Fitness

Beiträge zum Thema Fitness

Vereine + Ehrenamt

#WirbleibenzuHause – in Bewegung!
Per Skype kommt der Sport beim FS 98 ins Wohnzimmer!

Kein Sport und keinen Kontakt wegen der Corona-Krise? Das war ein absolutes No-Go für die Frauen der "Fit und Aktiv"-Gruppe des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund e.V.! Also musste eine Lösung her. Per Videokonferenz mit Skype schalten sich die Frauen seit mehreren Wochen zur üblichen Trainingszeit Dienstags abends um 19:30 Uhr zu einem Ganzkörpertraining zusammen. Als sportliche Hilfsmittel dienen dabei Dinge, die jeder zu Hause hat - Handtücher, Wasserflaschen, Kochlöffel oder auch das...

  • Dortmund-City
  • 14.04.20
Sport

Sportangebote der DJK Eintracht Scharnhorst starten nach Ende der Herbstferien
Fitness- und Gymnastik-Kurse sowie Trampolin-Sport für Kids mit Handicap

Unter dem Motto "Gesundheit braucht Bewegung" bietet der Sportverein DJK Eintracht Scharnhorst nach Ende der Herbstferien ab dem 28. Oktober neue Sportangebote im Dortmunder Norden. "Fitness für Sie und Ihn": Erwachenen, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten, die an Fitness und Training interessiert sind und durch gezielte Übungen mit Spaß in der Sportgemeinschaft unter qualifizierter Anleitung trainieren möchten, denen bietet die DJK den Kurs "Fitness für Sie und Ihn". Auch Ehepaare...

  • Dortmund-Nord
  • 14.10.19
Ratgeber
Neues Jahr – neue Vorsätze. Das AOK-Kursprogramm bietet viele Hilfen für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag.

Gesund durchstarten mit dem neuen AOK-Kursprogramm

Regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung steigern die eigene Fitness mit einem Plus an Gesundheit. Doch was tun, wenn die Zeit fehlt? Mit den exklusiven Gesundheitskursen der AOK NORDWEST für das erste Halbjahr 2019 ist man „Gesund unterwegs“ – in der Gruppe oder ganz flexibel auch allein zu Hause. Neben den bewährten Gruppen-Angeboten wie beispielsweise „Aquafitness“ oder „Aktiv Abnehmen“ bietet das AOK-Kursprogramm ganz neue Möglichkeiten im Online-Bereich: das Rückencoaching von...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
Ratgeber
In vielen Familien in NRW kommt Bewegung zu kurz. Die dringend notwendige tägliche Bewegung konkurriert oft mit Spielkonsole, Computer oder Smartphone.

Neue AOK-Familienstudie: Jede dritte Familie bewegt sich zu wenig

In vielen Familien in Nord-rhein-Westfalen kommt Bewegung zu kurz. Das geht aus der aktuellen „AOK-Familienstudie 2018“ hervor. Danach spielt für jede dritte Familie körperliche Aktivität in der Freizeit überhaupt keine Rolle. Ein Grund könnte der zeitliche Stress von Eltern sein, den 35 Prozent der Befragten als größten Belastungsfaktor ansehen. „Dabei hat sich gezeigt, dass Kinder aus aktiven Familien besser in der Schule zurechtkommen, seltener gereizt oder schlecht gelaunt sind und...

  • Dortmund-Süd
  • 13.07.18
Sport
Freuen sich auf die 10. Auflage des AOK-Firmenlaufs (v.l.): Jörg Jockisch (AOK-Marketingleiter und Organisator), Marcus Hoselmann (upletics), Jens Kuschel (Pressesprecher AOK NordWest), Klaus Holtkamp (Mediaberater Stadt-Anzeiger) und Laufbotschafterin Jana Hartmann.
4 Bilder

AOK-Firmenlauf feiert 10. Geburtstag: Tausende Dortmunder am 7. Juni im Lauf-Fieber

Darauf freuen sich schon heute tausende Dortmunder: Sie fiebern dem AOK-Firmenlauf entgegen, der am Donnerstag, 7. Juni, stattfindet. Etwa 3.000 Läuferinnen und Läufer werden dann für ihre Firma an die Startlinie gehen – vom Auszubildenden bis zum Chef. Der Startschuss fällt um 19 Uhr auf dem Gelände Phoenix-West an der Carlo-Schmidt-Allee. Die 6,7 Kilometer lange Laufstrecke führt wie zuletzt rund um den Phoenix-See. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich unter...

