Investitionen

Beiträge zum Thema Investitionen

Politik
Anja Butschkau, Landtagsabgeordnete

Landtagswahl 2022
SPD Stadtbezirk Hombruch schickt Anja Butschkau ins Rennen

Dortmund. Hombruch. Einstimmig! Das war das Ergebnis einer Abstimmung des SPD-Stadtbezirks Hombruch am Mittwochabend. Diese betraf die Nominierung einer Kandidatin für die Landtagswahl 2022. Die Wahl fiel auf die stellvertretende Vorsitzende und derzeit amtierende Landtagsabgeordnete Anja Butschkau. „Anja Butschkau hat in den letzten vier Jahren gezeigt, dass sie die Interessen der Menschen aus Dortmund erfolgreich im Landtag vertritt“, weiß der SPD-Stadtbezirksvorsitzende Volker Schultebraucks...

  • Dortmund-Süd
  • 14.06.21
Politik
IHK Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber bemängelt, dass im bisherigen Entwurf des Regionalplans die Bedürfnisse der Wirtschaft hinsichtlich Gewerbeflächen zu kurz kommen.

IHK fordert Planungssicherheit
Regionalplan verschoben

Nach der Entscheidung des RVR, den Regionalplan erst nach den Kommunalwahlen 2020 zu verabschieden, hagelt es Kritik, auch von der IHK. Für den IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber ist die Entscheidung zur lange erwarteten ruhrgebietsweiten Planung nicht akzeptabel. "Dass es viele Einwände gegen den Entwurf geben würde, war schon lange absehbar. Unsere Unternehmen brauchen endlich Planungssicherheit für ihre Investitionsabsichten. Diese Zeitverzögerung hemmt die wirtschaftliche Entwicklung...

  • Dortmund-City
  • 19.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die anwesenden Jubilare bei der Jahreshauptversammlung der DJK Ewaldi

Mit großen Investitionen in die Zukunft - Jahreshauptversammlung der DJK Ewaldi

Aplerbeck. Über sehr viel Positives wurde auf der Jahreshauptversammlung der DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V. berichtet. So steht für 2017 der lange geplante Anbau der Sporthalle an der Ramhofstraße an. Dort sollen durch eine Investitionssumme von über 200.000 € zwei Geräteräume und ein zusätzlicher Mehrzweckraum entstehen. Der erste Vorsitzende des Vereins, Friedhelm Althans, dankte in seiner Rede insbesondere der Bezirksvertretung Aplerbeck, die die gesamten Baumaßnahmen innerhalb von zwei...

  • Dortmund-Süd
  • 23.02.17
Ratgeber
Den Jahresbericht 2015 der Kreishandwerkerschaft Dortmund/Lünen stellen (v.l.)  Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, Christoph Haumann (Obermeister Kraftfahrzeug-Innung), Kreislehrlingswart Ulrich John, Kreishandwerksmeister Christian Sprenger und Innungsgeschäftsführer Volker Walters vor.

Detektivarbeit beim Handwerk 4.0 - Kreishandwerkerschaft Dortmund/Lünen veröffentlicht Jahresbericht 2015

Notwendige Investitionen, die Flüchtlinge, aber auch Schwarzarbeit und unnötige Vorschriften – die Kreishandwerkerschaft Dortmund/Lünen hat ihren Jahresbericht 2015 vorgelegt und sieht einigen Handlungsbedarf. 2015 war ein gutes Jahr für uns“, sagt Kreishandwerksmeister Christian Sprenger. Der milde Winter wirkte sich unter anderem positiv auf die Bautätigkeit aus. Aufgrund niedriger Spar-Zinsen setzten die Verbraucher eher auf Konsum. Auch für 2016 rechnet Sprenger mit einer stabilen...

  • Dortmund-Ost
  • 23.03.16
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare der DJK Ewaldi bei der Jahreshauptversammlung 2016

Verantwortung für Sport und Gesellschaft - Richtungsweisende Jahreshauptversammlung bei der DJK Ewaldi

Aplerbeck. Für einen neuen Teilnehmerrekord hat jüngst die Jahreshauptversammlung der DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V. gesorgt. Der große Festsaal des Vereinslokals „Zur Taube“ war bis auf den letzten Platz gefüllt und diesmal standen nicht unmittelbar die Vorstandswahlen im Vordergrund, bei denen Franz Szalata als zweiter Vorsitzender, Anke Szalata als Geschäftsführerin und Melanie Reher-Dietz als Schriftführerin wiedergewählt wurden. Vielmehr ging es um die gesellschaftliche Verantwortung des...

  • Dortmund-Süd
  • 01.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.