Hachen

Beiträge zum Thema Hachen

Vereine + Ehrenamt

Stolpersteine gereinigt
Stolpersteine erinnern an Familie Grüneberg

Hachen. Im Sommer 2014 wurden zur Erinnerung und zum Gedenken an die Familie Grüneberg sieben Stolpersteine vor dem Haus an der Hachener Straße 61 verlegt. Bereits 1715 lebte eine jüdische Familie Grüneberg in Hachen. So wurde zum Beispiel das anerkannte Gemeindemitglied Moses Grüneberg 1908 in den Gemeinderat von Hachen gewählt. Doch spätestens im November 1938 war es auch in Hachen endgültig mit dem friedlichen Zusammenleben vorbei. Die SA zog auf, sang judenfeindliche Lieder und demolierte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.20
Vereine + Ehrenamt
Oft entstehen gefährliche Situationen beim Radfahren auf der B229, hier Einmündung Hachener Straße / Hochstraße.
3 Bilder

Radwegbeschilderung noch nicht umgesetzt
Gefährdung von Fußgängern - Gefährdung von Radlern auf B229

Hachen. Bedingt durch die deutliche Zunahme der Radler, sowohl Berufspendler als auch Radtouristen, die die Bürgersteige als Radwege nutzen, kommt es zu gefährlichen Situationen innerhalb der Ortsdurchfahrt Hachen. Hinweise von Geschäftsinhabern zeigen, dass durch Engstellen vor Geschäften, Ein- und Ausfahrten die nicht einsehbar sind und oft sehr schnell fahrende E-Biker ihre Kunden und die Fußgänger gefährdet werden. Wünschenswert wäre es aus Sicht vieler Hachener, dass noch einmal durch die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt

Neue Sitzgelegenheiten geschaffen
Bänke auf Friedhof aufgestellt

Hachen. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Verein Burgdorf Hachen und den Technischen Diensten der Stadt Sundern wurden jetzt an vier verschiedenen Standorten weitere Ruhebänke auf dem Friedhof Hachen aufgestellt. Auf Anregung der Friedhofsbesucher und im Blick auf die künftige Belegung sind die Standorte gewählt worden. So auch vor der Friedhofskapelle, von dieser neuen Sitzgelegenheit ist ein schöner Blick auf das Begräbnisfeld der Baumbestattungen möglich.

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Spaß bei Ferienfreizeit
Dschungelforscher versuchen Waldbewohner zu überlisten

Hachen. Etwa zwanzig junge Dschungelforscherinnen und -forscher nahmen jetzt an einer weiteren, von den Sunderner Sozialdemokraten organisierten, Ferienherbstaktion teil. Bei dem von Mitgliedern des OV Hachen vorbereiteten Nachmittag, unter dem Motto „Dschungel Chaos“, gab es mächtig viel Spaß und Unterhaltung in der großen Sporthalle im Sport- und Tagungszentrum Hachen. Das Fachbetreuerteam der Sportschule, das einen umfangreichen und abwechslungsreichen Hindernis-Parcours in der Halle...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.10.20
Vereine + Ehrenamt
Bewegungssport und Entspannung am laufenden Band für fast dreißig Kinder gab es jetzt bei einer Ferienfreizeit, die von den Sunderner Sozialdemokraten im Sport- und Tagungszentrum Hachen durchgeführt wurde.

Verschlungene Wege im Höhlen-Labyrinth
Spiel & Spaß bei Ferienfreizeit in Hachen

Bewegungssport und Entspannung am laufenden Band für fast dreißig Kinder gab es jetzt bei einer weiteren Ferienfreizeit, die von den Sunderner Sozialdemokraten im Sport- und Tagungszentrum Hachen durchgeführt wurde. Die vier Disziplinen Erforschen des Höhlen-Labyrinths, Erklimmen der acht Meter hohen Kletterwand, Getränkekisten stapeln und Grillen standen auf dem Programm. Neben dem Team der Sportschule hatten Werner Günther und Julius Kuzniak vom ausrichtendem SPD-Ortsverein Hachen die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.07.20
  • 1
Kultur
Comedian Relindis Bergmann will der Gastronomie in Sundern helfen. Für die Zeit "nach Corona" plant sie Benefizauftritte und einen Dankeschön-Abend für die "Helden des Alltags."

