Iserlohn

Beiträge zum Thema Iserlohn

Politik
Nach dem Abriss der Schillerplatzbrücke droht nun auch "dem Rathaus mit Herz" das gleiche Schicksal.

"Zustand, der zum sofortigen Handeln zwingt"
Iserlohner Rat beschließt in der Sondersitzung mit großer Mehrheit Prüfung eines Rathausneubaus

In einer Sondersitzung hat der Iserlohner Stadtrat am Mittwochabend mit großer Mehrheit beschlossen, der Verwaltung den Auftrag zu erteilen, die Zukunft des Iserlohner Rathauses zu überprüfen. Prüfung aller Optionen gefordert Dabei sollen beide Optionen - also der Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes, aber auch die Sanierung des jetzigen unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes - untersucht werden. Zur Erinnerung: Ein von der Verwaltung beauftragtes Gutachten hatte für das...

  • Iserlohn
  • 04.11.19
Ratgeber
Noch ist das alte Fachwerkhaus, das sich Heinz und Brigitte Burgmann (2. u.3.v.l.) sowie Hadil und Ralf Mark (2.u.1.v.r.) teilen, eingerüstet, aber schon in wenigen Tagen erstrahlt es nach erfolgreicher Sanierung in neuem Glanz. Davon überzeugten sich auch Stadtbaurat Thorsten Grote (3.v.r.) und seine verantwortliche Mitarbeiterin Britta Marscheider (li.). Foto: Schulte

Erhalt Oestricher Kleinode durch Iserlohner Fassaden-Föderprogramm

Erstes Projekt im Rahmen des Fassadenprogramms erfolgreich saniert "Oestrichs historischer Ortskern ist ein ganz besonderes Kleinod. Und mit unserem Förderprogramm leisten wir einen kleinen Beitrag, um dieses zu erhalten", machte Iserlohns Stadtbaurat Thorsten Grote deutlich. 1:1 erhaltener historischer Ortskern Denn natürlich mag im ersten Moment bei manchem die Frage aufkommen, warum mit öffentlichen Geldern private Sanierungsmaßnahmen unterstützt werden. Doch Oestrich habe etwas, womit...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 04.11.19
Sport
Die Kangaroos geraten nach der erneuten knappen Niederlage immer mehr in eine Krise. Foto: Max Winkler

Iserlohner Basketballer kriseln nach erneuter Niederlage
Iserlohn Kangaroos: Déjà vu in Düsseldorf

Alles wie gehabt. Drei Viertel lang sahen die Iserlohn Kangaroos im Auswärtsspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB beim Aufsteiger ART Giants Düsseldorf wie der sichere Sieger aus, doch am Ende gaben sie wie vor einer Woche gegen Itzehoe in eigener Halle den Sieg aus der Hand. Wieder kassierte das Team 30 Punkte im Schlussabschnitt, wieder ging der Gegner erst kurz vor Schluss in Führung. Lange Zeit lieferten die Iserlohner am Rhein eine ordentliche Vorstellung ab, waren das bessere...

  • Iserlohn
  • 04.11.19
Politik
Die jugendlichen Moderatoren wurden für ihre Aufgabe geschulte. Foto: Stadt Iserlohn

Generalprobe für Moderatoren beim Iserlohner Jugend-Partizipationstag 2019

Am 6. November steht die Neuauflage des Jugend-Partizipationstages im Iserlohner Parktheater an. Die Vorbereitungen laufen bei den Mitgliedern des Iserlohner Kinder- und Jugendrats und den weiteren jugendlichen Organisatoren auf Hochtouren. Der Partizipationstag gliedert sich in zwei Bereiche: Eine Ausstellung in Form einer Messe präsentiert Partizipationsprojekte, die in Iserlohn bereits angeboten werden, um Jugendliche zur gesellschaftlichen Teilhabe zu befähigen. Ab 11 Uhr werden drei...

