Gesang

Beiträge zum Thema Gesang

Kultur
Beim Chorkonzert in der Wickeder Johannes-Kirche vor zwei Jahren.

Evangelische Kirchengemeinde Wickede lädt in die Johannes-Kirche ein
Chorkonzert zum 2. Advent

Zum Konzert zum 2. Advent lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wickede für Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in die Johannes-Kirche, Wickeder Hellweg 82-84, ein. Unter dem Motto "Mach dich auf und werde Licht" zeigen Solisten und Chöre ihre spannende Zusammenarbeit und auch die Zuhörer*innen sind gesangstechnisch gefragt. Das Publikum auf Weihnachten einstimmen werden der Chor "Stimmungsvoll" unter der Leitung von Kirstin Neuberg und der Evangelische Posaunenchor Wickede unter der Leitung von...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.19
Kultur

Singen mit Händen und Füßen
Musik-Workshop „Salibonani“ für Familien am 24. Februar im Kulturzentrum balou e.V.

BRACKEL. Eltern und Großeltern mit Kindern im Vor- und Grundschulalter können am Sonntag, 24. Februar 2019, bei einem Workshop im Kulturzentrum balou e.V. gemeinsam musizieren. Dabei dreht sich alles um das afrikanische Lied „Salibonani“... „Salibonani“ ist ein Wort aus der Sprache der Shona aus Simbabwe und heißt „Guten Morgen“. Die Musikerin Petra Wintzer stellt ihren großen und kleinen Gästen an diesem Nachmittag dieses fröhliche Begrüßungslied aus Afrika und das Volk der Shona vor. Über...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.19
Kultur
2 Bilder

Sing and Swing

Sing and Swing Zu seinem 20jährigen Jubiläum lädt der Barbershopchor Glowing Eyes e.V. am Sonntag dem 5. November um 11 Uhr, alle Barbershop-Fans und solche, die es werden wollen, in die Tackenstr. 4 in Dortmund Brackel ein. Durch das spritzig-freche Programm führt die 1. Vorsitzende Karin Hoffmann die seit Gründung des Chores diesen Posten engagiert ausfüllt. Vor 20 Jahren wurden die Glowing Eyes als Landeschor NRW gegründet und probten damals in Hamm. Seit 2014 kommen Sängerinnen von...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.17
Überregionales
Nur unter der Dusche singen, das reicht den Mitgliedern von „VoiceUnit“ nicht: Die Mitglieder aus Dortmund und umliegenden Orten haben sich in Wickede zusammengefunden, um von Rock über Musical bis Gospel gemeinsam zu singen. Geprobt wird dienstags im „Lindenhof“.
3 Bilder

Querbeet durch alle Genres: Chor „VoiceUnit“ probt im Wickeder „Lindenhof"

„Mamma Mia, here I go again ...“ schallt es durch den Wickeder „Lindenhof“: Ein durchaus ungewöhnliches Liedrepertoire für einen Chor, das auch die Altersstruktur widerspiegelt: Von 21 bis 60 Jahren geht die Spanne der momentan 13 „VoiceUnit“-Mitglieder. Rock, Pop, Musical und Gospel, Aktuelles und Oldies bilden das Repertoire der Gruppe: Gegründet wurde der Chor im November 2014, wie der 1. Vorsitzende Michael Bierwolf-Sprave erzählt. „Viele unserer Mitglieder haben Vorerfahrung, da sie...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.15
Kultur
Das neue Programm des Musikfestivals Klangvokal stellten vor (v.l.): Margarete Helfen, Festivalleiter Torsten Mosgraber, Gerd Hewing, Kulturdezernent Jörg Stüdemann und Uwe Samulewicz von der Sparkasse Dortmund.
5 Bilder

Klangvokal-Festival präsentiert Musik zwischen den Welten

Klangvokal geht in das siebte Jahr. Das Gesangs-Festival baut in diesem Jahr Brücken zwischen den Musikkulturen aus vier Kontinenten. Topkünstler aus 20 Ländern sorgen für einen lebendigen Dialog zwischen den Kulturen. Bei 22 Konzerten in neun Spielstätten der Innenstadt präsentieren sie musikalische Highlights aus dem 5. Jahrhundert bis in unsere Zeit. Vom 29. Mai bis zum 28. Juni bietet das Festival mit 15 Eigenveranstaltungen unter dem Thema „Zwischen den Welten“ wieder einen Monat lang...

