Gebläsehalle Hattingen

Beiträge zum Thema Gebläsehalle Hattingen

Politik
Aufmerksame Zuhörer bei der traditionellen Ansprache von Bürgermeister Dirk Glaser in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.   Foto: Groß
3 Bilder

Viele fruchtbare Gespräche in der Gebläsehalle und ein Blick in 50 Jahre "neue" Stadt Hattingen
Bürgerempfang der Stadt Hattingen

So, jetzt kann das Jahr 2020 offiziell so richtig losgehen! Traditioneller Auftakt dazu war wie seit vielen, vielen Jahren der Bürgerempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. Zwar gab es auch an diesem Samstag wieder das übliche Stimmengewirr beim Warten auf den Begrüßungshandschlag des Bürgermeisters und seiner beiden Vertreterinnen Dr. Ulrike Brauksiepe und Margret Melsa. Doch fiel dem erfahrenen Gast schon da auf, es war leiser als sonst. In...

  • Hattingen
  • 25.01.20
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser während seiner traditionellen Ansprache beim Bürgerempfang der Stadtverwaltung in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.     Foto: Groß

Auszüge nach Stichworten aus der Rede von Dirk Glaser zum Bürgerempfang in der Gebläsehalle
Hattingen: Das sagte der Bürgermeister

Hier einige Stichpunkte aus der Ansprache von Bürgermeister Dirk Glaser beim Bürgerempfang am heutigen Samstag in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. KlimaDer Klimawandel ist dank des Einsatzes von jungen Leuten auf der ganzen Welt - auch in Hattingen - sehr stark in unser Bewusstsein gerückt. Und die Erkenntnis, dass wir unseren gewohnten Lebensstil, der allzu oft zu Lasten des Klimas oder der Natur geht, ändern müssen, lässt sich nicht mehr ignorieren. Ich bin froh,...

  • Hattingen
  • 25.01.20
  •  1
Überregionales
Schon in den Vorjahren lockte die Martini-Ausstellung mit ihrem ausgefallenen Kunsthandwerk viele Besucher in die Gebläsehalle.  Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
2 Bilder

Hattingen: Zum 20. Male Martini-Ausstellung in der Gebläsehalle - Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten

Zur 20. "Martini-Ausstellung der Kunsthandwerker" von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. November, in der Gebläsehalle vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Werkstraße 31-33, lädt der KünstlerBunt MultiColor Hattingen. In diesem Jahr ist die Schirmherrin die Erste Beigeordneten der Stadt Hattingen, Christine Freynik. Der Eintritt an allen drei Veranstaltungstagen ist frei. Auch in diesem Jahr wird wieder ein buntes Treiben vieler Stände mit ganz verschiedenen Angeboten von kreativem Tun passend...

  • Hattingen
  • 23.10.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Gespannte Erwartung vor der Rede von Bürgermeister Dirk Glaser.   alle Fotos: Strzysz
22 Bilder

Hattingen: Neujahrsempfang der Stadt mit fruchtbaren Gesprächen - jetzt mit Video-Link!

Es war wie immer: Traditionell trafen sich Vertreter aus Politik und Verwaltung, aus Vereinen und Verbänden Ehrenamtler und „normale“ Hattinger beim Neujahrsempfang der Stadt Hattingen erstmals in 2018 in dieser geballten Form, um zurück aufs abgelaufene Jahr zu schauen, einen Blick nach vorne in die Zukunft zu wagen, den Ist-Zustand zu beäugen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dazu hatte die Stadtverwaltung wieder in die Gebläsehalle eingeladen. Auch das ist seit Jahren gute Tradition...

  • Hattingen
  • 29.01.18
  •  5
  •  2
Kultur
28 Bilder

Tag 3 auf dem Martini Markt Hattingen

Musik und gute Laune gab es am 3. Tag in der Gebläsehalle in Hattingen beim Martini Markt. Die Modenschau von Ela Mikfeld aus der Boutique Modela kam genauso gut an wie Ella mit ihrer Folk Musik und Spielmann Michel, der sogar auf einer Unterarmgehstütze einer Besucherin Musik gemacht habt. Lars Albrecht sorgte für Spannung: Die letzte Stunde der Menschheit stand bevor! Der Sonntag war insgesamt recht gut besucht, die Verkäufe an den Ständen waren gut. Danke an Familie Nicolai/Durek für die...

  • Hattingen
  • 13.11.17
  •  1
Kultur
122 Bilder

Tag 2 auf dem Martini Markt Hattingen

Der 2. Tag auf der Martini Ausstellung im LWL Industriemuseum (Gebläsehalle) stand ganz im Zeichen des Kunsthandwerks. Nette Gespräche an Stand, gute Verkäufe, Literatur und Musik. Ein absolut gelungener Samstag in der Gebläsehalle. Der Martini Markt ist heute noch bis 17 Uhr geöffnet. Es erwartet Sie heute eine Modenschau, Spielmann Michel macht mittelalterliche Musik und eine Folksängerin sogt für Stimmung. Lesungen am EPV-Stand wird es auch geben. Der Eintritt ist wie immer frei.

