Unzureichende Beleuchtung im Nordglacisviertel

Karl-Heinz Ortlinghaus, CDU-Ratsmitglied, wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin:

"Anwohner des Nordglacisviertels haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass an der Ecke der Straßen „Am Nordglacis“ und „van-Gent-Straße“ die Beleuchtung fehlt. In den Abend- und Nachtstunden gibt es dadurch dort eine dunkle Ecke, die besonders für Fußgänger aus diesem Viertel unangenehm ist, zumal die dort befindlichen Gehwege nicht befestigt sind.

Wir beantragen daher die Einrichtung einer Straßenbeleuchtungseinrichtung an der genannten Stelle, damit diese Straßen- und Gehwegecke in der Dunkelheit
ausgeleuchtet wird."

Autor:

Madeleine Wienegge aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.