Ermutigung für den Tag

Beiträge zum Thema Ermutigung für den Tag

Kultur

Evangelisch-methodistische Kirche weltweit

Papst trifft Delegation des Weltrates Methodistischer Kirchen Papst Franziskus empfing die Delegation des Weltrats der Methodisten unter Leitung des Weltratspräsidenten Bischof Paulo de Oliveira Lockmann aus Brasilien. Nachstehend der Link zur offiziellen Verlautbarung: https://de.zenit.org/articles/papst-trifft-delegation-des-weltrates-methodistischer-kirchen/

  • Duisburg
  • 11.04.16
Kultur

Evangelisch-methodistische Kirche weltweit

Vier Tage nach dem Attentat in der m.W. ältesten Methodistenkirche der US-Stadt Charleston ist die überwiegend schwarze Gemeinde erstmals wieder zu einem Gottesdienst zusammengekommen. Mit Gebeten und Gesängen gedachten die Gläubigen der bei dem Attentat ums Leben gekommenen Mitmenschen. Pastor Norvel Goff dankte der Polizei und den Mitbürgern für deren Unterstützung. Er sagte, dass er der Gerechtigkeit in dem Fall zum Sieg verhelfen wolle.Pastor Goff sagte u.a."Einige von uns sind einfach...

  • Duisburg
  • 27.06.15
Kultur
Pastorin Stoltze vor der Veranstaltung am Tisch der Kellerkirche 2.0
7 Bilder

FRESHX-Kellerkirche 2.0 auf dem Kirchentag in Stuttgart

Erschöpft, aber zufrieden sind Pastorin Regine Stoltze und Margret Bloch vom Evangelischen Kirchentag in Stuttgart, zurück gekehrt. Sie waren eingeladen, das Projekt Kellerkirche 2.0 der Evangelisch-methodistischen Kirche Duisburg-Hamborn, vorzustellen auf dem Schwarzmarkt innovativer Erfahrungen in der Zuffenhausener Pauluskirche. 11 Projekte, davon 10 aus Deutschland und 1 aus der Schweiz, waren am Start. Hier zeigte sich die Vielfalt der Möglichkeiten von FRESHX, denn keines glich dem...

  • Duisburg
  • 08.06.15
Kultur
2 Bilder

„Christus Mansionem Benedicat“ – Christus segne dieses Haus. Die Sternsinger.

­ Heute waren bei uns im Dorf die Sternsinger unterwegs. Mädchen und Jungen in Begleitung Erwachsener aus unserer Gemeinde, die als Könige durch die Häuser ziehen. Sie erinnern dabei an die Weisen aus dem Morgenland und wollen den Menschen für das neue Jahr den Frieden wünschen. Ich finde es wichtig und schön, sie zu empfangen. Es ist bedeutsam für unsere Jugend mal über den Tellerrand zu schauen, und sich für die, die benachteiligt sind zu engagieren. Dafür müssen wir Erwachsene...

  • Düsseldorf
  • 03.01.14
  •  8
  •  6
Überregionales
Nelson Mandela

Evangelisch-methodistische Kirche (UMC) - weltweit

Verlust für Südafrika und für die Welt Was für ein Verlust für Südafrika und für die Welt! Menschen in allen Kontinenten trauern um Nelson Mandela. Als der Bischofsrat der Evangelisch-methodistischen Kirche im November 2006 in Südafrika tagte, hatten wir die große Ehre, Nelson Mandela und seine Ehefrau Graça Machel zu einem kurzen Besuch bei uns zu haben. Nelson Mandela wurde in der Methodistischen Kirche im südlichen Afrika getauft und seine Ehefrau Graça Machel, die aus Mosambik stammt,...

  • Duisburg
  • 09.12.13
  •  3
  •  2
Kultur
die legende von rosenwunder dürfte vielen bekannt sein
12 Bilder

Elisabeth von Thüringen- Die heilige Elisabeth auf der Wartburg

Da lebt man schon seit vielen Jahren, einfach um die Ecke, doch noch nie bin ich da gewesen. Auf der Wartburg, bei Eisenach. Kaum 90 km von hier entfernt.... Und so machte ich mich bei strahlenden Sonnenschein auf den Weg. Knapp eine Stunde gefahren, und da war sie in Sichtweite, nur noch den Berg hinauf. Was ich oben zu sehen bekam hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Nicht nur die imposante Burg, auch das Panorama war überwältigend. Nach einer reichen Fotobeute, habe ich mich...

