Emscherpark

Beiträge zum Thema Emscherpark

Vereine + Ehrenamt

Das Spielmobil des Kinderschutzbund Essen kommt am 02.10.2021 zu „Spiel und Sporttag 2021 im Emscherpark“ des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Spiel und Sporttag 2021 im Emscherpark Das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. und der Kinderschutzbund Essen, laden Euch Kinder- und Jugendliche am „Spiel- und Sporttag 2021 im Emscherpark“ zu vielen kostenfreien Aktionen rund um das Thema Spiele, Spass und Sport ein. Das Spielmobil des Kinderschutzbund Essen steht am Samstag, 02.10.2021 von 13:00 – 16:00 Uhr an der Skateranlage im Emscherpark Kommt vorbei !

  • Essen-Nord
  • 18.09.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die BIG Family Games zum Spiel- und Sporttag des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Zum Start des Spiel- und Sporttags im Emscherpark, veranstaltet das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. am 02.10.2021 verschiedene Aktivitäten. Eine der Aktionen sind die BIG Family Games. Aber was sind die BIG Family Games? Das Herzstück unserer BIG Family Games sind vier spaßig-sportliche Disziplinen für die ganze Familie. Die müsst ihr gemeinsam im Familien-Team bewältigen. Dabei geht es nicht um höher, schneller, weiter oder besser. Vielmehr steht die Freude im Mittelpunkt, gemeinsam als...

  • Essen-Nord
  • 15.09.21
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Neue Abfalleimer mit Vogelschutz im Emscherpark

"Ja das sind, die ersten drei neuen Abfalleimer mit Vogelschutz im Emscherpark", freut sich das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. Die Geschichte dazu: Jahrzehnte alte Abfalleimer ohne Vogelschutz, machten in den letzten Jahren immer wieder Probleme, dass die Krähen und andere Tiere den Müll herausholen und verteilen. Das KBB 1999 e.V. konnte das nicht mehr mit ansehen, und stellte im Januar 2021 einen Antrag bei der Bezirksvertretung V. Diese genehmigten in der Bezirksvertretungssitzung am...

  • Essen-Nord
  • 02.09.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Start der Gesundheitswoche des KBB 1999 e.V. bei den Spaziergangspaten

Zum Start der Gesundheitswoche in Karnap, besucht das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V., zusammen mit dem engagierten Seniorenbeauftragten im Bezirk V Gerd Maschun Vereine und Initiativen im Stadtteil. Heute sind wir zum Besuch bei der Spaziergangspatin Christel Panten und ihren Damen ( heute 20 Damen an der Zahl ), die jeden Montag einen gemeinsamen Spaziergang durch den Emscherpark machen. Und der gemeinsame Spaziergang, mit und ohne Rollator, wird dann mit einem Käffchen und ein Stück Kuchen...

  • Essen-Nord
  • 30.08.21
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Ehrungen des Ehrenamtes

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“ Mit diesen beiden Sätzen, hat das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. am Wochenende Mitglieder und auch nicht Mitglieder für ihr uneigennütziges Engagement im Stadtteil Karnap geehrt. Und dabei ging nicht nur um ein Stück Kuchen oder Kaffee, sondern dass man für einige Mitbürger:innen, die sich seit Jahren und Jahrzehnten im Stadtteil oder in Kooperation mit dem KBB ehrenamtlich engagieren, ein Zeichen der...

  • Essen-Nord
  • 24.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Game of Scoots - 1. Freestyle Kinder- und Jugendfest im Emscherpark

Das erste Kinder- und Jugendfest auf der Skateranlage im Emscherpark, „Game of Scoots“ konnte im sogenannten Freestyle Modus bei herrlichem sonnigen Wetter stattfinden. Und für das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. als Veranstalter, war es mehr als nur ein wenig zurück zur Normalität. Mehr als 320 Kinder- und Jugendliche und auch Eltern, konnten nicht nur bei kostenfreien Getränken und Speisen die sonnigen Spiel- und Sportaktivitäten genießen, sondern auch zusammen mit Oberbürgermeister Thomas...

