Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht

Dreister Trickbetrug
Hagener Senior fällt auf Coronatrick rein

HAGEN. Ein 85-jähriger Mann aus Boele ist am Mittwoch, 8. September, Opfer von dreisten Trickbetrügern geworden. Der Senior erhielt am Vormittag einen Anruf von einer Frau, welche sich als seine Cousine ausgab. Diese gab an, dass sie schwer an Corona erkrankt sei und nun in einem Hamburger Krankenhaus liege. Weiterhin redete die Frau dem 85-Jährigen ein, dass sie für eine medikamentöse Behandlung 35.000 Euro benötige. Der ältere Herr wurde beauftragt nachzusehen, wieviel Bargeld er im Haus hat....

  • Hagen
  • 09.09.21
Blaulicht
Die 86-jährige Erika D. aus Herdecke ist seit Sonntag Abend, dem 18. Juli 2021 nicht mehr erreichbar. Möglicherweise ist sie mit einem Ticket für den ÖPNV unterwegs.
2 Bilder

Fahndung in Herdecke
Offenbar war sie mit dem ÖPNV unterwegs: 86-jährige Erika D. aus Herdecke ist seit Sonntag Abend vermisst

Die 86-jährige Erika D. aus Herdecke ist seit Sonntag Abend, dem 18. Juli 2021 nicht mehr erreichbar. Möglicherweise ist sie mit einem Ticket für den ÖPNV unterwegs. Die Vermisste ist zeitlich und örtlich orientiert, aber nicht gut zu Fuß. Sie kann wie folgt beschrieben werden: graue Haareschlanke Figurca. 150 - 155cm großWer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Erika D. machen? Für Hinweise zum Aufenthaltsort wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Tel. 02335- 91667000.

  • Herdecke
  • 20.07.21
Blaulicht
Seit Freitag (11.06.2021) wird die 31-jährige Denise R. aus Helfe vermisst. Die Frau ist gesundheitlich angeschlagen und könnte sich gegebenenfalls in hilfloser Lage befinden.
2 Bilder

Seit 11. Juni vermisst
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person: Wer hat die 31-jährige Denise R. gesehen?

Seit Freitag (11.06.2021) wird die 31-jährige Denise R. aus Helfe vermisst. Die Frau ist gesundheitlich angeschlagen und könnte sich gegebenenfalls in hilfloser Lage befinden. Sie soll sich häufig im Bereich des Hagener Hauptbahnhofs aufhalten. Sie ist circa 175 cm groß, hat eine kräftige Statur, schulterlange, dunkelblonde Haare und ist Brillenträgerin. Zeitweise ist sie jedoch auch ohne Brille unterwegs. Personen, die Angaben zu dem aktuellen Aufenthaltsort der vermissten Person machen...

  • Hagen
  • 16.07.21
Blaulicht
Die Polizei sucht folgenden Täter.
2 Bilder

Trug einen hellen Mund-Nasenschutz
Nach Handtaschendiebstahl und EC-Kartenbetrug in Hagen: Polizei schreibt Mann zur Fahndung aus

Bereits am Dienstag (25.05.2021) stahl ein unbekannter Täter die Handtasche einer 78-jährigen Hagenerin aus deren Auto. Sie hatte ihren PKW auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Freiligrathstraße geparkt. Während sie den Einkaufswagen wegbrachte, kam es zu dem Diebstahl der Tasche. Anschließend hob der Täter mit der darin befindlichen ec-Karte der 78-Jährigen an einem Bankautomaten Geld ab. Dabei filmte ihn eine Überwachungskamera. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung...

  • Gevelsberg
  • 16.07.21
Blaulicht
Wer kann Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben?
3 Bilder

Vermisstenfahndung im EN-Kreis: Wer hat Levin H. gesehen?

