Feineisenstraße

Beiträge zum Thema Feineisenstraße

Blaulicht
Der rote Kreis auf der Karte zeigt den 250-Meter-Radius rund um den Fundort des Blindgängers, der evakuiert werden muss. Betroffen sind keine Wohnhäuser, jedoch das Kaufland-Logistikareal im nahen Eving (links im Bild), die Bahnlinie Dortmund - Lünen und ein Teil des Westfalenhütten-Geländes im Süden.

Wohnbevölkerung ist von Evakuierung im äußersten Südwesten Kirchdernes nicht betroffen
AKTUALISIERUNG: 250-kg-Blindgänger nahe Im Karrenberg ist entschärft

Wie die Stadt Dortmund getwittert hat, ist die in Kirchderne gefundene Weltkriegs-Bombe gegen 19.45 Uhr erfolgreich entschärft worden. Rund eine Stunde zuvor hatte der Kampfmittel-Experte nach Abschluss der Kontrolle des Gebietes mit seiner Arbeit begonnen. Die ursprüngliche Meldung: Ein 250-Kilogramm Blindgänger muss heute (25.2.) noch im äußersten Südwesten Kirchdernes entschärft werden. Der Blindgänger ist ein Spontanfund bei Bauarbeiten nahe der Straße im Karrenberg. Wie die heute bereits...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.21
Blaulicht
Beim Sondereinsatz der Verkehrspolizei im Dortmunder Norden und Westen wurden 160 Verstöße geahndet: Autofahrer waren zu schnell, abgelenkt durch ein Smartphone oder nicht angeschnallt (Symbolbild).

"Ich habe es eilig. Ich muss zur Arbeit."
160 Verstöße bei Polizei-Sondereinsatz im Norden und Westen Dortmunds geahndet

"Ich habe es eilig. Ich muss zur Arbeit." - Diese Gründe nannten Autofahrer*innen mehrmals bei Kontrollen der Polizeiinspektion 2 am Donnerstag (18.2.) in Dortmund. Auf der Derner Straße wollte ein Fahrer mit 97 km/h zur Arbeit - erlaubt sind dort jedoch nur 50 km/h. Wegen der Verkehrskontrolle kam er zu spät, denn auch die verkehrsdidaktischen Gespräche der Polizei nehmen Zeit in Anspruch. Die Einsatzkräfte ahndeten bei diesem Sondereinsatz insgesamt mehr als 160 Verstöße. Die Kontrollen...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.21
Blaulicht
Symbolbild

Brand mit CO²-Löschern bekämpft und Räume mit Hochleistungslüftern entraucht
Batteriebrand in gewerblichem Gebäude an der Feineisenstraße in Eving

Gegen 1.30 Uhr am heutigen Freitagmorgen (27.12.) wurde die Dortmunder Feuerwehr durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zu einem Gewerbeobjekt in der Feineisenstraße in Eving alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr war im Objekt Brandrauch wahrzunehmen. In einem Batterieraum konnte ein Trupp unter Atemschutztrupp den Brandherd lokalisieren. Hier waren aufgrund eines technischen Defektes Batterien in Brand geraten. Der Brand wurde mit mehreren CO²-Löschern abgelöscht. Das gesamte Gebäude musste mit...

  • Dortmund-Nord
  • 27.12.19
Überregionales
Zwei Löschzüge und auch die ABC-Spezialeinheit der Dortmunder Feuerwehr waren an der Feineisenstraße im Einsatz. Hier ein Archivbild.

Dreistündiger ABC-Einsatz bei der Spedition Schenker // Ätzendes Bleichmittel ausgelaufen

Um kurz vor 5.30 Uhr wurden am heutigen Freitag (16.) zwei Löschzüge zur Spedition Schenker in der Feineisenstraße in Eving alarmiert. Mit dabei: die Spezialeinheit ABC der Feuerwehr, weil eine chemische Flüssigkeit bei einem Umlade-Unfall aus einem beschädigten Großkanister auf einem Sattelschlepper-Auflieger ins Freie trat. Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz und "mittelschwerer" Schutzkleidung zur Leckage vor und stellten fest, dass bereits rund 80 Prozent der Lauge aus dem...

  • Dortmund-Nord
  • 16.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.