Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Foto: Polizei

Junger Mann überfällt Seniorin in Mendener Innenstadt
Handtaschenraub

Menden. Einer 61-jährigen Mendenerin wurde am Mittwoch auf dem Neumarkt die Handtasche geraubt. Hier der offizielle Polizeibericht: Kurz nach 14 Uhr ging die Frau spazieren. Sie ging über den Neumarkt in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe eines Optikergeschäftes kam von hinten eine männliche Person auf die Frau zu und riss ihr die Handtasche aus der Hand. Dabei stürzte die Mendenerin und verletzte sich leicht. Der Unbekannte rannte in Richtung des Zeltdaches des "Neuen Rathauses" davon. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.19
Blaulicht

Fahndung der Polizei zurückgenommen
21-Jährige wohlauf aufgefunden

Aktualisierung. Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilt, ist die vermisste Frau ist wohlbehalten angetroffen worden. Die Fahndung wird hiermit zurück genommen. Märkischer Kreis. Die Polizei fahndet seit heute Mittag nach einer 21-jährigen Frau aus Hemer. Sie hält sich möglicherweise im Grenzgebiet zwischen Menden und Fröndenberg auf. Bei der Suche kommt gegenwärtig ein Hubschrauber zum Einsatz. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in hilfloser Lage befindet. ...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Einbrecher fliehen ohne Beute, hinterlassen aber Schäden
Einbruch ins Jugendzentrum Bösperde

Menden. Ausgerechnet ein Jugendzentrum haben sich Einbrecher ausgesucht. Hier der Pressebericht der Polizei: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Dienstag über ein Fenster in das Jugendzentrum an der Bahnhofstraße Bösperde ein. Sie durchsuchten Schränke und flüchteten anschließend ohne Beute. Sie hinterließen rund 800 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Menden entgegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei fahndet
Mit Waffe: Rabiater LKW-Fahrer

Balve. Äußerst unfreundlich hat ein LKW-Fahrer in Balve reagiert, als man ihn ansprach, dass er den Verkehr behindere. Hier die offizielle Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde MK: Am Dienstagmorgen, 26. Februar, gegen 8 Uhr, parkte ein LkW-Fahrer sein Fahrzeug am Brinkackerweg  in Balve und stellte für andere Verkehrsteilnehmer teilweise ein Verkehrshindernis dar. Als ein 55-jähriger Mann den LKW-Fahrer ansprach, richtete dieser eine Waffe auf den Mann und bedrohte ihn mit Worten. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Handgreiflich in Discothek
Beleidigungen und Schlag ins Gesicht

Menden. Gleich zu zwei handgreiflichen Auseinandersetzung ist es in einer Mendener Discothek gekommen. Laut Polizei waren Gäste aus dem Hochsauerlandkreis beide Male die Aggressoren. Hier der offizielle Bericht der Polizei: In einer Diskothek an der Marktstraße kam es Sonntag gegen 3.45 Uhr zu zwei Körperverletzungsdelikten. Im ersten Fall soll ein 26-jähriger Sunderner andere Gäste beleidigt haben. Als der aggressive Mann aus der Disko verbracht werden sollte, kam es zu einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.02.19
Blaulicht

Vorsicht: Betrüger erschleichen digitale Daten
Steam-Codes geklaut

Menden. Über eine dreiste Betrugsmasche berichtet die Polizei der Presse. Betrüger erbeuteten in einem Mendener Geschäft unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Codes von Steam-Karten. Ein Anrufer kündigte an, ein neues E-Loading-Gerät installieren zu müssen. (Mit solchen Geräten werden Wertkarten aufgeladen.) Die Verkäuferin nannte dem Anrufer die Telefonnummer des Chefs. Später meldete sich ein zweiter Mann telefonisch. Auf dem Display erschien die Nummer des Chefs. Der Anrufer gab sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.18
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei sucht Tankstellenräuber
Überfall mit Teppichmesser

