Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Am Kontrollpunkt Recklinghausen hatten die Beamten gut zu tun.
2 Bilder

Fahndungs- und Kontrolltag im Kreis Recklinghausen
Mobilen Kriminellen auf der Spur

Zur Bekämpfung der Bandenkriminalität und um Informationen über reisende Straftäter zu sammeln, hat sich die Polizei am Donnerstag am länder- und grenzüberscheitenden Fahndungs- und Kontrolltag beteiligt. An mehreren Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop wurden Personen und Fahrzeuge kontrolliert. Außerdem haben Beamte der Kriminalprävention 140 Beratungsgespräche geführt. Insgesamt wurden 153 Fahrzeuge und 120 Personen überprüft. Gegen 131 Fahrer musste ein Verwarnungsgeld...

  • Recklinghausen
  • 16.04.21
Blaulicht
Die Polizei sucht zwei tatverdächtige Frauen, die in Wohnungen eingebrochen sind.

Fotofahndung: Einbruchs-Serie in Marl-Hüls
Zwei Frauen unter Verdacht

Im Zeitraum vom 20. August bis zum 23. Dezember kam es in einem Wohngebiet im Bereich Marl-Hüls zu einer auffälligen Häufung an Wohnungseinbrüchen mit Diebstählen. Bislang unbekannte Tatverdächtige verschafften sich zumeist durch das Aufhebeln rückwärtig gelegener Fenster und Terrassentüren Zutritt zu den tatbetroffenen Häusern. Durch eine Zeugin konnte ein Lichtbild von zwei Tatverdächtigen gefertigt werden, die unter anderem dabei beobachtet wurden, wie sie sich unbefugt Zutritt zu einem der...

  • Marl
  • 25.02.21
Blaulicht
Diese Männer stehen im Verdacht, an einem Wohnungseinbruch beteiligt zu sein.
5 Bilder

Täter in Marl von Überwachungskamera gefilmt
Polizei sucht Einbrecher

Nach einem Wohnungseinbruch in Drewer am 5. September 2020 sucht die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera und einer Radarfalle nach den mutmaßlichen Tätern. Sie waren mit einem blauen Ford Ka unterwegs und hatten mehrfach Geschwindigkeitsbegrenzungen missachtet. Wer Angaben zu den Männer machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0800/2361111 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Marl
  • 29.01.21
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen?

Tatverdächtiger nach Wettbüro-Überfällen in Recklinghausen in U-Haft
Polizei sucht nach zweitem Tatverdächtigen

Nach zwei Wettbüro-Überfällen innerhalb kurzer Zeit inRecklinghausen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Der Mann wurde miteiner Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Aus der Bevölkerung gingen mehrere Hinweise auf den Tatverdächtigen ein. Der 28-Jährige aus Recklinghausen konnte inzwischen festgenommen werden. Er sitzt jetzt in U-Haft. Nach dem zweiten Tatverdächtigen wird noch gesucht. Er hat eine dicke Statur, dunkle Haare, eine dunkle Augenfarbe, ist circa 1,70 Meter groß, er trug ein...

  • Recklinghausen
  • 25.08.20
Blaulicht

Polizei prüft weitere Delikte
Autoknackerin in Gelsenkirchen festgenommen

Eine 48-jährige Autoknackerin nahm die Polizei am Mittwochnachmittag, 27. November, an der Ortbeckstraße in Gelsenkirchen-Buer fest. Die polizeibekannte Frau ohne festen Wohnsitz hatte gegen 16 Uhr ein abgestelltes Auto aufgebrochen und eine Handtasche gestohlen. Eine Polizeistreife wurde auf die Diebin aufmerksam und überprüfte sie. Die 48-Jährige hatte Aufbruchswerkzeug und das Diebesgut bei sich. Die Beamten nahmen sie mit zur Wache. Die Pkw-Einbrecherin wurde am gestrigen Donnerstag auf...