  • Essen-Nord
  • 22.08.21
Vereine + Ehrenamt

Karnap in Color -Graffitikunst

Graffitis sind Bestandteil in unserem Lebensumfeld, stechen sofort ins Auge und unterliegen deshalb schnell einer Bewertung. Was aber verbirgt sich eigentlich hinter Graffitikunst, für welche Kultur, für welche Werte steht sie, mit welchen Techniken und Gestaltungsformen wird gearbeitet? Diese und andere Punkte sollen theoretisch erörtert, aber auch ganz praktisch dann auf der Skateranlage in Karnap ausprobiert werden. Dazu haben sich in gemeinsamer Überlegung das VKJ Jugendcafé Karnap...

  • Essen-Nord
  • 12.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ein Spieltisch für den Spielplatz Emscherpark des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Es passiert weiter etwas im Emscherpark Karnap. Um weiter verschiedene Spiel,- Sport- und Freizeitaktivitäten für alle Altersgruppen zu schaffen, hat das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. eine neue Attraktion im Emscherpark, zusammen mit Grün und Gruga Essen und dem Kinderbüro Essen, geschaffen. Am Spielplatz Emscherpark / Eingang Lohwiese steht seit heute der neue Spieltisch für alle Altersgruppen. Große und kleine Kinder können daran spielen. "Vor allem aber auch Menschen mit...

  • Essen-Nord
  • 01.08.21
Vereine + Ehrenamt

Burger King® unterstützt die Reduzierung von To-Go Müll im Emscherpark

Wie überall in Essen, ist wegen der Covid-19 Pandemie und der geschlossenen Innengastronomien, der Außer-Haus Verkauf von Speisen und Getränken stark gestiegen und das To-Go-Getränk oder die To-Go Pizza gehören mehr und mehr zum Alltag. Mal kurz einen Kaffee oder einen Burger oder direkt ein ganzes Menü zum mitnehmen. Doch durch die Verschärfungen, dass auch die gekauften Speisen nicht direkt vor Ort verzehrt werden können und auch die Fastfood-Ketten pandemisch gezwungen sind, auf den eigenen...

  • Essen-Nord
  • 19.05.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neue Skatersitzgelegenheiten im Emscherpark

Die Kinder- und Jugendlichen haben es sich gewünscht. Der Emscherpark und die Skateranlage erfreut sich gerade bei den Kinder- und Jugendlichen im Stadtteil Karnap, aber auch aus den angrenzenden Stadtteilen an einer steigenden Beliebtheit. Tagtäglich nutzen viele die Möglichkeiten sich im Freien zu treffen und gemeinsamen Aktivitäten nachzugehen. Da der Bedarf an Sitzgelegenheiten in den letzten Monaten an der Skateranlage nicht nur an den Wochenenden gestiegen ist, und nun auch bald die...

  • Essen-Nord
  • 10.05.21
Kultur
Kunstwerk "Schwelle" das 1987 durch den Künstler Raimund Kummer für den Standort Emscherpark in Karnap geschaffen wurde - jetzt Ende 2020 aber keinen guten Durchgang in eine gute Zukunft versprechen kann.
4 Bilder

Kunst im Emscherpark
Karnaper "Schwelle" im traurigen Zustand

Müll auf den Strassen und in Parks ist ärgerlich, ein leider nur viel aufwendiger zu beseitigendes Ärgernis ist aber der Vandalismus gegenüber Kunst im öffentlichen Raum. Städtischerseits ist ja nur in unendlich langen Abständen mit der Pflege einmal aufgestellter Kunstobjekte zu rechnen. Vor mehr als dreissig Jahren sollte mit Kunst im öffentlichen Raum als Folkwangprojekt auch im  Emscherpark in Karnap zusätzliche Attraktivität geschaffen werden. Der Emscherpark auf einer ehemaligen...

