svd

Beiträge zum Thema svd

Sport
Das Scharnhorster Hallenbad "Die Welle" im eks (Archivfoto).

SV Derne erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder im Scharnhorster Hallenbad "Die Welle"
Auch Seepferdchen-Kurse sind wieder gestartet

Der Schwimmverein Derne 1949 e.V. erweitert die Übungsstunden für seine Mitglieder in dem von ihm betriebenen Scharnhorster Hallenbad „Die Welle“, Gleiwitzstr. 279a, im Einkaufszentrum Scharnhorst (eks). "Erfreulicherweise konnte auch wieder mit den Seepferdchen-Kursen gestartet werden", teilt SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel mit.  Gültige Vereins-Trainingszeiten sind nun wie folgt: Riegenschwimmen: dienstags und donnerstags von 18 bis 18.30 Uhr; Erwachsenenschwimmen: dienstags und...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.20
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche langjährige und engagierte Mitglieder konnten der im Amt bestätigte SVD-Vorsitzende Jens Pfingsten und Südwestfalens Schwimmverbandspräsident Jürgen Küper auf der Jahresversammlung des Schwimmvereins Derne 49 im Scharnhorster Saalbau ehren.
2 Bilder

Jahresversammlung des SV Derne im Saalbau Scharnhorst
1. Vorsitzender Jens Pfingsten wiedergewählt // 2018 war zweitbestes Freibad-Jahr

Im Saalbau Scharnhorst hat der Schwimmverein Derne 49 seine Jahresversammlung durchgeführt. Mehr als 150 anwesende Mitglieder nahmen die Berichte des Vorstands entgegen. Das Jahr 2018 war für das Freibad Derne mit 17.000 Besuchern das bisher zweitbeste Jahr seit seiner Übernahme vor 30 Jahren durch den Verein. Mehr als 130.000 Besucher konnte der SVD als Badbetreiber im Scharnhorster Hallenbad “Die Welle” zählen, Fitnesskurse, Verbandslehrgänge, Reha-Sport und Schwimmausbildung waren gut...

  • Dortmund-Nord
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
Sichtlich Spaß hatten die Senioren des SVD auf ihren gemeinsamen Ausflug.

Senioren des Schwimmverein Derne gingen in den Zoo

Auf ihrer Weihnachtsfeier haben die Senioren des Schwimmverein Derne 1949 haben einen Ausflug in den Dortmunder Zoo gemacht. Vor Ort ließen sie sich insbesondere die Tiere der Bibel von zwei Mitarbeitern genau erklären. Der Ausflug endete im Restaurant mit Flötenmusik und Gesang.

  • Dortmund-Süd
  • 14.12.16
Vereine + Ehrenamt
Zur Inbetriebnahme  der Photovoltaik Anlage kletterten (v.li.) Klaus Henter, Tanja Will, Manfred Lesinski, Rüdiger Schmidt und Wilhelm Steitz auf das Dach des Hallenabdes.

Auf Knopfdruck eine sauberere Umwelt

Da steigen dem SV Derne gleich eine ganze Handvoll Menschen aufs Dach, doch niemand beschwert sich. Da war der Schwimmverein Derne 49 stolz: Hoch auf dem Dach des Hallenbades „Die Welle“ gab es den Start für die neue Photovoltaikanlage bei bestem Wetter. Sportdezernent Wilhelm Steitz, Bezirksbürgermeister Rüdiger Schmidt sowie Klaus Henter, der ehemalige und Manfred Lesinski als jetziger Vorsitzender des SVD 49 drückten den „überaus wichtigen“ roten Knopf, damit der Strom jetzt fließen kann....

  • Dortmund-Nord
  • 29.05.12
Sport
Nicht nur in dieser Szene sind die Dortmunder Korbjäger am Ball ganz vorn.
2 Bilder

SVD-Basketballer besiegen Verfolger

Mit 97:93 hängten die Korbjäger des SVD49 Dortmund (im weißen Trikot) ihre Verfolger vom TV 1864 Salzkotten ab. Trotz Erkältung habe der SVD mit Smith (29/1/8:6) richtigen Anführer gehabt und seinen Platz unter den Top 3 -Teams in der Liga gesichert. Foto: Schmitz

  • Dortmund-City
  • 15.02.12
Vereine + Ehrenamt
OB Sierau und Vertreter des Schwimmvereins Derne mit dem Preis.

SV Derne für Ausbildungsengagement geehrt

Das schaffen viele Firmen nicht: Der Schwimmverein Derne 49 wurde jetzt mit dem Ausbildungspreis der Dortmunder Wirtschaft 2011 ausgezeichnet. Damit anerkannte die Jury den Einsatz des SVD49 und seines Hallenbades im Bereich der Ausbildungen. Der 1. Preis wurde im Haus der Signal-Iduna übergeben. Das Foto zeigt die Laudatorin Evelyn Knüfermann, Oberbürgermeister Ullrich Ullrich Sierau, SVD-Vorsitzender Manfred Lesinski, Azubi Marvin Siegel sowie Klaus Henter und Tanja Will, die für die...

