Glacis

Beiträge zum Thema Glacis

Politik

Unzureichende Beleuchtung im Nordglacisviertel

Karl-Heinz Ortlinghaus, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Anwohner des Nordglacisviertels haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass an der Ecke der Straßen „Am Nordglacis“ und „van-Gent-Straße“ die Beleuchtung fehlt. In den Abend- und Nachtstunden gibt es dadurch dort eine dunkle Ecke, die besonders für Fußgänger aus diesem Viertel unangenehm ist, zumal die dort befindlichen Gehwege nicht befestigt sind. Wir beantragen daher die Einrichtung einer...

  • Wesel
  • 28.01.19
Kultur

„FORT DOUAUMONT“

Wie eine Gämse kraxelte ich auf dem mächtigen Betonwall des „Fort Douaumont“ herum. Ohne Widerstand hatte ich diese Festung genommen. Nun stand ich, der Enkel, auf der Glacis dieser Festungsanlage, deren vernarbter Betonpanzer jahrelang den Granatgeschossen widerstanden hatte. Kinder sprangen auf dem Betonwall herum und versteckten sich hinter den verstummten Geschütztürmen. Sie brüllten ihr „uhhhh“ in die Mündungsrohre der Waffen, die ihnen dumpf antworteten wie ein Echo. Eine junge Frau...

  • Arnsberg
  • 07.05.13
  • 1
Politik

Antrag der CDU Fraktion - Schutz des Glacis

Erweiterung der Tageseinrichtung für Kinder am Herzogenring, der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 24.04.2013 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, am 22.04.2013 hat eine öffentliche Fraktionssitzung der CDU-Fraktion zum o. g. Thema stattgefunden. Viele Anwohner des Glacis nutzten die Gelegenheit der Diskussion mit den Fraktionsmitgliedern. Hieraus ergaben sich die nachfolgenden Punkte: • Die Zaunhöhe entlang des Weges von 1,60 Meter wird kritisch gesehen und eine geringere...

  • Wesel
  • 25.04.13
Politik

Bürgeranhörung der CDU Fraktion zum Thema Rodung im Glacis

Aus besonderem Anlass lädt die CDU-Fraktion alle interessierten Weseler Bürger, besonders natürlich die Anwohner des Glacis ein, um gemeinsam die aktuelle Abholzaktion im Nordglacis zu erörtern. Dies ist ein Tagesordnungspunkt für die nächste Stadtentwicklungsausschusssitzung am 24. April 2012. Wir werden die Meinung der Bürger anschließend in unsere Beratungen aufnehmen und in die Diskussion im Stadtentwicklungsausschuss mit einfließen lassen. Die CDU-Fraktion hofft auf große Resonanz...

  • Wesel
  • 16.04.13
Politik

Glacis soll Glacis bleiben - Folgeantrag der CDU Fraktion

Sehr geehrte Frau Westkamp, im Nachgang zu unserem Schreiben vom 19.03.2013 möchten wir Sie bitten, nicht nur die Politik und Presse durch den heutigen Ortstermin über die durchgeführten Arbeiten zu informieren, sondern auch die Bürger der Stadt im Rahmen eines Informationsabends. Nicht nur die Politik sondern auch die Öffentlichkeit fühlt sich übergangen. Bei diesem Informationsabend sollen die Erfordernisse dieser Maßnahme transparent und schlüssig dargestellt sowie die beabsichtigen...

  • Wesel
  • 21.03.13
  • 1
Politik

Glacisrodung - Antrag der CDU Fraktion

Glacis muss Glacis bleiben Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, das Glacis ist ein prägender Grüngürtel in der Innenstadt und schon daher besonders erhaltenswert. Der Jugendhilfeausschuss hat zwar einen Weg vom dem derzeitigen Kindergarten Villa Konfetti zum zukünftigen Kindergarten Karl-Leisner-Haus durch das Glacis beschlossen (Forderung des Landschaftsverbandes), allerdings war zu seinerzeit keine Rede von einer großflächigen Inanspruchnahme der Fläche des Glacis. Für den...

  • Wesel
  • 20.03.13
Natur + Garten
4 Bilder

"Grüne Lunge" in Schepersfeld

Das Glacis in Schepersfeld lädt alt und jung zum Entspannen, Spielen und Spazierengehen ein. Der Weg ist bestückt mit verschiedenen Spielpunkten. In Richtung Blücher Str. befindet sich ein gut besuchter Spielplatz mit zwei Sitzgruppen für Erwachsene. Frequentiert wird er von etlichen Eltern mit jüngeren Kindern aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Bei den informellen Treffen werden hier auch teilweise Picknicks durchgeführt. Am anderen Ende des Glacis' zur Halterner Str. bietet ein Bolzplatz...

  • Wesel
  • 05.09.12
Überregionales

Schepersfeld: Glascis als grüne Lunge

In Schepersfeld führt von der Blücherstraße bis zur Schermbecker Landstraße ein teilweise stiefmütterlich behandelter Grünstreifen, auch Glacis genannt. Dieses Stück Natur gilt es für die Bewohnerinnen und Bewohner in Schepersfeld und Umgebung zu erhalten und weiter auszubauen. Vorstellbar wäre ein öffentlicher Stadtteilpark für Alt und Jung. Schon heute befinden sich in dem Grünstreifen ein Spielplatz für Kinder und ein Bolzplatz sowie fünf Spielpunkte, die mit Erlebnis- oder...

  • Wesel
  • 08.06.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.