Horstschule

Beiträge zum Thema Horstschule

Überregionales
Voll bei der Sache sind die Mädchen und Jungen die beim Offenen Ganztag in der Horstschule unter Anleitung von Dr. Viktor Yalovenko lernen, Lampen zu basteln und dabei erfahren, wie man mit neuen Techniken Strom sparen und somit die Umwelt schützen kann.    Foto: Detlef Erler
2 Bilder

"Es werde Licht! - Kinder basteln mit Leuchtdioden und lernen Strom zu sparen

„Guck mal hier“, ganz begeistert zeigen Charlotte, Leonie, Koray und Paul die Taschenlampen, die sie gerade gebastelt haben. „Kommen Sie doch einmal vorbei und schauen Sie sich an, mit wieviel Freude unsere Kinder bei der Sache sind“, hatte Linda Jaskowiak die Wochenblatt-Redaktion eingeladen. Die Leiterin des Offenen Ganztages in der Holsterhauser Horstschule an der Richardstraße hat nicht übertrieben. Gebannt schauen die Kinder zu, wie Viktor Yalovenko dünne Drähtchen mit kleinsten...

  • Herne
  • 19.03.13
Überregionales
Das ist die 7. Klasse der Horstschule in Welper bei einem Ausflug in die Dechenhöhle 1965 mit der Klassenlehrerin Wolff.  Mit dabei war damals auch Reinhold Vatter (im Bild vorne links). Er sucht jetzt seine Klassenkameraden für ein ganz besonderes Treffen. Auf dem Foto fehlen fünf Blankensteiner Klassenkameraden.Foto: privat
2 Bilder

Auswanderer sucht Hattinger Klassenkameraden

Schon als Kind wollte der Welperaner Reinhold Vatter nur eines: nach Schweden auswandern. Dank seiner schwedischen Patentante lernte er das Land im Norden kennen und lieben. Vor drei Jahren hat er sein Ziel gemeinsam mit seiner Familie realisiert und lebt nun in Südschweden in Klippan am Rande eines Naturschutzgebietes. So beschaulich sein Leben dort auch aussehen mag – beruflich hat der 59jährige eine bewegte Zeit hinter sich und möglicherweise auch noch vor sich. Nach seinem Besuch der...

  • Hattingen
  • 14.12.12
LK-Gemeinschaft

Klassentreffen Horstschule, Entlassjahrgang 1952

Die Ehemaligen der Hortschule kamen zu einem Klassentreffen zusammen und hatten sich viel zu erzählen. Zehn Frauen aus der Klasse treffen sich regelmäßig zu einem Stammtisch im Emmy-Kruppke-Heim in Welper. Jetzt war es an der Zeit, eine größere Runde einzuberufen. Alle fünf Jahre kommt man so zusammen. Auf dem Foto zu sehen sind Helga Engelsberg, Wilmar Rothe, Ruth Kämper, Inge Klein, Günther Lachfeld, Rosemarie Breitenbach, Gerda Sommer, Linda Sandmann, Sigfried Rusky, Gudrun Graf, Wernfried...

  • Hattingen
  • 02.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.