Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Kultur
4 Bilder

Offizielle Eröffnung
IDA NODDACK GESAMTSCHULE - EINE SCHULE FÜR ALLE KINDER

110 Schüler besuchen schon seit dem startet des Schuljahr im August 2019 die neue Ida Noddack-Gesamtschule in den Räumen der ehemaligen Realschule Wesel-Mitte. Die Namensgeberin Ida Noddack war eine 1896 in Wesel geboren Chemikerin. Zwölf Lehrer, von denen Einige vorerst nur stundenweise unterrichten, leisteten seit dem rund 600 Unterrichtsstunden in fünf fünften Klassen und konnten den Stundenplan voll erfüllen. „Die Schullaufbahn der Kinder bleibt offen.“, so Schulleiterin Petra...

  • Wesel
  • 24.01.20
  •  1
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Café Vesalia wird inklusives Kultur-Café
Ein cooler Tipp für Wesels Kultur-Begeisterte

Seit 2016 gibt es Café Vesalia am Weseler Bahnhof als ein Frühstücks- und Kuchen-Café. Die Atmosphäre soll Ruhe und Entschleunigung vermitteln. Brokattapeten, historische Fotos und Antiquitäten tragen dazu bei, dass der Ort Zeitlosigkeit vermittelt – wie ein Wiener Kaffeehaus. 18 Weseler Bürger mit einem Handicap haben dort ihren Arbeitsplatz, in der Küche oder im Service. Betreiber ist das gemeinnützige Unternehmen Spix. Nun wird das Lokal zum inklusivem Kultur-Café. Seit dem 17. Januar...

  • Wesel
  • 20.01.20
  •  1
  •  2
Natur + Garten
Das Foto zeigt einige Initiatoren des Dorfgartens Mitglieder des Kirmesteams und erste Kleingärtner zum Aussaatstart der Kürbissaktion.

Kinder säeten Kürbisse im neuem Dorfgarten Ginderich
Kürbiswette für Kermes in`t Dörp

Wie in jedem Jahr wird es auf der Gindericher Dorfkirmes im Oktober eine Kinderwette geben. Das Kirmesteam Ginderich wettet gegen die Grundschulkinder der Polderdorfschule Büderich/Ginderich und den St. Franziskuskindergarten Ginderich, dass diese es nicht schaffen so viele Kürbisse selbst groß zu ziehen, dass sie damit am 6. Oktober die Königspaare der Schützenbruderschaften auf dem Kirmesplatz aufwiegen können. Zusätzlich werden die Kinder mit den drei größten am Platz vorhandenen...

  • Wesel
  • 31.05.19
Wirtschaft
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp unterstützt die Aktion.

Prominente Schützenhilfe von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp
Galeria Kaufhof Wesel bringt die Spendenaktion „Mama ist die Beste“ an den Start

 Am Montag, 3. Juni, ist es soweit: Mit einer großen Auftakt-Veranstaltung startet die Charity-Aktion „Mama ist die Beste“ in der Galeria Kaufhof Wesel. Unter dem Motto „Montag ist Mama-Tag“ wird das Warenhaus ab nächster Woche pro Verkaufsbon, der an einem Montag erzeugt wird, einen Cent an das Mehrgenerationenhaus Wesel spenden. Zum Auftakt der Aktion bekommt Galeria Kaufhof Wesel dazu am kommenden Montag prominente Schützenhilfe. So wird Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aus Wesel bei...

  • Wesel
  • 30.05.19
  •  1
Wirtschaft
19 Bilder

Kiosk der Funke Medien in Essen
BürgerReporter trafen sich zur Eröffnungsfeier mit Musik und Gewinnspielen am 16. März

Da wo was los ist, sind auch BR  zu treffen! Gut vernetzt haben sich einige BR spontan verabredet um sich in Essen zu treffen. Erst besuchten sie BR Bernie's Ausstellung, anschließend die Eröffnungsfeier des Funke-Medien-Kiosk. Musik, Medienangebote Gewinnspiele, dabei ein TOP-Preis - eine kleine Kreuzfahrt! Das Foyer war bei unserer Ankunft bereits gut besucht. Flotte Musik erfüllte den Raum. Figuren-Ballone wurden gestaltet. Wir versuchten unser Glück. Zuerst würfeln. Vielleicht...

  • Wesel
  • 18.03.19
  •  13
  •  9
Wirtschaft

Weseler Winter startet mit dem innogy-Familientag an 24. November
Eröffnung der Eislaufbahn mit Live-Musik und mehr rund um das Berliner Tor

Dieses Jahr startet der Weseler Winter gleichzeitig mit dem innogy Familientag. Birgit Nuyken, stellvertretende Bürgermeisterin und Rainer Hegmann, Leiter der Region Rhein-Ruhr von innogy, eröffnen um 12 Uhr, direkt neben der Eislaufbahn, gemeinsam das Winterevent und den innogy Familientag am Berliner-Tor-Platz. Der Platz verwandelt sich an diesem Tag wieder in eine zauberhafte Kulisse mit einem vielfältigen Erlebnisprogramm für die ganze Familie. Für Live-Musik sorgt Ralf Migenda. Damit...