  • Iserlohn
  • 30.10.19
Ratgeber
18 Bilder

Theodor-Heuss-Ring in Iserlohn wieder frei
Abriss der Schillerplatz-Brücke planmäßig gelaufen

Ohne Komplikationen und voll im Zeitplan ist der Abriss der Schillerplatz-Brücke am vergangenen Wochenende gelaufen. Rechte Fahrspur im Bereich des Rathauses noch bis Donnerstag gesperrt Um die Beeinträchtigungen durch den Brückenabriss möglichst kurz und gering zu halten, wurde auch nachts gearbeitet. Seit heute Morgen um fünf Uhr läuft der Verkehr wieder auf dem Theodor-Heuss-Ring. In Fahrtrichtung Brünninghaus-Kreuzung / Hans-Böckler-Straße bleibt die rechte Fahrspur im Bereich des...

  • Iserlohn
  • 28.10.19
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie 9 zur Story: "Bau Fotografie Kunst Nachricht.
Bilder: Kunst Foto Impressionen vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland".
16 Bilder

Bau Fotografie Kunst Nachricht.
Bilder: Kunst Foto Impressionen vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland

Das besondere Bau Highlight des Jahres habe ich mir nicht entgehen lassen. Ein bedeutsamer Meilenstein in der Umgestaltung vom Schillerplatz in Iserlohn, Deutschland. Erlebt und fotografiert vom Abriss der Schillerplatz Brücke in Iserlohn, Deutschland. Damit die Kunst Foto Bilder Impressionen nicht so langweilig werden das Ganze künstlerisch in Szene gesetzt. Schreibt mir doch mal in den Kommentar, wie Ihr die Bilder findet.

  • Iserlohn
  • 28.10.19
  •  1
Politik
Vertreter der CDU-Fraktion und von KIM machten sich vor Ort ein Bild von der Wasserproblematik und der weiteren Vorgehensweise. Fotos: Günther
2 Bilder

Es tropft durch die Decke
Handballbetrieb leidet bereits seit Jahren unter undichtem Dach der Iserlohner Nußberghalle

Und ewig grüßt das Murmeltier! So kam es wohl zumindest Ilka Alberts vor, als es im vergangenen Monat schon wieder aus der Decke der Nußberghalle tropfte. Von André Günther Die Vereinsvertreterin der SG Iserlohn-Sümmern kennt diese Problematik bereits seit 2016, als zum ersten Mal ein Handballspiel in der Halle aufgrund von feuchten Stellen auf dem Feld nicht angepfiffen werden konnte. „Damals ging man davon aus, dass es Schwitzwasser sei. Da aber gerade im Herbst und im Frühjahr beim...

  • Iserlohn
  • 23.10.19
Ratgeber
72 Bilder

Erste Fotos von den Abbrucharbeiten
UPDATE! Das Ende der Iserlohner Schillerplatz-Brücke ist gekommen!

Der Abbruch der Schillerplatz-Brücke steht nun unmittelbar bevor: Ab heute Nacht um zirka 24 Uhr wird der Theodor-Heuss-Ring im Bereich der Brücke zwischen Nordstraße und Lange Straße voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Im Laufe der Nacht werden die schweren Baumaschinen eintreffen, die dann beim Abriss der Brücke zum Einsatz kommen. Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Oktober, werden die Brücke sowie das Brückencafé abgebrochen. Um die Beeinträchtigungen durch den...

  • Iserlohn
  • 23.10.19
Politik
Engagiert wurde auf dem Podium von den teilnehmenden Vertretern aller im Iserlohner Rat vertretenen Fraktionen diskutiert. Foto: privat

"Bürgerwiese" fürs Quartier
Bürgergespräch der Initiative Heide/Hombruch fand großen Anklang

 Mehr als 40 Bürger kamen in die Grundschule Lichte Kammer, um an dem vom Rektor der Grundschule moderierten Bürgergespräch teilzunehmen. Podium mit sämtlichen Ratsfraktionen Am Podium waren sämtliche im Rat der Stadt agierenden Parteien vertreten. Anwesend waren folgende Politiker: Clemens Bien (SPD), Harald Eufinger (Bi90/Die Grünen), Hans Immanuel Herbers (UWG-Piraten), Volker Keitmann (SPD) Detlef Köpke (FDP), Roman Koslowski (Die Linken), Alexander Langguth (Blaue Fraktion), Angela...

