten. Sägen und weitere Werkzeuge haben Unbekannte aus 15 Gartenlauben gestohlen. Dafür gingen die Täter auf dem Gelände der Kleingartenanlage Am Pollenkamp in Dinslaken auffällig brachial vor: Teilweise rissen sie die Türen der Gartenhäuschen aus dem Mauerwerk, einige Türen waren kaum noch als solche erkennbar. Einbrecher verursachen LärmDie Polizei geht davon aus, dass die...

  • Dinslaken
  • 26.03.21
Blaulicht
In Dinslaken wurde in drei Schrebergärten eingebrochen und diverse Gartengeräte und mehr gestohlen. Nun werden Zeugen gesucht. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach mehreren Einbrüchen
Diebstahl in drei Schrebergärten

In Dinslaken waren Einbrecher an der Landwehrstraße aktiv. Nun werden Zeugen gesucht. In der Zeit von Donnerstag, 18. März, um 19 Uhr, bis Freitag, 19. März, um 5.30 Uhr, brachen Unbekannte in drei Schrebergärten an der Landwehrstraße in Dinslaken ein. Die Einbrecher stahlen unter anderem diverse Gartengeräte, Werkzeuge, Geschirr, Gartenmöbel und einen Bollerwagen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 22.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.