  • Wesel
  • 14.11.18
WirtschaftAnzeige
Das Team der Schule am Ring steckt mitten in den Vorbereitungsarbeiten.
2 Bilder

Schüler der Schule am Ring eröffnen am 5. November eigenen Laden in der Dudelpassage

Unter dem Motto „Sowas wie ein Laden“ öffnet im November die Schülerfirma „Anpacker“ ihre Türen in der Weseler Dudelpassage. "Lernen an einem anderen Ort und die „Gestaltung und Öffnung“ bilden für uns die Grundlage, unser Können und Wissen in einer breiten Öffentlichkeit darzustellen", erklärt dazu Michael Overlöper, Leiter der Schule am Ring, an der die jungen "Unternehmer" lernen. Das bisher leerstehende Ladenlokal in der Dudelpassage wird den Schülern von der Betreibergesellschaft bis...

  • Wesel
  • 11.10.18
  •  1
Kultur
Im LVR-Niederrheinmuseum Wesel (v.l.): LVR-Dezernent Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, Umwelt, Energie, RBB Detlef Althoff, LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege Milena Karabaic, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Museumsdirektor Dr. Veit Veltzke und Thomas Stölting, LVR-Fachbereichsleiter Umwelt, Baumaßnahmen, Betreiberaufgaben.
3 Bilder

LVR-Niederrheinmuseum Wesel öffnet am Sonntag, 18. März, mit einer besonderen Schau

Im Jahre 2015 schloss das damalige Preußenmuseum NRW nach knapp 18 Jahren Betrieb die Türen. Sanierungen und Veränderungen standen an – äußerlich und inhaltlich. Und nicht zuletzt ging damit auch ein Trägerwechsel einher. Wenn nun das Museum am kommenden Sonntag als LVR-Niederrheinmuseum Wesel eröffnet, werden die Gäste die Veränderungen auch an der Ausstellung „Wesel und die Niederrheinlande. Schätze, die Geschichte(n) erzählen", erkennen. „Das Museum hat seinen Blick auf den gesamten...

  • Wesel
  • 16.03.18
  •  1
Kultur
Grafiker Manfred Nondorf, Museumsdirektor Dr. Veit Veltzke, Ludwig Maritzen, der für das Panorama als Dr. Konrad Heresbach Pate gestanden hat, und die Brüder Claus und Frank sowie Conrad Diessenbacher haben über ein Jahr lang an der Entwicklung und Umsetzung des Großpanoramas gearbeitet.

Marktplatz-Entreé: Großpanorama begrüßt die Gäste im zukünftigen LVR-Niederrheinmuseum Wesel

Wenn am 18. März im künftigen LVR-Niederrhein-Museum die Ausstellung „Wesel und die Niederrheinlande. Schätze, die Geschichte(n) erzählen" eröffnet wird (bis 14. Oktober 2018), stehen die Gäste bereits am Eingang einem zentralen Exponat der Ausstellung gegenüber: Es ist etwa vier Meter hoch und über zwölf Meter lang. Und schon wegen dieser stattlichen Ausmaße liegt der Gedanke an eine Zeitmaschine nicht ganz fern. Und tatsächlich finden sich die Betrachterinnen und Betrachter des...

  • Wesel
  • 06.02.18
Kultur
15 Bilder

Die ersten Bilder vom Umzug des Hansefestes

Das Weseler Hansefest ist eröffnet! Einige Szenen vom ersten Umzug sehen Sie in dieser Bildergalerie.  Viele weitere Fotos folgen am Wochenende. Wünsche allen viel Spaß beim Besuch des Hansefestes.

  • Wesel
  • 27.10.17
  •  5
Politik
Bildunterschrift (von links nach rechts): Bärbel Reining-Bender (Büro der Bürgermeisterin), Fahri Özbektas (Integrationsrat der Stadt Wesel), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Leonie Benninghoff (Auszubildende Stadt
Wesel) und Marlies Hillefeld (Integrationsrat der Stadt Wesel)
2 Bilder

Interkulturelle Tage in Wesel: Pogramm vom 7. bis zum 9. September (mit Preisverleihung)

In Zusammenarbeit mit dem Integrationsrat der Stadt Wesel hat die Stadt Wesel ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Interkulturellen Tage auf die Beinegestellt. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 7. September, mit dem Kino International. Gezeigt wird der Film "Pippi Langstrumpf". Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr imComet Kino Center in der Dudelpassage. Ebenfalls am Donnerstag eröffnet Bürgermeisterin Ulrike Westkamp um 17.30 Uhr die Ausstellung: „Welt der Märkte - Märkte...