  • Iserlohn
  • 19.10.19
Sport
8 Bilder

Hinrunde ohne Punktverlust
TuS-Hockeyherren überwintern auf Platz 1

Feldhockey, 2. Verbandsliga TuS Iserlohn : TV Datteln 7:0 (1:0) Am Ende steht der 5. Sieg im 5. Spiel und die perfekte Hinrunde im Vordergrund. Der Weg dahin war aber insbesondere in der ersten Halbzeit des Heimspiels gegen Datteln durchaus holprig. Zwar starteten die Hockeyherren des TuS Iserlohn durch einen frühen Treffer von Max Lichtenheld gut in die Partie, doch dies sollte in der ersten Halbzeit der einzige Treffer bleiben. Defensiv ließen die Iserlohner keinen Torschuss zu und...

  • Iserlohn
  • 14.10.19
Politik
Der Abriss der Schillerplatzbrücke steht kurz bevor. Droht jetzt das Gleiche auch dem Rathaus? Foto: Stadt Iserlohn

Verwaltung muss umziehen – Zukunft des Gebäudes Thema in Sondersitzung des Rates
Brandschutzbestimmungen erfordern weitere Maßnahmen im Rathaus I am Iserlohner Schillerplatz

Das Thema "Brandschutz im Rathaus I am Schillerplatz" erreicht neue Dimensionen. Bereits Anfang Juni mussten die 5. und 6. Etage kurzfristig für den Dienstbetrieb gesperrt werden, nachdem sich im Zuge von Brandschutzuntersuchungen ergeben hatte, dass ein zweiter Fluchtweg für das 5. und 6. Stockwerk des Rathauses, wie er im Brandfall vorhanden sein muss, nicht mehr möglich war. Umzug in die ehemalige Realschule Bömberg Die betroffenen Mitarbeiter der Schulverwaltung, des Kulturressorts und...

  • Iserlohn
  • 09.10.19
Sport

Knapper Auswärtssieg
Hockeyherren des TuS Iserlohn gewinnen auch in Werne

Feldhockey, 2. Verbandsliga TV Werne : TuS Iserlohn 1:2 (1:1) Zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde reisten die Hockeyherren des TuS Iserlohn nach Werne. Die Gastgeber spielten bis dato eine gute Saison und hätten mit einem Sieg sogar punktemäßig mit dem TuS gleichziehen können. Bei dauerhaftem Regen fanden die Iserlohner zunächst besser ins Spiel und kamen in den ersten Minuten insbesondere über den linken Flügel zu guten Torchancen. Folgerichtig ging der TuS in der 9. Minute in...

  • Iserlohn
  • 07.10.19
Ratgeber
Die marode Schillerplatzbrücke gehört ab November der Vergangenheit an. Foto: Stadt Iserlohn

Rückbau des Brückencafés ab kommender Woche – Alternativen für Fußweg zum Rathaus I
Abriss der Iserlohner Schillerplatz-Brücke am letzten Oktober-Wochenende

Die Schillerplatz-Brücke wird aufgrund ihres schlechten Zustands in den kommenden Wochen abgerissen. Das mit der Sonderprüfung der Brücke befasste Ingenieurbüro hatte im April 2019 den Abbruch bis zum Ende des Jahres empfohlen. Ab 7. Oktober Entkernung des leerstehenden Brückencafés Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird der eigentliche Brückenabbruch im zeitlichen Zusammenhang mit den Herbstferien erfolgen. Bereits ab Montag, 7. Oktober, beginnen die mit dem...

  • Iserlohn
  • 04.10.19
Natur + Garten
Stadtbaurat Thorsten Grothe (re.) präsentierte zusammen mit Volker Lauterbach (Mitte) und Ingo Genster von der Abteilung Freiraumplanung die restaurierten Zentauren.
2 Bilder

Wieder in altem Glanz
Restaurierung der Zentauren in der Parkanlage Rupenteich abgeschlossen

Die Stadt Iserlohn hat die beiden Zentauren in der Parkanlage Rupenteich restaurieren lassen. Nun erstrahlen sie wieder in altem Glanz. Die Zentauren haben eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Krönten sie ursprünglich die Torpfeiler der Villa Ortlohn, errichtet Anfang 1900, wurden sie in den 70er Jahren in die Parkanlage Rupenteich im Stadtwald umgesetzt. Geschaffen wurden die Skulpturen von dem bekannten Bildhauer Georg Grasegger. Sie gehören zu den wenigen erhaltenen materiellen...

