Fitness

Beiträge zum Thema Fitness

Blaulicht
Wer es beim physischen Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter nicht schafft, die 75 Kilogramm schwere Puppe richtig in einer Minute insgesamt 66 Meter weit zu ziehen, ist durchgefallen und kann an den weiteren Aufgaben nicht mehr teilnehmen. Hier zeigt Nikolas Müller von der Feuerwehr Velbert, wie es geht.
7 Bilder

Physischer Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter in Velbert
Nur mit Disziplin zu schaffen

Einem physischen Eignungstest für berufliche Brandmeisteranwärter müssen sich Bewerber stellen, die eine Ausbildung bei der Feuerwehr machen möchten. Körperliche Fitness und viel Disziplin sind erforderlich, um die Aufgaben zu meistern. Verantwortliche der Feuerwehr Velbert stellten nun das Konzept vor, dass von der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt wurde. Dabei wird schnell klar, die Anwärter kommen nicht nur ordentlich ins Schwitzen, es geht auch in die Höhe sowie an die körperlichen...

  • Velbert
  • 09.08.19
Sport
"Sport im Park" heißt ein Angebot, das die SSVg Heiligenhaus gemeinsam mit dem Turnverein Heiligenhaus in den Sommerferien umsetzt. Teilweise über 90 Teilnehmer lassen sich dabei von den Übungsleitern ins Schwitzen bringen. So auch Stadtanzeiger-Redakteurin Maren Menke.
4 Bilder

"Sport im Park" in Heiligenhaus
Nichts für Bewegungs-Muffel

Ein Fitnessmix für Jedermann oder Fitness-Yoga für diejenigen, die es etwas ruhiger mögen - in den Hefelmannpark in Heiligenhaus kommt in diesen Tagen viel Bewegung. Dreimal die Woche - montags, mittwochs und donnerstags - bieten die SSVg Heiligenhaus und der Turnverein Heiligenhaus in den Sommerferien ein kostenloses Training am Abend an. Die Nachfrage ist groß. Um kurz vor 19 Uhr füllt sich die Wiese hinter dem Camps Velbert/Heiligenhaus. Jung und Alt breiten ihre Gymnastik- oder Iso-Matten...

  • Heiligenhaus
  • 07.08.19
Sport
5 Bilder

Jumping-Fitness: Mit vielen Sprüngen fitter werden

"Der Stadtanzeiger will's wissen": Jumping-Fitness bei Lady Vitalis in Velbert Keinen festen Boden unter den Füßen haben und dennoch ein effektives Fitnessprogramm bestreiten - das klingt anstrengend. Und das ist es auch! Für die Serie "Der Stadtanzeiger will's wissen" ging es nun auf und ab, auf und ab, auf und ab... Jumping-Fitness verbindet Spaß auf dem Trampolin mit gezieltem Herz-Kreislauf-Training. Ab Januar wird auch bei Lady Vitalis regelmäßig in der Gruppe gesprungen. Bei...

  • Velbert
  • 14.12.16
Ratgeber
Mehr bewegen oder mehr Salat essen?

Frage der Woche: Wie kann man abnehmen ohne Sport?

Sport und Ernährung, Figur und Fitness - diese Aspekte beschäftigen viele Menschen immer wieder, denn schließlich wollen wir alle die richtige Balance finden, um ein möglichst unbeschwertes und langes Leben zu führen. Aber wie viel Disziplin ist wirklich angebracht? Können wir körperlich (und geistig) fit bleiben, ohne uns dafür allzu sehr abzurackern? Wer abnehmen will, sollte sich bewegen und auf die Ernährung achten, so die Volksweisheit. Das klingt banal. Zur Ernährung könnte man sich...

  • 24.12.15
  • 7
  • 7
Überregionales
Die mandelförmige Wegeführung lädt zu kleinen Spaziergängen ein.
3 Bilder

Noch mehr Grün

Nach dem Hefelmannpark wurde nun die zweite Grünanlage auf dem ehemaligen Kiekert-Gelände in Heiligenhaus fertig gestellt - ein Park für Senioren. Die Boulebahn wird schon genutzt, lediglich die Fitnessstationen sind in der Mittagszeit verwaist. Menschen sitzen auf Bänken in der Sonne oder führen ihre Hunde spazieren. Sie alle wissen das „grüne Innenstadt-Projekt“, so der Technische Beigeordnete Harald Flügge, bereits zu schätzen. Die neue Grünanlage hinter dem Caritas-Seniorenheim und westlich...