  • Hattingen
  • 12.11.17
  •  1
  •  1
Kultur
71 Bilder

Tag 1 auf dem Martini Markt in Hattingen

Der erste Tag auf der Martini Ausstellung in der Gebläsehalle ist traditionell ganz für die Kinder. Malaktionen, Lesunegn, Martinsumzug und und und - die Kleinen hatten richtig viel Freude. Und für alle Aussteller war es ein toller Tag. Der Markt geht noch bis Sonntag abends!

  • Hattingen
  • 11.11.17
  •  1
  •  3
Überregionales
Nach seiner 40minütigen Grundsatzrede bat Bürgermeister Dirk Glaser (rechts) Dezernenten und Fachbereichsleiter auf die Bühne und stellte sie einzeln mit ihren Aufgaben vor.   alle Fotos: Holger Groß
10 Bilder

Bürgerempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle

Zwar wäre es wohl vermessen zu sagen, das politische und gesellschaftliche Leben in Hattingen erwache durch den von Bürgermeister Dirk Glaser wieder eingeführten Bürgerempfang in der Gebläsehalle. Unbestritten jedoch dürfte sein, dass sich viele Vertreter aus Politik und Verwaltung, Verbänden und Vereinen ebendort erstmals im neuen Jahr nach der Weihnachtszeit und einem möglichen Urlaub wiedertreffen. Daher ist diese Einrichtung „Bürgerempfang“ nicht mehr und nicht weniger als eine aktuelle...

  • Hattingen
  • 28.01.17
  •  2
  •  5
Überregionales
Reggae Knights  alle Fotos: Römer
66 Bilder

Hattingen: Mehr als 1.000 Menschen beim Benefizkonzert für Flüchtlinge in der Gebläsehalle - Frida Gold mit dabei

Ausverkauft. Seit zwei Wochen bereits. Kein Wunder bei dem Lineup. Beyond Redamption, Leutnant Lennard, Fuck'it'Head, Levee Break, Reggae Knights, Captain Disko und allen voran natürlich der Hattinger Pop-Export Nummer eins, Frida Gold, rockten die Gebläsehalle und hatten zugunsten der Hattinger Flüchtlingshilfe auf ihre Gage verzichtet. Sponsoren und Helfer waren die Kirchengemeinden St. Georg, Johannes, Winz-Baak, Niederwenigern, Bredenscheid-Sprockhövel und Welper-Blankenstein, der...

  • Hattingen
  • 05.12.15
  •  2
  •  5
Kultur
Bassist Andreas Weizel und Sängerin Alina Süggeler. Die 30jährige ist in Hattingen aufgewachsen und hat mit ihrem Schulkumpel Julian Cassel (Gitarrist von „Frida Gold“) zusammen schon zu ihrer Zeit am Gymnasium Holthausen angefangen Musik zu machen.
Foto: Mischa Meyer

Benefizkonzert für Flüchtlinge: Alina freut sich auf Hattingen - Ein Interview mit der Frontfrau von "Frida Gold"

Frida Gold ist der Top-Act beim Benefizkonzert zu Gunsten der Hattinger Flüchtlingshilfe am Freitag, 4. Dezember, Einlass 17 Uhr, Beginn 17.30 Uhr, in der Gebläsehalle. Wie berichtet, werden neben Headliner „Frida Gold“ Beyond Redamption, Leutnant Lennard, Fuck‘it‘Head, Levee Break, Reggae Knights und Captain Disko die Bühne der Gebläsehalle rocken. Die Bands treten alle ohne Gage auf und auch die Gebläsehalle wurde vom LWL mietfrei zur Verfügung gestellt. Sponsoren und Helfer sind die...

  • Hattingen
  • 01.12.15
  •  1
  •  4
Kultur
66 Bilder

Tag 3 der Martini Ausstellung in Hattingen

Impressionen vom 3. Tag der Martini Ausstellung in Hattingen. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Schönheit. Die Besucher konnten sich professionell schminken lassen, es gab Designermode der Modeboutique Modela aus Hattingen auf dem Laufsteg, Musik mit Dr. Mike Gromberg und Literatur von Petra Gockeln und Peter J. Scholz. Außerdem wurden die Gewinner des großen Laternenwettbewerbs gezogen. Damit ging ein langes und unterhaltsames Wochenende zuende. Die meisten Aussteller waren sehr...