Der 16-jährige Vermisste wird von seiner Mutter vermisst gemeldet. Er verließ am 19.06.2021 in den Abendstunden die Wohnung und gab an, bei einem Freund schlafen zu wollen. Am nächsten Tag kam er nicht wie verabredet nach Hause und teilte via Sprachnachricht mit, dass er nicht mehr nach Hause wolle. Dieses teilte er auch seinen Freunden mit und stellte sein Handy aus. Konkrete Anlaufadressen liegen vor, wurden aber bisher erfolglos abgesucht. Es ist davon auszugehen, dass sich der Jugendliche...

  • Hagen
  • 24.06.21
Blaulicht
Die Polizei in Hagen fahndet nach einemTaschendieb.
2 Bilder

Nach EC-Kartenbetrug im März 2021
Trug medizinische Maske unter der Nase und Brille: Polizei Hagen sucht Taschendieb

Am 30. März 2021 wurde einer 43-Jährigen im Bereich der Hagener Innenstadt das Portemonnaie aus der Handtasche entwendet. Im Anschluss hob ein unbekannter Mann mit ihrer EC-Karte in einer Bank Geld ab. Der unbekannte Tatverdächtige erlangte eine mittlere dreistellige Summe Bargeld. Zeugen, die Angaben zum Tatverdächtigen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Zeugenhinweise werden unter der Tel. 02331 - 9862066 entgegengenommen.

  • Hagen
  • 17.06.21
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach gemeinschaftlichem Diebstahl in Wetter.
3 Bilder

Täter trugen hellen Mund-Nasenschutz
Nach Diebstahl im Ruhrtal-Center: Polizei in Wetter schreibt Verdächtige zur Fahndung aus

Am 30. Januar, zwischen 18:33 und 18:44 Uhr, kam es im Ruhrtalcenter Wetter zu einem Diebstahl von Bargeld aus Büroräumen. Drei unbekannte Tatverdächtige kundschafteten zunächst die Örtlichkeit aus und gingen dann arbeitsteilig vor. Ein Tatverdächtiger kaufte etwas beim betroffenen Geschädigten, ein anderer Tatverdächtiger verschaffte sich Zugang zum hinteren Büroraum, indem er sich unter einer Absperrung hindurch bückte und ein weiterer Tatverdächtiger hielt sich in einigem Abstand vor dem...

  • Hagen
  • 04.06.21
Blaulicht
Hinweise zur Identität des Mannes oder dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331 - 986 2066 entgegen.
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Nach Straftat im Dezember 2019: Polizei Hagen schreibt Verdächtigen zur Fahndung aus

Bereits am Montag, 30. Dezember 2019, hob ein unbekannter Tatverdächtiger mit einer EC-Karte unberechtigterweise Geld von dem Konto eines damals 43-jährigen Hageners ab. Die Überwachungskamera des Geldautomaten im Sparkassen Karree in Hagen filmte ihn dabei. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung der Aufnahmen vor, welche den unbekannten Täter zeigen. Hinweise zur Identität des Mannes oder dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331 - 986 2066...

  • Hagen
  • 21.05.21
Blaulicht
Seit heute Morgen, 4. Mai wird die 11-jährige Ada A. aus Altenhagen vermisst.
3 Bilder

11-Jährige kam nicht in Schule an
Vermisstenfahndung: Wo ist Ada A. aus Altenhagen?

Seit heute Morgen, 4. Mai wird die 11-jährige Ada A. aus Altenhagen vermisst. Sie verließ gegen 8.30 Uhr das Elternhaus, um an ihrer Schule etwas abzuholen, ist dort aber nicht erschienen: Ada ist 160 cm groß und schlank, hat schulterlange schwarze Haare und trägt eine schwarze Brille. Sie führte heute Morgen einen schwarzen Rucksack mit. Hinweise bitte an die Polizei in Hagen unter der Tel. 02331/986-2066.

