Alles zum Thema Hunderassen

Beiträge zum Thema Hunderassen

Natur + Garten
4 Bilder

Promenadenmischung

Was für Hunderassen mögen wohl in diesem kompakten, kleinen Kerl stecken? Die scherzhafte Bezeichnung "Promenadenmischung" entstand in Anlehnung an die Spaziergänge (fr.: promenade) der Dienstmädchen im 18. und 19. Jahrhundert mit den Hunden ihrer Herrschaft, die der Natur der mitgeführten Tiere ihren Lauf ließen, so dass diese sich unkontrolliert verpaaren konnten.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.16
  •  6
  •  5
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Verein für Deutsche Schäferhunde - Ortsgruppe Menden

Sonntag, 03.01.2016, 11.00 Uhr Auf Einladung des Herrn Walter Schelte (einem Mitglied des Vereins) habe ich mich zum Vereinshaus aufgemacht. Der Verein für Deutsche Schäferhunde - Ortsgruppe Menden - wurde 1924 gegründet und ist somit der älteste Hundesportverein in Menden und Umgebung. Nach einem Brand des alten Vereinshauses wurde ein neues Vereinsheim gebaut und zwar an der "Max-Eyth-Str." in Menden oder zur besseren Orientierung: In der Molle. Die Ortsgruppe Menden bereitet die Hunde...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.16
  •  4
Ratgeber
Die Rute wird hoch getragen, entweder in Form eines Krummstabs oder, vorzugsweise, über dem Rücken gerollt.
9 Bilder

Havaneser-Hündin Paula

Paula, 10 Monate jung, ist Empfangsdame im Frisörgeschäft meines Vertrauens. Der Havaneser hat eine Höhe von 23 bis 27 cm (toleriert werden 21 bis 29 cm). Das Gewicht ist sehr unterschiedlich und kann von 3 bis 4 kg bis hin zu 8 bis 9 kg reichen. Das Deckhaar ist sehr lang (12 bis 18 cm bei einem erwachsenen Hund), weich, glatt oder gewellt und kann lockige Strähnen bilden. Es besitzt kaum Unterwolle; ein Haarwechsel zwischen Winter- und Sommerfell findet nicht statt. Der Havaneser ist ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.15
  •  7
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Mein vierbeiniger Besuch!

Paulchen und ich hatten heute einen schönen Tag. Als ich eben im Gästezimmer gebügelt habe, schlief er auf dem Gästebett tief und fest. Um 22.00 Uhr gehen wir nochmal eine kleine Runde. Die Nacht verbringe ich heute nicht alleine. Hoffentlich macht er sich nicht so breit. Grins.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.15
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Mein knuddeliges Model - Lexa, geb. am 13.02.14

Sonntag, 11.05.14, 17.00 Uhr Lexa muss lernen, an der Leine zu gehen. Das gefällt ihr gar nicht. Aber mit viel Geduld wird es wohl klappen. Immerhin: Heute ist sie schon freiwillig bis zum Nachbargrundstück mitgegangen.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.14
  •  5
  •  6
Überregionales
Cornelia Hartmann
6 Bilder

Tierischer "Bettwärmer" des Adels

Fröhlich springen Abby und Candy an ihrem Frauchen Cornelia Hartmann hoch. Die wuscheligen Vierbeiner sind ganz besondere Hunde: Löwchen. Nie gehört? Der einstiege Liebling des Adels war noch vor knapp 50 Jahren fast ausgestorben. „Die Löwchen, eine französische Hunderasse, hat schon im Mittelalter existiert“, erzählt Züchterin Cornelia Hartmann aus Marl. „Die Tiere wurden dann zum Modehund des Adels und die reichen Leute nahmen sie mit ins Bett, als eine Art Bettwärmer“, sagt sie weiter....

  • Marl
  • 02.12.13
  •  2
  •  3
Kultur
30 Bilder

Vierbeiner - ob groß oder klein

6. Mengeder Mittelalterlich Gaudium 2013 (vom 30.05. - 02.06.13) In Dortmund-Mengede findet zurzeit im Mengeder Volksgarten ein Mittelaltermarkt statt. Kurz entschlossen haben wir uns heute morgen aufgemacht, um uns dort um zu sehen.... hier nun zuerst eine kleine Auswahl von Vierbeinern, die ich dort entdeckt habe:

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.13
  •  2
Natur + Garten
Der Mischling belegt unangefochten seit Jahren den ersten Platz, weil er so lieb und gelehrig ist. Auf unserem Foto: Turca (Pinscher-Schäferhund-Mischling) aus Spanien beherrscht beispielsweise die hohe Kunst der "Ohrengymnastik". Foto: Alexandra Johren
2 Bilder

Die beliebtesten Hunderassen des Jahres!

Bei den beliebtesten Hunderassen im letzten Jahr führte nach wie vor und völlig unangefochten die Promenadenmischung. Außerhalb jeder Modeerscheinung schätzen "Herrchen und Frauchen" offenbar die robuste und unkomplizierte Hundeart sehr. Danach aber, auf Platz 2, wird es zwei gleich „très charmant“ und sehr exotisch: die französische Bulldogge ist der Favorit unter den Rassehunden. Offensichtlich haben viele den kleinen Hund mit den Fledermausohren und der Sabberschnauze sehr ins Herz...

  • Kamen
  • 29.01.13
  •  2
Kultur
Geschwindigkeit hat ein (hübsches) Gesicht.(Bild,H.Mauch)
7 Bilder

5.Tag des Hundes in Unna- kleine Nachlese.

Unter der bewährten Federführung von Susanne Fennel und Jürgen Brauckschulze, Inhaber bei „time for dogs- der Laden“, fand am Sonntag, dem 2.September zum fünften Mal der Tag des Hundes in Unna statt. Das Wetter, bei angenehm sonnigen 20 Grad, war geradezu perfekt für Hund und Mensch. Es bescherte den Beiden Besucherzahlen in Rekordhöhe seit Bestehen dieser Veranstaltung. Zu Spitzenzeiten tummelten sich um die 1200 Besucher auf zwei und vier Beinen auf dem wunderbar hergerichteten...

  • Bönen
  • 14.09.12