  • Iserlohn
  • 01.10.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Hießen die neuen Studierenden im Mikrokosmos Fachhochschule willkommen: v.r.n.l. Stellvertretender Iserlohner Bürgermeister Thorsten Schick, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau Prof. Dr. Andreas Ujma und Prorektor Prof. Dr. Andreas Nevoigt. Die Studierenden des Fachbereichs Informatik und Naturwissenschaften wurden in einer getrennten Veranstaltung begrüßt. Foto: FHSW

Mehr als 500 Studienanfänger beginnen ihr Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

 Gut 500 Erstsemesterstudierende starteten am 23. September an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn ins Studium. Bevor es in der nächsten Woche mit den Vorlesungen und Praktika losgeht, steht in dieser Woche die Erstsemesterwoche zum Kennenlernen der Hochschule, der Stadt Iserlohn und der Mitstudierenden auf dem Programm. Begrüßung im Iserlohner Audimax durch den stellvertretenden Bürgermeister Traditionell beginnt die Erstsemesterwoche mit der zentralen Begrüßung in Iserlohner...

  • Iserlohn
  • 25.09.19
Sport

Kleiner Kader, großer Kampf
Dezimierte Hockeyherren siegen in Münster

Feldhockey, 2. Verbandsliga THC Münster III : TuS Iserlohn 1:5 (0:2) Stark dezimiert reisten die Hockeyherren des TuS Iserlohn zum ersten Auswärtsspiel der Saison nach Münster. Trainer Alexander Barabo musste mit seiner Mannschaft aufgrund des Personalmangels nicht nur ohne Auswechselspieler anreisen, die Iserlohner mussten sogar die volle Spielzeit in Unterzahl spielen. Umso größer war der Wille, aus Münster dennoch die vollen drei Punkte zu entführen. Von vornherein konnten die...

  • Iserlohn
  • 23.09.19
Fotografie
Hernando León: Titel: "Aus Pirna Tagebuch, Die große Elbeflut"
19 Bilder

Kunst Malerei / Skulptur / Zeichnung / Grafik / Collagen Nachricht in Deutschland.
Bilder von neuen Kunst Ausstellung – Begegnung – Woldemar Winkler + Hernando León – in Theater Parktheater, Iserlohn.

Die neue Ausstellung "Begegnung" von Woldemar Winkler + Hernando León im Theater Parktheater in Iserlohn, Deutschland. Eine Begegnung zwischen zweier Künstler: Woldemar Winkler + Hernando León. Farbenfrohe Kunstwerke in verschiedenen Techniken, Stilen die in den Räumlichkeiten vom Parktheater ausgestellt sind. Bilder von Kunst in Malerei, Skulptur, Zeichnung, Grafik, Collagen zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis 08.11.2019 angesehen werden. Immer an den Vorstellungstagen jeweils eine Stunde...

  • Iserlohn
  • 22.09.19
  •  3
  •  3
Natur + Garten
101 Bilder

Hundeschwimmen im Heidebad

Große Teilnahme am diesjährigen Hundeschimmtag im Heidebad. Fotostrecke von nassen Fellnasen und einigen Hunden, die eher Alles im Trockenen beobachten wollten.

  • Iserlohn
  • 22.09.19
  •  1
Politik
19 Bilder

Demo für das Klima - auch in Iserlohn!

Wie in vielen anderen Städten in Deutschland demonstrierten am heutigen Freitag, 20. September,  auch in Iserlohn wieder über tausend Menschen für das Klima. Angeführt von der Jugendbewegung "Fridays for Future" zog der bunte Demonstrationszug vom Hembergparkplatz über die Baarstraße und den Theodor-Heuss-Ring durch die Fußgängerzone bis zum Schillerplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfand. Erstmals beteiligten sich aber nicht nur "streikende" Schüler, sondern auch viele Sympathisanten...

