Hallenbad

Beiträge zum Thema Hallenbad

Sport
Es war schon ein ungewohntes Bild: Segelboote im Hallenbad. Es ist aber bereits eine Tradition, dass im Februar oder März aufgetakelte "Optis" im Hademarebad Hemer zu sehen sind. Foto: KSCH
2 Bilder

"Jetzt fühlen wir uns sicherer"
Erfolgreiches Kentertraining des Kanu- und Segelclubs Hemer im Hademarebad

In diesem Jahr waren 17 Kinder aus den Sorpevereinen nach Hemer ins Hademarebad gekommen, um zwei Stunden lang mit zwei Optimist-Jollen, dem „Jüngsten-Boot, den „Ernstfall“ zu trainieren. Ernst wird es für Segler immer bei einer Kenterung. Erfolgreiches Kentertraining der KSCH-Seglertalente im Hademarebad Was dann zu tun ist, trainierten die jungen Seglerinnen und Segler unter der erfahrenen Leitung der beiden Jugendwarte des Kanu-Segel-Club Hemer (KSCH) und Trainer Rüdiger Goeke und...

  • Hemer
  • 23.02.20
Politik
7 Bilder

Aquamathe gleicht einer Baustelle / Wiedereröffnung im September

Noch nicht wirklich viel zu sehen gibt es im Aquamathe in Letmathe, außer viel Dreck und Müll, eben wie auf einer Baustelle. Mitglieder der CDU hatten sich sich zu einer Führung dort zusammengefunden, um sich über den Baufortschritt zu informieren. Martin Luig, Chef der Bädergesellschaft, führte durch die Baustelle: „Wir sind absolut im Zeitplan und auch die Kosten werden nicht überschritten werden.“ Im unteren Bereich entsteht ein barrierefreier Fahrstuhl, die alten Schränke bleiben. Eine...

  • Hemer
  • 13.03.15
Politik

Kippt Gesamtschule? - Bad-Entscheidung vertagt - Stromsperren-Hürden

Iserlohn. Drei wichtige Fakten gibt es nach der letzten 2012-Ratssitzung festzuhalten: 1.) Schwerte hat die Beschulungsvereinbarung mit Iserlohn nicht unterschrieben. Das bedeutet, dass für die Bedarfsfeststellung einer zweiten Gesamtschule in Hennen 100 Kinder nur aus Iserlohn angemeldet werden müssen. Auswärtige Kinder zählen nicht. Was die Errichtung einer zweiten Gesamtschule in Hennen nicht gerade erleichtert. Im Gegenteil. Der Schuldezernent der Stadt Schwerte hat der Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 11.12.12
  •  1
Kultur

Friday Five: Messerstecherei, Brand in Wesel, E-Zigarette, Hallenbad in Bedburg-Hau

Unsere Friday Five heute beinhalten wieder Themen, quer durchs Portal. Nach einer Messerstecherei in Hemer wurde der Täter in die Psychiatrie eingewiesen. Die Diskussion über die E-Zigarette nimmt kein Ende. Im Kreis Unna wurde der Verkauf sogar verboten. In einer Lagerhalle in Wesel kam es zu einem schweren Brand. Hallenbad Bedburg-Hau: Ratsmitglieder berieten in nicht öffentlicher Sitzung.

  • Essen-Süd
  • 27.01.12
Politik
Um die Zukunft des Hallenbadbetriebs in Hemer ging es u.a. in der letzten Ratssitzung 2011.

Gestern im Rat - von Stadtbetrieben bis Hallenbad

Die Gründung des gemeinsamen Kommunalunternehmens „Märkische Stadtbetriebe Iserlohn/Hemer und ein „Richtungsbeschluss“ bezüglich der Zukunft des Hemeraner Hallenbades standen im Mittelpunkt der letzten Ratssitzung 2011. Beim Thema Fusion der Hemeraner und Iserlohner Stadtbetriebe bestand für die Kommunalpolitik in Sachen Satzung und Personalüberleitungsvertrag kaum noch Diskussionsbedarf. Beide Punkte wurden ohne Gegenstimmen „durchgewinkt“. Mehr Bedenken hatten GAH un d SPD dann jedoch beim...

