Gitarre

Beiträge zum Thema Gitarre

Kultur
Klaus Grabenhorst singt Chansons von Brassens.

Café Orchidee
Rendesvous mit Brassens: Klaus Grabenhorst singt Chansons

Ein Rendesvous mit Georgens Brassens bietet Melange e.V. im Café Orchidee im Rombergpark, Mergelteichstraße 40a. Klaus Grabenhorst singt die Chansons und begleitet sich auf der Gitarre. Brünninghausen. Beginn des Konzerts ist am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr. Der Vorverkauf läuft. Der Maurersohn Georges Brassens (1921-1981) gehört zu den Größen des französischen Chansons. Brassens war ein genauer Beobachter und wacher Gegner jeglicher Konvention und vertrat stets die Position des...

  • Dortmund-Süd
  • 17.09.19
Kultur
Rafael Cortes spielt am 7. September Flamenco.

Kultursommer endet in Dortmund international

Drei Sommer-Wochenenden hintereinander herrscht auf dem Dortmunder Friedensplatz Festival-Atmosphäre: Nach dem MICRO!Festival (24.-26. August) locken die Cityring-Konzerte der Dortmunder Philharmoniker vors Rathaus (31. August bis 2. September). Der Dortmunder Kultursommer endet mit internationalen Rhythmen: Am 7. und 8. September sorgen ein Flamenco-Abend mit Gitarren-Legende Rafael Cortes und eine Balkan-Party für einen furiosen Abschluss. Der Eintritt an diesem Wochenende ist frei. Flamenco...

  • Dortmund-City
  • 20.08.18
  •  1
Kultur
Irland von seiner schönsten Seite: Bernadette Morris.
3 Bilder

Irisches Musikfestival in der Pauluskirche Dortmund

Drei Bands aus Irland und Schottland feiern das „Irish Heartbeat“-Musikfestival am 13. März ab 20 Uhr ind Pauluskirche an der Schützenstraße. Mit dabei sind Dermot Byrne und Floraine Blancke mit ihrem einfühlsamen Sound, Bernadette Morris mit ihrer Band, mädchenhafter Stimme mit ungewöhnlichem Timbre und traditionellen irischen Klängen sowie das Sextett Mànran, das schottische und irische Arrangements mit kraftvollem Rock kombiniert.

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.15
  •  1
Kultur

Meister der Melodie live im Sissikingkong

Die Band Yesterday Shop kommt mit großer Geste, verhallten Gitarren, sanftem Klavierspiel und uferlosen Melodien am 24. Januar live ins Sissikingkong. Das Magazin Musikexpress sieht die aus Berlin und Hamburg stammenden Musiker als Newcomer des Jahres 2013. Als Support spielen U3000 entspannte und minimalistische Sounds.

  • Dortmund-City
  • 19.01.15
Kultur
Die Preisträger von "Jugend musiziert" gaben ein Konzert in der Sparkasse und erhielten ihre Urkunden.

Jugend musiziert: Die Besten geben Konzert

Viele Kinder und Jugendliche haben beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ einen Preis abgeräumt - als Solist, im Ensemble, manche sogar mehrfach. 162 junge Musiker konnten Publikum und Jury überzeugen: Unter anderem in den Kategorien Klavier, Gesang, Drum-Set, Gitarre, als Bläser-oder Streicherensemble und mehr. 114 Mal gab es für die Schüler der Musikschule einen ersten Platz, 49 Kinder landeten auf zweiten Plätzen, 59 kommen eine Runde weiter und dürfen beim Landeswettbewerb...

  • Dortmund-City
  • 21.02.14
Kultur
Bringt am Mittwochabend seine Gitarre mit: Romero Iglesias.

Meister der Flamenco Gitarre

Im Alter von zwölf Jahren fing Romero Iglesias an, Gitarren-Unterricht bei dem großen Meister der Flamenco-Gitarre Manuel Morilla zu nehmen. Nach einigen Jahren der Ausbildung nahm er am „Concurso de Guitarra Flamenca“ (Wettbewerb der Flamenco-Gitarre) der Stadt Jerez de la Frontera (Provinz Cádiz) teil und kam ins Finale. Nach dieser Erfahrung begann er seine musikalischen Studien am Musik- Konservatorium von Sevilla unter der Leitung des Gitarrenlehrers und Komponisten José Lazaro und setzte...

  • Dortmund-City
  • 25.06.13
Kultur
Eric Clapton ist eine wahre Gitarren-Legende.  Foto: George Chin

Gitarren-Gott und alte Socke

1963 begann Eric Clapton bei den Yardbirds, was danach folgte war und ist eine unbeschreibliche Karriere. In den 70ern fand sich der Spruch „Clapton is God“ an vielen Hauswänden, mittlerweile lässt es der Gitarrist musikalisch etwas ruhiger angehen. Mit seinem neuen Werk „Old Sock“ legt er das 21. Studioalbum vor - klar, dass er damit auch auf Tour geht. Neben zahlreichen Terminen in der ganzen Republik stehen am 14. und 15. Juni auch zwei NRW-Shows auf dem Programm. So wird der Brite am...

  • Essen-Süd
  • 02.05.13
  •  3
Kultur
Obwohl er nur einen Arm hat, hat er sich als Gitarrist einen Namen gemacht: Andres Godoy.

Virtuoses einarmiges Gitarrenspiel

Andrés Godoy verlor im Alter von 14 Jahren seinen rechten Arm. Dennoch schaffte er es, seiner Liebe, dem Gitarrenspiel, nachzugehen und sich international mit seiner Musik einen Namen zu machen. Freitag (12.) gibt er um 19:30 Uhr in der Auslandsgesellschaft an der Steinstraße ein Konzert.

  • Dortmund-City
  • 10.04.13
Natur + Garten
5 Bilder

Westparkparty! Ein erster Eindruck

Das Wetter am morgen verhieß schon mal nichts Gutes. Aber pünktlich zum Start der Westparkfeier war auch die Sonne draußen und bescherte den Besuchern doch noch das richtige Feeling, die auch angemessen mit interessanten Bands (die ich namentlich aber nicht gekannt habe) angeheizt wurde. Gute Musik war auf jeden Fall dort gesichert. Viele Leute tummelten sich im Park, man traf alte Bekannte und lernte auch neue Bekannte kennen. Bier, Würstchen, Süßigkeiten und Angebote wie Karussell auch für...

  • Dortmund-City
  • 18.05.12
Kultur
Kasche Kartner und seine Meistergitarre

„Matthias Kasche Kartner versteigert erfolgreich Gitarre für guten Zweck“

Der Dortmunder Künstler und BVB-Stadionsänger Matthias „Kasche“ Kartner seit 1974 selbst BVB Fan sammelte in Eigeninitiative für den guten Zweck und unterstützt damit den Malteser Hilfsdienst, der ein Waisenhaus in der japanischen Kleinstadt Ichinoseki in der Präfektur Iwate wiederaufbauen will. Stefanie Elges aus Lage ersteigerte die Meistergitarre des Dortmunder Künstlers für 910 €. Zusätzlich kamen 814,95 € durch 19,09 % des Verkaufserlöses seiner aktuellen CD Produktion „Wer ist...

  • Dortmund-City
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.