  • Heiligenhaus
  • 31.10.15
  • 1
Überregionales

Sport statt Politik im Velberter Ratssaal

„Fit@work“ - unter diesem Motto fand der sechste Gesundheitstag für Mitarbeiter der Technischen Betriebe und der Velberter Stadtverwaltung statt. Da stand Sport statt Politik im Ratssaal auf dem Programm: Unter anderem wurde die EMS-Trainingsmethode vorgestellt (Bild). Dabei werden Muskeln durch Strom zur Kontraktion gebracht, was einen höheren Trainingseffekt verspricht. Aber auch Themen wie „Gesunde Ernährung“ oder „Rückenschule“ standen auf dem Programm. Zum ersten Mal schloss sich eine...

  • Velbert
  • 08.09.15
Sport
6 Bilder

Kunstwerk aus Muskeln

Eiserne Disziplin und hartes Training zahlen sich aus – zumindest im Fall von Dominika Heuchert aus Heiligenhaus. Die 27-Jährige konnte bereits einige sportliche Erfolge feiern: Als Fitness Athletin tritt sie in der Bikini-Klasse an. „In dieser Klasse zählen vor allem Ausstrahlung, Symmetrie und Proportionen. Auch gewisse Muskelansätze sollten zu sehen sein“, erklärt Dominika Heuchert, die ihren Körper mit vier bis sechs Trainingseinheiten wöchentlich im Velberter Fitness-Center „Gym 80“ in...

  • Velbert
  • 19.08.15
Sport
Einweihung des Fitness-Parcours am ehemaligen Bahnhof Isenbügel durch die Sponsorin Alice Thormählen (Mitte), SSVg-Übungsleiterin Anke Reetz und Bürgermeister Dr. Jan Heinisch.
2 Bilder

Kraft tanken am alten Bahnhof

Bereits am Wochenende waren erste Sportbegeisterte am alten Bahnhof Isenbügel dabei zu sehen, wie sie ihre Muskeln stählten. Dazu steht jetzt die neue Fitness-Station am Panoramaradweg zur Verfügung. Am Montag wurde die Anlage, die aus sechs Geräten besteht, im Beisein der Sponsorin Alice Thormälen offiziell eingeweiht. Arme, Schultern, Bauch, Rücken und Beine werden bei den Übungen auf den verschiedenen Geräten beansprucht, auf Infotafeln wird die korrekte Ausführung der Übungen erklärt....

  • Heiligenhaus
  • 01.07.15
  • 1
  • 1
Sport
Nicht zu übersehen sind die rot-silbernen Fitnessgeräte am Panoramaradweg. Nur der Kunststoffboden muss noch aufgebracht werden.
2 Bilder

Muckis stählen dank Spende

Jetzt fehlt nur noch der Spezialboden, dann ist die Fitness-Station am Panoramaradweg in Höhe des alten Bahnhofs Isenbügel einsatzbereit. "Vorgesehen ist ein Kunststoffboden ähnlich einer Tartanbahn. Und der kann erst eingebaut werden, wenn die Temperaturen dauerhaft über zehn Grad liegen“, weiß Bernd Willeke vom Fachbereich Stadtentwicklung. Er geht davon aus, dass dieser als Fallschutz dienende Boden bis Ende Mai aufgebracht ist und die neue Fitness-Station dann, nach der Abnahme durch einen...

  • Velbert
  • 02.05.15
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
LK-Gemeinschaft
Buxe an uns los geht's - zum internationalen Tag der Jogginghose!
15 Bilder

Foto der Woche 03: Tag der Jogginghose

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jogginghose Am 21. Januar, dem Tag der Jogginghose bzw. am Jogginghosentag, wird dazu aufgerufen, der einstigen Modesünde zu gedenken, indem sie einen Tag lang getragen wird, auch in der Öffentlichkeit! Wollt Ihr an diesem besonderen Event teilnehmen? Dann traut Euch einfach und zeigt sie uns: Eure...