  • Hagen
  • 04.05.21
Blaulicht
Polizei schreibt Verdächtigen mit Bart zur Fahndung aus.
2 Bilder

Nach Straftat im Juli 2020
88-jährige Hagenerin beklaut: Polizei schreibt Verdächtigen mit Bart zur Fahndung aus

Bereits am Samstag, 20. Juli, kam es zu einem Diebstahl zum Nachteil einer 88-jährigen Hagenerin. Zwei bislang unbekannte Tatverdächtige verschafften sich zunächst unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung der älteren Dame und gelangten anschließend an die EC-Karte und die zugehörige PIN. Kurz nach dem Diebstahl wurde mit der EC-Karte an einem Geldautomaten Bargeld abgehoben. Die Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen einen der beidenTatverdächtigen. Nun liegt ein Beschluss des Gerichts zur...

  • Hagen
  • 18.02.21
Blaulicht
Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen oder seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-9862066 entgegen.
3 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Nach Diebstahl im Juli 2020: Polizei schreibt Handydieb zur Fahndung aus

Am 31.07.2020 legte der 46-Jährige sein Mobiltelefon auf einen Sitz des Linienbusses und vergaß es dort. Ein bisher unbekannter Tatverdächtiger betrat anschließend den Bus, fand das Mobiltelefon und steckte es ein, um es für sich zu behalten. Jetzt liegt der Polizei das Material der Videoüberwachung des Busses zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen oder seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-9862066...

  • Hagen
  • 09.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht die folgenden Täterinnen.
4 Bilder

Fahndung in Hagen
Nach Taschendiebstahl im September 2020: Polizei sucht Diebinnen

Am 23. September kam es im Bekleidungsgeschäft NKD in der Hagener Innenstadt zu einem Taschendiebstahl zum Nachteil einer 55-jährigen Geschädigten. Das Geschäft verfügt über eine Videoüberwachung. Auf den gesicherten Aufzeichnungen konnten zwei Tatverdächtige festgestellt werden, die den Diebstahl gemeinsam begangen haben. Die Art und Weise der Ausführung spricht für ein professionelles Vorgehen. Es ist anzunehmen, dass die Tatverdächtigen für eine Vielzahl solcher Fälle verantwortlich sind....

  • Hagen
  • 14.01.21
Blaulicht
Am 15.08.2020 entwendeten zwei unbekannte Tatverdächtige das Portemonnaie der 68-jährigen Geschädigten. Die Tat ereignete sich in einem Bekleidungsgeschäft (NKD) in der Hagener Innenstadt. Die Geschädigte bemerkte die Tatausführung nicht. Die Tatverdächtigen konnten auf den Aufzeichnungen der Überwachungsaufnahmen festgestellt werden.
Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?
4 Bilder

Wer erkennt die beiden Frauen?
Nach Taschendiebstahl im August: Öffentlichkeitsfahndung nach weiblichen Tatverdächtigen

Bereits am 15. August 2020 wurde eine 68-Jährige in der Elberfelder Straße Opfer eines Taschendiebstahls. Die Frau hatte sich in einem Bekleidungsgeschäft in der Hagener Innenstadt aufgehalten, als ihr zwei unbekannte Personen das Portemonnaie unbemerkt entwendeten. Die weiblichen Tatverdächtigen sind während dem Diebstahl von der Videoüberwachungsanlage des Geschäftes gefilmt worden. Nach einem richterlichen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Wer...

  • Hagen
  • 24.11.20
Blaulicht
Hinweise zur Identität des Mannes oder dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331-986 2066 entgegen.
2 Bilder

Fahndung in Hagen
Nach Straftat in Dahl im Juli: Verdächtige Person zur Fahndung ausgeschrieben - Wer kennt diesen Mann?