Comedian will der Gastronomie in Sundern helfen
Relindis Bergmann plant Benefizauftritte

Künstlerin und Comedian Relindis Bergmann aus Hachen bietet den heimischen Gastronomen ihre Hilfe für die Zeit nach Corona an. Sie plant eine kleine "Live-Gastrotour". Mit im Gepäck hat sie dann ihre Zwei-Mann-Band, die "Sixtinische Kapelle", und ihre verschiedenen Charaktere wie Olivia Jones, Elvira Presley und viele mehr. In einem 60- minütigen Comedy-Programm möchte sie den Gastronomen und kleinen Bühnen im Sauerland etwas helfen. Einzelheiten könten bei Interesse telefonisch besprochen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.04.20
Wirtschaft
Die Sparkasse Arnsberg-Sundern hat entschieden, ab Mittwoch, 25. März 2020, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. Grund sind die notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus, durch die es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen kommt.

Geringeres Kundenaufkommen durch Corona-Pandemie
Sparkasse Arnsberg-Sundern schließt Geschäftsstellen in 4 Ortsteilen für Kundenverkehr

Aufgrund der notwendigen, von der Bundesregierung eingeleiteten Restriktionen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Arnsberg-Sundern zu einem deutlich verminderten Kundenaufkommen. Daher hat die Sparkasse entschieden, ab Mittwoch, 25. März, ihre Geschäftsstellen in den Ortsteilen Bruchhausen, Herdringen, Hachen und Allendorf für den Kundenverkehr temporär zu schließen. „Der Schutz unserer Kunden und Geschäftspartner sowie unserer...

  • Arnsberg
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus kam zur Feier der Flüchtlingshilfe Hachen im Haus der Begegnung.

Adventsfeier beim Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe
Nikolaus besucht Haus der Begegnung in Hachen

Nachdem das Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe Hachen 2016 erstmalig zu einer vorweihnachtlichen Feier eingeladen hatte, kam jetzt der Nikolaus bereits im vierten Jahr ins Haus am Kreis / Haus der Begegnung an der Hachener Straße. Etwa sechzig Gäste, davon rund 30 Kinder zwischen 1 und 14 Jahren, freuten sich über die kleinen Präsente, die der Nikolaus mitgebracht hatte. Bei Kaffee und internationalen Kuchenspezialitäten wurden viele und langjährige Kontakte aufgefrischt sowie neue...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die vom Verein „Burgdorf Hachen“ erstmals organisierte Herbstaktion beförderte reichlich Müll und Unrat (einschließlich des obligatorischen Reifens) in die mitgeführten Säcke.

Herbstaktion
"Burgdorf Hachen" sammelt reichlich Müll ein

Die vom Verein „Burgdorf Hachen“ erstmals organisierte Herbstaktion beförderte reichlich Müll und Unrat (einschließlich des obligatorischen Reifens) in die mitgeführten Säcke. Trotz schlechter Wetterlage war die Stimmung unter den Teilnehmenden gut. Der Arbeitseinsatz fand seinen gemütlichen Abschluss bei Essen und Trinken.

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.10.19
Vereine + Ehrenamt
Noch regiert das amtierende Königspaar Nils Zimmermann und Luci Otte-Wiese in Hachen.

Schützenfest in Hachen
Wer wird Nachfolger des Königspaares Nils Zimmermann und Luci Otte-Wiese?

Vom 6. bis 8. Juli feiert die Schützenbruderschaft St. Michael Hachen ihr Hochfest. Wer löst das amtierende Königspaar Nils Zimmermann und Luci Otte-Wiese ab? Hier der Festverlauf: Samstag, 6. Juli  17.30 Uhr Antreten in der Schützenhalle 18.00 Uhr Festgottesdienst in der Kirche 20.00 Uhr Ehrungen und Zapfenstreich anschließend fröhliches Schützentreiben Sonntag, 7. Juli  7.00 Uhr Wecken 14.30 Uhr Festzug ab der Schützenhalle 17.00 Uhr Königstanz anschließend Ermittlung des...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.07.19
Politik
V.r.: Heinz Lenze (Steuerungsgruppe Fairtrade), Noel Lyes (Techn. Dienste Stadt Sundern), Bürgermeister Ralph Brodel, Elisabeth Appelhans (Sorpetaler Fensterbau) und Klaus Plümper (Steuerungsgruppe Fairtrade).

Fairtrade-Schild am Ortseingang Hagen aufgestellt

Dank der Unterstützung der Initiative einsU konnte kürzlich ein Hinweisschild „Fairtrade – Stadt Sundern“ im Ortsteil Hagen durch die Mitarbeiter der technischen Dienste der Stadt und in enger Abstimmung mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister aufgestellt werden. Die Initiative Sunderner Unternehmen hat sich unter anderem die Aufgabe gestellt, den Standort Sundern für Menschen und Unternehmen attraktiv zu halten und zu gestalten. Mitglieder der Steuerungsgruppe „Fairtrade – Stadt“ trafen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.05.19
Ratgeber
 Zu Verkehrsbehinderungen kommt es in der nächsten Woche auf der B229 (Hachener Straße) in der Ortsdurchfahrt Sundern-Hachen. Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten am Kreisverkehr, die am Montag, 13. Mai, im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnen.