  • Wesel
  • 31.08.17
Kultur
39 Bilder

Pre-Pre-Eröffnung des KLEINEN SALONS am SCALA Kulturspielhaus

Das SCALA Kulturspielhaus lud gestern zur Pre-Pre-Eröffnung seines KLEINEN SALONS und dieser füllte sich innerhalb der ersten halben Stunde bis auf den letzten Platz. Wie gut, dass wir mit unseren Sitzgruppen und Stehtischen auch den Bürgersteig besiedeln konnten...Drinnen wärmte uns nicht nur das Klima sondern auch die Herzen wurden ganz warm, denn wir lauschten Jutta Rautenberg, die mit ihrer kräftigen Soulstimme eigene und gecoverte Stücke präsentierte. Wundervoll abgerundet wurde unser...

  • Wesel
  • 29.07.17
  •  1
  •  3
Kultur
Die Fotos stammen von Norbert Schulters (oben) und Günter Wormann (unten).

Etwas Großstadtflair in der Weseler City / Kommen Sie, um den kleinen Scala-Salon zu sehen!

Sie ist immer noch voller Sorge, der Laden könne plötzlich nicht mehr laufen. Dabei hat Karin Nienhaus alles richtig gemacht: Mit einem liebe- wie reizvollen Programm bestückt sie Wesels gemütlichsten Eventsaal - das Scala Kulturspielhaus. Der tolle Mix aus gut bezahlbarer Comedy und Konzerten, Ausstellungen und Lesungen, Infoabenden, Theater(-werkstatt), Multimedia-Shows und Vereinsveranstaltungen macht das Besondere aus an diesem Treffpunkt für Menschen mit Herz und Verstand. Das alles...

  • Wesel
  • 26.07.17
  •  6
Kultur
Zwei Bilder der Künstlerin.

Laura Plaßmanns Bilder zeigen Synthese aus jüdischer Kultur und Holocaust-Schrecken

Mehr als 120 Kunstinteressierte kamen zur Ausstellungseröffnung von Laula Plaßmann in die Galerie im Centrum am Weseler Kornmarkt. Gleich zu Beginn sorgte die Klezmer Musik der Musiker um David Tchorz für eine angemessene Atmosphäre. Die Werke von Laura Plaßmann zeigen auf der einen Seite die Tragik des Lebens, ihres Lebens. Es sind Porträts von Verwandten, die im Holocaust ermordet wurden. Auf der anderen Seite lebensbejahende, sinnliche Porträts und Skulpturen. In ihrem Grußwort...

  • Wesel
  • 22.11.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Eröffnung des Weseler Hansefestes bei Nieselregen - eine kleine Bildergalerie

Grau und trüb war's, als am Freitagnachmittag mit einem ersten Umzug durch die Innenstadt das Weseler Hansefest eröffnet wurde. Doch die Beteiligten ließen sich die Laune dadurch nicht verderben und gestalteten die ersten Stunden bereits gewohnt zünftig und originell. Morgen folgt ein an dieser Stelle weiterer Bericht - dann von Peter Siebertz.

  • Wesel
  • 28.10.16
  •  4
  •  4
Überregionales
5 Bilder

Café Vesalia: "Ruhe in der Hektik des Alltags in stilvoller Atmosphäre" direkt am Bahnhof

"Vor gut 100 Jahren war der Bahnhofsvorplatz eines der vornehmsten Viertel von Wesel. An der Stelle dieses Hochhauses stand der Hof von Holland, ein Hotel und Restaurationsbetrieb. Er war damals ein Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in dieser Stadt. " So lauten die Worte aus der Rede von Spix-Geschäftsführer Dr. Jo Becker anlässlich der Eröffnung des Café Vesalia am Bahnofsvorplatz in Wesel. "Mit der Eröffnung des Café Vesalia wollen wir anknüpfen an die frühere Zeit. Hier soll ein...

  • Wesel
  • 29.08.16
  •  1
  •  3
Überregionales
Peter Reiss links und Kulturamtsleiter Paul Borgardts.

Peter Reiss zeigt seine Prominenten-Fotos bis Ende April im Weseler Bühnenhaus

Etwas für Genießer: Ab Samstag, 16. Januar, ziert das Foyer des Städtischen Bühnenhauses eine Fotoausstellung von Peter Reiss. Diese zeigt Künstler, die im Laufe der Jahre im Bühnenhaus zu Gast waren. Bis zum 29. April ist die Fotosammlung im Rahmen eines Vorstellungsbesuchs zu sehen. In zwei Jahren jährt sich die Eröffnung des Städtischen Bühnenhauses zum sechzigsten Mal. Peter Reiss kennt und liebt das Weseler Theater von Anfang an. Als 12-jähriger war er noch zu jung für die...