  • Hattingen
  • 16.11.15
  •  1
  •  4
Kultur
42 Bilder

Tag 2 der Martini Ausstellung in Hattingen

Impressionen vom 2. Tag der Martini Ausstellung in Hattingen: Am heutigen Samstag wurde es individuell in der Gebläse Halle Hattingen. Viele Kunsthandwerker zeigten ihr ganz individuelles Können, nutzen das persönliche Gespräch und präsentierten liebevoll ihre Waren. Dazu gab es Literatur mit Volker Kosznitzki im echten Ruhrpottstil, Hexe Tina Becker verzauberte nicht nur literarisch sondern auch mit ihrem Besen und den Zaubernüssen und Autor Marcus Watolla las bittersüße...

  • Hattingen
  • 14.11.15
  •  3
  •  5
LK-Gemeinschaft
Martiniausstellung Gebläsehalle (Bild aus 2014)

Martini Ausstellung 2015, Hattingen, Gebläsehalle

Martini- Ausstellung in der Gebläsehalle des LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen unter der Schirmherrschaft von Dirk Glaser, Bürgermeister der Stadt Hattingen in Zusammenarbeit von LWL Industriemuseum Henrichshütte, Pfadfinderstamm DPSG St. Peter und Paul Hattingen und KünstlerBunt MultiColor von Freitag, 13.11.2015 bis Sonntag, 15.11.2015 Ausstellung von kreativen Dekorationsideen passend zur Jahreszeit mit adventlichen, schmückenden und ganz aktuellen Trends, Lese-Café,...

  • Hattingen
  • 09.11.15
  •  2
Überregionales
41 Bilder

Hattingen Messe

Hattingen Messe Füreinander - Miteinander Über 70 gemeinnützige und soziale Organisationen haben sich in der Gebläsehalle präsentiert. Neben informativen Gesprächen an den Ständen, die von den Besuchern intensiv geführt wurden, gab es auch Vorträge. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Außerdem wurde neben London, Düsseldorf und anderen Metropolen, Hattingen die 371. Fair-Trade-Stadt Weltweit Was bedeutet das nun? Zunächst ist das ein gutes Image - Weltweit. Die Fair-Trade-Stadt ist aber...

  • Hattingen
  • 26.10.15
  •  2
Kultur
Dies ist die Titelseite des zur Ausstellung erschienen Katalogs.
2 Bilder

Gebläsehalle Hattingen: Ausstellung über den "Magnum"-Fotografen Herbert List

Am kommenden Freitag, 28. November, 19.30 Uhr, wird im Foyer der Gebläsehalle die Ausstellung „Licht über Hamborn – Der Magnum-Fotograf Herbert List und die August-Thyssen-Hütte im Wiederaufbau“ eröffnet. Ein „Wow!“ hat Robert Laube, Leiter des LWL-Industriemuseums Henrichshütte, der erste Anblick dieser zum größten Teil schwarz-weißen Fotografien entlockt – ein Erlebnis, das jeder Betrachter mit ihm teilen kann. Denn bis zum 12. April 2015 ist die Ausstellung, die erstmals überhaupt in...

  • Hattingen
  • 25.11.14
  •  2
  •  5
Kultur
Hier einige der Mitwirkenden beim „Aschenputtel“-Ballett teilweise in Kostümen sowie Menschen von „hinter den Kulissen“ wie (v.l.) Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse Hattingen, die die Veranstaltung am 5., 6. und 7. Dezember in der Gebläsehalle präsentiert, Gunda Otholt (LWL-Industriemuseum Henrichshütte), Choreografin Natica Gulich sowie (ganz rechts) Musikschulleiter Peter Brand und (im karierten Hemd) Olaf Jacksteit (Fachbereich Jugend).    Foto: Römer

Ballett: „Aschenputtel oder Wem gehört der verflixte Schuh?“

„Ballett ist auf die Spitze getriebene Anmut.“ Von der Richtigkeit dieser Aussage des Aphoristikers Erwin Koch können sich die Hattinger gleich bei drei Veranstaltungen Anfang Dezember in der Gebläsehalle überzeugen. Am 5., 6. (17 Uhr) und 7. Dezember (16 Uhr) führt an diesen Tagen die Ballett-Klasse der städtischen Musikschule unter der Leitung von Natica Gulich eine Adaption, also Bearbeitung des berühmten Märchens „Aschenputtel“ auf: „Aschenputtel oder Wem gehört der verflixte Schuh?“...

  • Hattingen
  • 28.10.14
  •  2
Kultur

Velberter Männerchor 1863 e.V. konzertierte in der Gebläsehalle der Henrichshütte in Hattingen

Am Samstag, den 18. Oktober 2014 war in der Gebläsehalle der Henrichshütte in Hattingen ein Konzert mit besonderem Klangerlebnis. Alle drei Chöre des Dirigenten Chordirektor Thomas Scharf traten gemeinsam auf. Das sind die Chöre: Velberter Männerchor 1863 e.V. - Quartettverein Frohsinn 1919 e.V. Essen-Burgaltendorf und der MGV "Liederfreund" 1880 Hattingen-Welper e.V. Unter dem Thema : "Goldene Chöre & Schöne Lieder" standen Insgesamt 180 Sänger auf der Bühne und boten ein Higlight nach dem...