  • Essen-Nord
  • 27.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Ergebnis überzeugt: Ein Graffiti ziert die Skaterrampe im Emscherpark. Foto: Karnaper Bürgerbündnis

Karnaper Bürgerbündnis möchte Emscherpark attraktiver machen
Über Karnaps Skyline skaten

Gemeinsam neue Ideen besprechen und Projekte planen, das ist die Devise der ehrenamtlichen Akteure des Karnaper Bürgerbündnisses 1999, die den Emscherpark attraktiver machen möchten. Mit einem Graffiti auf der Skateranlage ist das erste Vorhaben schon umgesetzt. „Sprayen ist für viele Menschen verpönt, aber schöne Graffitis sind eine Kunst die man erstmal beherrschen muss und die einem Ort einen neuen Charakter geben kann“, findet Thorsten Kaiser vom Bürgerbündnis. Graffiti ist keine...

  • Essen-Nord
  • 14.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
210 Bilder

Drei Jahre ehrenamtlicher Einsatz „Gegen die Vermüllung unseres Stadtteils Karnap“
Die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ stellt die Aktivität ein

Ich habe die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ am 22.07.2017 ins Leben gerufen. Damit die Bürgerinnen und Bürger eine Chance bekommen, die Standorte, an denen sie Müllkippen finden, zu sammeln und als Bildmaterial in die Gruppe (307 Mitglieder) zu posten. Diese wurden dann abends in der Mängelmelder-App hochgeladen und an die Entsorgungsbetriebe (EBE) weitergeleitet. Eine Meldung via. Telefon, SMS, E-Mail und WhatsApp, war ebenfalls möglich. Es war ein Service, den ich den...

  • Essen-Nord
  • 19.09.20
Politik
7 Bilder

Wir vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS – FREIE WÄHLER wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage

Wir vom Essener Bürger Bündnis – Freie Wähler wollen eine Aufwertung des Emscherparks/-Skateranlage. Vor einiger Zeit haben wir mit einem Unternehmen Kontakt aufgenommen, das in diversen deutschen Parks Trimm-Dich-Pfade installiert. Mit dem Trimm-Dich-Pfad möchten wir eine zusätzliche Attraktion für unsere Bürger, Sportvereine und vor allem für den Schulsport im Emscherpark auf dem Weg bringen. An der Skateranlage möchten wir gerne Steintischtennisplatten installieren. Wir vom ESSENER BÜRGER...

  • Essen-Nord
  • 14.07.20
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Emscherweg bei Essen-Karnap

Eine gute Nachricht für unsere Radfreunde aus Karnap. Am Emscherpark finden zurzeit Baumaßnahmen statt. Zwischen der Emscherbrücke und der Gartenanlage Lohwiese wird der Emscherweg asphaltiert. Aus diesem Grund kann der Weg aktuell nicht genutzt werden, so der Administrator der Facebook-Seite „Karnap im Wandel“ Denis Gollan.

  • Essen-Nord
  • 28.06.20
Politik
5 Bilder

Neue Müllbehälter für den Emscherpark

Ich möchte mich recht herzlich bei der Bezirksvertretung V bedanken, dass der Antrag von Andreas Opper und Denis Gollan vom 08.09.2019 erfolgreich umgesetzt worden ist. Die neuen Müllbehälter sind sehr wichtig für den Emscherpark. In einem Ortstermin am 08.09.2019 haben wir uns für folgende Standorte festgelegt. Bild 1: Ein zentraler Punkt mit Sitzgelegenheit. Bild 2: Am Gedenkstein des TV Karnap 04 e.V. Dieser Standort war uns besonders wichtig. Dies ist der zentrale Treffpunkt, wo sich u.a....

  • Essen-Nord
  • 25.03.20
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Fehlende Abfallbehälter im Emscherpark - Die Hoffnung stirbt zuletzt

Fast täglich ärgere ich mich darüber, dass an diesen beiden Bänken an der großen Wiese im Emscherpark kein Abfalleimer steht. Viele Spaziergänger, Radfahrer und Festivalbesucher machen dort Pause, packen ihre Futteralien und Getränke aus und weit und breit ist kein Mülleimer zu sehen. Leider werden die Verpackungen, Dosen und Flaschen dann einfach dort gelassen, anstatt sie wieder einzupacken. Zudem ist es natürlich lobenswert, wenn Hundehalter die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner mittels...