Menden. Mit einem Teppchmesser bewaffnet hat ein Mann eine Mendener Tankstelleüberfallen. Hier der offizielle Pressebericht der Polizei. Am 17. November, gegen 13.10 Uhr, betrat ein männlicher Täter die Totaltankstelle an der Unnaer Landstraße. Er ging zielstrebig auf den Angestellten zu und forderte Bargeld. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, sprang der Täter auf die Theke und zog ein Teppichmesser hervor. Der Geschädigte händigte Bargeld aus und im Anschluss an die Geldübergabe...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.18
Überregionales
Foto: Polizei

12-jähriger Räuber mit Messer bewaffnet - Überfall in Menden

Menden. Ein 12 bis 13 Jahre alter Junge hat versucht, in Menden ein Geschäft auszurauben. Die Kreispolizei berichtet der Presse: Ein Räuber hatte es gestern (Dienstag, 23. 10.) auf ein Fachgeschäft an der Mendener Straße abgesehen. Gegen 17.45 Uhr betrat der Junge das Geschäft, hielt der Inhaberin ein Messer vor und verlangte Bargeld. Mit Nachdruck forderte die den Jungen auf aus dem Geschäft zu verschwinden. Dies tat er dann auch. Der etwa 12 bis 13 Jahre alte Junge flüchtete auf einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.18
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Tankstellendiebe kamen durch die Wand

Menden. Aus Filmen kennt man ja, wie sich Gangster durch dicke Wände Eintritt in Banken verschaffen. Eine ähnliche Methode wandten jetzt auch Einbrecher in einer Tankstelle an. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht. "In der Nacht zum Freitag verschafften sich bisher unbekannte Täter durch die Rückwand des Gebäudes der "HEM"-Tankstelle an der Hämmerstraße Zugang zum Büro und versuchten erfolglos, einen Tresor aufzubrechen. Anschließend flüchteten sie ohne Beute vermutlich durch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.18
Überregionales
Dieses Foto wurde von einer Überwachungskamera der Wickeder Sparkassenfiliale aufgenommen. Foto: Polizei

Wer kennt diesen Mann?

Jetzt fahndet die Polizei auch mit einem Foto nach einem "Handtaschendieb". Hier der Polizeibericht: Im Oktober wurde einer Frau in einem Wickeder Supermarkt das Portemonnaie mitsamt EC-Karte aus der Handtasche entwendet. Kurz darauf, nutzte ein bislang unbekannter Mann die Karte um damit insgesamt 1.200 Euro an einem Geldautomat abzuheben. Dabei wurde er von den Überwachungskameras in der Wickeder Sparkassenfiliale fotografiert. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft gab das zuständige...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.18
  •  3
  •  1
Überregionales
Dieser Mann nennt sich u.a. Dragan Spajic und Martin Savic. Foto: Polizei

Versuchter Doppelmord: Polizei sucht diesen Mann

Menden. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Hagener Mordkommission ermitteln gegen einen zirka 33 bis 35-jährigen Mann wegen versuchten Doppelmordes. Er wird zusammen mit Mittätern verdächtigt, in der Nacht vom 24. auf den 25. 11.2016 in ein Einfamilienhaus in Menden, Ortsteil Platte Heide, eingebrochen zu sein. Dort wurden die 84-jährigen Hauseigentümer durch die Täter mit körperlicher Gewalt zur Herausgabe von Wertgegenständen gezwungen. Im Anschluss wurden die Opfer gefesselt und...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei fahndet nach drei Schlägern

Menden. Mit einer Fahndungsmeldung, die sich auf einen Überfall in Menden am vergangenen Samstag bezieht, ist die Polizei heute (Donnerstag, 12. Januar) an die Presse gegangen. Hier ihr Bericht: Am 7. Januar, gegen 4 Uhr, wurde ein junger Mann von drei Unbekannten angegangen und nicht unerheblich verletzt. Der 21-Jährige war im Bereich des Neumarktes unterwegs, als er plötzlich und augenscheinlich ohne Grund von drei Tätern getreten, geschubst und geschlagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Streit: Flasche auf Kopf geschlagen