  • Herten
  • 29.11.19
Blaulicht
Die Zollfahnder aus Essen ermittelten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gegen einen Deutschen aus Marl wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz.
2 Bilder

Nach Durchsuchungen in Herten und Marl: Zollfahndung hebt illegales Dopinglabor aus

Ein komplettes Untergrundlabor zur Herstellung von Dopingmitteln stellten Beamte des Zollfahndungsamtes Essen am 11. Oktober nach Durchsuchungen von Wohnungen in Herten und Marl sicher. 500 verkaufsfertige Ampullen á 10 ml mit Dopingmitteln sowie 850 g Dopingwirkstoff konnten gefunden werden. Die Zollfahnder aus Essen ermittelten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gegen einen Deutschen aus Marl wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Anti-Doping-Gesetz. Vorangegangen war...

  • Herten
  • 17.10.19
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Recklinghausen: Raubüberfall auf Imbiss - Polizei sucht Täter mit Phantombild

Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der am Sonntag, 24. Februar, gegen 18.19 Uhr, einen Imbiss an der Dortmunder Straße überfallen hat. Der Täter hatte die Angestellte mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Nachdem ein Kunde den Laden betreten hatte, flüchtete der Täter ohne Beute. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 09.05.19
Überregionales

Recklinghausen: Motoröl gestohlen - Wer kennt die mutmaßlichen Diebe?

Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht werden zwei Männer, die am Samstag, 2. Juni von einer Tankstelle an der Kurt-Schumacher-Straße in Recklinghausen mehrere Flaschen Motoröl gestohlen haben sollen. Während einer der Männer in den Verkaufsraum ging, um Bier zu kaufen, räumte ein zweiter Mann das Regal vor der Tankstelle mit Motoröl leer. Die Tatverdächtigen konnten von Überwachungskameras aufgezeichnet werden. Mit diesen Aufnahmen wird jetzt nach den Beiden gesucht. Die Ermittler gehen davon...

  • Recklinghausen
  • 02.10.18
Überregionales
Symbolbild

Versuchter 12-facher Mord: Gesuchter stellt sich der Polizei

Kreis RE/Bottrop. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung wendeten sich die Staatsanwaltschaft Dortmund und die Polizei Dortmund Anfang August mit einer dringenden Fahndung an die Öffentlichkeit. Es wurde angenommen, dass sich der Tatverdächtige im Kreis Recklinghausen oder Bottrop aufhalten könne. Was war geschehen? In der Nacht zu Mittwoch (18. Juli), gegen 1 Uhr, war es in einem Mehrfamilienhaus in der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand im Treppenhaus gekommen. Personen wurden...

  • Dorsten
  • 26.09.18
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Recklinghausen: Busfahrer geschlagen - Wer kennt den Tatverdächtigen?

Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein Mann, der am 19. Mai einen Busfahrer in Recklinghausen-Suderwich beleidigt und geschlagen haben soll. Der Tatverdächtige war an der Haltestelle Lülfstraße in den Bus der Linie 233 eingestiegen. An der Ehlingstraße - unmittelbar nach der Attacke - verließ er dann den Bus. Der Mann wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet - mit diesem Foto wird jetzt nach dem Mann gefahndet. Wer ihn erkennt, wird gebeten, das Regionalkommissariat in Herten...

  • Recklinghausen
  • 24.09.18
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann?

Recklinghausen: Reinigungskraft beklaut - Wer kennt den Mann?

Die Polizei bittet bei der Suche nach einem tatverdächtigen Mann um Mithilfe: Der Mann auf dem Foto hat am Montag, 18. Dezember 2017 mit einer gestohlenen EC-Karte in einer Bankfiliale in Recklinghausen Geld abgehoben. Unmittelbar davor war die Karte - samt Portemonnaie - einer Reinigungskraft gestohlen worden, die gerade in einer Grundschule auf der Ortlohstraße sauber machte. Der gesuchte Mann wurde beim Geldabheben von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Damit wird jetzt in der...

