Alles zum Thema Farbschmiererei

Beiträge zum Thema Farbschmiererei

Kultur
Die verunstaltete Rückseite des Bergmanns.
2 Bilder

Erneut Vandalismus am Ickerner Knoten - Zeugen gesucht

Unbekannte haben die Bergmannskulptur am Ickerner Knoten verunstaltet. Die Stadt sucht nun Zeugen und erbittet Hinweise auf den oder die Täter. Bereits zwischen dem 22. und 23. Dezember war der Sockel der Seilscheibe auf dem Kreisverkehr mit einem Graffiti besprüht worden. Der Bürgerverein "Mein Ickern" hatte den Sockel erst vor kurzem ehrenamtlich restauriert. Nun wurde auch am Jahresende die Rückseite und der Sockel der bronzenen Bergmannskulptur mit Farbe beschmiert. Die Stadt...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.01.17
  • 153× gelesen
Überregionales
In der Nacht vom 24. auf den 25. April entstand diese Farbschmiererei auf dem Pflaster des Willy-Brandt-Platzes vor dem Gladbecker Rathaus.

Schmierereien auf dem Rathausplatz

Eine böse Überraschung hinterließen bislang unbekannte Täter in der Nacht vom 24. auf den 25. April (Donnerstag auf Freitag) auf dem Willy-Brandt-Platz in Stadtmitte: In Höhe der Bierterrasse des Gasthauses Wormland hatten sie im Schutze der Dunkelheit Farbschmierereien hinterlassen. Die betroffene Fläche ist etwa 3 x 3 Meter groß und verwendet wurde weiße Farbe. Zudem wurde am Rande der Fläche zwei mal das Wort "Anatol" auf die Pflastersteine gemalt. Im Rathaus ist man über das...

  • Gladbeck
  • 25.04.14
  • 1.713× gelesen
  •  1
Überregionales

Schmutzfinken

Am Donnerstag gegen 16.20 Uhr besprühten drei Jugendliche auf dem Bahnhofsgelände an der Straße Am Westbahnhof in Gevelsberg zwei Sitzbänke, eine Gebäudewand und einen Triebwagen mit Farbe. Eine Zeugin verständigts die Polizei. In der Nähe des Tatortes wurden die drei Tatverdächtigen aus Schwelm und Gevelsberg im Alter von 13 und 14 Jahren angetroffen. Bei ihrer Durchsuchung wurden zwei Sprühdosen, mehrere Textmarker und eine selbstgemachte Sturmhaube aufgefunden und sichergestellt. Die Beamten...

  • Schwelm
  • 17.05.13
  • 80× gelesen
Sport
Rivalität ist Trumpf zwischen dem BVB und Schalke 04. (Archiv: Schütze)

Farbschmiererei heizt Derby zwischen BVB und Schalke an

Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 am kommenden Samstag wirft seine Schatten langsam voraus. Beamte der Bundespolizei nahmen am frühen Sonntagmorgen am S-Bahn Haltepunkt Dorstfeld Süd vier Farbschmierer (20, 21, 22 und 24 Jahre) nach begangener Sachbeschädigung vorläufig fest. Auf einer Fläche von 20 Quadratmetern hatte die Gruppe eine Betonwand mit Farbe beschmiert - und dadurch ihre Antipathie gegen den ungeliebten Fußballreviernachbarn aus Gelsenkirchen zum Ausdruck...

  • Dortmund-West
  • 15.10.12
  • 3.312× gelesen