Bereits am Samstag, 25. Juli, gegen 8.15 Uhr, kam es nach bisherigem Ermittlungsstand in einem Supermarkt in der Straße Am Obergraben in Hagen-Dahl zu einem räuberischen Diebstahl. Ein unbekannter Täter entwendete Lebensmittel und wurde beim Verlassen des Marktes von einem Mitarbeiter angesprochen. Auf Ansprache wehrte sich der Täter körperlich und flüchtete anschließend zu Fuß. Nach der Tat wurde er beim Einsteigen in einen Bus beobachtet. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: 180 - 185...

  • Hagen
  • 13.10.20
Blaulicht
Seit dem 2. Oktober wird die 37-jährige Kismet A. aus Hagen Remberg vermisst.
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Seit dem 2. Oktober verschwunden: Polizei Hagen sucht vermisste Hagenerin

Seit dem 2. Oktober wird die 37-jährige Kismet A. aus Hagen Remberg vermisst. Sie verließ in der Nacht die Wohnung der Mutter ohneAngaben von Gründen oder Ziel. Kismet ist gesundheitlich angeschlagen und ohne die nötigen Medikamente möglicherweise orientierungslos. Zuletzt wurde sie in der Nacht zum 04.10.2020 in einer Notunterkunft in Bochum untergebracht, ist von dort aber erneut abgängig.Wer kann Angaben zum Aufenthalt der Vermissten machen? Informationen zur Person Vermisst seit: 02....

  • Hagen
  • 06.10.20
Blaulicht
Die Polizei sucht folgende Tatverdächtige.
9 Bilder

Fahndung in Hagen
Nach Taschendiebstahl in Bussen im Juni: Polizei Hagen sucht Täterinnen

Bereits am Dienstag, den 23.06.2020 gegen 13:40 Uhr, und am Samstag, den 27. Juni gegen 11 Uhr, kam es nach bisherigem Ermittlungsstand in zwei Hagener Buslinien zu einem Taschendiebstahl. Dabei wurden jeweils einer 72-Jährigen und einem 77-Jährigen die Geldbörsen durch zwei weibliche Täterinnen, vermutlich beim Einsteigen in den Bus, entwendet. Nach einem Beschluss des Gerichts zur Veröffentlichung der Videoaufnahmen bittet die Polizei Hagen um Zeugenhinweise. Wenn Sie die Identität der Frauen...

  • Hagen
  • 03.09.20
Blaulicht
Seit dem 28. August gegen 7 Uhr, wird die 15-jährige Kimberly W. aus Hagen Emst vermisst.
2 Bilder

Suche eingestellt
Kimberly W. wieder da: Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisster 15-Jähriger eingestellt

Die 15-Jährige Kimberly W. aus Hagen Emst ist wieder wohlbehalten bei ihren Eltern. Sie wurde ursprünglich vermisst gemeldet, nachdem sie am 28.August das Elternhaus verlassen hatte, um zur Schule zu gehen und danach abgängig war. Ursprüngliche Nachricht Seit dem 28. August gegen 7 Uhr, wird die 15-jährige Kimberly W. aus Hagen Emst vermisst. Sie verließ das Elternhaus, um angeblich zur Schule zu gehen und ist seitdem abgängig. Kimberly wird wie folgtbeschrieben: ca. 160cm groß und schlank,...

  • Hagen
  • 01.09.20
Blaulicht
Seit dem 19. August 2020 wird die 30- jährige Denise R. aus Hagen Boele vermisst.
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person
Auf dem Weg nach Iserlohn verschwunden: Polizei sucht Vermisste Hagenerin

Seit dem 19. August 2020 wird die 30- jährige Denise R. aus Hagen Boele vermisst. Die Frau verließ die elterliche Wohnung, um eine Freundin in Iserlohn zu besuchen, dort kam sie jedoch nicht an. Sie ist gesundheitlich angeschlagen und möglicherweise örtlich nicht orientiert. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet, sucht die Polizei Zeugen, die einen Hinweis zum Aufenthalt der Vermissten geben können. Denise R. wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm...