  • Recklinghausen
  • 24.07.18
Überregionales

Polizei muss Waffe ziehen: Hertener mit abgebrochener Flasche festgenommen

Die Polizei hat am Samstag um 03.25 Uhr in der Recklinghäuser Innenstadt einen Randalierer festgenommen. Der Mann, ein 31-Jähriger, der in Herten wohnt, war mit freiem Oberkörper laut schreiend durch die Stadt gelaufen und hatte eine abgebrochene Glasflasche in der Hand. Vorher soll der Mann nach Zeugenaussagen von einer Personengruppe an der Löhrgasse angegriffen und in den Hintern getreten worden sein, sodass er hinfiel. Die Polizeibeamten konnten den aufgebrachten Mann erst mit gezogenen...

  • Herten
  • 09.07.18
Ratgeber
Hunderte Personen und Autos wurden im Zuge der Fahndungen kontrolliert. Foto: Polizei
2 Bilder

Ruhrgebiet: Großeinsatz der Polizei nimmt Einbrecher ins Visier - Über 500 Personen kontrolliert

In der Woche vor Pfingsten führte die Polizei NRW eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Im Visier hatten die Beamten reisende Einbrecherbanden. Mehrere hundert Autos und Personen wurden dabei kontrolliert, hunderte Anzeigen geschrieben. "Ziel war es dabei auch, im Zuge der umfänglichen...

  • Gladbeck
  • 18.05.18
  • 2
  • 3
Überregionales

Exhibitionist in Herten: Tatverdächtiger gefasst

Nach Zeugenhinweisen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich um einen Jugendlichen aus Herten. Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit erledigt. Es wird um Löschung, insbesondere des Bildes, gebeten. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Der gesucht Mann soll mehrere Mädchen und Frauen in Herten sexuell belästigt haben. Er wird verdächtigt, in mindestens fünf Fällen zwischen September und Ende Dezember sein Glied vor Zuschauern entblößt...

  • Herten
  • 23.02.18
  • 1
Überregionales

Polizei fragt: Wer erkennt diesen Einbrecher?

Wie die Polizei jetzt bekannt gab, wurde am 10. Januar ein unbekannter Mann in einem Supermarkt am Hoppenwall dabei gefilmt, wie er nach Ladenschluss in den Geschäftsräumen zwei Rollcontainer mit Tabakwaren bereitstellte. Die Container wurden schließlich an eine Tür gebracht und die Tabakwaren dort in einen Lieferwagen eingeladen. Mit ihrer Beute entkamen der Mann und seine beiden Komplizen mit dem Lieferwagen unerkannt. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf dem Bild oder weiß, wo er sich...

  • Herten
  • 13.02.18
Überregionales
2 Bilder

Mutmaßlicher Kindermörder Marcel Heße gefasst, ein Toter gefunden

Die Fahndung nach dem flüchtigen Tatverdächtigen Marcel Heße ist zu Ende. Der mutmaßliche Kindermörder Marcel Heße ist gefasst. In einer Wohnung ist ein Toter gefunden worden. Das Haus mit den Toten brannte. Die Polizei Dortmund twitterte am Abend: "Der Festgenommene hat sich bei der Polizei gemeldet und Hinweise auf einen Brand in Herne gegeben. Am Brandort wurde eine Leiche gefunden." Fund einer weiteren Leiche Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde in Herne eine Person in einem Imbiss...

  • Marl
  • 09.03.17
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt diese Männer?
3 Bilder

Diebesbande gesucht

Mit Lichtbildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach drei Männern, die im Verdacht stehen, Tasche und Koffer eines Touristen (55) in Köln-Deutz entwendet zu haben. Am Sonntag, 25. September 2016, gegen 20 Uhr stellte der Geschädigte sein Gepäck im Foyer eines Hotels am Messe-Kreisel ab, um einzuchecken. Dies nutzten die drei Abgebildeten aus, um zuzugreifen. Mit ihrer Beute flüchtete die Tätergruppe in unbekannte Richtung. Eine Überwachungskamera filmte das arbeitsteilige...

  • Recklinghausen
  • 13.02.17
Überregionales
Die Polizei sucht diese Frau.