  • Dortmund-Süd
  • 12.03.18
Vereine + Ehrenamt

Aktiv werden beim Kneipp Verein

Dortmund. Von den Ehrenamtlichen wurde ganze Arbeit geleistet exakt 98 Kurse für das zweite Kurshalbjahr aufgelistet.Schwerpunkt des Vereins ist sein breites Sportangebot, das teilweise, auch dank eigener Kursräume im zentral gelegenen Kneipp -Zentrum an der Karl-Marx Straße 32, in den Ferien weiterläuft. Von Aquafitness über Kochen, Rückengymnastik und Wandern bis Zumba 50 plus ist alles dabei. Die Kurse sind offen für alle, eine Mitgliedschaft im Kneipp-Verein macht die Teilnahme um 15 %...

  • Dortmund-Ost
  • 25.07.17
Vereine + Ehrenamt

Raus aus dem Sessel: Fitness für Sie und Ihn

Aufstehen und etwas für die Gesundheit tun. Dieser Aufforderung kommen die Damen und Herren der “Er und Sie Gruppe” seit mehr als 25 Jahren nach. Die DJK Eintracht Scharnhorst bietet Frauen und Männern aller Altersgruppen, die an Fitness und Bewegungstraining interessiert sind, diese Möglichkeit. Durch gezielte Übungen wird unter qualifizierter Anleitung trainiert, wobei der Spaß in der Sportgemeinschaft nicht zu kurz kommt. Auch Ehepaare sind willkommen. Eine Schnupperstunde ist jederzeit...

  • Dortmund-Nord
  • 23.08.16
Ratgeber
Einmal im Monat trifft sich der Fünf-Tibeter-Arbeitskreis im Wilhelm-Hansmann-Haus.

Die "Fünf Tibeter" sind wieder da

Ein schmerzhaftes Rückenerlebnis brachte die Dortmunderin Angelika Krupke dazu, sich nach längerer Zeit wieder einmal mit den "Fünf Tibetern" zu beschäftigen. Ihren Rücken hat Angelika Krupke mit den Übungen wieder in den Griff bekommen. Grund genug für sie, einen Arbeitskreis für die einfachen Übungen ins Leben zu rufen: Der Kreis richtet sich ausdrücklich an alle Altersklassen. Er trifft sich einmal monatlich dienstags im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21, Raum 22. Die nächsten...

  • Dortmund-City
  • 10.03.16
Ratgeber
Mehr bewegen oder mehr Salat essen?

Frage der Woche: Wie kann man abnehmen ohne Sport?

Sport und Ernährung, Figur und Fitness - diese Aspekte beschäftigen viele Menschen immer wieder, denn schließlich wollen wir alle die richtige Balance finden, um ein möglichst unbeschwertes und langes Leben zu führen. Aber wie viel Disziplin ist wirklich angebracht? Können wir körperlich (und geistig) fit bleiben, ohne uns dafür allzu sehr abzurackern? Wer abnehmen will, sollte sich bewegen und auf die Ernährung achten, so die Volksweisheit. Das klingt banal. Zur Ernährung könnte man sich...

  • 24.12.15
  • 7
  • 7
Überregionales
In seiner Fahrschule schwört Gunther Meyer auf japanische Wagen: „Das ist der beste, den ich je hatte“, schwärmt er von seinem aktuellen Modell. „Der geht ab wie eine Rakete.“
3 Bilder

Alter Hase: Der älteste Fahrlehrer Deutschlands mit 92 am Steuer

Über 7000 Dortmundern hat er das Autofahren beigebracht, und noch immer ist der Fahrlehre Gunther Meyer, Geburtsjahr 1923, in seiner Fahrschule aktiv. Die Fahrschule, sie ist nicht sein zweites, sie ist sein erstes Zuhause. Dort sitzt er an seinem Schreibtisch. "Ich mache hier noch ganz viel", erklärt er. Hinter ihm an den Wänden hängen Unterrichtstafeln aus fünf Jahrzehnten Fahrschulunterricht. Seine beiden Kinder führen die Fahrschule weiter, täglich sind Sohn, Tochter, der Senior und die...