  • Hagen
  • 21.08.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht folgende Tatverdächtige
4 Bilder

Wer kennt diese Taschendiebe?
Nach schamloser Tat im April: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hagen

Am 30.04.2020 wurde eine 83-jährige Frau Oper eines Taschendiebstahls. Die Seniorin befand sich gegen 12.15 Uhr an einer Bushaltestelle am Sparkassenkarree. Durch einen unbekannten jungen Mann wurde sie zunächst am Einstieg in einen Bus gehindert. Die Situation nutzten zwei unbekannte Frauen aus und griffen durch ihre Kleidungsstücke hindurch in eine am Rollator befestigte Handtasche der 83-Jährigen. Sie stahlen ihre Geldbörse und flüchteten. Wer kann, trotz reduzierter Qualität der...

  • Hagen
  • 13.08.20
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle in Hagen
Bewaffnete Täter flüchtig

Am Montagabend (10. August) überfielen unbekannte Täter eine Tankstelle in der Straße "Am Sportpark". Gegen 21.30 Uhr betraten zwei mit Sturmhauben maskierte Männer den Verkaufsraum der Tankstelle. Während ein Täter um den Verkaufstresen herumging und die 20-jährige Angestellte aufforderte die Tageseinnahmen herauszugeben, stand der zweite Täter vor dem Tresen. Er hielt eine schwarze Schusswaffe in der Hand und zielte in Richtung der 20-Jährigen.Diese musste Bargeld in eine durch die Täter...

  • Hagen
  • 11.08.20
Blaulicht
Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen? Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter der 02331 - 986 2066.
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl
Polizei sucht Tennischschläger-Betrüger: Wer kennt diesen Mann?

Ein unbekannter männlicher Tatverdächtiger entwendete in einem Sportgeschäft in Vorhalle hochwertige Tennisschläger, die er dann am 20.02.2020 im gleichen Geschäft mit einer gefälschten Quittung umtauschte. Es besteht der Verdacht, dass er dies bereits schon mehrmals auch in anderen Filialen im gesamten Bundesgebiet getan hat. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen? Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter der 02331-9862066.

  • Hagen
  • 14.07.20
Blaulicht

Hinweise an die Polizei Hagen
Taxigast flüchtet ohne zu zahlen

Am Montag, 29. Juni, verständigte ein Taxifahrer gegen 15.30 Uhr die Polizei, nachdem ein Fahrgast ohne zu bezahlen aus dem Auto geflüchtet war.Der 39-Jährige hatte den Mann mit dem Taxi zur Wiesenstraße gebracht. Am Zielort gab der Kunde schließlich an, kein Geld bei sich zu haben. Er würde einen Freund verständigen, der ihm sofort welches vorbeibringe. Plötzlich sei der Fahrgast jedoch aus dem Fahrzeug gestiegen und geflüchtet. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 25-26 Jahre...

  • Hagen
  • 30.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Wetter bittet um Hinweise
Wer kennt diesen Mann?

Am 28. September 2019 entwendete ein unbekannter Täter eine Geldbörse mitsamt Debitkarte in einem Imbiss in Wengern. Unmittelbar danach versuchte der Tatverdächtige, die Debitkarte an einem Geldautomaten in Grundschöttel einzusetzen. Da die Karte bereits gesperrt war, konnte keine Abhebung erfolgen. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02336-9166-0 entgegen.

  • Wetter (Ruhr)
  • 29.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Hagen bittet um Hinweise:
Wer kennt diese Diebin?

In den Nachmittagsstunden des 10. März stahl eine unbekannte Frau in einem Geschäft in Haspe mehrere Smartwatch-Fitnessarmbänder in einem Gesamtwert von über 600 Euro. Bei der Tatausführung wurde sie von einer Videoüberwachungsanlage gefilmt. Wer kennt die abgebildete Personen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Tel. 02331 - 986 2066.

  • Hagen
  • 24.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.