Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Kultur
Die Kirchenbänke bleiben vorerst leer.

Angebote im Internet
Keine Präsenzgottesdienste in den evangelischen Kirchen

Die evangelische Landeskirche hat für ganz Westfalen die Empfehlung ausgesprochen, bis Ende Januar keine Präsenzgottesdienste abzuhalten. Eine Empfehlung, der auch die Evangelische Kirchengemeinde Gladbeck Folge leistet. Doch es gibt eine Reihe von "Ersatzangeboten", die von Interessenten kostenlos in Anspruch genommen werden können. Jeden Mittwoch erscheint das „WiederWort“, eine Kurzandacht, die über die Homepage der Kirchengemeinde www.kirchegladbeck.de als auch direkt über...

  • Gladbeck
  • 12.01.21
Kultur
Mit einem Computer, Tablet oder Smartphone können die Gläubigen in diesem Jahr die Weihnachtsgottesdienste zuhause verfolgen. (Symbolfoto)

Ökumenische Gottesdienste im Livestream
Gladbecker Kirchen feiern Heiligabend digital

Nach der Absage der Open-Air-Gottesdienste am Heiligen Abend vor dem Rathaus werden die evangelische und die katholische Kirche in Gladbeck zusammen zwei Livestreams am Heiligen Abend anbieten. Diese sind um 15 und um 17 Uhr zu sehen. Der Gottesdienst um 15 Uhr richtet sich mit einem Krippenspiel insbesondere an Familien. Der Link zu den Gottesdiensten wird rechtzeitig auf www.gladbeck-feiert-weihnachten.de veröffentlicht sowie auf den beiden Homepages der Kirchen. Damit wird der Heilige Abend...

  • Gladbeck
  • 16.12.20
Kultur
Auch in den Kirchen steht in diesem Jahr alles im Zeichen der weltweiten Corona-Pandemie.

Ruhrbischof ruft zum Gottesdienstverzicht unter der Woche auf
Kirchen wollen sich wegen Corona einschränken

Der Ruhrbischof der katholischen Kirche, Dr. Franz-Josef Overbeck begrüßt die klaren politischen Entscheidungen, die Bund und Länder am vergangenen Sonntag, 13. Dezember, entschieden haben. „Die hohe Zahl der Todesfälle durch Corona kann uns nicht kalt lassen“, sagte Overbeck und verwies zugleich auf die steigende Zahl der Covid-Patienten auf den Intensivstationen der Krankenhäuser. „Jetzt gilt es, Leben zu schützen und unsere Kliniken nicht noch mehr zu überlasten.“ Nach Beratungen mit dem...

  • Gladbeck
  • 14.12.20
Kultur
Die St. Stephani-Kirche öffnet wieder zum Gottesdienst. Foto: Kirche

Evangelische Kirche öffnet wieder
Gladbeck: Gottesdienst mit Schutzkonzept

In der Petruskirche und in der St. Stephani-Kirche werden ab dem 17. Mai wieder Gottesdienste gefeiert. Da die Christuskirche gerade umgebaut wird, laufen hier noch Gespräche mit der katholischen Kirche, so dass bald auch evangelische Gottesdienste unter einem katholischen Dach für den Bezirk Mitte aufgenommen werden können. Die Gottesdienste werden nun im Rahmen eines Schutzkonzeptes gefeiert. Das sieht einen Mindestabstand von 1,50 m vor, deshalb eine begrenzte Personenzahl, ständige...

  • Gladbeck
  • 13.05.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Kultur

Am Freitagabend ab 18.30 in der Lambertikirche in Stadtmitte
Alle Gladbecker sind beim "Abend der Barmherzigkeit" willkommen

Gladbeck. Unter dem Motto "Ich bin da" steht in diesem Jahr der "Abend der Barmherzigkeit", zu dem am Freitag, 22. März, der ökumenische Arbeitskreis "Offene Kirche" ab 18.30 Uhr in der Propsteikirche "St. Lamberti" in Stadtmitte einlädt. "Das größte Geschenk Gottes an uns Menschen ist, dass er da ist," erläutert Mitorganisator Pastor Christian Ahlbach. "Aber dieser Gott ist nicht einfach da, er ist für uns alle da. Er schenkt jedem Menschen Aufmerksamkeit und Nähe. Er ist mit seiner Fürsorge...