  • Essen-Nord
  • 14.06.18
  • 5
  • 3
Überregionales
3 Bilder

Bänke, Gelenke und Vandalismus

In Altenessen wurde vor ein paar Tagen eine erst kurz zuvor aufgestellte Parkbank geraubt, die im Rahmen der Spendenaktion "Mehr Bänke für müde Gelenke"  der Ruhrpott-Revue ihren Platz im Grünen fand. Im Emscherpark in Karnap ist wohl einigen ein wenig die Sonne aufs Gehirn geschlagen, denn auch dort wurde eine Bank am Grillplatz aus der Verankerung gerissen. Gleich daneben ein Schutt- und Scherbenhaufen. Den restlichen Müll habe ich soweit es ging aufgesammelt und in den Abfalleimer neben dem...

  • Essen-Nord
  • 19.04.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Wer will sich schon in die Nesseln setzen? Rest-Bank gegenüber der "Schwelle".
11 Bilder

Spaziergang im Emscherpark - Verträumt oder vernachlässigt?

  Spaziergang im Emscherpark - Verträumt oder vernachlässigt? Der Emscherpark: Ein kleiner Park im Essener Norden, bei dem die Stadt Essen es wohl ein wenig zu gut meint mit dem Grün. Er entstand Anfang der 70er Jahre auf einer ehemaligen Bauschuttdeponie. Irgendwann später wurde der Park aufgehübscht, was aber auch schon eine Weile in der Vergangenheit liegt. Täglich spaziere ich mit meinem Hund durch diesen Park, mitten im Nirgendwo zwischen Altenessen und Gelsenkirchen. Er hat schon einen...

  • Essen-Nord
  • 29.05.17
  • 5
  • 3
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Kleingärtner am Emscherpark feierten ihr Sommerfest

Wer mochte, genoss einfach Kaffee und Kuchen beim Fest in der Kleingartenanlage „Emscherpark“ an der Lohwiese in Karnap. Oder auch das Popcorn, das Kinder selber zubereiteten. Derweil hatte der kleine Yasin Spaß beim Spiel, in dem es darum ging, mit dem Hammer getrockene Erbsen zu plätten. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 09.09.15
Ratgeber

Vermisst jemand Kabel? Die Polizei hätte da einige Tonnen...

Die Polizei sucht den Besitzer einiger tausend Kilogramm Telefonkabel. Bereits am Dienstag, 17. September, fanden Mitarbeiter von "Grün und Gruga" im Karnaper Emscherpark in Essen große Mengen Kabel. Die Bezeichnungen der schwarzen, etwa 5 cm dicken Kupferkabel, teilweise auch Glasfaserkabel, lassen auf eine vorherige Verwendung als Telefonkabel schließen. Entdeckt im Karnaper Emscherpark Mit den Fotos hofft das Kriminalkommissariat 33, den Eigentümer zu ermitteln. Die bis zu 4.000 kg schweren...

  • Essen-Nord
  • 24.09.13
Politik
2 Bilder

A42 - Innovative Idee "Solarer Lärmschutz"

Am 24. Juni 2013 haben Vertreter der Bürgerinitiative Kontakt mit dem Stadtplangsamt der Stadt Bottrop zum Thema "Solarer Lärmschutz" aufgenommen. Nach dem Gespräch mit dem Umweltamt der Stadt Essen am 23. April 2013 wurde der "Solare Lärmschutz" nun auch in einem Gespräch mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Bottrop thematisiert. Beide Gespräche waren sehr konstruktiv und es wurden viele Ideen für die Fortführung des Themas ausgetauscht. Die Bürgerinitiative geht davon aus, dass die Städte Essen...

  • Essen-Nord
  • 25.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.