  • Essen-Süd
  • 20.01.14
  • 12
  • 4
Sport
Nordic-Walking mit den Leichtathleten des NTV
2 Bilder

Nordic-Walking mit dem Nevigeser Turnverein

Das Wetter wird besser - jetzt den Einstieg machen ! Auch wenn die Leichtathleten vom Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) mit dieser modernen Laufdisziplin im ganzen Jahr durchgehend aktiv sind – und folglich Wind und Wetter nicht wirklich fürchten – sind die Aussichten auf schon lang erhoffte frühlings- und sommerliche Wetterbedingungen ein guter Grund, aktuell Werbung für das Nordic-Walking im NTV zu machen. In geselliger Runde treffen sich hier wöchentlich NTV-Sportlerinnen und Sportler...

  • Velbert-Neviges
  • 30.05.13
Überregionales
Der Velberter Ratssaal wurde beim Gesundheitstag mal anders genutzt: Ulrike Heß (rechts) gibt eine Einführung in „Bodypercussion“.

Fit fürs Büro

„Gesunde Mitarbeiter sind zufriedene Mitarbeiter“, sagt Claudia Weiß, Organisatorin des fünften Gesundheitstags im Rathaus für Mitarbeiter der Stadt und der Technischen Betriebe. Und so hatten rund 1.100 Mitarbeiter während der Arbeitszeit Gelegenheit, sich über Gesundheitsthemen und präventive Maßnahmen sowie Sportangebote zu informieren. Eine, die das Angebot nutzte, war Anneliese Klewer: „Ich habe gerade am Schnupperworkshop Life Kenetic teilgenommen. Das ist eine Art Gehirntraining durch...

  • Velbert
  • 23.05.13
Sport

Für Körper und Geist - Neuer Businessboxen-Kurs beim MTV

Wer sich mal auspowern und richtig Dampf ablassen möchte, ist beim neuen Kursangebot des MTV genau richtig: Beim „Businessboxen“ werden Körper und Geist trainiert und die Fitness und Muskulatur gestärkt. Das Programm, bestehend aus Grundtechniken von Judo, Hapkido, Kickboxen und Taekwondo sowie Fitnesselementen, lässt Fettpölsterchen durch Tritte und Schläge schmelzen. Businessboxen bietet eine einfache, aber effektive Möglichkeit, den Kopf frei zu bekommen. Zudem schnuppert man relaxed in die...

  • Velbert
  • 11.05.13
Überregionales
Nur wer sich vernünftig aufgewärmt hat - wie hier am Crosstrainer - darf mit den Übungen an den Fitnessgeräten beginnen.
Stan Sticka erklärt Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Maren Menke, worauf man achten muss. Fotos: Bangert
3 Bilder

Der Speck muss weg - Der Stadtanzeiger will‘s wissen: Mit guten Vorsätzen ins Fitnesstudio

Diesmal ging es im Rahmen der Serie „Der Stadtanzeiger will‘s wissen“ in den Alta-Vida-Fitnesspark. Bei einem Probetraining ließ sich Maren Menke erklären, wie den guten Vorsätzen am besten auch Taten folgen können. Ob Jung oder Alt, Mann oder Frau - nach den Feiertagen plagt wieder viele Bürger das schlechte Gewissen, denn bei Gänsebraten, Kuchen und Schokolade konnten nur die wenigsten wiederstehen. Und so wundert es nicht, dass nach dem Jahreswechsel die Anmeldezahlen in den Fitnessstudios...

  • Velbert
  • 05.01.13
Sport
Zu den Kursinhalten zählt unter anderem auch Ausdauertraining.
3 Bilder

„Sweat & Burn“: Da ist der Name Programm

„Die Endorphine, die man nach dem Training ausschüttet, animieren einen, beim nächsten Mal wieder zu kommen und sich zu quälen“, sagt Ariane Walhuis, Kursleiterin im Gesundheitszentrum Nizzatal. Schließlich sei das Gefühl, etwas für sich getan zu haben, doch wunderbar. Mit ihrem Kurs „Sweat and Burn“ (Schwitzen und Brennen) bietet Ariane Walhuis ihren Teilnehmern wöchentlich ein abwechslungsreiches Ausdauer- und Krafttraining. Im Rahmen der Serie „Der Stadtanzeiger will‘s wissen“ erfuhr nun...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.10.12
Überregionales
Beim Aqua-Zumba steht der Spaß an erster Stelle.

