Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Gartenlaube in Langenberg ist vollständig abgebrannt

Starker Brandgeruch veranlasste am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr Anwohner der Hüserstraße in Langenberg, die Feuerwehr zu alarmieren. Die daraufhin ausgerückte hauptamtliche Wache entdeckte kurz darauf in der Kleingartenanlage zwischen Hüserstraße und Bonsfelder Straße eine Gartenlaube, die bereits in voller Ausdehnung brannte. Die Kollegen nahmen umgehend ein C-Rohr gegen die Flammen vor. Außerdem wurde ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg nachalarmiert, so dass das Feuer schließlich mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Pkw-Brand um Mitternacht in Langenberg

Schlag zwölf Uhr wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg zu einem brennenden Pkw an der Hauptstraße gerufen. Einsatzort war die Zassenhauskurve (Haupststraße 195), wo ein unmittelbar neben einer Hauswand geparkter Pickup aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer, das im wesentlichen den Bereich des Motorraumes erfasst hatte, mit einem Schaumrohr schnell unter...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.11.19
Blaulicht

Großalarm in Neviges
Schwelbrand im Hühnerstall

Nachdem von der Nordrather Straße ein Hühnerstall im Vollbrand gemeldet worden war, ertönten gegen 12.39 Uhr die Sirenen, um neben der hauptamtlichen Wache aus Velbert auch alle verfügbaren freiwilligen Kräfte in Neviges zu alarmieren. Zum Glück stellte sich die Lage kurz darauf erheblich undramatischer dar, so dass ein Teil der Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt abdrehen konnte. Aus bislang ungeklärter Ursache war es in einer Außenwand des mehrere tausend Hühner beherbergenden Gebäudes zu...

  • Velbert-Neviges
  • 25.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in Heiligenhaus
Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb

In einem metallverarbeitenden Betrieb ist es am heutigen Donnerstag zu einem Feuer in einer Maschine gekommen. Metallspäne hatten sich entzündet und verrauchten die Produktionshalle. Die Heiligenhauser Feuerwehr räumte den Betrieb - verletzt wurde niemand. In dem Betrieb am Schopshofer Weg ist es gegen 11 Uhr zu einem Maschinenbrand gekommen. Innerhalb einer Sandstrahlmaschine hatten sich Metallspäne entzündet. Die Einsatzkräfte räumten die betroffenen Werkhallen, welche bei Eintreffen der...

  • Heiligenhaus
  • 24.10.19
  •  1
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
Blaulicht
Den Sachschaden bezifferte die Polizei nach einer ersten Schätzung mit rund 3.000 Euro. Völlig unklar ist bisher, wie es zu dem Feuer im Wageninnern kam.
5 Bilder

Einsatz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum auf der Autobahn A 535
Feuer während der Fahrt verletzt Autofahrer schwer

Durch Feuer im Fahrzeug und einen anschließenden Unfall erlitt am Donnerstagabend der Fahrer eines Seat Ibiza auf der Autobahn A 535 schwere Verletzungen. Nach bisherigem Kenntnisstand brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in dem Wagen aus, als der 29-jährige Essener die A 535 in Richtung Autobahn-Dreieck Velbert-Nord befuhr. Kurz hinter der Anschlussstelle Velbert-Zentrum verlor er deshalb die Kontrolle über den Pkw, der erst in die rechte Leitplanke krachte, dann zurück auf die...

  • Velbert
  • 23.08.19
Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten auf der Wiese in Neviges nur noch Nachlöscharbeiten verrichten und das betroffene Areal mit einer Wärmebildkamera kontrollieren.

Einsatz für die Feuerwehr in Neviges
Wiesenbrand durch Astbruch

Zu einer brennenden Wiese an der Tannenstraße sind am Mittwoch um 12.25 Uhr die hauptamtliche Wache aus Velbert und freiwillige Kräfte aus Neviges alarmiert worden. Ursache des Feuers war ein großer Ast, der aus einer Birke gebrochen war und dabei die Freileitung zu einem nahegelegenen Bauernhof heruntergerissen hatte. Offensichtlich hatte der dabei entstandene Kurzschluss das völlig ausgetrocknete Gras in Brand gesetzt. Anwohner hatten das Feuer, das sich auf einer Fläche von rund 60...

