Hetterscheidt aktiv

Beiträge zum Thema Hetterscheidt aktiv

Vereine + Ehrenamt

Osterfeuer lockten viele Besucher an

Zahlreiche öffentliche Osterfeuer wurden am Karsamstag und am Ostersonntag im Niederbergischen angezündet. Viele Besucher sahen gebannt dem Spiel der Flammen zu, wärmten sich an der Glut und trafen sich bei einem Bier mit Bekannten und Nachbarn, so wie hier an der Humboldtstraße in Heiligenhaus. Der Verein "Hetterscheidt aktiv" hatte auf dem Bolzplatz das Osterfeuer abgebrannt. Für die Kinder gab es ein kleines Feuerchen mit Grillkohle, an dem knuspriges Stockbrot gebacken werden konnte.

  • Heiligenhaus
  • 29.03.16
  • 1
Überregionales

Gesunde Frucht in zuckersüßem Teig

Beim traditionellen Appeltaatenfest in Heiligenhaus steht natürlich vor allem eins im Mittelpunkt: Das süße Obstgebäck in den verschiedensten Variationen. Aber auch sonst konnten die Veranstalter vom Bürgerverein Hetterscheidt, von Hetterscheidt Aktiv und von der Siedlergemeinschaft Hetterscheidt wieder einiges bieten: So gab es abwechslungsreiche Unterhaltung und natürlich auch wieder die Wahl einer Apfelkönigin.

  • Velbert
  • 10.10.14
Überregionales

Abrocken ohne Blotschen

Der Isenbügeler Blotschenball mit seiner 210-jährigen Tradition lockte wieder viele Tänzer ins Festzelt. Statt Polka, Walzer und Rheinländer ist heute Coverrock vom Feinsten angesagt. Dabei wird bequemes Schuhwerk getragen. Mit Blotschen, also den Holzschuhen, treten inzwischen nur noch die Kinder der Adolf-Clarenbach-Schule auf. Denen macht es sichtlich Spaß, mit den schweren Schuhen auf den Brettern des Zeltes zu trampeln, um anschließend Gedichte und Lieder rund um den Herbst vorzutragen....

  • Velbert
  • 30.09.14
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Osterfeuer 2014 von Hetterscheidt Aktiv in Zusammenarbeit von BV-Hetterscheidt

Wie bereits in den vergangenen Jahren war der BV-Hetterscheidt wieder in Kooperation mit "Hetterscheidt Aktiv" zum 13. Mal auf dem Hetterscheidter Osterfeuer vertreten. "Hetterscheidt Aktiv" hatte wie immer alles bestens auf dem Bolzplatz an der Humboldstraße vorbereitet. Ein Bierwagen und ein Grillstand sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Der Bürgerverein Hetterscheidt versorgte die Besucher mit Glühwein, Rot-und Weißwein, Sekt, Kaffee und Kakao. Dank des sehr guten Wetters strömten ca....

  • Heiligenhaus
  • 22.04.14
Überregionales
Die Finger am Osterfeuer wärmen können Interessierte am Samstag in Heiligenhaus.

Zu Ostern brennt es wieder

An gleich drei Orten in Heiligenhaus werden am Ostersamstag Osterfeuer entzündet: Hetterscheidt-Aktiv lädt mit dem Bürgerverein Hetterscheidt ab 17 Uhr auf den Bolzplatz Humboldtstraße ein. Neben dem Bier- und Grillstand werden auch warme Getränke angeboten. Ebenfalls um 17 Uhr entzündet der Obst- und Gartenbauverein Hofermühle in der Gartenanlage Hofermühle das Feuer. Um 19 Uhr sind Interessierte an der Abtskücher Straße 41 willkommen.

  • Heiligenhaus
  • 28.03.13
Überregionales

Gutes Wetter und gute Laune in Hetterscheidt

Glück mit dem Wetter hatte „Hetterscheidt aktiv“ mit seiner Sonnenwendfeier. Bei Sonnenschein gab es viel gute Laune. Bereits am Nachmittag wurde den Kindern ein buntes Programm geboten. Am Abend kamen die Erwachsen zusammen, genossen süße Cocktails, Herzhaftes vom Grill oder ein kühles Bier. Noch bevor die Sonne unterging, wurde zur Freude der Kinder das Feuer entzündet.

  • Heiligenhaus
  • 26.06.12
Überregionales

Wärmendes Osterfeuer

Kalt war es am Karsamstag, noch kälter als an Weihnachten. Da tat die Wärme, die vom Osterfeuer ausging, richtig gut. An der Humboldtstraße hatten Hetterscheidt Aktiv und der Bürgerverein Hetterscheidt zum Osterfeuer eingeladen. Neben einem kühlen Bier waren angesichts der tiefen Temperaturen heiße Getränke, wie Kakao oder Glühwein, gefragt bei den Besuchern. Wie immer wurde das Feuer zu einem geselligen Treffpunkt für die Hetterscheidter, die sich auf die Osterfeiertage einstimmten.

  • Heiligenhaus
  • 13.04.12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wer angelt sich die meisten Äpfel?

Wer Appeltaatenkönig werden möchte, der muss in einer bestimmten Zeit möglichst viele Äpfel aus dem Wasser fischen. Beim diesjährigen Appeltaatenfest des Bürgervereins Hetterscheidt hatte Simon Wortberg Glück und Geschick und darf sich über den Titel freuen. Neben den Appeltaaten, zumeist mit Äpfeln aus den heimischen Gärten gebacken, erfreuten sich die geräucherten Forellen großer Beliebtheit, die von „Hetterscheidt aktiv“ heiß und frisch aus dem Buchenrauch gezogen wurden.

  • Velbert-Langenberg
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.