  • Düsseldorf
  • 22.11.13
  •  8
  •  6
Kultur
3 Bilder

Neue Gruppe >>>>Der Briefkasten

Trotz E-mails werden immer noch Briefe von Postboten in einem Briefkasten abgegeben. Und wir werfen immer noch Brief in einem Briefkasten ein. Briefkästen erfreuen uns weltweit auf unterschiedliche Weise. Hier sind sie willkommen, ob alte, originelle oder aus andernen Ländern.... http://www.lokalkompass.de/gruppen/der-briefkasten-648.html Bitte teilt diesen Beitrag weiter, vielleicht gibt es noch mehr Interessierte, die sich hier anschliessen möchten Ganz viele liebe Grüße

  • Düsseldorf
  • 18.11.13
  •  7
  •  5
Kultur
6 Bilder

St. Martin - Gedanken zum Fest

Martin von Tours ..."man sieht nur mit dem Herzen gut" (Antoine de Saint-Exupéry) Martin von Tours Ein paar Gedanken zum Fest des Heiligen Martin Wer kennt ihn nicht? Martin von Tours. Besser als St. Martin bekannt. Wie in jedem Jahr ziehen an vielen Orten Laternenzüge durch die Straßen. Ein Martinsfeuer wird angezündet und Kinder bekommen süße Brezeln oder anders Gebäck geschenkt. Die Traditionen lokal verschieden, sind aber desselben Ursprungs: der Gedenktag an Martin von...

  • Düsseldorf
  • 11.11.13
  •  19
  •  8
Kultur
Bischöfin Rosemarie Wenner bei der interaktiven Fußwaschung in 3D
3 Bilder

Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) beim Kirchentag in Hamburg

Mit großartiger Unterstützung der Hamburger EmK-Gemeinden beteiligt sich die EmK-Deutschland am Evangelischen Kirchen Kirchentag, der vom 01. bis 05. Mai 2013 in Hamburg stattfindet. Unsere Bischöfin Rosemarie Wenner hat zusammen mit dem Erzbischof der rom.kath.Kirche in Hamburg, Dr. Werner Thissen, den Ökumenischen Gottesdienst am 02. Mai gestaltet mit dem Thema Fisch, der satt macht. Überhaupt ist die Ökumene schon immer ein großes Thema in der EmK. Auf dem Markt der Möglichkeiten ist sie...

  • Duisburg
  • 03.05.13
Überregionales
Christus ist glorreich auferstanden vom Tod.                 Sein Licht verteibe das Dunkel der Herzen.

Grüße

von ganzen Herzen wünsche ich euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest! Ein wenig rar geworden auf meiner Seite, aber erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt ;-) Zum einem muss ich mich um sehr wichtige und persönliche Angelegenheiten kümmern, und zweitens ist mir der PC abgestürzt, aber richtig! es war nichts mehr zu retten, keine Bilder, keine Dateien..... schlimmmmmmmm! Wenn alles wieder im grünen Bereich ist, bin ich wieder voll dabei. Bis dahin Grüße an alle...

  • Düsseldorf
  • 31.03.13
  •  12
Kultur
Der Hausherr, Jörg Herbrand
5 Bilder

FX-fresh-expressions Duisburg - Hauskreis Ruhrort

Jetzt ist es schon eine Woche her, dass der Gottesdienst zum Valentinstag mit dem Thema Lieben wie gedruckt in der Druckerei Kleinagel in Ruhrort stattfand. Ich spüre immer noch eine große Freude in mir, wenn ich daran zurück denke. Nach einem Lied, sozusagen zum aufwärmen, erzählte uns zunächst der Hausherr, Jörg Herbrand, über die fast 125jährigen Geschichte des in 4. Generation geführten Familienunternehmens und so wie es aussieht, wird es auch die 5. Generation weiter führen. Gegen die...

  • Duisburg
  • 21.02.13
Kultur
meine lieblingsdarstellung der hl. drei könige in der herz-jesu pfarrei kassel.
7 Bilder

Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihn anzubeten…..“ (Auszug aus Mt 2, 1-12)

Epiphanie Der Name des Festtages leitet sich aus dem griechischen epiphaneia, was „Erscheinung, Offenbarwerden“ bedeutet. Die Westkirche übernahm das Fest Erscheinung des Herren von der Ostkirche, die am 6. Januar das Geburtsfest Christi feierte. Gleichzeitig aber, gedenkt die Kirche drei wichtiger Ereignisse aus dem Leben Jesu: 1. Die Magier aus den fernen Ländern besuchten das Kind in der Krippe und brachten ihm ihre Geschenke: Gold: für den König Weihrauch für den Hohenpriester und...

