Firma Richter

Beiträge zum Thema Firma Richter

Politik
Das war einmal: Auf dem Gelände der Schrott-Schredder-Firma Richter soll jetzt u.a. bezahlbarer Wohnraum für Familien entstehen. Foto: Lew
2 Bilder

Straube: Investor in Essen-Kray
Wohnen, wo früher Richter war

Die "Straube Wohnen & Leben GmbH" stellte sich als Investor für die ehemaligen Richter-Gelände in Kray der Bezirkspolitik vor. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel zum LK: "Parteiübergreifend ist das Konzept von Christoph Straube sehr positiv aufgenommen worden."  Straube Wohnen und Leben investiert in Kray Die "Straube Wohnen & Leben GmbH" hat sich auf der jüngsten Bezirksvertretungssitzung als Investor für die beiden ehemaligen Richter-Gelände in Kray vorgestellt.  Wie uns Bezirksbürgermeister...

  • Essen-Steele
  • 12.03.20
  • 1
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
Überregionales
Viele Bürger schlossen sich den Demonstrationen der Bürgerinitiative in Kray an. Foto: Privat

Schredder in Kray abgeschaltet - Interview mit dem Sprecher der Bürgerinitiative

Zum Jahresende hat die Firma Richter in Kray die Schredder abgeschaltet. Was das nun für die Menschen im Stadtteil bedeutet, darüber sprach der Steeler Kurier mit Dietrich Keil, dem Sprecher der Bürgerinitiative gegen Giftschredder in Kray. Warum ging es mit dem „Aus“ für die Richter-Anlagen jetzt plötzlich so schnell, nachdem sich in 20 Jahren Protest kaum etwas rührte? Dietrich Keil: Das hat eine fachliche und eine politische Dimension. Selbst als von etwa 2004 bis 2014 die...

  • Essen-Steele
  • 08.03.17
  • 1
Politik
Fast 300 Bürger demonstrierten am 17. Oktober 2015 gegen die PCB-Verseuchung in Kray.

Glückwunsch zum Schredder-Aus in Kray

Das kommunale Wahlbündnis „Essen steht AUF“ gratuliert der Bürgerinitiative gegen „Gift“-Schredder in Kray zu ihrem tollen Erfolg – der Stilllegung der beiden Schredder der Firma Richter zum Jahresende. Diese Schredder sind verantwortlich dafür, dass in der Luft der umliegenden Wohngebiete die höchsten je in NRW gemessenen Werte des Ultragiftes PCB auftraten. Seit rund 20 Jahren kämpfen Anwohner in Kray gegen dieses Umweltverbrechen. In dieser Zeit wurden sie von den Verantwortlichen der...

  • Essen-Nord
  • 21.10.16
  • 2
  • 3
Politik
2 Bilder

Protestdemo am Samstag, 17. Oktober in Kray: „PCB in Kray – wir sagen NEIN!“

In einer aktuellen Pressemitteilung informiert die Bürgerinitiative gegen „Gift“Schredder in Kray über eine Protestaktion, die alle umweltbewegten Menschen in Essen unterstützen sollten. Die Bürgerinitiative hat auch eine Online-Petition gestartet, die man hier unterzeichnen kann: Online-Petition Kray, 13.10.2015 „PCB in Kray – wir sagen NEIN!“ - unter diesem Motto wird am Samstag, den 17. Oktober zu einer Protestdemonstration im Stadtteil aufgerufen: Treffpunkt ist um 11.00 Uhr vor der...

  • Essen-Nord
  • 14.10.15
  • 5
  • 4
Natur + Garten
Vor der Einfahrt zur Firma Richter.
3 Bilder

Sonntagsspaziergang um den „Gift“Schredder in Kray

In einer Pressemitteilung informiert die Bürgerinitiative gegen den "Gift"Schredder in Kray: Am vergangenen Sonntag spazierten rund 50 Anwohner und einige Umweltaktivisten mit Kind, Kegel und Hunden durch das sonntägliche Kray, um sich die Schredderanlage der Fa. Richter auf dem Bonifaciusgelände von allen Seite anzuschauen und sich über den Protest gegen die Umweltbelastungen auszutauschen. An der Zufahrt zum Gelände erläuterte der Sprecher der einladenden Bürgerinitiative, Dietrich Keil,...

  • Essen-Nord
  • 22.04.15
Politik
Yilmaz Günes (GRÜNE) stellvertretender Bezirksbürgermeister aus Kray ruft zur Beteiligung am Spaziergang zur Firma Richter auf.

Informations-Spaziergang: Besuch beim „Gift-Schredder" in Kray

Die Bürgerinitiative gegen „Gift-Schredder“ in Kray und die GRÜNEN haben über die von der Bezirksregierung angekündigten Maßnahmen zur Verringerung der PCB-Emissionen der Firma Richter GmbH beraten und rufen gemeinsam zu einem Spaziergang auf. Bezirksvertreter aus Schonnebeck Ulrich Pabst (GRÜNE), und stellvertretender Bezirksbürgermeister aus Kray und Mitglied im Vorstand des Integrationsrates, Yilmaz Günes (GRÜNE), erklären dazu: „Im Januar erließ die Bezirksregierung Düsseldorf eine...

  • Essen-Steele
  • 15.04.15
  • 1
Natur + Garten
Wann werden die Krayer Kleingärtner ihren Salat wieder essen können? (Screenshot)

PCB in Kray – die endlose Geschichte

Bereits im September nahm Dietrich Keil, Vorstandssprecher von „Essen steht AUF“ und Sprecher der Bürgerinitiative gegen den ‚Gift’schredder in Kray in einem Flugblatt von „Essen steht AUF“ zu den wieder ansteigenden PCB-Werten im Umfeld der Krayer Schredder-Firma Richter Stellung: Umweltdezernentin Simone Raskob staunte nicht schlecht, als am 23. September über 100 Bürger im Ratssaal Kray erschienen. Sie wollten wissen, was die Stadt zu tun gedenkt, nachdem die PCB-Werte in der Krayer...

  • Essen-Nord
  • 21.01.15
Politik

Fa. Richter: SPD Kray fordert mehr und strengere Kontrollen

Vor dem Hintergrund steigender PCB-Messwerte in Kray fordern die Krayer Sozialdemokraten eine deutlich härtere Gangart seitens der Behörden gegenüber der Firma Richter. „Nachdem die Werte über einen längeren Zeitraum rückläufig waren, müssen wir nun wieder deutlich steigende Messwerte zur Kenntnis nehmen“, bedauerte der Krayer SPD-Ratsherr Manfred Tepperis und fügte hinzu: „Da liegt die Vermutung nahe, dass sowohl die Einhaltung der Auflagen seitens der Firma Richter nicht mehr mit der nötigen...

  • Essen-Steele
  • 26.09.14
  • 1
Politik

Firma Richter: SPD Kray mahnt zur weiteren Wachsamkeit

Angesichts der aktuell veröffentlichen Schadstoffmesswerte rund um die Firma Richter in Kray mahnen die Krayer Sozialdemokraten zu weiterer Wachsamkeit. Zwar bewerteten sie es als erfreulich, dass die Schadstoffwerte in den vergangenen sechs Jahren kontinuierlich zurückgegangen seien, wiesen gleichzeitig aber auch auf die nach wie vor bestehende Verzehrwarnung für selbst angebautes Gemüse hin. Der Krayer Ratsherr und Vorsitzende der SPD Kray, Manfred Tepperis, verbuchte die zurückgehenden...

  • Essen-Steele
  • 06.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.