Neuer Tanz-Trend: Jetzt kommt Aqua-Zumba mit Fitness und viel Spaß

Der sportliche Tanz „Zumba“ ist inzwischen bei vielen zu einer beliebten Möglichkeit geworden, Fitnesstraining mit viel Spaß und Tanz zu verbinden. Besonders für zahlreiche Frauen ist dies die perfekte Art des „Workout“ nach einem stressigen Tag. Jetzt gibt es etwas Neues - Aqua-Zumba: „Aqua-Zumba übernimmt viele Elemente des klassischen Zumba. Auch hier ist das Wichtigste, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei...

  • Velbert-Neviges
  • 01.09.12
  • 1
Ratgeber
Heide-Lies Müller-Otte zeigte Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Maren Menke welche Fehler man vermeiden sollte. An den Geräten empfiehlt sie weniger Gewicht und dafür mehr Wiederholungen. Foto: Schroeder
3 Bilder

Nach dem Feiern kommt das Schwitzen

Egal ob das schlechte Gewissen wegen der vielen kalorienhaltigen Weihnachtsleckereien oder der gute Vorsatz fürs neue Jahr, Sport gehört derzeit bei vielen zum Pflichtprogramm. „Gerade nach den Feiertagen ist der Ansturm auf die Fitnessstudios besonders groß“, so die Erfahrung von Heide-Lies Müller-Otte, staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin sowie Inhaberin des Fitnessstudios Lady Vitalis in Velbert. „Entweder sollen die Pfunde purzeln oder der Körper soll wieder ein bisschen straffer...

  • Velbert
  • 15.01.12
Sport
hristel Schöpgens (vorne) macht die Übungen vor, die Teilnehmer folgen je nach Können. Foto: Bangert

Fitness für den guten Zweck

Es sind gut zehn Damen und ein Herr, die an diesem Vormittag im Pfarrheim St. Suitbertus auf ihrem Stuhl Platz genommen haben. Christel Schöpgens drückt auf die Fernbedienung, es schallt die Filmmusik von Dirty Dancing durch den Raum. Und schon legt die 76-Jährige los: Sie rutscht auf ihrem Stuhl nach vorne, tippt mit den Füßen im Takt der Musik auf den Boden und gibt mit den Armen richtig Gas. Das ist die Aufwärmphase. „Na, ist Euch ein bisschen warm geworden?“, fragt die pensionierte Lehrerin...

  • Velbert
  • 19.10.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Wenn SIE an der Stange tanzt...

Einen neuen Fitness-Trend erläuterte eine Nachbarin bei unseren Freunden Martina und Matthias: Table Dance! Wir Jungs am Grill haben natürlich sofort gepfiffen und gejohlt, doch die sportliche Gaby meinte es ernst. Erst Pilates, dann Muskeln aufwärmen und ran an die Stange. Das hätte mit Rotlicht gar nix zu tun und würde von St. Pauli in Hamburg bis zur Gymnastikgruppe St. Antonius in Gütersloh „in“ sein. Nun machen unsere besseren Hälften nicht unbedingt jede Mode mit, aber sie sind halt...

  • Essen-Steele
  • 28.07.11
  • 5
Überregionales
Den Senioren wurde einiges geboten: Monika Spannenkrebs-Richter verteilt die Köstlichkeiten, die Fernsehkoch Walter Stemberg für die Senioren gezaubert hat.
16 Bilder

Fit und glücklich im Alter

Die fünfte Velberter Seniorenmesse lockte auch in diesem Jahr viele Interessierte ins Forum Niederberg. velbert. Sport, Gesundheit, Ernährung und Freizeit, Reisen, Medien, Finanzen und Vorsorge - das sind Themen, die auch im fortgeschrittenen Alter von Bedeutung sind. Auf der Seniorenmesse gab es in diesen Bereichen ausführliche Informationsmöglichkeiten. Von Seniorenreisen bis zu Hörgeräten, Wohn-und Pflegeberatungsstellen, Krankenhäuser oder Reha-Einrichtungen gaben den Senioren an fast 70...

  • Velbert
  • 28.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.