Gleichstellungsbeauftragte

Beiträge zum Thema Gleichstellungsbeauftragte

Politik
Gocher Frauen aus Politik und Verwaltung starten zum Internationalen Frauentag einen gemeinsamen Appell. Foto: Steve

Für starke Politik in Goch

Gemeinsamer Appell zum Internationaler Frauentag Die Gocher Gleichstellungsbeauftragte, Friederike Küsters, die Gocher Ratsfrauen Anna Peters, Kathrin Krystof, Dr. Rose Wecker, Maria Beaupoil, Ina Kroon, Katharina Pleines, Jennifer Lorenz und Jutta Seven, die sachkundigen Bürgerin Anne Bienen-Scholt und die aktiven Lokalpolitikerin Petra Van de Laar starten zum Weltfrauentag einen gemeinsamen Appell. "Liebe Frauen, liebe Kolleg*innen, liebe Gocher*innen, auch in diesem Jahr soll zum...

  • Goch
  • 04.03.21
Politik
Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve rufen unter dem Motto "Was Frauen bewegt" zur Mitmachaktion zum Internationalen Frauentag auf. Collage: Kreis Kleve

Gleichstellungsbeauftragte starten Mitmachaktion zum Internationalen Frauentag
Was die Frauen bewegt

KREIS KLEVE. Am Montag, 8. März, findet zum 110. Mal der Internationale Frauentag statt. In seiner wechselvollen Geschichte standen an diesem Tag immer wieder Forderungen von Frauen nach Gleichberechtigung im Fokus. Auch wenn zwischenzeitlich viele Forderungen der Frauen nach Gleichberechtigung erfüllt wurden, sind auch heute noch viele Ziele unerreicht. So besteht beispielsweise auch im Jahr 2021 zwischen Frauen und Männern ein nicht unerheblicher Gehalts- oder Lohnunterschied. Es ist weder...

  • Goch
  • 04.03.21
Kultur

Die Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch setzen wieder ein Zeichen
Die Prinzengarde sagt: "Nein heißt Nein!"

GOCH/WEEZE. Die Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch, Nicola Roth und Friederike Küsters, setzen wieder ein Zeichen gegen sexuelle Übergriffe zur Karnevalszeit. Wenn viel gelacht, getanzt und gebützt wird und dann auch noch Alkohol im Spiel ist, beachten einige womöglich ihre Grenzen nicht. „Nein heißt Nein“, sagen dazu die Gleichstellungsbeauftragten und werden dabei vom amtierenden Prinzenpaar der Stadt Goch, Johannes V. Knops und Julia I. Giesen sowie der Prinzengarde unterstützt....

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.02.20
Politik
Nicola Roth (Gleichstellungsbeauftrage, Gemeinde Weeze), Dr. Günther Bergmann (MdL), Gabi Theissen (stellv. BM, Stadt Goch) und Friederike Küsters (Gleichstellungsbeauftrage, Stadt Goch) vor dem Start der Aktion im Jahr (von links).

Erfolgreiches Projekt zur Unterstützung für das Frauenhaus in Kleve
Wege aus der Gewalt

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen, bereits am 23. November werden die Gleichstellungsbeauftragten aus Weeze und Goch zum dritten Mal gemeinsam den symbolischen Weg aus der Gewalt laufen. GOCH/WEEZE. In jeder Kommune werden wieder innerhalb einer Stunde auf einer Runde durch die Stadt oder Gemeinde orange Textmarker an die Bürger verteilt und Spenden für das Frauenhaus in Kleve gesammelt. Aufbauend auf die „Aufkleber-Aktion“ zum Hilfetelefon - Gewalt gegen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.10.19
Kultur
Sara Janssen, Nicola Roth, Friederike Küsters und Bürgermeister Ulrich Francken (v.l.n.r.) zeigen einige der vielen "Giveaways", die die Gleichstellungsbeauftragten beim Parookaville-Festival in Weeze verteilen werden. Foto: privat

Giveaways für die Parookaville-Besucher sollen als Türöffner dienen
Ins Gespräch kommen

Auch für die Gleichstellungsbeauftragten aus Goch und Weeze wird Parookaville wieder für drei Tage der „neue Arbeitsplatz“. „Kurzfristig heißt unser Chef Bill Parooka“, erklären die Initiatorinnen. WEEZE. „Ganz nach dem „Gesetz“ des fiktiven Gründungsvaters und Bürgermeisters Bill Parooka: „Mögen Wahnsinn, Liebe und pure Glückseligkeit regieren!“, werden sich die Botschaften der Gleichstellung um Respekt, Akzeptanz und Toleranz erneut in der Stadt verbreiten. Das Festival Parookaville ist vom...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.07.19
Kultur
Blickten zufrieden auf den gelungenen Weiberabend zurück (v.l.n.r.): Roland Miosga, Nito Torres, Friederike Küsters, Joachim Wolff, Nicola Roth und Manni Miketta. Foto: privat

Gleichstellungsbeauftragte aus Weeze und Goch freuen sich über gelungene Veranstaltung
Drei Männer „rockten“ Weiberabend

Ein gelungener Weiberabend, der auch für die Männer unterhaltsam war. Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Weeze und der Stadt Goch hatten zu der interkommunalen Veranstaltung in Kooperation mit der Diakonie im Kirchenkreis Kleve anlässlich des Internationalen Frauentags in das Bürgerhaus Weeze eingeladen. WEEZE/GOCH. Auf der Bühne erwarteten die rund 300 Gäste Nito Torres und seine beiden Bandkollegen Roland Miosga (Keyboard) und Manni Miketta (E-Bass). Sie boten mehr als zwei Stunden...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.04.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Bahriye Altun (links) und Anna Gabrys vom Weezer Wellenbrecher sowie Nicola Roth, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze (rechts), freuen sich auf die Veranstaltung zum Internationalen Frauentag.