  • Hemer
  • 21.12.11
Sport
3 Bilder

Förderverein "Schwimmen in Hemer" gegründet

Bürgermeister Michael Esken kam ohne Umschweife gleich zur Sache: „Die neuen Rahmenbedingungen bei der Haushaltslage der Stadt Hemer (siehe dazu auch S. 8, Anmerk. d. Red.) erfordern eine Neujustierung auch in Sachen Neubau des Hallenbades.“ Er verwies auch darauf, dass eine „interkommunale Zusammenarbeit mit Menden oder Iserlohn nicht möglich“ ist. Esken: „Die Kapazitäten in beiden Städten sind begrenzt.“ Um aber dem Schwimmsport in Hemer eine Zukunft zu erhalten, war Esken auch sofort...

  • Iserlohn
  • 04.11.11
Politik
Einen Hallenbad-Neubau auf dem Blücher-Platz könnte sich die Hemeraner CDU sehr gut vorstellen - wenn es denn die Finanzen erlauben würden.

Hallenbau-Neubau-Traum ist erst einmal geplatzt

Innerhalb von noch nicht einmal zwölf Stunden ist der CDU-Traum eines Hallenbad-Neubaus erst einmal geplatzt. „Wir sind an die Grenzen der Kommunalpolitik gestoßen“, so ein sichtlich enttäuschter CDU-Fraktionsvorsitzender Martin Gropengießer auf der montäglichen Pressekonferenz, auf der er und seine beiden Stellvertreter Holm Diekenbrock und Wolfgang Römer feststellen mussten, „dass ein Neubau des Hemeraner Hallenbades wohl erst einmal vom Tisch ist.“ Dabei unterstrich das CDU-Trio, „dass...

  • Iserlohn
  • 25.10.11
Sport

Erfolgreiche SVH-Schwimmer

Vom Schwimmverein Hemer erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung: "Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 17-18.9.2011 in Einbeck waren ein voller Erfolg für den TV-SV Hemer. Lukas Tietze konnte seine Klasse im anspruchsvollen Mehrkampf im Schwimmen, Springen und Tauchen wieder unter Beweis stellen. Er erreichte nach einem nervenaufreibenden Wettkampfablauf mit insgesamt 28 Konkurrenten die Bronzemedaille. Eine 5 er Gruppe im Spitzenbereich hatte sich von Anfang an etwas...

  • Hemer
  • 20.09.11
Politik
15 Bilder

Hademarebad - Stöpsel bald endgültig gezogen?

Die Zukunft des 38 Jahre alten Hademarebades scheint in diesen Tagen ungewisser denn je. Mittwochabend im Sportausschuss (17 Uhr, Woeste-Gymnasium) wird sich die Kommunalpolitik mit einem von der Verwaltung beauftragten Bäderkonzept beschäftigen. Darin dürften die Gutachter auch die immer deutlicher zutage tretenden Schäden des in die Jahre gekommenen Hemeraner Hallenbades auflisten, was für die Kommunalpolitik die Frage aufwirft: „Sollen wir noch über Jahre in den Erhalt des Hademarebades...

  • Hemer
  • 13.09.11
Vereine + Ehrenamt
30 Bilder

Seglernachwuchs übt richtiges Verhalten beim Kentern

Wie muss ich mich richtig verhalten, wenn das Boot kentert? Dieser Frage gingen jetzt einige junge Seglerinnen und Segler des KSC Hemer nach, die im Hemeraner Hallenbad unter fachkundiger Anleitung das panikfreie Verhalten nach dem Kentern geübt haben. Der Grund für das Hallenbad-Training liegt auf der Hand: Auf der Sorpe am sehr schön gelegenen eigenen Klubhaus des KSC wird am Samstag, 16. April, das erste Wassertraining stattfinden. Dafür müssen alle fit sein.

  • Hemer
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.