  • Düsseldorf
  • 08.01.13
  •  7
Überregionales
so präsentiert sich der zirkus flic-flac  in der innenstadt.
17 Bilder

Feiertage

Die Weihnachtsfeiertage sind fast vorbei. Für mich waren sie wie eine Oase. Die Kamera ausgepackt, sie wäre fast schon verstaubt.... und auf ging es zunächst in die Innenstadt Zirkus http://flicflac.de/ war angesagt. Gottesdienste an den Feiertagen , insbesondere das Krippenspiel am Nachmittag. Zu späteren Nachtstunde die Christmette und im Anschluss noch ein wenig Gemütlichkeit bei Getränken und Plätzchen in der Gemeinde. Dazwischen Familie, Freunde und Bekannte. Ein paar...

  • Düsseldorf
  • 26.12.12
  •  10
Kultur
seitenaltar im regensburger dom
4 Bilder

Weihnachten 2012

Um 335 nach Chr. begann man im Rom das Weihnachtsfest zu feiern. Doch das tatsächliche Datum kennt keiner. Die am 25. Dezember Wintersonnenwende wurde wohl als Anlass genommen um das heidnische Fest, der „sol ivictus“ des mächtigen Sonnengottes abzulösen. Dies ist nicht selten in der christlichen Tradition, dass heidnische Bräuche von christlichen Festen abgelöst wurden. Entscheidend ist, dass mit diesem Kind, welches in der Heiligen Nacht geboren wurde, etwas Neues von Gott geschaffen...

  • Düsseldorf
  • 24.12.12
  •  8
Kultur

Gaudete

Der dritte Adventssonntag, im römisch-katholischen, altkatholischen, anglikanischen und lutherischen Kirchenjahr Gaudete, trägt seinen Namen nach dem lateinischen Anfangswort des Introitus „Gaudete in Domino semper“, „Freut Euch im Herrn allezeit!“ Es klingt schon wie eine Provokation, angesichts dessen was um uns herum passiert. Paulus, der Verfasser der Worte in seinem Brief an die Philliper, weiss genau wovon er redet. Er hat genug Leid in seinem Leben erfahren. Freude ist nicht eine...

  • Düsseldorf
  • 16.12.12
  •  7
Kultur
6 Bilder

Was bedeutet "Advent" ?

Was bedeutet Advent? Die Zeiten sind unruhig und laut. Gerade jetzt, etwa 14 Tage vor dem Weihnachtsfest, habe ich den Eindruck, dass vieles vermarktet ist und für die Stille und Besinnung Zeit fehlt. Was ist also der Advent? Ankunft, das lateinische Wort dafür lautet adventus. Die Adventszeit ist die Zeit der Erwartung. Wir erwarten die Ankunft Jesu, den Messias. Wir warten auf seine Wiederkunft und auf das tägliche Kommen in unser Leben. Mit dem ersten Adventsonntag beginnt auch das...

  • Düsseldorf
  • 09.12.12
  •  7
Überregionales

Grüße

Allen Lesern wünsche ich einen schönen zweiten Adventssonntag und einen guten Start in die neue Woche!

  • Düsseldorf
  • 08.12.12
  •  12
Kultur

Was wissen wir über den Heiligen Nikolaus?

Was wissen wir über den heiligen Nikolaus? Bald feiern wir das Nikolausfest - es ist zusammen mit dem Martinsfest das schönste Fest der Vorweihnachtszeit, und Nikolaus, der öfters zum „Weihnachtsmann” degradiert wird, ist einer der beliebtesten Volksheiligen. Geboren wurde Sankt Nikolaus um das Jahr 280/286 in Patra, das ist eine Stadt die ungefähr 60 Kilometer von seiner späteren Bischofsstadt Myra entfernt ist. Um das Jahr 350 nach Christus war Nikolaus Bischof von Myra, dem...

  • Düsseldorf
  • 06.12.12
  •  11
Natur + Garten
der alter Bahndamm, heute wird dort Holz gesammelt
22 Bilder

Eben schnell mal die Brötchen geholt....

und einen klitzekleinen Umweg gemacht. Doch der schöner und kühler Morgen hat doch einfach nur nach fotografieren gerufen.... Dementsprechend gab es den Kaffee und Brötchen bisschen später wie sonst... Doch seht selbst was beim Brötchenholen alles zu sehen ist... LG aus Nordhessen

  • Düsseldorf
  • 13.11.12
  •  23
Überregionales

Ohne Titel

Im Menschen lebt eine Sehnsucht, die ihn heraustreibt aus dem Einerlei des Alltags und aus der Enge seiner gewohnten Umgebung. Immer lockt ihn das Andere, das Fremde. Doch alles Neue, das er unterwegs sieht und erlebt, kann ihn niemals ganz erfüllen. Im Grunde seines Herzens sucht er ruhelos den ganz Anderen. (Augustinus)

  • Düsseldorf
  • 01.11.12
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.