Eisenbahner

Beiträge zum Thema Eisenbahner

Vereine + Ehrenamt
Die Heisinger Tennisspieler bekommen neue Bodenbeläge auf ihren Plätzen.

Tennisclub Heisingen und ESV Kupferdreh erhalten Förderung
„Moderne Sportstätte 2022“

Auch in Heisingen und Kupferdreh dürfen sich die Sportler freuen: Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Der Tennisclub Heisingen erhält eine Förderung in Höhe von 129.506 Euro für den Austausch der Bodenbeläge der Tennisplätze und der ESV Kupferdreh eine Förderung für die bauliche Modernisierung und den Ausbau des Bootshauses in Höhe von 92.796 Euro. Von dem einzigartigen...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.20
Kultur

Info Veranstaltung für Eisenbahner
Pressemitteilung

Betreff : Info-Veranstaltung für Eisenbahner zur Krankenversorgung KVB Am Donnerstag, 6.Februar, 15.15 Uhr, findet für Eisenbahner eine Info-Veranstaltung der KVB im Hotel Restaurant „Am Rathaus“ in Menden, Querstraße 8, statt. Zur Teilnahme laden die Bahn-Seniorengruppe Menden, die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ein. Der Eintritt ist kostenlos. Thomas Schneider von der KVB spricht über wichtige Änderungen bzw. Neuerungen für KVB-Mitglieder,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.02.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Museumszug Hespertalbahn in Kupferdreh

Die Eisenbahner des Museumsverein haben einen verkehrssichereren Bahnsteig auf der anderen Straßenseite des früheren Bahnhofs Kupferdreh in Betrieb genommen. Heute residiert in dem alten Bahnhofsgebäude eine Gastronomie. Der Start in die neue Saison steht nun nichts mehr im Wege.

  • Essen-Süd
  • 04.05.13
Überregionales
Mein Vater H.-J. Klinkenbuß
20 Bilder

Wer weiß etwas, wer kennt jemanden?

Das sind uralte Fotos aus dem Archiv meines verstorbenen Vaters. Er hat bei Scholven begonnen, war dann sein restliches Berufsleben in Gladbeck bei der Hafenbahn tätig. Wer kann mir etwas dazu sagen? Vielleicht kennt jemand sogar jemanden - das würde mich freuen und den Fotos würde etwas Leben eingehaucht...

  • Gladbeck
  • 07.03.12
  • 8
Überregionales
Die „Großfamilie“ vom Eisenbahn-Ausbesserungswerk. Foto: privat
3 Bilder

Familientreffen nach über 50 Jahren

„Das ist doch der August“, schallt es über die Maybachstraße. August fängt an zu lachen. Seit einem halben Jahrhundert hat er seine Arbeitskollegen nicht mehr gesehen. Nun haben sie sich zum ersten Mal auf dem ehemaligen Gelände des Eisenbahn-Ausbesserungswerk am Recklinghäuser Ost-Bahnhof wiedergetroffen. Viele waren es nicht, die sich bei böigem Wind und Nieselregen vor dem ehemaligen Werkstor an der Maybachstraße getroffen haben. Von den knapp 50 Lehrlingen des letzten Ausbildungsjahrgangs...

  • Recklinghausen
  • 14.09.11
  • 1
Vereine + Ehrenamt

BSW-Ortsstelle Wesel feierte

Zum 7. Ladestraßen-Fest lud die BSW-Ortsstelle Wesel alle Spender, die im aktiven Diest sind, zu einem Sommerfest ein. Der Einladung folgten 29 Eisenbahner. Unter einem Pavillon saß man gemütlich zusammen, traf alte und neue Kollegen, während vom Grill der Duft von Fleisch und Würstchen in aller Nase stieg. Langsam und Stück für Stück klang das Sommerfest aus, bis die Letzten gegen 23 Uhr den Heimweg antraten. Ein Dank an alle, die dieses Treffen organisiert und durchgeführt, und zu einem...

  • Wesel
  • 21.08.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.