Heike Kemper

Beiträge zum Thema Heike Kemper

Kultur
Szene von der Eröffnung der Ausstellung "Fahrrad Mod".

Nuhr-Bilder, Tüten-Kunst und mehr: Weseler Centrums-Galerie lockte fast 13.000 Besucher

Ob Dieter Nuhrs Fotokunst, moderne Malerei oder mittelalterliches Silber - Wesels Kunst ist im Aufwind! Die fünf Kunst-Ausstellungen im Centrum erwiesen sich genauso als Publikumsmagneten wie die dortige Dauerausstellung und die in den Schill-Kasematten: Fast 13.000 Gäste konnte das Städtische Museum im vergangenen Jahr zählen. Mehr als doppelt so viele wie im Durchschnitt der vergangenen Jahre. „Ein Grund für das deutlich gestiegene Interesse sind die publikumswirksamen Ausstellungen im...

  • Wesel
  • 06.01.17
Kultur
"Sein Wesel" zeigt Dieter Nuhr wie es wirklich ist: Schnörkellos und ungekünstelt.
3 Bilder

775 Jahre Stadt Wesel: Dieter Nuhr stellt seine Bilder in der städtischen Galerie aus

In diesem Jahr gibt es in Wesel das Großereignis schlechthin. Die Stadt feiert das 775-jährige Bestehen. Es gibt eine bunte Abfolge großer und kleiner Veranstaltungen und Projekte. Als ein Highlight dabei gilt die Ausstellung "Nuhr aus Wesel". Wesel. Der gebürtige Weseler Dieter Nuhr ist bekannt als Kabarettist. 2003 hat seine Bemerkung: "Wesel ist potthässlich" und die einzige Stadt, die ihr Rathaus abgerissen hat, um dort ein Kaufhaus zu bauen", den Eselorden verliehen bekommen. Wie der...

  • Wesel
  • 20.01.16
  • 6
  • 4
Überregionales
2 Bilder

Weseler Mädels bei GirlsDay an der Ruhr-Uni Bochum

Der Professor der Angewandten Festkörperphysik hatte es den Schülerinnen angetan: „Erst durften wir sein Büro sehen, dann waren wir in seinem Labor mit verschiedenen selbstgebauten Apparaturen und dann in einer Vorlesung. Den Studentinnen, Studenten und uns erklärte er Magnetismus und Hochspannung. Es war nebelig und es hat geblitzt, “ berichten Sophia, Ela und Valerie begeistert. Sie wollen die Visitenkarte, die ihnen der Professor der Universität Bochum zum Abschied schenkte, gut aufbewahren....

  • Wesel
  • 27.04.12
Vereine + Ehrenamt
Rosalie Rittmann (links) und Anne Kolkmann.

Teilnehmerinnen begeistert vom Unternehmerinnen-Treff

„Mein Unternehmen ist genau das Richtige für mich!“ Beim offenen Stammtisch des Gründerinnen und Unternehmerinnentreffs in Wesel war dieser Satz oft zu hören. Die Entscheidung, sich selbständig zu machen, ist den Unternehmerinnen gleich aus welcher Branche dennoch oft schwer gefallen. Wie sich Frauen als Unternehmerinnen am Markt behaupten, konnten die rund 20 Teilnehmerinnen von Anne Kolkmann und Rosalie Rittmann aus erster Hand erfahren. Einige Unternehmerinnen waren zum ersten Mal beim...

  • Wesel
  • 13.04.12
Ratgeber
Heike Kemper, Gleichstellungsbeauftragte.
2 Bilder

Fach-Vorträge im Rathaus, Thema: Minijobs

„Das Arbeitsrecht kennt keine geringfügige Beschäftigung, nur Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigungen“, verblüffte gleich zu Beginn der Informationsveranstaltung die Fachanwältin die Interessierten im Ratssaal der Stadt Wesel. Urlaub, Lohnfortzahlung und Unfallversicherungsschutz bei einem Arbeitsunfall stehen auch geringfügig Beschäftigen zu. Für die anwesenden Minijobber war vor allem interessant, für welche Branchen Mindestlöhne gelten, welche Rechte Zeitarbeitsfirmen haben und wie viel...

  • Wesel
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.