fußgängerzone

Beiträge zum Thema fußgängerzone

Politik
Corona-Pandemie: In der Neheimer Innenstadt gilt freitags und samstags in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr und sonntags in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr in der Fußgängerzone und den angrenzenden Bereichen die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Eine Beschilderung der konkreten Bereiche erfolgt zeitnah.

Corona-Virus: HSK erlässt Allgemeinverfügung
Zahlen steigen auch in Arnsberg - Regeln gelten ab sofort

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert im Hochsauerlandkreis liegt nun über dem Wert von 50. An diesen Wert hat die Coronaschutzverordnung einige zusätzliche Regeln geknüpft. Ergänzend hat der Hochsauerlandkreis eine Allgemeinverfügung erlassen. Die Regeln sind ab sofort einzuhalten. Im öffentlichen Raum In der Neheimer Innenstadt gilt freitags und samstags in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr und sonntags in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr in der Fußgängerzone und den angrenzenden Bereichen die Pflicht zum...

  • Arnsberg
  • 23.10.20
Überregionales
4 Bilder

Brennendes Laub sorgt für Feuerwehreinsatz in Neheimer Fußgängerzone

Neheim. Am Montag, den 23. November rückten gegen 15:45 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim der Arnsberger Feuerwehr zu einem Geschäftsgebäude in der Neheimer Fußgängerzone aus. Dort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Im Zuge der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass der Heizungskeller des Geschäftshauses stark verraucht war, jedoch war kein Feuerschein sichtbar. Umgehend wurde daraufhin der verrauchte Gebäudeteil von einem Einsatztrupp unter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.11.15
LK-Gemeinschaft
Frank Albrecht

Glosse: Ehrliche Finder!

Meine Güte, es gibt sie noch: Die ehrlichen Finder, liebe Leserinnen und Leser, die die gefundene Sache sogar noch stehen lassen. Konkret: Seit Dienstag beobachte ich in der so genannten „Fischgasse“ zur Neheimer Fußgängerzone einen auffällig abgestellten Straßenbesen... Und - wie Sie sich vielleicht gar nicht vorstellen können - stand der Besen zwei Tage später immer noch dort. Na ja nicht ganz an der gleichen Stelle, hat da vielleicht einer versucht, doch noch ein Stückchen mehr von der...

  • Arnsberg
  • 30.10.15
  • 1
Überregionales
Mit Streifenwagen und Polizeibeamten wurde die Fußgängerzone am Dienstagnachmittag abgesperrt. Fotos: Albrecht
10 Bilder

Nach anonymer Drohung - Polizei-Großeinsatz in der Neheimer Fußgängerzone

Neheim. Die Polizei hat am gestrigen Nachmittag die Fußgängerzone in Neheim weitläufig abgesperrt. Nach einer Bedrohnungssituation waren zahlreiche Beamte in der Einkaufsstraße im Einsatz. Nichts geht mehr hieß gestern Nachlmittag gegen 14.45 Uhr in der Neheimer Einkaufsstraße: Die Polizei hatte die Fußgängerzone auf beiden Seiten mit Streifenwagen und Absperrbändern versperrt und ließ Passanten auch nicht mehr durch die Seitenstraße (Fischgasse) in die Hauptstraße. Anrufer droht auf Targo Bank...

  • Arnsberg
  • 05.08.14
  • 1
Kultur
40 Bilder

Stadtfest: Sundern feiert 20 Jahre Fußgängerzone

Beim Stadtfest in Sundern stand dem Motto entsprechend die Fußgängerzone im Mittelpunkt: Das 20-jährige Bestehen wurde gefeiert. „Die Fußgängerzone ist kein Teenager mehr, sie ist jetzt ein Twen“, kommentierte Moderator Christian Kräuter. „Ihre Entwicklung ist aber damit noch nicht abgeschlossen.“ Auch Bürgermeister Detlef Lins kündigte weitere Veränderungen in der Fußgängerzone an, die unter Friedhelm Wolf - gegen zahlreiche Widerstände - entstanden sei. „Heute wissen wir: Es war gut, dass wir...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.09.13
Kultur
45 Bilder

Riesenandrang bei Mega-Wochenende in Sundern

Ob Autofrühling, Frühlingsmarkt, die Messe „bauen + wohnen“ oder Kneipennacht - Sundern hatte am letzten Wochenende wieder jede Menge zu bieten. Rappelvoll war´s denn auch bei herrlichem Wetter und Sonnenschein in der Sunderner Innenstadt. Auf dem Rathausplatz präsentierten die heimischen Autohäuser die neuesten Modelle. Besonders gefragt waren bei den sommerlichen Temperaturen die Cabrios, die viele Interessenten lockten. Bei der zehnten Messe „bauen + wohnen“ informierten mehr als 35...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.