Enten

Beiträge zum Thema Enten

Natur + Garten
  20 Bilder

Klo-Baum mit Klopapierrolle
Wer wohnt denn da?

Wer wohnt denn da? Dachte immer, dass sei ein Naturschutzgebiet. Der Durchgang ist nicht mehr versperrt. Das Iglu ist weg. Dafür liegt da eine Luftmatratze, Blasebalg, Deo, Plastikflaschen. Einen Klo-Baum mit Klopapierrolle gibt es etwas abseits. Der Boden ist mit Papiertaschentüchern bedeckt. In dem anderen Teil des Waldstücks liegen jede Menge Flaschen. Hier waren Liebhaber von Wodka Gorbatschow. Der Alkohol hat wohl ihre letzten Gehirnzellen zerstört, sonst hätten sie ihren...

  • Hagen
  • 22.07.20
  •  6
  •  2
Natur + Garten
Pottstein
  20 Bilder

Bank an der Lennemündung
Rundgang am See

Das fängt ja gut an, finde einen Pottstein. Die Schwäne, Kormorane, Reiher, Enten und Kaninchen sind weit weg. Wo kommt die Bank her, eine gute Gelegenheit zum pausieren. Halbe Bäume wurden hier verbrannt und leider der Müll zurückgelassen. Hinten im Wald steht ein Campingzelt. Die Bewohner haben die Halbinsel zu ihrem Gebiet erklärt und den Durchgang mit Ästen, Sträuchern und Decken abgeriegelt. Der Schädel eines Kaninchens signalisiert, bis hierhin und nicht weiter.

  • Hagen
  • 01.07.20
  •  4
  •  2
Natur + Garten
  15 Bilder

Ein wunderbarer Blick auf die Ruhr
Die andere Seite des Hengsteysees

Die andere Seite des Hengsteysees Heute geht es links um den Hengsteysee. Rad und Wanderweg Richtung Schwerte. An der Gaststätte links den Weg hoch Richtung Kleingartenanlage. Glück gehabt. Das weisse Bänkchen ist frei. Ein wunderbarer Blick auf die Ruhr. Die Wassersportler sind Richtung Schwerte bzw. Hohenlimburg unterwegs. Hier ist der erste Teil meines Ausflugs.

  • Hagen
  • 16.04.20
  •  2
  •  1
Natur + Garten
  14 Bilder

Wenig Wasser in der Lenne und Ruhr
Coronafrei am Hengsteysee

Coronafrei am Hengsteysee Hinaus in Gottes schöne Welt, ohne Menschen und Corona. Abstand halten, Handschuhe, Gesichtsmaske, Hände waschen. Wenig Wasser in der Lenne und Ruhr. Mein schönes Plätzchen ist leer. Ein wunderbarer Blick auf den Hengsteysee, die Hohensyburg und die Reiherkolonie. Eine erholsame Ruhe. Plötzlich wird es lauter. Eine fremde Sprache dringt an mein Ohr. Wie schön, dass die Eltern ihren Kindern die Natur zeigen. 6m von mir entfernt ohne mich zu...

  • Hagen
  • 11.04.20
  •  4
  •  2
Ratgeber
  16 Bilder

Es geht aufwärts mit Kaiser Wilhelm
Aufwärts, zu Kaiser Wilhelm

Aufwärts, zu Kaiser Wilhelm 8 Tage Stubenarrest. Heute geht es mal raus mit der nötigen Vorsicht. Parken hinter dem Motorrad-Treffpunkt an der Platte. Erst gehen wir über die Brücke des Hengsteysees. Immer ausreichend Abstand lassen. Unter der Brücke rechts hoch. Immer aufwärts. Eine wunderbare Aussicht erwartet uns. Links Lenne aufwärts Richtung Hohenlimburg. Rechts Ruhr abwärts Richtung Herdecke. Die Menschen, denen wir begegnen, verhalten sich vernünftig und...

  • Hagen
  • 05.04.20
  •  8
  •  3
Natur + Garten

Hagener und Herdecker zählen die Wasservögel:
Alle meine Entchen.....

Der Bund für Vogelschutz und Vogelkunde Herdecke und Hagen erfasst in jedem Jahr den Bestand der heimischen Wasservögel und der Wintergäste an den beiden großen Seen auf den Stadtgebieten von Hagen und Herdecke. Nach dem Hengsteysee im Dezember folgt nun der Harkortsee. Für diese Zählung sucht der Verein wieder interessierte Vogelfreunde, die bei der Erfassung helfen möchten. Treffpunkt ist der Seeplatz/Schiffsanleger in Wetter (ehemaliger Platz des Schwungrades) am kommenden Samstag, 18....