  • Velbert-Neviges
  • 08.08.19
Blaulicht
Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen.
3 Bilder

Wieder brennen Altpapiercontainer in Velbert
Jugendlicher Tatverdächtiger gefasst

Mehrere Altpapiercontainer an zwei nahegelegenen Örtlichkeiten an der Städtischen Hauptschule am Baum in Velbert standen in der Nacht zum Dienstag in Flammen. Gegen 2.30 Uhr stellte eine Zeugin drei brennende Papiercontainer an der Lindenstraße fest und alarmierte die Feuerwehr sowie die Polizei. Zudem gab sie an, in Tatortnähe drei verdächtige Jugendliche gesehen zu haben. Durch das rasche Eintreffen von Feuerwehr und Polizei konnten die Brände sehr schnell gelöscht und eine weitere...

  • Velbert
  • 06.08.19
Blaulicht
Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zu dem Hecken-Brand in Velbert liefern?

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Unbekannte setzen Hecke in Brand

Unbekannte haben am Donnerstagabend eine Hecke auf dem Schulhof der Gesamtschule Velbert an der Poststraße in Brand gesetzt. Das teilt die Polizei mit und ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Gegen 23.30 Uhr stellte der Hausmeister der Schule umherfliegende Funken auf dem Schulhof der Gesamtschule fest. Als er der Ursache auf den Grund ging, entdeckte er eine Hecke, welche gerade Feuer gefangen hatte. Noch bevor sich der Brand ausbreiten konnte, konnte der Hausmeister das Feuer...

  • Velbert
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft
Ein Jahr nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 rückte die Feuerwehr erneut aus. Dieses Mal allerdings nur, um den Kindern einen Leiterwagen zu zeigen.
4 Bilder

Baugenossenschaft Niederberg lädt Mieter zum großen Nachbarschaftsfest ein
Ein Jahr nach dem Feuer

Dass aus einem schlimmen Ereignis manchmal etwas Gutes hervorgehen kann, zeigt sich am Beispiel der Nachbarschaftshilfe im Mehrfamilienhaus an der Birther Straße 35 in Velbert. Ein Jahr ist es her, dass die Feuerwehr zu einem Großeinsatz an dieser Stelle ausrücken musste. Durch einen brennenden Zigarettenstummel wurde ein Wohnungsbrand verursacht. Elf Bewohner des Hauses sowie ein Feuerwehrmann wurden verletzt, neun der Bewohner mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Darüber...

  • Velbert
  • 26.07.19
Blaulicht
Gelöscht wurde das Feuer an einer Hecke in Neviges erst durch einen Trupp der Feuerwehr, der ein C-Rohr vornahm.
2 Bilder

Feuerwehr war im Einsatz
Brennende Hecke in Neviges

Zu einem Heckenbrand an der Mörikestraße in Neviges wurden die Kräfte der beruflichen Wache und eines Löschzuges aus Neviges am Montagabend gegen 19.30 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die natürliche Umgrenzung einer Terrasse bereits im Vollbrand. Anwohner hatten mit einem Gartenschlauch erste Löschversuche unternommen und somit eine Ausbreitung auf benachbarte Büsche verhindert, gelöscht wurde das Feuer aber erst durch einen Trupp, der ein C-Rohr vornahm. Die...

  • Velbert-Neviges
  • 23.07.19
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in der Velberter Stadtmitte
Feuer auf Balkon

Ein Mehrfamilienhaus an der Friedrichstraße / Ecke Rheinlandstraße ist nach einem Brand in der Nacht zum heutigen Sonntag nicht mehr bewohnbar. Das teilt die Feuerwehr mit.  Sieben Personen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr war um 23.37 Uhr alarmiert worden und mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte ausgerückt. Beim Eintreffen an der Friedrichstraße schlugen die Flammen auf der Rückseite...