  • Hattingen
  • 23.10.14
Kultur
Sie stellten jetzt im Hattinger Rathaus den gemeinsamen „Day of Song“ von Hattingen und Sprockhövel vor: (jeweils v.l.) mit dem Plakat Burkhard Kneller, Vorsitzender vom Kreis-Chorverband, und Dietmar Bierenbreier, Geschäftsführer vom Kreis-Chorverband, – beide sind zudem „Day of Song“-Beauftragte von Hattingen bzw. Sprockhövel – sowie Thomas Alexander (Sponsor Volksbank), Axel Schuldes vom Kulturbüro und Udo Schnieders (Sponsor Sparkasse Hattingen).  Foto: Römer

Samstag ist „Day of Song“: Hattinger und Sprockhöveler singen in der Gebläsehalle

„Glück auf! Glück auf! Der Steiger kommt!“ erklingt es am kommenden Samstag, 27. September, 12.10 Uhr aus vielen tausend Kehlen. Denn es ist wieder „Day of Song“, der seit seiner ersten Durchführung anlässlich von „Ruhr.2010“ immer wieder durch Tausende von Stimmen im Ruhrgebiet zum Leben erweckt wird. 61 Städte sind dabei mit 800 Gruppen aus 32.000 Sängern. Auch Hattingen und auch Sprockhövel. Aus finanziellen Gründen haben die beiden Nachbarstädte ihre Veranstaltung zusammengelegt....

  • Hattingen
  • 23.09.14
Kultur
MGV Liederfreund Welper
7 Bilder

Konzerthighlight in der Gebläsehalle

Die drei Chöre von Chordirektor FDB Thomas Scharf aus Hattingen haben sich zu einem einzigartigen Gemeinschaftskonzert verabredet. Die Gebläsehalle des Industriemuseums der Henrichshütte Hattingen ist das Forum für den ca. 180 Sänger starken Gemeinschaftschor, bestehend aus dem Quartettverein „Frohsinn“ Burgaltendorf, dem Velberter Männerchor und dem Liederfreund Welper. Am Samstag, den 18. Oktober, 18.00 Uhr, kommt es nun zum großen Showdown. Zwei Stunden (oder länger) sollen die...

  • Hattingen
  • 25.08.14
Überregionales

Zum Artikel Hüttenkracher-Party

Klarstellung: Anders als geschrieben bin ich nicht ein Vereinsmitglied der SG Welper. Im TuS Blankenstein erfülle ich, unter anderem, die Position des 2. Vorsitzenden. Ebenso ist Slavica Mohr im Jugendvorstand des TuS Blankenstein und ihr Sohn Stammspieler der 2. Mannschaft des TuS Blankenstein. Mit sportlichem Gruß Jens Liebetanz

  • Hattingen
  • 16.08.14
Sport
4 Bilder

Weltmeister!

Aus, aus, das Spiel ist aus - Weltmeister! Deutschland ist zum vierten Male Weltmeister im Fußball! 1.0 hieß es am Ende mehr als hochverdient nach einem Traumtor von Mario Götze aus spitzem Winkel in der zweiten Halbzeit der Verlängerung gegen sich wacker wehrende Argentinier, die gegen Deutschland eines ihrer besseren Spiele des Turniers in Brasilien zeigten. Hier einige Impressionen aus der Gebläsehalle beim Public Viewing und dem anschließenden Autokorso. Die Fotos stammen von...

  • Hattingen
  • 14.07.14
Kultur
Der Internationale Klöppelspitzen-Kongress wirft seine Schatten voraus. Zum Thema „Schwarz“ werden geklöppelte Kunstwerke in der Stadtbibliothek im Reschop Carré ausgestellt. Das Foto zeigt Erika Knoff mit dem „Buchstabensalat“ aus Nähseide, lackiertem Draht, Perlen und Pailletten.    Foto: Groß

Klöppelkongress in Hattingen - Tausende erwartet

Der Deutsche Klöppelverband e.V. veranstaltet jährlich einen Klöppelspitzen-Kongress. Gastgeber für den 32. Klöppelspitzen-Kongress vom 25. bis 27. April ist Hattingen. Der diesjährige Kongress steht unter dem Thema „Spitze kleidet“. Dem voraus ging ein dreijähriges Projekt unter Leitung von Peter Paul Hempel. Die geklöppelten Exponate aus diesem Projekt werden in der historischen Gebläsehalle der Henrichshütte präsentiert. Aber es ist nicht nur diese Ausstellung zu sehen. Die Solinger...

  • Hattingen
  • 22.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.