gregorianik

Beiträge zum Thema gregorianik

Kultur
20 Bilder

The Gregorian Voices in Recklinghausen
Gregorianik Meets Pop

Das Vokaloktett unter der Leitung von Georgi Pandurov stammt aus Bulgarien und verzauberte das Publikum in der ausverkauften Gustav-Adolf Kirche in Recklinghausen. Es war sehr düster in der Kirche...daher die etwas grottigen Fotos, sie dienen nur der Veranschaulichung des Events. Nach dem Konzert standen die Sänger für Fotos, Autogramme und Gespräche zur Verfügung.

  • Recklinghausen
  • 04.12.18
Kultur
Gregorian Voices

„Gregorianik meets Pop“ am 26.01.2018 um 19.30 Uhr in der Alten Kirche

Die acht Sänger der Gruppe „The Gregorian Voices“ werden Sie in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge entführen - einstimmige, meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. In traditionelle Mönchskutten gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt. Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer...

  • Essen-Nord
  • 07.01.18
Kultur
Gregorian Voices

„Gregorianik meets Pop“ am 08.11. um 17 Uhr in der Alten Kirche

Die sieben Sänger der Gruppe „The Gregorian Voices“ werden Sie mit Ihren Stimmen in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge entführen – einstimmige, meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. In traditionelle Mönchskutten gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse uns sprachliche Grenzen! Erleben Sie ein...

  • Essen-Nord
  • 10.10.15
  •  1
Kultur

Kloster Graefenthal. Gregorianik-Workshops am 18. + 19. April

Der Chorleiter der Schola Cantorum Karolus Magnus aus Nimwegen, Stan Hollaardt, gibt im Kloster Graefenthal am Samstag den 18. und am Sonntag den 19. April einen eintägigen Gregorianik-Workshop. Die beiden Workshops sind praxisorientiert, die Teilnehmer werden vor allem viel singen. Erfahrung ist nicht notwendig: Anfänger, Fortgeschrittene, jung, alt, Mann oder Frau. Alle sind herzlich willkommen! Das Programm fängt am Samstag und Sonntag um 10:00 Uhr an mit Kaffee/Tee und einer Führung...

  • Goch
  • 21.03.15
Kultur
Ausschnitt aus dem YouTube-Filmchen
2 Bilder

Warum in die Ferne schweifen?

Hymnen sind aus alle Zeiten und aus allen Kulturen. Darin unterscheidet sich die Kirche Christi sich nicht von anderen Religionen. Einige pflegen die Tradition der Gregorianik. In Mailand ist das Giovanni Vianini, der auf Youtube als Vorbild auftritt. In Tokyo ist das Yoshihiro Kurebayashi Sensei, der als Chorleiter sehr schöne Beiträge liefert. In Mailand ist es fast Pflicht eine uralte Tradition fortzusetzen und zu pflegen, die Mailänder haben sich nicht umsonst gegen Rom...

  • Bedburg-Hau
  • 05.08.12
Überregionales

Goch, Japan, Argentinien! Wer bringt dies unter einen Hut?

Aus Tausenden erkennt man ihn, auch auf einem Filmchen bei YouTube: hl. Arnold Janssen aus Goch, Gründer der Steyler Mission, SVD, Gesellschaft des Göttlichen Wortes. Während in seiner Heimat, Goch, nur noch wenige Patres die Stellung des Heiligen halten, worunter der bekannte Pater Hans Peters, gebürtig aus Hasselt, jetzt für die Wallfahrt verantwortlich, ist die Idee des Ordens in der ganzen Welt überaus lebendig. Wer die Monatszeitschrift „Stadt Gottes“ bezieht, weiß, dass die Missionare...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.10
Kultur
Aufnahme möglich gemacht durch Frau Meurs-Rinke.
3 Bilder

17. September Fest der Stigmata des hl. Franziskus. Gemälde Kapuzinerkloster Herz-Jesu Kleve.

Der Heilige empfing die Wundmale Christi zu einer Zeit von größter Verlassenheit und Hoffnungslosigkeit, in einer Zeit worin er sich innerlich aus der Brudergemeinschaft zurückgezogen hat. Nach erzwungenen Änderungen seiner Idee der Armut als Leitprinzip seines Ordens, wird er eine solche Verlassenheit und Hoffnungslosigkeit erfahren haben, wie Christus diese selbst am Kreuz erfuhr. Festgenagelt von anderen, die bestimmen wo es entlang geht. Und doch zu hoffen in guten Händen zu sein!...

  • Bedburg-Hau
  • 09.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.