  • Wesel
  • 15.01.16
  •  1
Kultur
19 Bilder

Eine erste kleine Bildergalerie vom Weseler Hansefest

Hier sehen Sie die ersten Fotos vom Weseler Hansefest 2015! Ein Vorgeschmack auf das tolle Programm, zu dessen Eröffnung sich pünktlich die Sonne blicken ließ. Wir weisen insbesondere auf die "Aktion Menschenfoto" hin, bei der sich - initiiert vom Weseler Stadtmarketing, am Sonntag um 15 Uhr ganz viele Leute in Form einer großen "775" zum Stadtjubiläum nächstes Jahr fotografieren lassen sollen. Einen Überblick über das Festprogramm finden Sie hier!

  • Wesel
  • 23.10.15
  •  1
  •  3
Kultur

Evangelische Kirchen-Bücherei öffnet am 29. Juni nach dem Gottesdienst in Flüren

Die evangelische Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren stellt am Sonntag, 29. Juni, ihre neue öffentliche Ortsteilbücherei vor, die zum evangelischen Gemeindezentrum Flüren (Marsstraße 1) gehört. Dieses geschieht im Rahmen eines gemeinsamen Kaffeetrinkens im Anschluss an den Gottesdienst ab 11 Uhr. „Lesen ist Kino im Kopf, es beflügelt die Fantasie und erhöht die Gedächtnisleistung“. So lautet das Credo von Gabriela Tschentschel, der Leiterin der Gemeindebücherei. Die Bücherei bietet...

  • Wesel
  • 23.06.14
Politik

Tage der offenen Tür am 4./5. April an der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort

Endlich ist es soweit. Am 4. und 5. April 2014 finden die feierliche Eröffnung und die Tage der offenen Tür des neuen Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal an der Friedrich-Heinrich-Allee 25, statt. Auf einer Gesamtfläche von rund 19.000 Quadratmetern findet sich in den Neubauten nun genug Platz für Forschung, Studium und Lehre. Nach dem Spatenstich am 1. Dezember 2011 und dem Richtfest am 30. Dezember 2012 sind die Neubauten der Hochschule Rhein-Waal planmäßig zum Sommersemester...

  • Wesel
  • 27.03.14
Kultur
Susanna Kadzhoyan

Rodehorst-Konzertreihe startet am 30. März mit Susanna Kadzhoyan (Klavier)

Auch in diesem Jahr führt der Lions-Club Wesel gemeinsam mit Professor Dr. W. Lohmann, dem musikalischen Leiter der „Musik in Rodehorst“, wieder vier Konzerte durch. Im ersten Konzert, am 30. März, ist die Künstlerin Susanna Kadzhoyan mit einem Klavier-Recital zu Gast. Gustav Frielinghaus, Primus des Amaryllis-Quartetts, erfreut sein Publikum am 27. April mit einer Violin-Matinee. Am Himmelfahrtstag (29. Mai) geht es in der Konzertreihe weiter mit einer Gesangs-Matinee mit Elisabeth von...

  • Hamminkeln
  • 23.03.14
Politik
35 Bilder

Trotz aller Makel: Wesels neue Fußgängerzone macht Eindruck

Ein großes Werk ist fast gestemmt: Am 14. September wird die umgebaute Weseler Fußgängerzone offiziell an die Hansestadt-Bürger übergeben. Nicht alle Einwohner sind mit der Neugestaltung der Einkaufsmeile einverstanden: zu viele hässliche Flecken befinden sich schon jetzt auf den sandfarbenen Pflastersteinen. Und so mancher fühlt sich durch fehlende schattenspendende Baumkronen vom gleißenden Sonnenlicht gepeinigt. Doch alles in allem muss man sagen: Die Investition macht was her! Knapp...

  • Wesel
  • 05.09.13
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Caritas: Familien- und Seniorenbüro eröffnet am 24. Januar an der Brüner Straße

Der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken und Wesel eröffnet am Donnerstag, 24. Januar, in Hamminkeln (Brüner Straße 2) eine Beratungsstelle, die allen Generationen offen steht und Beratung und Hilfe erfahren möchten: Sieben verschiedene Dienste des Verbandes sind dann vor Ort zu festen Sprechzeiten regelmäßig präsent, um in Fragen des Alters, des Umgangs mit einem demenzkranken Angehörigen, der Begleitung in der letzten Lebensphase, bei Erziehungs- und Familienproblemen, bei Fragen des...

  • Hamminkeln
  • 18.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.