Polizei sucht diese Frau

Am 28. April entwendeten unbekannte Täter einer 76-jährigen Recklinghäuserin an der Bushaltestelle Viehtor die Geldbörse aus der Handtasche. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die auf dem Foto abgebildete Frau kurze Zeit später an einem Geldautomaten der Sparkassenfiliale Breite Straße Bargeld ab. Die Polizei hat das Foto jetzt veröffentlicht und fragt: Wer kennt diese Frau? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 16.09.16
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Polizei sucht diesen Mann

Die Polizei hat jetzt das Foto eines Täters veröffentlicht und bittet Zeugen um Mithilfe. Am 19. April entwendeten Unbekannte einer 78-jährigen Recklinghäuserin in einem Edeka-Markt auf der Industriestraße die Geldbörse aus der Jackentasche. Mit der darin enthaltenen EC-Karte hob der auf dem Foto abgebildete Mann an einem Geldautomaten der Volksbank in Oer-Erkenschwick unberechtigt Bargeld ab. Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das...

  • Datteln
  • 08.09.16
Überregionales
Nach diesem Mann wird wegen sexueller Nötigung gefahndet.

Versuchte sexuelle Nötigung: Die Polizei sucht diesen Mann

Holsterhausen. Das Delikt liegt schon etwas zurück, jetzt wird auch öffentlich nach dem Täter gefahndet. Die Polizei bittet um Mithilfe. Zum Tathergang: Am 14. Februar, gegen 18 Uhr, fuhr eine 20-Jährige aus Hörstel mit ihrem PKW auf der Autobahn 31, in Richtung Bottrop, und hielt dann auf dem Autobahnrastplatz Lüningskamp an. Sie blieb hier in ihrem Fahrzeug sitzen, verschloss es mit der Zentralverriegelung und kurbelte das Fenster an der Fahrerseite zur Hälfte herunter, da sie rauchen wollte....

  • Recklinghausen
  • 02.09.16
Überregionales
Wer kennt den Mann?

Körperverletzung: Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person?

Am 4. April, gegen 14.20 Uhr, kam es auf der Kölner Straße zu einem handfesten Streit zwischen einem 34-jährigen Recklinghäuser und der auf dem Foto abgebildeten Person. Im weiteren Verlauf versetzte der Täter dem Recklinghäuser eine "Kopfnuss" und verletzte ihn dadurch. Von dem Unbekannten liegt ein Foto vor. Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 07.06.16
Überregionales

Polizei fragt: Wer erkennt diese Person?

Am 18. Juni 2015 entwendeten Unbekannte von einem an der Münsterstraße in Recklinghausen geparkten PKW ein RE- Kennzeichen. Am 19. Juni (gegen 13 Uhr) wurde ein anderer PKW mit dem entwendeten Kennzeichen auf der Bielefelder Straße in Herne bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt. Dabei wurde die auf dem Foto abgebildete Person abgelichtet. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter...

  • Recklinghausen
  • 15.01.16
Überregionales
2 Bilder

Einbruch - Polizei fahndet nach vier tatverdächtigen Personen

Am 5. September 2015 kam es nach Aufhebeln einer Tür und Einschlagen eines Fensters zu einem Einbruch in ein Wohnhaus auf der Ulmenstraße in Recklinghausen. Die Täter durchsuchten gegen 18.30 Uhr alle Räume und flüchteten ohne Beute. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Von einer Überwachungskamera wurden vier tatverdächtige Personen videografiert. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den auf den Fotos abgebildeten Personen machen? Hinweise erbittet das...

  • Recklinghausen
  • 07.01.16
Überregionales
Foto: Polizei Recklinghausen

Computerbetrug - Fahndung der Polizei

Am 2. Juni 2015 hoben Unbekannte mit der im Realmarkt in Herne entwendeten EC-Karte gegen 15.20 Uhr auf der Breitestraße in Recklinghausen an einem Geldautomaten unberechtigt Bargeld ab. Dabei wurden die Personen gefilmt. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den auf dem Foto abgebildeten Personen machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 20.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.