  • Gladbeck
  • 17.03.19
  • 2
  • 1
Ratgeber

"Ein Stern für mich"
Gladbeck: Besonderer Gottesdienst für Demenzkranke

Unter dem Titel "Ein Stern für mich" laden der Caritasverband Gladbeck und die Propsteipfarrei St. Lamberti am Mittwoch, 5. Dezember, um 15 Uhr zu einem Gottesdienst in die Lamberti-Kirche. Der Adventsgottesdienst richtet sich insbesondere an Menschen mit Demenz sowie ihre Angehörigen, Pflegenden, Begleitenden und Freunde. Im Anschluss findet ein gemeinsames Kaffeetrinken im Caritas-Seniorenzentrum Johannes-van-Acken-Haus statt. „Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Stimmung, die wir...

  • Gladbeck
  • 14.11.18
Vereine + Ehrenamt
Viel Sangesfreude und ein lebendiges Gemeindeleben konnten die deutschen Besucher in der Partnergemeinde in Tansania erleben. Foto: privat

Kirchenkreis in Tansania: Mit Musik geht alles besser

Da staunten die Deutschen nicht schlecht: "Etwas ungläubig und auch neidisch blicken wir uns um: So viele Gemeindemitglieder in einem Gottesdienst gibt es in den Kirchen in Ruhrgebiet nur an Heiligabend – wenn überhaupt." Was machen die Christen in Tansania also anders? Die deutschen Besucher wollten das in Kagondo selbst herausfinden. Sonntagmorgen um 8 Uhr. Etwa 500 Menschen haben sich zu dieser frühen Stunde zum Gottesdienst in der Kirche von Kagondo versammelt. Darunter sind auch Mitglieder...

  • Gladbeck
  • 23.10.18
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam wurde das Wasser für die Taufe vorbereitet. Foto: privat
4 Bilder

Gladbeck: Viele Gäste beim ökumenischen Pfingstgottesdienst am Kotten Nie

Der ökumenische Gottesdienst zu Pfingsten ist am Kotten Nie bereits liebgewonnene Tradition. Bei bestem Wetter waren am Montag viele Gäste der Einladung der beiden christlichen Kirchen und dem Kotten-Team gefolgt.  Bei Sonnenschein kamen rund 200 Besucher auf den Hof am Kotten Nie. "Das Kotten Team kam kaum nach damit, immer mehr Bänke aufzustellen", berichtete der Vorsitzende des Fördervereins, Bodo Dehmel. Eine Besonderheit der diesjährigen Pfingstfeier war die Taufe von gleich zwei Kindern....

  • Gladbeck
  • 22.05.18
  • 1
Überregionales
Einen Gottesdienst für Mensch und Tier veranstaltet das Gelsenkirchener Tierheim.

Gottesdienst für Tiere

Gelsenkirchen.Bereits zum dritten Mal organisiert das Tierheim Gelsenkirchen, Willy-Brandt-Allee 449 einen Gottesdienst für Mensch und Tier. Die eigene Hunde können natürlich mitgebracht werden. Sie werden zum Ende des Gottesdienstes gesegnet. Auch Nichtgläubige Mitbürger sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 3. Dezember (1. Advent) ab 12 Uhr. Die Ausgangskollekte kommt dem Tieren des Tierheims zugute. Das Tierheim hat bereits ab 10 Uhr geöffnet und lädt zum geselligen Frühstück ein. Einen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.11.17
Überregionales
Teilnehmer des DRK Gladbeck am Blaulichtgottesdienst
16 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort: Blaulichtgottesdienst 111 Jahre St. Marien

DRK Gladbeck vor Ort Blaulichtgottesdienst 111 Jahre St. Marien (Gladbeck-Brauck) Die katholische Gemeinde St. Marien (Gladbeck-Brauck) feierte am Samstag, den 23.09.2017 - 111 Jahre St. Marien -. Den ganzen Tag über wurden verschiedene Aktionen rund um die Kirche angeboten. Ein Höhepunkt war der Blaulichtgottesdienst an dem das Deutsche Rote Kreuz Gladbeck, Malteser Hilfsdienst Gladbeck, Feuerwehr Gladbeck, Notärzte und Personal der Notaufnahmen teilnahmen.  Hilfe Tag und Nacht Die Haupt- und...

