Hans Henneke

Beiträge zum Thema Hans Henneke

Politik

CDU-Ratsfraktion fordert Öffnung der Sporthallen und Lehrschwimmbecken in den Sommerferien

Für die nächsten Sitzungen der Ausschüsse für Sport und Freizeit sowie Schule und Bildung hat die CDU-Ratsfraktion jeweils einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, in dem die Öffnung der Sporthallen und Lehrschwimmbecken in den Sommerferien gefordert wird. Bürger*innen und Vereine können dadurch die Sportanlagen in der schulfreien Zeit nutzen. Dazu Hans Henneke, sportpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion: „Auch wenn die Corona-Krise noch lange nicht vorbei ist, ist es für unsere Bürgerinnen...

  • Bochum
  • 08.05.20
Politik

Schwimmkurse auf einen Blick finden

Die CDU-Fraktion hat zunächst im Schulausschuss beantragt und dann im Sportausschuss einen Beschluss herbeigeführt, dass die Verwaltung den Anbietern von Schwimmkursen eine Plattform für alle Angebote zur Verfügung stellt. „Ziel soll es sein, dass insbesondere Eltern, die Schwimmkurse für Ihre Kinder suchen, auf ein-fachem Wege ein Angebot finden ohne zuvor jeden Schwimmverein einzeln kontaktieren zu müssen“, erläutert Dr. Sascha Dewender, CDU-Mitglied des Schulausschusses und zweifacher Vater,...

  • Bochum
  • 28.01.20
Politik

Mehr Geld für Sportstätten in Bochum

Die Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Dazu erklärt CDU-Ratsmitglied und Vorsitzender des Sportausschusses Wolfgang Horneck: „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang noch nicht gegeben. Bochum bekommt für die Modernisierung und Sanierung seiner Sportstätten insgesamt 4,5 Mio. Euro. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesport-verbänden, Kreis- und Stadtsportbünde und Sportverbänden in...

  • Bochum
  • 18.06.19
Politik

Mehr Geld für Sportstätten in Bochum

Die Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Dazu erklärt CDU-Ratsmitglied und Vorsitzender des Sportausschusses Wolfgang Horneck: „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang noch nicht gegeben. Bochum bekommt für die Modernisierung und Sanierung seiner Sportstätten insgesamt 4,5 Mio. Euro. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesport-verbänden, Kreis- und Stadtsportbünde und Sportverbänden in...

  • Bochum
  • 18.06.19
Politik

Wie von der Außenwelt abgeschnitten!

Der gesamte Wohnbereich nördlich der Marktstraße ist seit heute mit dem Auto nur noch über den Aschenbruch erreichbar. Die vor einer Woche auf der Marktstraße eingerichtete Baustelle hat schon die Erreichbarkeit der Birkenfeldstraße, Monstadtstraße, Osterfeldstraße, Parkallee und der Schulte-Hordelhoff-Straße auf die Zufahrtsmöglichkeit von der Straße Aschenbruch und der Ortsumgehung aus beschränkt. Seit heute ist auch der Kreuzungsbereich Osterfeldstraße/ Friedhofstraße, also die nördliche...

  • Bochum
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Schick in seinem Element als Präsident der Prunksitzung 2014. In der nä#chsten am 14. Februar 2015 will er seine Ämter an jüngere jecken weitergeben.

GüKaGe: Das Ende der Ära Schick naht

Wattenscheid - Bei der Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe) ist ein personeller Umbruch eingeläutet. Zwar wurden der Vorsitzende Hans Henneke und der Geschäftsführer Frank Todzey in ihren Ämtern bestätigt. Jedoch naht das Ende der erfolgreichen Ära Schick. Marianne Konow neue Schriftführerin Marianne Konow hat das Amt der Schriftführerin in der Jahreshauptversammlung von Katrin Schick übernommen. Ihr Vater Wolfgang, der langjährige Präsident und Sitzungspräsident der GüKaGe hat seinen...

  • Wattenscheid
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.