Germania Verein Borbeck

Beiträge zum Thema Germania Verein Borbeck

Vereine + Ehrenamt
Offizielle Übergabe der restaurierten Germania. Foto: sara

Germania-Denkmal restauriert

Die Germania in Essen-Borbeck hat sich hübsch gemacht! Bernd Siebers (3.v.r.) als erster Vorsitzender des Germania Verein Borbeck e.V. sowie einige seiner Mitstreiter und Bezirksbürgermeister Helmut Kehlbreier (2.v.l.) gaben kürzlich offiziell das restaurierte Germania-Denkmal wieder frei. Der obere Teil des guten Stücks ist wiederhergestellt, unten gab es zumindest eine Säuberung. Weil das jährliche Germania-Fest nicht stattgefunden hat - nach den Sturmschäden war der Platz nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.14
Vereine + Ehrenamt

Germaniafest abgesagt - was passiert in Sachen Marktfest?

Eigentlich haben Bernd Siebers und seine Mitstreiter vom Germania Verein Borbeck alles so gemacht wie in jedem anderen Jahr. Im April gingen die notwendigen Anträge raus, demnach sollte dem Fest am zweiten August-Wochenende eigentlich nichts entgegenstehen. Doch die Rechnung ging nicht auf. Im Jahr von Pfingststurm Ela ticken die Uhren nämlich anders. „Wir haben uns keine Sorgen gemacht, als die Genehmigung Ende Juli noch immer nicht vorlag“, so der Vereinsvorsitzende gegenüber dem Borbeck...

  • Essen-Borbeck
  • 12.08.14
Vereine + Ehrenamt
Rund um die Germania wird am Samstag wieder gefeiert.
2 Bilder

Am Samstag feiert Borbeck das 10. Germaniafest

Am Samstag wird gefeiert. Zum zehnten Male lädt der Germania Verein Borbeck e. V. zum Germaniafest ein. Bei Spiel, Spaß und Musik soll rund um das frisch restaurierte Denkmal richtig Stimmung aufkommen. Los geht´s am 9. August um 15 Uhr. Die Festorganisatoren des Germania Vereins haben für die diesjährige Festauflage verschiedene Künstler und Aktive engagiert, die den Nachmittag gestalten und zum Mitmachen anregen wollen. Für die Jüngsten wird eine Hüpfburg aufgebaut. Und wenn sich...

  • Essen-Borbeck
  • 05.08.14
  •  1
Überregionales
Dancing Fire and Flames beim Germaniafest. Foto: Winkler
21 Bilder

Fest zugunsten der Germania

Eine Teddy-Kerze wünscht sich Anna-Lea, während Nelly sich eine tierische Maske schminken lässt - beim großen Fest unter den wachsamen Augen der Germania hatten vor allem die Kids riesigen Spaß. Doch auch deren Eltern und Großeltern kamen nicht zu kurz, trafen sich am Bierstand zum Plausch oder ließen sich vom musikalischen Programm unterhalten. Geladen waren die schottische Musikband "Ruhrpott-Pipers" sowie der Seemanschor "Blaue Jungs". Stimmung auf den Germaniaplatz brachte natürlich auch...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.