  • Gladbeck
  • 23.09.17
  • 2
Ratgeber
(Nicht-Motorradfahrer) Propst André Müller (3. von links) testet vor den Augen des Organisationsteams schon einmal die Sitzqualitäten eines Motorrades aus.

Propstei St. Lamberti beschreitet neue Wege: Einladung zum 1. Biker-Gottesdienst

Gladbeck. "Neuland" betreten wird die Propsteigemeinde St. Lamberti am Sonntag, 28. August: Erstmals lädt sie zu einem "Motorrad-Gottesdienst" ein. Die Teilnehmer treffen sich mit ihren Motorrädern bereits um 10 Uhr vor der Kirche "St. Lamberti", Horster Straße 7. Gegen 11 Uhr ist der gemeinsame Einzug in die Kirche geplant, wo Propst André Müller persönlich die Messe halten wird. Der Messe wird sich eine gemeinschaftliche Ausfahrt aller Teilnehmer anschließen. Geplant ist eine Ausfahrt über 25...

  • Gladbeck
  • 27.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Möchten die Bürger für soziale Themen in der Stadt sensibilisieren: (v. l.) Rainer Knubben, Caritas Vorstand, und Propst Andre Müller.

„Wir sitzen alle in einem Boot“ - Caritas und Kirche warben in Gottesdiensten um Unterstützung

„Es war für uns ein Novum und auch echter Kraftakt, das große Spektrum der Arbeit der haupt- und ehrenamtlich Tätigen bei der Caritas in einem Gottesdienst vorzustellen,“ erklärte Caritasvorsitzender Rainer Knubben nach dem Caritassonntag, der nun in allen Gottesdiensten der Pfarrei St. Lamberti besonders gestaltet wurde. In allen Gottesdiensten der Stadt stellten zunächst die Ehrenamtlichen der Caritaskonferenzen (CKD) ihre vielfältigen Aufgaben in den jeweiligen Gemeinden vor. Danach...

  • Gladbeck
  • 22.09.14
Überregionales
Zum ersten Mal empfingen 198 Kinder der Gemeinde St. Lamberti die heilige Kommunion.

Erstkommunion in St. Lamberti

An den letzten beiden Sonntagen und am Christi-Himmelfahrts-Tag haben 198 Mädchen und Jungen in den Gladbecker Gemeinden zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Ein halbes Jahr wurden sie von vielen Katechetinnen und Katecheten darauf vorbereitet. Erstmal gab es in der Gemeinde St. Lamberti ein gemeinsames Konzept für die Vorbereitung der Kommunionkinder in der Pfarrei. Gruppenstunden, Gottesdienste und Aktionen in den Gemeinden und ein Ausflug mit allen Kommunionkindern und Katecheten...

  • Gladbeck
  • 13.05.13
Überregionales
Ein mit einer Schreckschusspistole bewaffneter Gladbecker sorgte am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Polizei, nachdem der Mann kurz vor Beginn der Abendmesse um 18 Uhr die Propsteikirche "St. Lamberti" betreten hatte.

Bewaffneter Mann in der Lambertikirche

Gladbeck. Schrecksekunde am späten Sonntagnachmittag in Stadtmitte: Ein bewaffneter Mann sorgte in der Propsteikirche „St. Lamberti“ für Aufregung und für ein Großaufgebot der Polizei. Kurz vor der 18-Uhr-Messe hatte der 42-jährige Gladbecker das Gotteshaus betreten und den Kaplan der Propsteigemeinde angesprochen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe sprach der Mann davon, allein gelassen werden zu wollen und setzte sich anschließend in eine der Besucherbänke. Aufgrund der Vorfälle alarmierte der...

  • Gladbeck
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.