Fridtjof-Nansen Realschule Kamen

Beiträge zum Thema Fridtjof-Nansen Realschule Kamen

Blaulicht
Aufgrund des Wasserschadens fiel der Unterricht einen ganzen Tag lang aus. Archivfoto: Finja Jungvogel

Kamen: Versicherung setzt zur Ergreifung des Täters 5000 Euro Belohnung aus
Wer hat den Wasserschaden an der Realschule zu verantworten?

In der Nacht zum 5. April haben Vandalen in der Fridtjof Nansen Realschule an der Gutenbergstraße durch das Öffnen von Wasserhähnen einen Sachschaden von rund 100.000 Euro verursacht (wir berichteten). Die bisherigen Ermittlungen führten nicht zu einer Überführung möglicher Tatverdächtiger. In einer der Polizei vorliegenden, schriftlichen Bestätigung lobt nun die zuständige Versicherung für Hinweise, die zur Aufklärung der Sachbeschädigung in der Schule führen, den Betrag von insgesamt 5.000...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.19
Überregionales

Nicht nur was für Terminator: Roboter "auseinandernehmen"

Blick ins Innenleben eines Roboters: Roboter nehmen über Sensoren ihre Umwelt wahr und agieren nach einem zuvor festgelegten Schema auf unterschiedliche Umwelteinflüsse. Aber wie machen sie das ohne Augen und Ohren? 16 Schüler aus der 10. Informatikklasse der Fridtjof-Nansen-Realschule in Kamen konnten genau das herausfinden. Bei einem Technikkurs an der Fachhochschule Dortmund zeigte ihnen Prof. Dr. Thomas Felderhoff, wie sich Roboter mit Sensoren orientieren. Nach einer kurzen...

  • Kamen
  • 18.06.12
Überregionales

Collège les Ménigouttes zu Gast bei der Fridtjof-Nansen Realschule

Bis zum 6. Juni sind 15 Schüler des Collège les Ménigouttes aus dem französischen Ort Le Blanc zu Gast bei der Fridtjof-Nansen Realschule Kamen. Eine Gruppe von Realschülern hat das Collège, in der Nähe von Poitiers, bereits im März 2012 besucht. Dieser Gegenbesuch soll dazu dienen, die Partnerschaft zwischen den Schulen zu vertiefen und zu festigen. Organisatorin und Französischlehrerin Sylvie Gauthey hat ein vielseitiges und interessantes Besuchsprogramm organisiert.

  • Kamen
  • 01.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.