Eröffnungsfeuerwerk

Beiträge zum Thema Eröffnungsfeuerwerk

Ratgeber
Das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes 2019 wurde abgesagt. Grund ist die momentane Hitzewelle und der damit verbundenen Brandgefahr.

Cranger Kirmes 2019
Kein Feuerwerk: Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes 2019 wurde abgesagt

Aufgrund der Trockenheit und der lang anhaltenden Hitzewelle findet das Eröffnungsfeuerwerk der diesjährigen Kirmes, welches am 2. August den Himmel über dem Kanal zum leuchten bringen soll,  nicht statt. Die Stadt und das Stadtmarketing Herne haben diesen Schritt laut Radio Herne gerade eben beschlossen. Die Cranger Kirmes beginnt bereits am Donnerstag, 1. August.

  • Hagen
  • 26.07.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
Am 15. März findet gegen 21.30 Uhr das Eröffnungsfeuerwerk statt. Foto: Sara Hegewald/ pixelio.de

Palmkirmes 2013 - Feuerwerk-Show am Freitag

Die Palmkirmes wird auch in diesem Jahr mit einer Feuerwerk-Show eröffnet. Nach dem offiziellen Start am Freitag, 15. März, um 15 Uhr wird abends der Himmel in ein Farbenmeer verwandelt. „Die Besucher können sich auf spektakuläre Effekte freuen“, kündigt Dirk Treese, Sachgebietsleiter Gewerbeangelegenheiten, an. Gegen 21.30 Uhr startet das Feuerwerk auf dem Palmkirmesgelände. Aus einer Höhe von bis zu 220 Meter werden die Besucher unter anderem von Micky Maus, Fischen, Sternen und Palmenmotiven...

  • Recklinghausen
  • 14.03.13
LK-Gemeinschaft
60 Bilder

Kröößkärmes

Bei herrlichstem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand vom 7. bis 10. September rund um den Schmachtendorfer Marktplatz die Schmachtendorfer Kröößkärmes statt. Neben Speis und Trank fielen den besonders am Eröffnungstag zahlreichen Besuchern die historischen Fahrgeschäfte ins Auge. Eine Remineszens an die 250-Jahr-Feier Schmachtendorfs und eine Augen- und Ohrenweide für die "mittelalterlichen" Kirmes-Gäste. Ein bunter Bilderbogen vom Kirmestreiben, dem Eröffnungsfeuerwerk sowie...

  • Oberhausen
  • 10.09.12
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.