Haus der Geschichte Ruhrgebiets

Beiträge zum Thema Haus der Geschichte Ruhrgebiets

Politik
Graffiti, Essen-Altendorf, Unterführung bei ThyssenKrupp, Mai 2020

Lockdown und Politischer Protest
Aktuelle Protestbewegungen in der Covid19-Krise - Am LIVESTREAM lebendige Diskussion erleben

Die Covid19-Pandemie hat weltweit die Protestbewegungen verändert. Die Isolierungen ihrer tragenden Kräfte führten zu Verschiebungen ins Netz und neuen Allianzen. Vor dem Hintergrund der Veränderungen durch den Lockdown findet am Dienstag, 19.05.2020, 19 Uhr, via Livestream auf youtube eine Diskussion mit ausgewiesenen Teilnehmenden statt; per eMail können sich Außenstehende in die Debatte eingeschalten. Livestream via Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=rRT8Ip8iVFs Fragen zum...

  • Bochum
  • 16.05.20
Kultur
Der Weihnachtsmann im HGR

WeihnachtsWinterPäuschen
NOCH SCHNELL EIN BUCH?!

Fehlt noch ein Buch für gemütliche Stunden? Dann aber fix zu uns ... Denn das Haus der Geschichte des Ruhrgebiets schließt in der Zeit vom 22.12.18 bis 06.01.2019! Schöne erholsame Tage wünschen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allen Nutzer_innen und Freund_innen unseres Hauses! Thea Struchtemeier

  • Bochum
  • 17.12.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

BOCHUMER VEREIN FOTOGRAFISCH ERZÄHLT - Hochwertiger Band zur Industriefotografie wurde im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets vorgestellt

Der Unternehmenshistoriker PD Dr. Ralf Stremmel hat einen hochwertigen Band zur Industriefotografie vorgelegt und diesen am 22. September 2017 im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets in Bochum vorgestellt. Unbekannte Fotografien veröffentlicht Die Fotografien berichten von den vielen Facetten des Bochumer Vereins, der Arbeit, den arbeitenden Menschen, den Maschinen. Die Aufnahmen entstanden innerhalb, jedoch auch außerhalb der Werkstore. Mit seinen Fotografien schuf der Bochumer Verein eine...

  • Bochum
  • 25.09.17
Kultur
Einblick in den neuen NL 22/2016 vom Haus der Geschichte des Ruhrgebiets; Bild: Thea Struchtemeier

NEWSLETTER 22/2016 IST ERSCHIENEN - Infos über Forschung, Bibliothek und Archiv aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets

Der neue Newsletter aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets ist erschienen. Der Newsletter Nr. 22/2016 informiert rund um die Forschungsaktivitäten im Bereich sozialer Bewegungen. Unser Newsletter erscheint zweimal jährlich zu Semesterbeginn und berichtet über Neues und Abgeschlossenes aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets. Er stellt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und verweist auf unsere neuesten Publikationen und kommende Veranstaltungen. Der Newsletter berichtet über...

  • Bochum
  • 06.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.