  • Iserlohn
  • 20.09.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Stefan Dörpinghaus (li.), Thorsten Grote und Nicole Neuhoff freuen sich, dass mit den Arbeiten in dieser Woche begonnen werden konnte. Fotos: Günther
2 Bilder

Der Iserlohner Baarbach wird in der Läger auf einer Strecke von 400 Metern offengelegt und renaturiert

Was lange währt, wird endlich gut! Nach der schwierigen Vorgeschichte konnte am Mittwoch in dieser Woche endlich mit den Baumaßnahmen in der Läger begonnen werden. Von André Günther „Wir mussten die Ausschreibung einmal aufheben, weil das einzige Angebot nicht geeignet war“, beschreibt Iserlohns Baudezernent Thorsten Grote die Problematik, warum sich der Baubeginn deutlich verzögert hat. Kosten von 2,4 Millionen Euro, davon 1 Million Euro Förderung Auf einer Länge von 400 Metern wird...

  • Iserlohn
  • 19.09.19
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story: "Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland. Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?"
2 Bilder

Soziale Gerechtigkeit Nachricht: Altersarmut trotz Rente in Deutschland.
Für Politiker Schampus, Kaviar – für Rentner die Tafel – gerecht? – Bilder von Armut in Deutschland?

Neulich auf Videotext gelesen: Dramatische „ Altersarmut: Tafel besorgt über großen Zulauf.“ Nachricht über Bilder von Armut bei Rentner in Deutschland. Beim Lesen des Textes kam mir die Frage: - Ist dies soziale Gerechtigkeit in Deutschland? Arbeitnehmer die ihr ganzes Leben im Schweiße ihres Angesichtes gearbeitet haben müssen im Alter als Rentner zur Tafel. - Abgeordnete im Bundestag haben Anspruch nach 8 Jahren auf eine Rente ( ca. 1700 Euro, über Ihre Zeit 3% der Diät bis höchstens...

  • Iserlohn
  • 19.09.19
  •  3
  •  1
Wirtschaft
Innovativ, offen und eingebunden in die Landschaft überragt das neue Verwaltungsgebäude das Medice-Firmengelände.
7 Bilder

Umgebung zum Wohlfühlen
Neues MEDICE-Verwaltungsgebäude der Öffentlichkeit vorgestellt

Eine Arbeitsumgebung zum Wohlfühlen verbirgt sich im neuen Verwaltungsgebäude der Firma Medice – wobei verbergen das falsche Wort ist. Gebaut mit viel Glas ist es hell, transparent und offen, bietet Durchblicke im Innern und Aussichten ins Grüne. Mobile Arbeitsplätze, Gesprächstreffpunkte und ein bisschen Chillen Die zahlreichen Gäste, die Dr. Katja Pütter-Ammer und Dr. Richard Ammer, Firmeninhaber in dritter Generation, anlässlich der offiziellen Einweihung durchs Haus führten, waren...

  • Iserlohn
  • 18.09.19
Politik
Das Letmather Marienhospital soll in Kürze geschlossen werden. Foto: Märkischer Kreis

Marienhospital Letmathe Thema im Kreisausschuss

(pmk). Über die aktuellen Entwicklungen zum Marienhospital Letmathe und die bisherigen Aktivitäten zu einer alternativen Nutzung berichtete Dr. Thorsten Kehe, Geschäftsführer der Märkischen Kliniken, im Kreisausschuss. Ende am 31. Oktober? "Zum aktuellen Zeitpunkt müssen wir davon ausgehen, dass wir den Betrieb des Marienhospitals Letmathe aus personellen Gründen nach dem 31. Oktober nicht mehr aufrechterhalten erhalten können", sagte Dr. Thorsten Kehe, Geschäftsführer der Märkischen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.09.19
Kultur
Einer der Höhepunkte der Iserlohner Abschlussparty des Sommerleseclubs 2019 waren die Comic-Live-Abenteuer durch eine Schnellzeichnerin. Foto: Stadt Iserlohn

Iserlohner Sommerleseclub: Gelungene Abschlussfeier mit einem Comic-Live-Abenteuer

Der diesjährige Sommerleseclub fand kürzlich in der Aula des Gymnasiums an der Stenner seinen feierlichen Abschluss mit einer "Oskar-Verleihung". Neues Konzept sehr gut angenommen Das neue Konzept des SLC, bei dem es nicht mehr nur um das Entleihen neu erschienener Bücher durch Kinder und Jugendliche, sondern um Kreativität, Teamwork und (digitale) Kommunikation ohne Altersbeschränkung ging, wurde sehr gut angenommen, so das Fazit der Stadtbücherei Iserlohn. Über 200 Teilnehmerinnen und...

  • Iserlohn
  • 17.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.