Menden. Am heutigen Freitag (28. Oktober), wurde ein 38-jähriger Mann aus Menden gegen 0.42 Uhr bei einem Streit in der Brückstraße leicht verletzt. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: Im Rahmen einer Auseinandersetzung hatte ihm ein bisher unbekannter Täter eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen und war anschließend geflüchtet. Der Geschädigte wurde von Zeugen bis zum Eintreffen von Polizei und Rettungswagen betreut und anschließend ins örtliche Krankenhaus verbracht. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.16
Überregionales
Foto:Polizei
2 Bilder

Fluchtauto fotografiert

Menden. Jetzt fahndet die Polizei mit Bildern des Flucht-Mercedes nach den Männern, die am Mittwoch am Nebeneingang der Mendener Bank einen Mann überfallen, brutal zusammengeschlagen und beraubt haben. Ein Zeuge fotografierte den Wagen mehrfach während seiner Flucht in Richtung Sümmern, bei der auch rote Ampeln rigoros missachtet wurden. Inzwischen hat die Polizei auch offiziell mitgeteilt, dass sich in dem geraubten Pilotenkoffer KEINE Wertsachen befanden. Hinweise zu dem Auto nimmt...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.09.16
Überregionales
Foto: Polizei

° Polizei fahndet nach "Küsser"

Ist es vielleicht sogar derselbe Täter? Die Beschreibungen ähneln sich. Die Polizei fahndet nach einem oder mehreren unbekannten "Küssern". Hier der Polizeibericht: Am 26. Mai, gegen 0.45 Uhr, wurde eine Mendenerin von einem unbekannten, männlichen Täter auf der Werler Straße in Höhe des Hönne-Berufskollegs angesprochen. Dieser folgte der Geschädigten ca. 100 Meter weiter, bis er sie erneut ansprach. Der unbekannte Täter versuchte anschließend die Geschädigte zu küssen und hielt sie dabei...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.16
Überregionales
Foto Polizei

Polizei: Mit Handy am Ohr Schüler angefahren

Die Kreispolizeibehörde Soest bzw. Polizei in Werl fahndet nach einem Autofahrer, der einen Schüler aus Wickede angefahren hat. Im Polizeibericht heißt es: Während ein 9-jähriger Schüler aus Wickede mit seinem Freund am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr die Fahrbahn der Hohen Straße in Richtung Westen überquerte, wurde er kurz vor Erreichen des Gehwegen von einem PKW seitlich berührt. Dabei wurde der 9-Jährige verletzt. Der Autofahrer, der nach Angaben der Schüler während der Autofahrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.16
Überregionales
Foto: Polizei

Polizei fahndet mit Foto (!) nach Räubern

Jetzt fahndet die Kripo mit einem Foto nach den Tatverdächtigen, die vor einigen Tagen in Balve ein Paar überfallen und beraubt haben. Dazu schreibt die Kripo der Presse: Die bisherigen Ermittlungen im Umfeld der Opfer führten zu zwei Bildern. Die auf den Fotos abgebildeten Personen kommen als Tatverdächtige in Betracht. Das zuständige Amtsgericht in Arnsberg gab daher die Fotos per Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung frei. Wer kann Angaben zur Identität der Abgebildeten machen?...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.02.16
Überregionales
Foto: Polizei

Mit Messer bedroht

Mit einem Messer bedroht und beraubt und anschließend noch getreten wurde ein Mendener in der vergangenen Woche. Mehr dazu schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht: Am Donnerstag, 14. Januar, gegen 7.10 Uhr, wurde ein 39-jähriger Mendener Opfer einer räuberischen Erpressung. Der Geschädigte wurde nach einer zuvor bei der Sparkasse erfolgten Geldabhebung durch einen männlichen Haupttäter, welcher in Begleitung von drei weiteren männlichen Tätern war, gewaltsam an eine Mauer auf einem...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.01.16
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Telefonzelle gesprengt!

