Alles zum Thema Filmtag

Beiträge zum Thema Filmtag

Kultur
Jury, Preisträger und Frau Bürgermeisterin Birgit Jörder, Herr Uhland von der DSW21 und Moderator Klaus Werner Voß, Foto Peter Hornig
8 Bilder

32. Dortmunder Filmtag

Dortmunder Filmtag 2017 Seit 32 Jahren brennt im Oktober das Feuer filmischer Leidenschaft beim Dortmunder Filmtag. Alfred Lengert und Klaus Werner Voß hockten damals beim Bier zusammen und heckten den Plan aus: „Laß` uns ein Filmfestival der besten „20“ aus Nordrheinwestfalen ins Leben rufen. Wir sind der größte Landesverband, hier wohnen die meisten BDFA Mitglieder“; die Idee zündelte auch bei den Klubkameraden, schon ratterten die Projektoren und die Filmer schnatterten bei guter Laune,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.17
  • 89× gelesen
Kultur
Zum 75. Geburtstag des Vereins lädt der Dortmunder Filmclub zum Filmtag.

Dortmunder Filmtag als Jahresschau

Zum Dortmunder Filmtag des nicht-kommerziellen Films lädt der Filmclub zu seinem 75. Geburtstag Samstag, 11. Oktober, von 9.30 bis 20 Uhr in den Werkssaal der DSW21 an der Von-den-Berken-Straße 10 ein. Der Tag ist Höhepunkt und Jahresschau für Filmschaffende und alle Filminteressierten in NRW. Von einem Klubgremium wurden aus über 350 Beiträgen 20 herausragende Filme ausgewählt. Sechs Beiträge des Filmklubs Dortmund haben es geschafft. Die bereits mehrfach bei Bundesfilmfestivals...

  • Dortmund-City
  • 10.10.14
  • 89× gelesen
Vereine + Ehrenamt

28. Dortmunder Filmtag

Am Samstag (12.10.) wird der Werksaal der DSW21 zum Kinosaal. Aus über 350 Beiträgen wurden 20 Filme ausgewählt die von 9.30 Uhr bis 20 Uhr von einer fachkundigen Jury beurteilt werden. Der Eintritt ist frei für!

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.13
  • 88× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Filmtag bei der SG Welper

Alle Vereinsmitglieder der SG Welper sind am Freitag, 23. November, zu einem vereinsinternen Filmtag eingeladen. Heimatforscher Gerhard Wojahn präsentiert um 16 Uhr im Vereinsheim, Marxstraße 101a, unter dem Motto „Vom Gelinde bis zur Burg“ historische Bilder von Hattingen, vor allem von dem Welperaner Stadtteil. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

  • Hattingen
  • 15.11.12
  • 186× gelesen
Kultur
Ausgezeichnet wurden v.l. Michael Preis, Manfred Riep, Barbara und Bernhard Zimmermann, Ellen Heckert und Karlheinz Hilsheimer. Den Dortmunder Ehrenfilmpreis erhielt Anke Stoverock.
5 Bilder

27. Dortmunder Filmtag des nichtkommerziellen Films

Kurzer Bericht vom 27. Dortmunder Filmtag des nicht-kommerziellen Films Die besten 20 Filme der letzten Saison werden ausgewählt und eingeladen; gedreht von Autoren aus ganz NRW und bereits andernorts allesamt mit Auszeichnungen versehen. Mindestens an einem Bundesfilmfestival haben sie teilgenommen, viele der Filme konnten sich zu den Deutschen Filmfestspielen DAFF oder sogar zur UNICA 2012 qualifizieren ("Countdown" von Michaela Pfeiffer). So gesehen ist der Dortmunder Filmtag die...

  • Dortmund-City
  • 17.10.12
  • 335× gelesen