  • Velbert
  • 14.07.19
Blaulicht
In dem betroffenen Ladenlokal hatten Mitarbeiter das im hinteren Bereich ausgebrochene Feuer bereits mit Pulverlöschern eingedämmt. Zwei Trupps unter Atemschutz setzten die Brandbekämpfung in dem zwischenzeitlich vollständig verrauchten Verkaufsraum mit einem C-Rohr fort und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Blaulicht in der Velberter Innenstadt
Feuer in Ladenlokal erfordert umfangreichen Einsatz

Gleich zwei Einsatzstellen verursachte gestern Nachmittag ein Brand in einem Geschäft an der Friedrichstraße. Um 14.27 Uhr wurden die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte zu diesem Feuer alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Ladenlokal gegenüber des ehemaligen Hertie-Kaufhauses geräumt, ebenso eine angrenzende Spielhalle. Die Feuerwehr evakuierte außerdem ein ebenfalls im Haus untergebrachtes Fitness-Studio und ein Reisebüro. In...

  • Velbert
  • 10.07.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Feuer in metallverarbeitendem Betrieb

Der Brand einer Maschine erforderte am Montag kurz nach Mittag den Einsatz der Feuerwehr in einer Halle eines metallverarbeitenden Betriebes an der Metallstraße. Beim Eintreffen der um 14.13 Uhr alarmierten Kräfte von hauptamtlicher Wache und der freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte hatten Mitarbeiter und Angehörige der Betriebsfeuerwehr den Brand mit Pulverlöschern bereits unter Kontrolle gebracht. Während im Außenbereich vorsorglich zwei C-Rohre in Bereitstellung gebracht wurden,...

  • Velbert
  • 18.06.19
Blaulicht
Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz in Heiligenhaus festgestellt und gelöscht werden.

Blaulicht in Heiligenhaus
Vandalismus an einer Parkbank

Zu Vandalismus an einer Parkbank kam es in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Am späten Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, wurde eine Fußgängerin durch einen lauten Knall und anschließenden Feuerschein aufmerksam. Durch die verständigte Feuerwehr konnte eine brennende Parkbank auf einem Spielplatz festgestellt und gelöscht werden. Die Bank wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. An der Bank konnte Brandbeschleuniger festgestellt werden....

  • Heiligenhaus
  • 11.06.19
Blaulicht
Feuerwehr und Polizei waren bei dem Brand mit einem Großaufgebot im Einsatz.
2 Bilder

Blaulicht in Langenberg
Haus nach Feuer unbewohnbar

Ein Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Nierenhof sorgte am Dienstagabend für einen Einsatz der hauptamtlichen Wache sowie der freiwilligen Löschzüge aus Langenberg. Ein Bewohner des dreigeschossigen Gebäudes an der Hattinger Straße war durch einen Rauchmelder auf Rauch im Treppenhaus aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr informiert. Die um 21.38 Uhr alarmierten Einsatzkräfte stellten eine massive Rauchentwicklung aus dem Haus fest, so dass Sirenenalarm für den...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.06.19
Blaulicht
Das unterhalb des Langenberger Senders abseits in einem Wald gelegene Gebäude war bereits am 23. September vergangenen Jahres Einsatzort für die Löschzüge, damals dauerte es fast zehn Stunden, das Haus zu löschen.
3 Bilder

Leerstehendes Wohnhaus brennt zum zweiten Mal
Polizei geht von Brandstiftung aus

Ein leerstehendes Wohnhaus in Langenberg brannte am heutigen Montagmorgen zum zweiten Mal. Aufmerksame Zeugen hatten im Bereich der Straße Am Bertram Feuerschein bemerkt und sofort Polizei und Feuerwehr informiert. Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und der freiwilligen Löschzüge aus Langenberg, die um 2.47 Uhr alarmiert wurden, fanden das ihnen bekannte Objekt, ein zunehmend verfallendes Einfamilienhaus, auf einer Fläche von 20 bis 30 Quadratmetern brennend vor. Das unterhalb des...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr in Velbert wurde am Donnerstagabend zu einem Brand in einem zweigeschossigen Einfamilienhaus an der Friedrichstraße gerufen.

Blaulicht in Velbert
Einfamilienhaus nach Feuer im Schlafzimmer unbewohnbar

Zu einem Wohnungsbrand an der Friedrichstraße wurden am Donnerstagabend gegen 21.46 Uhr die hauptamtliche Wache und die freiwilligen Löschzüge Velbert-Mitte alarmiert. Anwohner hatten das Feuer in dem zweigeschossigen Einfamilienhaus entdeckt und den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte, die kurz darauf eintrafen, fanden im Erdgeschoss auf der Rückseite des Gebäudes eine zerborstene Fensterscheibe und Feuer im Schlafzimmer sowie das komplette Haus verraucht vor. Während ein Trupp unter...