  • Dortmund-City
  • 23.03.15
  • 1
Kultur
Gospel and more bietet der Meisterchor beim Nordstadtkonzert.

Gospel bei freiem Eintritt in der Melanchthon-Kirche mit den Florian Singers

Bei freiem Eintritt gibt der Meisterchor Florian Singer ein Konzert mit dem musikalischen Thema „Gospel and More“ am 25. Januar um 17 Uhr in der Melanchthon Kirche. Neben Gospels und Spirituals gibt es Pop, Rock, Swing und Balladen zu hören. Neben Titeln wie „Oh Happy Day“, „I will follow him“ und „Amen“ werden Highlights aus dem Abba-Musical „Mamma Mia“, ein Titel aus dem gleichnamigen Film „Walking on Sunshine“, das „Hallelujah“ aus Händels Messias in einer Gospel-Soul-Version sowie ein...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.15
Kultur
Schon beim Jubiläum der Thetaer- und Konzertfreune machte das Opernensemble Lust auf die neue Premiere.

Dortmunder "Rosenkavalier" feiert Premiere am Schauspiel

Das wohl berühmteste Lustspiel des 20. Jahrhunderts, „Der Rosenkavalier“ des Komponisten Richard Strauss und des Dichters Hugo von Hofmannsthal, verbindet am Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr in der neuen Inszenierung am Opernhaus die Tragik des Generationenkampfes mit subtilem Witz und großem Gesang von Christiane Kohl (Marschallin), Ileana Mateescu (Octavian) und Ashley Thouret (Sophie). Die Premiere ist die erste Zusammenarbeit des Opernintendanten Jems-Daniel Herzog mit Generalmusikdirektor...

  • Dortmund-City
  • 19.01.15
Kultur
Ganz dem Barbershop-Gesang hat sich der Chor verschrieben.

Feel Good mit Barbershop

Neustart für einen Chor: Barbershopper suchen neue Sängerinnen und Sänger Die „Feelgood Company“, ein ambitionierter gemischter Barbershopchor aus dem Ruhrgebiet, ist auf der Suche nach Mitstreitern. Beim diesjährigen Chorwettbewerb im Konzerthaus belegte die Truppe von Chorleiterin Britta Adams einen ausgezeichneten sechsten Platz unter aus der gesamten Bundesrepublik angereisten Chören. Den möchte der Chor auch 2016 bei der Convention in München verteidigen. Gesucht werden daher...

  • Dortmund-City
  • 02.10.14
Kultur
Um die italienischen Momente im Leben geht es zu Christi Himmelfahrt am 29. Mai im Westfalenpark - bei der italienischen Operngala.

Klangvokal lädt zur Operngala im Westfalenpark

Mediterranes Flair im Westfalenpark: Die Seebühne lädt wieder ein zur traditionellen italienischen Operngala. In diesem Jahr glänzen die italienische Sopranistin Katia Pellegrino und der mexikanische Tenor Hector Sandoval mit bekannten Arien und Duetten von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini sowie aus der grandiosen Oper „Andrea Chénier“ von Umberto Giordano. Ein lauer Sommerabend, der Lieblingspark der Dortmunder und besondere musikalische Leckerbissen vor einer einzigartigen...

  • Dortmund-City
  • 20.05.14
Kultur
Nicht nur für die Kinder wird das Fest der Chöre am Pfingstsamstag wieder ein Erlebnis. Alle Dortmunder sind in der City zum Singen aufgefordert, ob im Chor oder beim Ohrwurmsingen.

Die Stadt singt

Vom 22. Mai bis zum 22. Juni wird in Dortmund wieder gesungen - es ist Zeit für das Klangvokal-Festival. Zum sechsten Mal gibt es dann am Pfingstsamstag, 7. Juni in der Innenstadt das große Fest der Chöre von Klangvokal. Bei gutem Wetter werden wieder rund 50000 Zuschauer erwartet .Knapp 100 Chöre und Vokalensembles aus Dortmund präsentieren sich am Pfingstsamstag beim Fest der Chöre auf Open-Air-Bühnen, an Singhaltestellen, in Kirchen, in der U-Bahn und in Geschäften...