Instandsetzungsarbeiten auf der B229
Baustelle auf der Hachener Straße: Teilsperrung des Kreisverkehrs ab 13. Mai

 Zu Verkehrsbehinderungen kommt es in der nächsten Woche auf der B229 (Hachener Straße) in der Ortsdurchfahrt Sundern-Hachen. Grund hierfür sind Instandsetzungsarbeiten am Kreisverkehr, die am Montag, 13. Mai, im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnen.  Die Straßenbauarbeiten umfassen die Erneuerung der Bordanlage im Verlauf der Kreisfahrbahn. Die voraussichtlich bis zum 18. Mai dauernden Arbeiten werden unter Teilsperrung des Kreisverkehrs bei...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.05.19
Blaulicht
Am Montag, 29. April, wurde eine 88-jährige Frau in Hachen Opfer eines Trickdiebstahls. Die Polizei bittet um Hinweise.

Trickdiebstahl: 88-Jährige in Hachen bestohlen

Am Montag gegen 10 Uhr wurde eine 88-jährige Frau aus Sundern in Hachen Opfer eines Trickdiebstahls. Eine unbekannte Frau entwendete eine dreistellige Bargeldsumme aus ihrer Handtasche. Während die Frau ihren Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Hachen parkte, stieg eine ihr unbekannte Frau ein und setzte sich auf den Beifahrersitz. In gebrochenem Deutsch habe sie von Spendengeldern gesprochen und ihr zudem wiederholt einen Zettel gezeigt. Als beide aus dem Auto ausstiegen, bemerkte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.04.19
Überregionales
Hoffen auf ausreichende Meldungen: Ehrentraut Scholz, Klaus Plümper, Michael Breier, Norbert Vedder und Bürgermeister Ralph Brodel. Foto: peb

Neue Bürgerbuslinie in Sundern - Hachen soll mit eingebunden werden - Dringend Fahrer gesucht

„Ohne Fahrer keine Bürgerbuslinie“, brachte Geschäftsführer Michael Breier die Situation auf einen kurzen Nenner. Interessierte Führerscheininhaber sind nun in den nächsten Wochen aufgerufen, sich zu melden, um dann den Testbetrieb mit der ehrenamtlichen Personenbeförderung im Stadtteil Hachen und Umgebung zu starten. Jetzt wurden in Sundern die Pläne vorgestellt, eine dritte Bürgerbus-Linie ins Leben zu rufen. „Dann sind wir in diesem Bereich sogar mit Essen zu vergleichen“, schmunzelte der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.09.18
Überregionales

Hachen: Einbruch in Discounter

Am Sonntag, 29. Juli, um 4.07 Uhr wurde die Polizei über eine Alarmauslösung in einem Discounter in der Hachener Straße informiert. Die kurze Zeit später eingetroffenen Einsatzkräfte stellten an der Rückseite des Gebäudes eine aufgehebelte Tür fest. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter gelangten so ins Innere. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen noch nicht vor. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang negativ. Die Auswertung der vorhandenen Spuren ist noch nicht abgeschlossen....

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.07.18
Überregionales

Drogenfund in Hachen: 1,5 Kilo Amphetamine und Marihuana beschlagnahmt

Am Dienstagmorgen suchte die Polizei ein Haus in Hachen auf: Hier sollten sie eine 28-jährige Frau auf Anordnung des Gerichts zu einem Termin vorführen. Als sie gegen 8.30 Uhr dort eintrafen, war die gesuchte Frau laut Auskunft ihres Ehemannes nicht vor Ort. Davon wollten sich die Polizisten selbstverständlich selbst überzeugen und betraten das Haus. Auf der Suche nach der Frau nahmen sie deutlich Marihuanageruch aus einem der Räume wahr. Daraufhin schauten sie genauer hin und fanden mehrere...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.07.18
Vereine + Ehrenamt
Bald geht es "Jensken" und "Burgwächter ToBi" an den Kragen. Die beiden Vögel entstanden in liebevoller Arbeit zum Detail im Vogelkeller von Monika und Michael Müller.