Literarisches von Frauen für Frauen im Weezer Wellenbrecher

WEEZE. In der Gemeinde findet erneut eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag statt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze, Nicola Roth, bietet am Freitag, 23. März, eine Veranstaltung im Wellenbrecher an. „Die Vielfalt der Kulturen und das Miteinander verbinden sich im Wellenbrecher, deshalb ist mir diese Kooperation sehr wichtig. Die Zusammenarbeit ist intensiv und wertvoll. Für diesen Abend ist der Ort der Begegnung und der Verbindung zwischen den Kulturen geschaffen“,...

  • Goch
  • 05.03.18
Politik
Gelungene Premiere zum Internationalen Männertag auf Schloss Wissen.

Gelungene Premiere zum Internationalen Männertag auf Schloss Wissen

WEEZE/GOCH. Gelebte Ideenfindung und pure Begeisterung sind in der Atmosphäre von Schloss Wissen auf den Punkt gebracht worden. Die Idee der Veranstaltung zum Internationalen Männertag wurde nicht nur gedacht, sondern gemacht. „Aus dem ersten Gedanken: „Männertag das machen wir!“, wurde schnell ein Ideennetzwerk zwischen den Kommunen Weeze und Goch“, so Nicola Roth. Partner wie die Verbandssparkasse Goch und die Stadtwerke Goch haben sich gerne beteiligt. Weitere Partner folgten und brachten...

  • Goch
  • 09.11.17
Ratgeber
Die Gleichstellungsbeauftragten Friederike Küsters und Nicola Roth unterstützen die Aktion „ Du bist nicht allein“.

Ein Zeichen setzen - Stadt Goch und Gemeinde Weeze engagieren sich gegen Gewalt an Frauen

Gewalt an Frauen ist ein hochaktuelles und brisantes Thema. Jede dritte Frau in Deutschland und in Europa ist von Gewalt betroffen, doch es bedarf häufig sehr großer Überwindung, sich an eine Unterstützungseinrichtung zu wenden. GOCH/WEEZE. Seit 2013 gibt es das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" unter der Rufnummer 08000/116 016. Hier erhalten betroffene Frauen eine kostenlose, anonyme Beratung und Hilfe zu allen Formen von Gewalt: Häusliche Gewalt, Menschenhandel oder Zwangsheirat. Die...

  • Goch
  • 06.07.17
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Viele unbekannte Märchen in der Weezer Bücherei

„Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst“, mit dem Zitat von Hans-Christian Andersen begrüßte Nicola Roth, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze, die Damenrunde zu der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in der Bücherei Weeze. Das große Interesse bei der Veranstaltung wurde durch die Märchenerzählerin Mechthild Cuypers mit einem ganz besonderen Vortrag von vielen, meist unbekannten, Märchen belohnt. Das Team der Bücherei sorgte in der Pause für einen zusätzlichen...

  • Goch
  • 16.03.17
Politik

Goch hat eine neue Gleichstellungsbeauftrage: Friederike Küsters folgt Monika van Heek

Zum Jahresbeginn hat Friederike Küsters (55) die Funktion der Gleichstellungsbeauftragten bei der Stadtverwaltung Goch übernommen und tritt damit die Nachfolge von Monika van Heek an, die auf eigenen Wunsch ins Rechnungsprüfungsamt wechselt. Als Mitarbeiterin des Jugendamtes gab es bereits viele Berührungspunkte zum Bereich der Gleichstellung, unter anderem am Runden Tisch gegen häusliche Gewalt. Vielen Eltern ist Friederike Küsters aus dem Bereich „Frühe Hilfen“ bekannt. Gemeinsam mit...

  • Goch
  • 02.01.17
Politik
Bürgermeister Ulrich Franken gratuliert der Gleichstellungsbeauftragen Rita Bloch zum Jubiläum.

Runder Geburtstag

In einem gut gefüllten Goli-Theater in Goch feierte in diesen Tagen der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Kleve sein 20-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählten unter anderem der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Franken, der Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, Peter Driessen, die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Kranenburg, Tatjaana Kemper sowie die allgemeine Vertreterin des Landrates, Zandra Boxnick und viele andere. Margret Voßeler,...

  • Goch
  • 06.11.15
  • 1
Überregionales

"Ich sage 'nein danke'!": Weg mit dem Betreuungsgeld?

Im August 2013 wurde das sogenannte Betreuungsgeld eingeführt. Es wird maximal bis zum dritten Lebensjahr an Eltern ausgezahlt, die ihr Kind nicht in einer KiTa betreuen lassen. Derzeit verhandelt das Bundesverfassungsgericht eine Klage des Landes Hamburg: Unter anderem verstoße das Gesetz gegen die Ungleichbehandlung von Mann und Frau, heißt es. Über das Thema sprachen wir mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Goch Monika van Heek im Rahmen unserer Samstagsfragen. Das Betreuungsgeld...

  • Goch
  • 17.04.15
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.