  • Velbert
  • 26.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bürger können am Oster-Wochenende zwischen 14 Orten im Velberter Stadtgebiet wählen, an denen ein Osterfeuer brennt.

Stadt Velbert hat 14 Osterfeuer genehmigt
Flammen an den Feiertagen

Lodernde Osterfeuer werden am Samstag, 20. April, an elf Stellen und am Sonntag, 21. April, an drei Stellen in Velbert brennen. Die entsprechenden Genehmigungen hat das Ordnungsamt erteilt. Die Standorte und die genauen Zeitpunkte können der nachfolgenden Übersicht entnommen werden. Samstag, 20. April:- 16 Uhr: Sportfreunde Siepen, Hohenbruchstraße 72 (Sportplatz), Neviges. - 16 Uhr: Nordrather Nachbarschaft, Deilbachstraße 31, Neviges. - 17 Uhr: Kleingärtnerverein Zur Grafenburg,...

  • Velbert
  • 11.04.19
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Feuerwehr verärgert über Mülltonnenbrände

Stark gefordert waren die Frauen und Männer der Heiligenhauser Feuerwehr an den vergangenen beiden Wochenenden. Besonders ärgerlich: Mehrfach gingen Müllcontainer in Flammen auf. Damit verbunden sind immense Belastungen für die ehrenamtliche Wehr, die Polizei geht indes von Brandstiftung aus. Am vergangenen Wochenende (30./31. März) rückte die diensthabende Löschgruppe zu mehreren Papiercontainerbränden aus. Begonnen hatte die Serie mit einem Brand am frühen Sonntagmorgen. Gegen 4 Uhr...

  • Heiligenhaus
  • 08.04.19
Blaulicht
Unbekannte legten am Dienstag ein Feuer in einer Jugendeinrichtung an der Hunsrückstraße in Heiligenhaus.

Blaulicht in Heiligenhaus
Unbekannte legen Feuer in Jugendeinrichtung

Unbekannte legten am Dienstag ein Feuer in einer Jugendeinrichtung an der Hunsrückstraße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Glücklicherweise kam es zu keinem Schaden und niemand wurde verletzt.  Gegen 20.45 Uhr befanden sich rund ein Dutzend Jugendliche im Keller des Jugendtreffs, als der Betreuer einen beißenden Geruch aus dem Treppenhaus wahrnahm. Als er nachschaute, stellte er fest, dass Unbekannte eine Flüssigkeit im Treppenhaus ausgeschüttet und angezündet hatten. Das Feuer...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.19
Blaulicht
Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache.

Polizei in Heiligenhaus sucht Zeugen
Mülleimer wurde angezündet

Weil in Heiligenhaus ein Mülleimer brannte sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Am Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Mülleimer an einem Bolzplatz angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen. Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße/ Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten...

  • Heiligenhaus
  • 18.03.19
Blaulicht
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Dachgeschoss des eineinhalbgeschossigen Gebäudes.
5 Bilder

Blaulicht an der Rottberger Straße in Velbert
Dachgeschoss eines leerstehenden Einfamilienhauses brannte

Zu einem brennenden, leerstehenden Einfamilienhaus an der Rottberger Straße wurden am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, die beruflichen Kräfte und alle ehrenamtlichen Löschzüge des Einsatzbereiches Mitte alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Dachgeschoss des eineinhalbgeschossigen Gebäudes.Sofort wurden Kräfte unter Atemschutz in das Innere des Hauses entsandt, um zu überprüfen, ob sich tatsächlich niemand im Gebäude aufgehalten hat und um anschließend mit der...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht
2 Bilder

Blaulicht in Langenberg
Flop der Woche

Beamte der Polizei bemerkten am Dienstag (19 Uhr) einen brennenden Papiermüllcontainer an der Hauptstraße in Langenberg. Sofort wurde der Brand mit eigenen Mitteln bekämpft, endgültig gelöscht wurde das Feuer von der Feuerwehr. An dem Metallcontainer und seinem Inhalt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Nach Bewertung von Feuerwehr und Polizei wurde das Feuer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorsätzlich gelegt. Flop! Hinweise dazu bitte an die Polizei unter Tel....

  • Velbert-Langenberg
  • 13.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.