Alles zum Thema Hörfunk

Beiträge zum Thema Hörfunk

Politik
Das Deutschland Radio war mit einem Ü-Wagen auf der Schloßstraße und diskutierte über Wandel in den Innenstädten mit den Bürgern.

Hallo Ü-Wagen: Der Deutschlandfunk diskutierte an der unteren Schloßstraße über die Zukunft der Innenstädte

„Ich kauf mir was. Kaufen macht so viel Spaß“, röhrte einst Herbert Grönemeyer. Doch immer mehr Menschen kaufen sich heute etwas im Internet oder in einem Einkaufszentrum. Was kann man vor diesem Hintergrund gegen die Verödung der Innenstädte tun? Um diese Frage in seiner Sendung Länderzeit zu diskutieren, schickte der Deutschlandfunk seinen Ü-Wagen zur unteren Schloßstraße. „Mülheim hatte vor 40 Jahren die erste Fußgängerzone mit einer Tiefgarage und heute versuchen wir die Schloßstraße mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.07.17
  • 168× gelesen
Überregionales
Alexander Bolte
2 Bilder

Radio Emscher Lippe erneut für den Hörfunkpreis nominiert

Radio Emscher Lippe ist erneut für den Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien (LfM) nominiert. Ob der Lokalsender für Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen auch in diesem Jahr zu den Preisträgern gehört, entscheidet sich am Freitagabend in Düsseldorf bei einer Gala im Medienhafen der Landeshauptstadt. Nominiert ist die Serie „Die Radio Love Story“ der beiden Radio Emscher Lippe-Reporter Michael Rose und Alexander Bolte in der Kategorie „Crossmediale Berichterstattung“. Die Serie lief im...

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.16
  • 43× gelesen
Überregionales
Der Vorstand des Gladbecker Seniorenbeirats kündigte Widerstand gegen die anstehende Absetzung von „Mittendrin – In unserem Alter“. Das Format des WDR 4 erfreue sich besonderer Beliebtheit bei den Seniorinnen und Senioren.

Senioren vs. WDR: Zur Absetzung der Radiosendung "Mittendrin"

Der WDR reagierte jetzt auf eine Rüge des Seniorenbeirats Gladbeck. In einem Schreiben hatte zuvor Hans Nimphius, Stellvertretender Vorsitzender des Beirats sowie Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Seniorenvertretungen im Kreis Recklinghausen, deutliche Worte an die amtierende Hörfunkdirektorin Valerie Weber gerichtet: Mit Bedauern und Empörung habe der Seniorenbeirat die Information zur Absetzung der Sendung „Mittendrin – In unserem Alter“ des Senders WDR 4 aufgenommen. Besonders vor dem...

  • Gladbeck
  • 06.01.16
  • 483× gelesen
  •  2
Überregionales
Ralf Laskowski, Lennart Hemme und Marvin Fischer freuen sich über das Tripple für Radio Emscher Lippe.

Dreifache Auszeichnung für Radio Emscher Lippe – Comedy, Interview und Hörer-Aktion erhalten den Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien

Radio Emscher Lippe ist der große Gewinner bei der diesjährigen Verleihung des LfM-Hörfunkpreises. Das Lokalradio für Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen war in drei Kategorien nominiert – und nahm drei Preise mit nach Hause. „Das ist der absolute Wahnsinn. Das haben wir uns selbst in den kühnsten Träumen nicht ausgemalt, dass wir mit einem lupenreinen Tripple aus Düsseldorf nach Gelsenkirchen zurückkommen“, freut sich Radio Emscher Lippe-Chefredakteur Ralf Laskowski. „Wir wussten zwar,...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.14
  • 133× gelesen
Überregionales
Ralf Laskowski, Lennart Hemme und Marvin Fischer freuen sich über das Tripple für Radio Emscher Lippe

Dreifache Auszeichnung für Radio Emscher Lippe – Comedy, Interview und Hörer-Aktion erhalten den Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien

Radio Emscher Lippe ist der große Gewinner bei der diesjährigen Verleihung des LfM-Hörfunkpreises. Das Lokalradio für Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen war in drei Kategorien nominiert – und nahm drei Preise mit nach Hause. „Das ist der absolute Wahnsinn. Das haben wir uns selbst in den kühnsten Träumen nicht ausgemalt, dass wir mit einem lupenreinen Tripple aus Düsseldorf nach Gelsenkirchen zurückkommen“, freut sich Radio Emscher Lippe-Chefredakteur Ralf Laskowski. „Wir wussten zwar,...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.14
  • 94× gelesen
Überregionales

„Panoptikum“ will gewinnen. Herner Satiriker stellen sich Abstimmung für Hörfunkpreis

Seit 2007 ist das Team von „Panoptikum – Satirischer Monatsrückblick für Herne und Wanne-Eickel“ jeden zweiten Sonntag im Bürgerfunk auf der Welle von Radio Herne 90.8 zu hören. Jetzt nehmen die Radio-Macher als einzige Herner Bürgerfunkgruppe am Wettbewerb um den„Bürgermedienpreis 2012“ teil. Ins Rennen geschickt wird der Beitrag „Satirischer Monatsrückblick Nr. 54“ vom Dezember 2011. Die Abstimmung läuft im Internet. Ereignisse und Schildbürgerstreiche werden von den Moderatoren Diana...

  • Herne
  • 05.10.12
  • 378× gelesen