Erdmond

Beiträge zum Thema Erdmond

Natur + Garten

Erdmond vom 28.02.2015 gegen 19.45 MEZ.

Erdmond vom 28.02.2015 gegen 19.45 MEZ. Wegen der Mond-Libration ist es zu diesem Zeitpunkt möglich gewesen direkt auf den Nordpol des Mondes zu blicken. Aufgenommen wurden 18 Filmaufnahmen, je 500 Frames, mit einer ZWO ASI 174MM am Celestron C11 Teleskop (2800mm). Die Filme wurden gestackt mit Avistack 2, geschärft mit Registax 6, zum Mosaik zusammen gefügt mit iMerge und bearbeitet mit Photoshop CC. Das Endbild hat eine Größe von 4800x4800 Pixel, fürs Internet dann...

  • Unna
  • 02.03.15
  • 3
  • 10
Ratgeber

Mare Crisium

Bei Mondlicht – geht oft nur Mond… …und dieser wurde anvisiert. Die Aufnahme zeigt das Mare Crisium (Lat. „Meer der Gefahren“). Dies ist ein Mondmeer unsers Erdmondes im Crisium-Basin. Nordöstlich des Mare Tranquillitatis. Das Meer hat einen mittleren Durchmesser von 418 km. Im Mare Crisium befinden sich zwei künstliche Objekte. Zum einen die sowjetische Sonde Luna 15, die noch vor den Astronauten von Apollo 11 Mondgestein zur Erde bringen sollte, jedoch am 21. Juli 1969 hart...

  • Unna
  • 04.08.12
  • 1
Ratgeber

Erdmond in Farbe

Hallo, hier möchte ich einmal zeigen, dass man unseren Erdmond mit einer DSLR auch in Farbe fotografieren kann. Oft sieht man ihn nur in SW oder in gelblichen Tönen. Macht man eine HDR-Aufnahme, kann man noch etwas an den Farbreglern "drehen". Gruß Roland Störmer

  • Unna
  • 18.12.11
  • 5
Ratgeber

Luna – 15.07.2011

Der zu 99% beleuchtete Erdmond strahlte gegen 23.00 Uhr majestätisch am Südhorizont. Die Aufnahme entstand mit einer DSLR und 900mm Brennweite. Durch den ASPC-Sensor ergibt sich so eine Brennweite von ca. 1440mm. Gruß Roland Störmer

  • Unna
  • 16.07.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.