Schützenfest in Hachen startet

Von Samstag, 30. Juni, bis Montag, 2. Juli, feiert die St. Michael-Schützenbruderschaft Hachen ihr diesjähriges Hochfest. Samstag, 30. Juni 17.30 Uhr Antreten in der Schützenhalle 18.00 Uhr Festgottesdienst in der Kirche 20.00 Uhr Ehrungen und Zapfenstreich anschließend fröhliches Schützentreiben Sonntag, 1. Juli  7.00 Uhr Wecken 14.30 Uhr Festzug ab der Schützenhalle 17.00 Uhr Königstanz 18.30 Uhr Kindertanz anschließend Unterhaltungsmusik und Tanz Montag, 2....

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.06.18
Vereine + Ehrenamt
Nach der Taufe wurde noch ausgiebig gefeiert.

Vogeltaufe: Bald geht´s "Jensken" und "Burgwächter ToBi" an den Kragen

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Vogeltaufe der Schützenbruderschaft St. Michael beim Königspaar Torsten und Birgit Krüper statt. Beide Vögel entstanden in liebevoller Arbeit zum Detail im Vogelkeller von Monika und Michael Müller. Die beiden Prachtstücke wurden unter lautem Applaus, vom Vorstand der Schützenbruderschaft und dem Hofstaat, begutachtet. Der Jungschützenvogel von Jungschützenkönig Sven Pandel hört auf den stolzen Namen „Jensken“. Auffallend ist der gemalte blau-weiße Schal,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.06.18
Sport

Sauerland-Cup des TuS Hachen startet am 1. Juniwochenende

Der TuS Hachen lädt am ersten und zweiten Wochenende im Juni alle Mitglieder, Eltern und Gönner des Vereins zum diesjährige Jugend-Sauerland-Cup des Fördervereins ein.Das Turnier beginnt am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juni, mit den Spielen der D- und E-Jugend und wird am Samstag und Sonntag, 9.und 10. Juni,  mit den Spielen der C-, F- und G-Jugend fortgesetzt. Hierbei freut sich der TuS Hachen besonders über die große Resonanz bei der Ausschreibung des Turniers. Es haben sich aus der...

  • Arnsberg
  • 30.05.18
Überregionales

Senioren-Tagesfahrt nach Attendorn am 12. Juni

Das Caritas-Team bietet am 12. Juni eine Senioren-Tagesfahrt nach Attendorn und zum Biggesee an. Abfahrt ist um 10.00 Uhr ab Bahnhof Hachen, Rückfahrt um 17.00 Uhr vom Biggesee. Um 11.30 Uhr ist ein gemeinsames Mittagessen im Hotel zur Post in Attendorn geülant. Da das Hotel im Stadtkern liegt, bietet sich nach dem Mittagessen ein Bummel an. Die Weiterfahrt zum Biggesee ist um 14.30 Uhr. Die Kosten für die Bus- und Schifffahrt auf dem Biggesee betragen 20 Euro. Anmeldungen sind noch möglich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.05.18
Überregionales

Familienzentrum Kunterbunt lädt ein..

Arnsberg. Das Familienzentrum Kunterbunt, Schulstraße 16, lädt am Sonntag, 15. Januar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, alle Familien des Kindergartens - und auch neue Familien, die ab August einen Kindergartenplatz für ihr Kind suchen - herzlich zu einem Tag der offenen Tür ein. Während die Kinder spielen, malen und turnen, besteht für die Eltern die Gelegenheit, sich die Einrichtung aus nächster Nähe anzuschauen. Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr sind möglich vom 9. bis zum 20....

  • Arnsberg
  • 09.01.17
Überregionales

Hachener Seniorentag führt nach Soest

Hachen. Der diesjährige Hachener Seniorentag führt am 10. September nach Soest. Abfahrt ist um 9 Uhr ab dem Bahnhof Hachen. Dort steht die Besichtigung der französischen Kapelle auf dem Programm. Der Mittagsimbiss wird im "Brauhaus Zwiebel" eingenommen werden. Eine Besichtigung der Stadt Soest mit dem Bus und zu Fuß steht dann ab 13.30 Uhr auf dem Programm. Um 16 Uhr wird dann im "Möhnehof Sämer" Kaffee getrunken. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 3....

  • Arnsberg
  • 31.08.16
Überregionales

"Klamöttchenmarkt" in Hachen

Hachen. Der katholische Kindergarten St. Marien in Hachen veranstalte am 17. September - von 14 bis 16 Uhr - in der Schützenhalle Hachen einen "Klamöttchenmarkt". An 70 Ständen können Kinderkleidung, Spielsachen, Fahrzeuge und vieles mehr erworben werden. Tische können ab dem 22. August unter der Rufnummer 02935/1698 ab 7.30 Uhr reserviert werden. Eine Standgebühr wird erhoben.

  • Arnsberg
  • 17.08.16
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.