  • Dortmund-City
  • 20.05.14
Kultur
Ganz Dortmund singt beim Fest der Chöre in der Innenstadt
5 Bilder

Klangvokal-Festival sucht das Glück

Klangvokal begibt sich musikalisch auf Glückssuche: Unter den Thema „Von der Suche nach Glück“ sind vom 22. Mai bis zum 22. Juni wieder bedeutende Künstler aus über 20 Ländern zu Gast. Das Festival bietet in diesem Jahr erneut aufregende und ungewöhnliche Konzerterlebnisse voller Entdeckungen mit Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Renommierte Künstler aus aller Welt legen bei ihrer Reise durch 1200 Jahre Musikgeschichte mit Musik unterschiedlicher Genres und musikalischen Kleinoden...

  • Dortmund-City
  • 25.02.14
Kultur
Die Preisträger von "Jugend musiziert" gaben ein Konzert in der Sparkasse und erhielten ihre Urkunden.

Jugend musiziert: Die Besten geben Konzert

Viele Kinder und Jugendliche haben beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ einen Preis abgeräumt - als Solist, im Ensemble, manche sogar mehrfach. 162 junge Musiker konnten Publikum und Jury überzeugen: Unter anderem in den Kategorien Klavier, Gesang, Drum-Set, Gitarre, als Bläser-oder Streicherensemble und mehr. 114 Mal gab es für die Schüler der Musikschule einen ersten Platz, 49 Kinder landeten auf zweiten Plätzen, 59 kommen eine Runde weiter und dürfen beim Landeswettbewerb...

  • Dortmund-City
  • 21.02.14
Kultur

Lieder klingen bei Gospelkonzert zum Himmel

Die Gospelmesse in der Kirchengemeinde Wickede war ein voller Erfolg: Der kircheneigene Gospelchor We-Motion hat in Anlehnung an die Gospelmesse des Komponisten Helmut Jost englischsprachige Gospel mit liturgischen Elementen verbunden. Die Johanneskirche Wickede war bereits kurz nach Einlass bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Chor ließ gleich zu Beginn sein erstes Lied zum Himmel klingen und als dann die Einladung an die Gemeinde erfolgte „Come into his presence“ (Kommt in seine...

  • Dortmund-Ost
  • 14.06.13
Kultur
2 Bilder

Viel Kunst zum „Fest der Sinne“ an der GSG

Gemälde, Gesang, Theaterstücke - die Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel haben zum 30-jährigen Bestehen ihrer Schule zum „Fest der Sinne“ ein buntes Programm zusammengestellt. Auch künstlerische Arbeiten konnten die Besucher bewundern, wie (1. Foto, v.l.) Flevinia, Hannah und Alena im Außenbereich des Kunstrundganges der GSG. Alle Jahrgänge haben teilweise monatelang auf das Fest hingearbeitet.

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.12
Kultur
Mit ihrer Stimme begeisterte Denise Kirée die Zuhörer im Ratskeller.
4 Bilder

Smile: Denise Kirée jazzt den Ratskeller

Im Aplerbecker Ratskeller war es wieder Zeit für den monatlichen Jazzabend: Am Mittwoch trat neben anderen Bands Denise Kirée auf. Die junge Dortmunder Jazzsängerin bot, nur von ihrem Gitarristen Hans-Joachim Rekowski begleitet, eine vielseitige Show. Die Gaststätte war gut besucht, und das jazzbegeisterte Publikum kam voll auf seine Kosten. Denise Kirées halbstündiger Auftritt umfasste ein breites Spektrum: Von Jazz-Standards wie „All The Things You Are“ von Jerome Kern und „Agua de Beber“...

  • Dortmund-Süd
  • 15.01.12
Kultur
Foto: Schmitz

Harmony Sisters boten „eine Tasse Swing“ an

Mit ausgefallenen Kostümen und einer bunten Show präsentierten die Harmony Sisters ihr Programm „A Cup Of Swing“ bei ihrem Jahreskonzert. „Die Stimmung war gut“, beschreibt Nina Leicht. „Am Samstag war das Publikum jünger, am Sonntagnachmittag bunter gemischt.“ Die musikalische Bandbreite reichte von Elvis Presley bis zu den Andrew Sisters, unterstützt von einer dreiköpfigen Band mit Gitarre, Bass und Schlagzeug. Insgesamt seien etwa 200 Besucher dagewesen. „Durch die am Samstagabend...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.