Glättegefahr

Beiträge zum Thema Glättegefahr

Blaulicht
Ein Unfall ereignete sich auf der A1.

Fahrzeug geriet ins Schlittern
PKW prallt in Leitplanke: Unfall auf der Autobahn 1 bei der Anschlußstelle Silschede

Auf der Autobahn A1 kam es unweit der Anschlußstelle Silschede zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW. Die Feuerwehr Gevelsberg wurde um 15.01 Uhr alarmiert. Dabei kam die Hauptwache zum Einsatz. Der alarmierte Löschzug 2 blieb an der Auffahrt in Bereitschaft. Ein PKW - Fahrer war aufgrund der Witterung ins Schleudern geraten und gegen eine Leitplanke geprallt. Anschließend hatte sich das Fahrzeug gedreht und war auf dem Seitenstreifen zum Stehen gekommen. Die Einsatzkräfte führten zunächst eine...

  • Gevelsberg
  • 08.04.21
Ratgeber
Das Umweltamt empfiehlt, Waldbesuche heute und morgen zu vermeiden.

Umweltamt Duisburg
Warnung vor Glätte im Wald

Das Umweltamt der Stadt Duisburg warnt aktuell vor zahlreichen glatten Stellen im Wald und empfiehlt, Waldbesuche heute und morgen zu vermeiden. Grundsätzlich gilt, dass Waldflächen nur mit größter Vorsicht betreten werden sollten, um Unfälle zu vermeiden. In den nächsten Tagen sollte sich die Situation aufgrund der steigenden Temperaturen entspannen und dann auch wieder ein ungefährlicher Waldbesuch möglich sein.

  • Duisburg
  • 16.02.21
Blaulicht

Frontal-Kollision am Rottberg
Zwei Verletzte nach Glatteis-Unfall

Zu einem Frontalzusammenstoß auf spiegelglatter Fahrbahn kam es heute morgen am Rottberg. Ein 36-jähriger Velberter befuhr um kurz vor 5 Uhr mit einem Opel Astra die Rottberger Straße von der Kreuzung Langenberger Straße kommend in Richtung Essen. In einer leichten Rechtskurve in Höhe des Friedhofes rutschte der Velberter auf eisglatter Straße nach links in den Gegenverkehr. Dabei kam es zur frontalen Kollision mit dem Renault Twingo eines 46-jährigen Gelsenkircheners, der in Richtung...

  • Velbert
  • 08.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Vier glättebedingte Unfälle
Die dunkle Seite des Herbstes

Wesel: Der Winter ist noch nicht bei uns eingetroffen, aber er streckt bereits seine Fühler aus. Lt. Polizeibericht, gab es heute Morgen im Kreisgebiet mindestens vier glättebedingte Unfälle. In Xanten und Dinslaken traf es Autofahrer, in Wesel am Yachthafen und wiederum in Xanten am Varusring stürzten Radfahrer. Aber auch sonst war der tägliche Weg zur Arbeit heute ein zähes Vergnügen: Dichter Nebel erschwerte die Sicht, die stellenweise unter 100 Metern lag. Die letzten Tage waren jedoch...

  • Hamminkeln
  • 20.11.19
Ratgeber
Die warmen Novembertage haben viele dazu veranlasst, mit der Umrüstung ihres Autos noch zu warten. Die DRF Luftrettung empfiehlt, spätestens jetzt mit WInterreifen zu fahren. Foto: DRF

Glättegefahr am Wochenende: Temperaturen fallen - Schneeregen angesagt

Wettervorschau auf das kommende Wochenende: Die Temperaturen fallen, der Winter klopft an die Tür: Für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Kreis Unna ist besonders in der Nacht von Samstag auf Sonntag Vorsicht geboten, denn die Temperaturen sollen auf 0 Grad fallen und leichter Schneeregen ist vorhergesagt. Nebel, rutschiges Laub und Schneefall erfordern im Straßenverkehr erhöhte Aufmerksamkeit. ... Die DRF Luftrettung gibt Tipps, wie Sie den schwierigen Witterungsverhältnissen gerecht...

  • Kamen
  • 19.11.15
Natur + Garten
Für Freitag, 7. Dezember, sagen die Wetterdienste für das Ruhrgebiet "stark und anhaltende Schneefälle" voraus. Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee sind möglich. Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" ist aber bestens auf diese ersten ernsthaften Wintereinbruch vorbereitet.
2 Bilder

Der Winter macht ernst: Bis zu 15 Zentimeter Neuschnee

Gladbeck. Der Winter wagt einen ersten ernstzunehmenden Auftritt: Für Freitag, 7. Dezember, kündigen die Wetterdienste übereinstimmend starke Schneefälle an. Voraussichtlich in den frühen Morgenstunden greift ein Tief aus Nordwest auf Nordrhein-Westfalen über. Die ersten Schneefälle werden am Niederrhein erwartet und so dürften dann in Gladbeck die ersten Flocken ab 7 Uhr vom Himmel rieseln. Die Schneefront wird sich relativ zügig ostwärts verlagern und bis zum Mittag wohl den Raum Dortmund...

  • Gladbeck
  • 06.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.