  • Dortmund-Nord
  • 29.09.11
Vereine + Ehrenamt
Seit 30 Jahren ein Herz und eine Seele: Der Schwimmverein Derne und die Paul-Dohrmann-Schule.

30 Jahre Patenschaft zwischen dem SVD und der PDS

3o Jahre Patenschaft des Schwimmverein Derne 49 (SVD) mit der Paul-Dohrmann-Förderschule (PDS) Scharnhorst. Das feierten nun die Lehrer und Übungsleiter des Vereins. Schulleiterin Margret Deventer erinnerte an die Anfangsjahre, die guten Kontakte und die regelmäßigen Siege (16!) bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Die damalige Rektorin Gisela Michels und Klaus Henter vom SVD 49 begründeten 1981 dieses auch für NRW beispielhafte Verhältnis. Heute ist es eine weiter gut gelebte...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.11
Kultur
2 Bilder

Hl. Joseph Freinademetz, 29. Januar Gedenktag RK-Kirche

Heiligsprechung bringt immer wieder Leute auf die Palme. Man solle doch die Frauen, die nach dem Krieg die Trümmer beseitigt haben seligsprechen, so kann man gelegentlich hören. Oder man findet das Leben eines gewissen Heiligen gar nicht so besonders, kennt man doch Menschen die genauso heldenhaft oder tugendhaft waren, oder vielleicht sogar den Heiligen darin übertrafen! Stimmt! Es gibt sogar Märtyrer der katholischen Kirche, die sich im Gefängnis fast neidisch ausgelassen haben über den Mut...

  • Bedburg-Hau
  • 23.01.11
Kultur

Gibt es den immer noch?! Leseempfehlung für den „Michaelskalender“ der Steyler Mission.

Gibt es den immer noch?! Den hatte meine Oma! Gemeint ist der Michaelskalender der Steyler Mission, SVD Die Missionare aus dem Dörfchen Steyl bei Venlo geben diesen Kalender bereits 132 Jahre heraus. Es ist eine der Einnahmequellen für den Orden des hl. Arnold Janssen, der gebürtig aus Goch ist. Aber auch diese Quelle sprudelt weniger als noch vor wenigen Jahren. Dabei ist der Michaelskalender ein kleines und schönes Buchwerk mit 12 Erzählungen, mit einem Heilkräuterkalender, Erklärungen zum...

  • Bedburg-Hau
  • 09.10.10
Kultur

Leseempfehlung. Die „Stadt Gottes“ der Steyler Mission.

Während wir in Europa Kirchenschließungen erleben und nur wenige Männer sich berufen fühlen Priester zu werden blüht die Römisch-Katholische Kirche in Asien. Wer die „Stadt Gottes“ der Steyler Missionare liest, bekommt diese gute Nachricht frei Haus. In dieser Monatszeitschrift wird berichtet über die Verkündigung in der ganzen Welt, aber auch über Brunnenbohrungen, Gründungen von Nähwerkstätten und Kleinkredite. Steyler Missionare können anpacken. Einst von Goch ausgegangen, dann im...

  • Bedburg-Hau
  • 02.10.10
  • 1
Überregionales

Goch, Japan, Argentinien! Wer bringt dies unter einen Hut?

Aus Tausenden erkennt man ihn, auch auf einem Filmchen bei YouTube: hl. Arnold Janssen aus Goch, Gründer der Steyler Mission, SVD, Gesellschaft des Göttlichen Wortes. Während in seiner Heimat, Goch, nur noch wenige Patres die Stellung des Heiligen halten, worunter der bekannte Pater Hans Peters, gebürtig aus Hasselt, jetzt für die Wallfahrt verantwortlich, ist die Idee des Ordens in der ganzen Welt überaus lebendig. Wer die Monatszeitschrift „Stadt Gottes“ bezieht, weiß, dass die Missionare und...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.10
Kultur
3 Bilder

Jupp war auch dabei! St. Annaprozession in Materborn 2010.

Auf einem Hausaltar entlang des Prozessionsweges in Materborn konnte man einen Heiligen sehen, den man dort nicht erwartet. Während die Gottesmutter Maria und Ihr Kind fast überall vertreten waren, natürlich passend zum Fest der hl. Anna, die die Mutter Mariens und Oma Jesu war, sah man auf einem Altar auch eine Kerze mit dem Bildnis des hl. Josef Freinademetz. Wahrscheinlich kennen nur Leser der Zeitschrift der Steyler Missionare „die Stadt Gottes“ diesen besonderen Menschen. Jupp, oder Jüpp...

  • Bedburg-Hau
  • 01.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.