  • Hagen
  • 15.01.20
Überregionales

Herdecke: Entenfamilie sorgt für Auffahrunfälle - Drei Verletzte

Sonntagmittag fuhr ein 60-jähriger Dortmunder mit seinem Volvo auf der Wittbräucker Straße in Richtung Dortmund. Um einen Zusammenstoß mit einer Entenfamilie zu verhindern, die die Straße überqueren wollte, bremste er sein Fahrzeug ab. Der hinter ihm fahrende 81-jährige Hagener konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit seinem Dacia auf den Volvo auf. Auch ein 50-jähriger Hagener mit einem VW bemerkte die vor ihm verunfallten Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Dacia auf. Durch die...

  • Hagen
  • 02.07.18
Natur + Garten
  28 Bilder

Neulich im Westfalenpark

Mit der Ruhr.Topcard unterwegs. Heute geht es in den Westfalenpark nach Dortmund. Unser 43. Event. Rein in den Park und rauf auf den Florianturm. So dachten wir zumindest. Ohweh, der Florianturm ist wegen Sanierungsarbeiten geschlossen! Das war ein Satz mit X. War wohl nix. Schade, na ja, die schönen Flamingos sind ein Hingucker. Interessante Büsche mit schönen Früchten erwecken unser Interesse. Die Bimmelbahn fährt vorbei, leider leer. So leer wie der Park. Schön für uns. Am...

  • Hagen
  • 21.10.17
  •  5
  •  6
Natur + Garten
Eines von rund 300 Motiven in unserem Portal des prächtigen Wasserbewohners. Foto: Lokalkompass / Sybille Weber
  184 Bilder

Foto der Woche: Mein lieber Schwan...

In dieser Woche widmen wir uns auf Vorschlag von Michael Güttler dem Thema 'Wasservögel': Neben den Schwänen suchen wir Motive wie beispielsweise Enten, Gänse, Pelikane, Kormorane und Pinguine Wer sich schlauer machen möchte, welche Vogelarten zu den Wasservögeln zählen: Fotograf Gerhard Brodowski widmet sich dem Thema mit Begeisterung und hat auf seiner Homepage eine tolle Sammlung samt Beschreibung zusammengefasst. Zum Thema Schwan gibt es im Lokalkompass bereits hunderte von tollen...

  • 30.05.16
  •  21
  •  35
Natur + Garten
Ich sehe dich!
  18 Bilder

Hengsteysee - Land Wasser und Luft

Rast an der Lennemündung, da wo die Lenne mit der Ruhr zusammenfließt. Ein Entenpaar schrecke ich auf, dass ich im Gebüsch nicht gesehen habe. Kaninchen trauen sich aus ihrer Deckung, jetzt wo die meisten Menschen den Platz wieder geräumt haben. Erfreulicherweise hat der Großteil der Besucher ihren Müll wieder mitgenommen. Ein anderes Entenpaar beäugt mich misstrauisch. Hoch oben am Himmel einige Vögel. Zu hoch und zu schnell für mich und meine Kamera. Züge rattern über die...

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.05.16
  •  11
  •  6
Natur + Garten
Da wo Ruhr und Lenne sich begegnen
  9 Bilder

Picknick an der Lennemündung

Ein heißer Tag an der Ruhr. Hier wo Ruhr und Lenne zusammenfließen und sich in den Hengsteysee ergießen. Später wird daraus der Harkortsee bei Herdecke und Wetter. Wir haben noch ein freies Plätzchen ergattert, mit wunderbarem und unverbaubarem Blick auf die Hohensyburg. Das Wasser ist knietief und sogar Kleinkinder haben ihren Spaß. Die Sonne knallt an diesem Tag und wir genießen es. Einige würden sagen, „der Lorenz scheint“! Ein Schwanenpaar zieht seine Runden, Enten steigen auf...

  • Hagen-Vorhalle
  • 05.05.16
  •  7
  •  9
Überregionales
  17 Bilder

Nicht nur am Halterner Stausee,......

...gibt es Wasservögel zu beobachten. Auch die Ruhrstauseen haben in dieser Hinsicht einiges zu bieten. Die Fotostrecke vom heutigen Tag, aufgenommen am Hengsteysee, lasse ich einfach mal unkommentiert für sich sprechen.

  • Hagen
  • 20.02.12
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.