Vandalen haben in Fröndenberg eine Telefonzelle in ihre Einzelteile zerlegt. So steht's im Polizeibericht: In der Silvesternacht haben unbekannte Täter eine Telefonzelle auf dem Pendlerparkplatz an der Wilhelm-Feuerhake-Straße komplett zerstört. Vermutlich mit Knallkörpern wurden die Fensterscheiben aus der Telefonzelle herausgesprengt und das Telefon selbst ebenfalls zerstört. Im Umkreis von etwa 15 Meter waren die Splitter verstreut. Der Münzbehälter hielt der Detonation stand und...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.01.16
  •  1
Überregionales

Kripo sucht Betrüger

Die Polizei Menden ist jetzt mit einem Fahndungsfoto auf der Suche nach einem Betrüger. Dem bislang unbekannten Mann gelang es am 5. Juni 2015 in der Postbank Menden widerrechtlich Bargeld abzuheben. Zuvor hatte er es bereits in einer Postfiliale in Hamm versucht. Hierbei hatte er einen verfälschten Ausweis verloren. Das Foto auf dem Pass ist nun durch das zuständige Amtsgericht zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben worden. Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seiner...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.11.15
Überregionales
Foto: Polizei

Nach Flüchtigen mit Hubschrauber gefahndet

Am Donnerstagabend ereignete sich eine Verfolgungsfahrt auf der B233 bei Unna, die schließlich in Langschede endete. Die drei PKW-Insassen flüchteten. Bei der anschließenden Fahndung unterstützten auch Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis. Die Polizei Dortmund sucht nun Zeugen. So steht's im Polizeibericht: Eine Verfolgungsfahrt am Donnerstagabend (12. November), die Polizisten der Autobahnpolizei Dortmund aufnehmen mussten, endete gegen 21.30 Uhr in einem Verkehrsunfall...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.11.15
Überregionales
Foto: Polizei

Internet-Fahndungserfolg: Verdächtiger stellt sich

Mehrere Stunden lang stand heute eine Fahndung der Kripo auf Lokalkompass.de, Facebook etc. Dabei ging es um eine Vergewaltigung/sexuelle Nötigung während eines Musikevents in Gelsenkirchen. Gefahndet wurde nach einem jungen Mann aus dem Märkischen Kreis. Wie die Kripo gerade (Freitag, 31. Juli, 14.30 Uhr) mitteilt, hat sich der Verdächtige gestellt. Deshalb hat unsere Redaktion den Fahndungsaufruf gelöscht. Hier der neue Polizeibericht: "Der Tatverdächtige einer Vergewaltigung in...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.07.15
Überregionales
Foto: Polizei

Update: Der "Polizisten-Anfahrer" fuhr ohne Führerschein

Die Polizei hat soeben (Mittwoch Mittag) einen Fahndungserfolg im Fall des angefahrenen Polizisten vom Dienstagmittag gemeldet. Der flüchtige Unfallfahrer wurde am späten Dienstagnachmittag in der Mendener Innenstadt angetroffen und vorläufig festgenommen. Er wird zur Stunde dem zuständigen Amtsrichter vorgeführt. Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 21-jährigen Mendener. Die Ermittlungen dauern an. UPDATE Die Ermittlungen haben ergeben, dass der 21-Jährige zur Unfallzeit...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.15
  •  1
  •  3
Überregionales
Foto: Polizei

Illegale "Plantage" mit 600 Pflanzen entdeckt

Im Rahmen einer Routinekontrolle eines ehemaligen Fabrikgeländes bewiesen zwei Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Menden ihr richtiges Näschen. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: "Eine neue Raumabteilung im Obergeschoss des Gebäudes und die auffällige Geruchsentwicklung führten folgerichtig zum Schluss, hier stimmt was nicht. Der anwesende Gebäudeeigentümer wurde blass und schon war eine Indoorplantage entdeckt. Die anschließend alarmierten Rauschgiftfahnder der Iserlohner...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.15
  •  3
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.