  • Dortmund-City
  • 07.07.15
  • 2
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
LK-Gemeinschaft
Buxe an uns los geht's - zum internationalen Tag der Jogginghose!
15 Bilder

Foto der Woche 03: Tag der Jogginghose

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jogginghose Am 21. Januar, dem Tag der Jogginghose bzw. am Jogginghosentag, wird dazu aufgerufen, der einstigen Modesünde zu gedenken, indem sie einen Tag lang getragen wird, auch in der Öffentlichkeit! Wollt Ihr an diesem besonderen Event teilnehmen? Dann traut Euch einfach und zeigt sie uns:...

  • Essen-Süd
  • 20.01.14
  • 12
  • 4
Sport
Ob Pilates, Callanetics, Pilardio, Zumba oder anderer Fitness-Sport: In Dortmund gibt es die verschiedenste Angebote zum Sporteln in der Gemeinschaft
2 Bilder

Fit mit Pilardio und Co

Zum Jahresanfang gibt es die immer gleichen guten Vorsätze und bei vielen stellt sich die Frage: Wie werde ich fit, tue etwas für meine Gesundheit und gehe dem Weihnachtsspeck an den Kragen? Viele Vereine und Institutionen in den Stadt haben Fitnessangebote für jeden Geschmack, die auch noch Spaß machen, zum Beispiel Pilardio. Pilardio ist einmalig in Dortmund - denn Pilardio ist Pilates plus Cardio. Das Trendworkout kombiniert kräftigende Pilatesübungen mit schnellen Ausdauerelementen....

  • Dortmund-City
  • 17.01.14
Sport

Fitness im Park

Die kalten Tage sind endlich vorüber, der Sommer klopft an die Tür, aber der Schweinehund mag nicht vom Sofa herunterkommen? Dabei kann man ihn doch ganz einfach zum ‚Gassigehen’ in den Westfalenpark führen und ihm zeigen, dass auch direkt vor der Haustür ein Ganzkörpertraining absolviert werden kann: Was in den Metropolen Deutschlands schon Trend ist, soll nun ebenfalls in Dortmund Fuß fassen: Ganzkörpertraining soll auch hier vor der Haustür, im Park oder in anderen Grünanlagen...

  • Dortmund-City
  • 25.04.13
Natur + Garten
4 Bilder

Wischlingen im Frühling

Der Spätwinter mit seinem Schnee, Eis und Frost gehört nun endgültig der Vergangenheit an, auch wenn es Nachts doch noch sehr frisch ist. Laut Meterologen wird der Frühling dieses Jahr wohl komplett ignoriert. Wir kommen direkt zum Sommer. Hat doch auch was. Der verlorene Frühling. So konnte man aber hin und wieder, zumindest nach Kalender geurteilt), doch noch ein paar schöne Frühlingsbilder festhalten aus den Grünanlagen des Umfeldes. Und es werden in den kommenden Tagen wohl noch mehr Bilder...

  • Dortmund-Nord
  • 09.04.13
Überregionales
Farina Hoppe vor ihrem Lebenstraum - dem Lady Fit Studio in Asseln
7 Bilder

Das etwas andere Fitnesstudio feierte Geburtstag - 5 Jahre Lady Fit in Asseln

Fitnesstudios gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Sich aus der oft sterilen Masse mit ihren riesigen, anonymen Trainingsräumen abzuheben, ist da eine echte Herausforderung. Doch genau das war das Ziel von Farina Hoppe, als sie Lady Fit vor 5 Jahren eröffnete. Bis dahin war sie an einer Privatklinik in Hamm beschäftigt. „Ich wollte ein Studio mit familiärer Atmosphäre, in dem jede Frau trainieren kann“, sagt die 32-jährige Studiobesitzerin heute. „Frauen jeden Alters können hier trainieren....

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.